• Spezialisierung auf BDSM-Fans
  • offene, sexuell interessierte Nutzer
  • sehr gepflegte, gut geführte Sadomaso Community
  • reger Betrieb und freundliche Aufnahme
  • veraltete Chatsoftware
Vollständiger Testbericht
  • Dates werden in Form von Auktionen angeboten
  • Anbieter sind vorwiegend weiblich, Bieter sind überwiegend männlich
  • viele professionelle Frauen getarnt privat unterwegs
  • es wird Wert auf Sicherheit gelegt
  • Einhaltung von rechtlichen Pflichten
  • Anbieter werden im Vorfeld nicht immer geprüft
  • sehr vielfältiges Angebot
Vollständiger Testbericht
  • katholische Singles
  • in vielen Sprachen und Ländern verfügbar
  • Partner- und Heiratsvermittlung
  • Matchingsystem nach christlichen Werten
  • sehr seriös
  • jegliche Kontaktaufnahme nur mit bezahlter Mitgliedschaft möglich
Vollständiger Testbericht
  • gemischtes Publikum
  • wissenschaftlicher Persönlichkeitstest in Kooperation mit mehreren Universitäten
  • eine der führenden Partnervermittlungen in Deutschland
  • Focus Testsieger für Partnervermittlung, Kundenservice und Leistungsumfang 2016
  • Profilchecks und Anonymitätsschutz
  • weniger Neumitglieder als Parship
  • nur Premium-Mitglieder können Nachrichten lesen und versenden
  • Kosten im mittleren Bereich
eDarling kostenlos testen Vollständiger Testbericht
  • gemischtes Publikum
  • wissenschaftlicher Persönlichkeitstest in Kooperation mit mehreren Universitäten
  • eine der führenden Partnervermittlungen in Deutschland
  • Focus Testsieger für Partnervermittlung, Kundenservice und Leistungsumfang 2016
  • Profilchecks und Anonymitätsschutz
  • weniger Neumitglieder als Parship
  • nur Premium-Mitglieder können Nachrichten lesen und versenden
  • Kosten im mittleren Bereich
eDarling kostenlos testen Vollständiger Testbericht
  • gemischtes Publikum
  • wissenschaftlicher Persönlichkeitstest in Kooperation mit mehreren Universitäten
  • eine der führenden Partnervermittlungen in Deutschland
  • Focus Testsieger für Partnervermittlung, Kundenservice und Leistungsumfang 2016
  • Profilchecks und Anonymitätsschutz
  • weniger Neumitglieder als Parship
  • nur Premium-Mitglieder können Nachrichten lesen und versenden
  • Kosten im mittleren Bereich
eDarling kostenlos testen Vollständiger Testbericht
  • Ideal für Mitglieder, die sich im Alter von 50+ bewegen
  • wissenschaftlicher Persönlichkeitstest
  • Die Profilqualität ist höher als bei anderen Singleportalen
  • Vergleichsweise hohe Kosten für die Premiummitgliedschaft
  • Anmeldung ist enorm umfangreich und kann länger als bei anderen Portalen dauern
Vollständiger Testbericht
  • bunt gemischtes Publikum
  • sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis
  • ausgefeilte freie Suchfunktion und Partnervorschläge, um den passenden Partner zu finden
  • Communitygefühl durch das Gästebuch
  • automatische Mitgliedschaftsverlängerung
  • Kosten im günstigen Bereich
Vollständiger Testbericht
  • Vollständig kostenloses Dating-Portal
  • Unbegrenzter Upload von Fotos
  • Verifizierung optional vorhanden
  • Umfangreiche Beiträge zu schwulen Themen im DBNA-Magazin
  • Erstellung und Beitritt zu Gruppen möglich
  • Social Media-Funktionen, wie z.B. Verfassen von öffentlichen Beiträgen
  • Beschränkt auf Nutzer im Alter von 14 bis 29 Jahren
  • iOS- und Android-App in Planung
  • Viele Minderjährige innerhalb des Portals
Vollständiger Testbericht
  • weltweit größtes Portal für Seitensprünge
  • Geld zurück Garantie bei fehlendem Erfolg
  • unkomplizierte Handhabe dank toller App
  • Amateurprofile des Betreibers im System
  • Frauen benutzen Ashley Madison kostenlos
  • Smartphone Version gegen einmalige Zahlung erhältlich
  • Suche auch für Urlaubsreisen möglich
  • automatischer Creditskauf deaktivierbar
Ashley Madison kostenlos testen Vollständiger Testbericht
  • in Deutschland und Österreich erreichbar
  • kostengünstige Erotikplattform
  • thematischer Schwerpunkt liegt auf Erotik
  • App nur für Android verfügbar
  • Anmeldung via Google funktioniert manchmal nicht
Vollständiger Testbericht
  • Unkonventionell und optimal für junge Singles
  • "PartyGourmet" oder "Chinchiller"? - Viele lustige Persönlichkeits-Quizzes
  • Keine Fake-Profile
  • In ländlichen Regionen noch nicht so weit verbreitet
  • Nur als App für Smartphone erhältlich
Vollständiger Testbericht
  • Viele Basis-Funktionen stehen kostenlos zur Verfügung
  • Ein qualitativ hochwertiges Matching-System steht zur Verfügung
  • Die Singlebörse ist nur in englischer Sprache verfügbar
  • Die Anzahl der Funktionen ist limitiert
  • App für iOS- und Android-Geräte
Vollständiger Testbericht
  • 400.000 Mitglieder
  • Für Singles, die sich auf kreativem Weg kennenlernen wollen
  • Nutzung weitestgehen kostenlos
  • Hoher Unterhaltungsfaktor
Vollständiger Testbericht
  • ausschließlich Mitglieder mit polnischem Hintergrund
  • eher jüngeres Publikum
  • keine Fakes aufgefallen
  • sehr übersichtlich
  • komplett kostenlos nutzbar
  • mehr Social Media als Single-Börse
  • viel Werbung
  • keine App verfügbar
Vollständiger Testbericht
  • abwechslungsreiche Kontaktmöglichkeiten
  • gut passende Partnervorschläge
  • ausgeglichene Männer-Frauen-Quote
  • Anzahl der Partnervorschläge etwas zu gering
  • irreführende Schnupperangebote
  • es wird Wert auf Übereinstimmung gelegt
  • seriöses, eher gehobenes Datingportal
Vollständiger Testbericht
  • rund 200.000 Nutzer aus Deutschland
  • Wurde als Startup Unternehmen gegründet
  • Beta-Version einer App aktiv
  • Jeder Nutzer hat sein eigenes Zimmer
  • VIP-Account mit virtueller Währung zahlbar
Vollständiger Testbericht
  • Große Gay-Dating-App
  • Viele junge Mitglieder
  • Modernes, übersichtliches Design
  • Fakes sind nicht auszuschließen
Vollständiger Testbericht
  • Modernes Design und ansprechende Struktur
  • Kontaktfreudige Mitglieder
  • Mit dem Flirt-Radar können User Leute aus der eigenen Region finden und kontaktieren
  • Das Versenden von Nachrichten ist nur für User mit Premium-Mitgliedschaft verfügbar
  • Für Smartphone oder Tablet gibt es keine eigens entwickelte App, sondern nur eine mobile Ansicht für den Browser
Flirtlife kostenlos testen Vollständiger Testbericht
  • Täglich zwischen 500 und 1000 Mitglieder gleichzeitig aktiv
  • Frauenanteil bei rund 40%
  • Kein telefonischer Support angeboten, dafür sehr freundlicher Support per Kontaktformular
  • Jede Woche Wahl zum Single der Woche
  • Nur für geduldige Communityfreunde geeignet
  • Gleicher Betreiber wie First Affair
  • Flirten komplett kostenlos möglich
Vollständiger Testbericht
  • hohe Mitgliederanzahl
  • freundliche Community, gute Kommunikation
  • Partnervorschläge die gut zu den eigenen Interessen passen
  • keine App zur mobilen Nutzung vorhanden
  • ausführlicher Persönlichkeitstest nach der Anmeldung
Vollständiger Testbericht
  • jüdische Singles
  • Singles v.a. aus Deutschland und Israel
  • sehr offene Community
  • sehr unübersichtlich
  • wir hatten Probleme bei der Profilgestaltung
  • eigene Facebook-Seite mit den News zur jüdischen Gemeinde
Vollständiger Testbericht
  • komplett kostenlos nutzbar
  • Möglichkeit das eigene Profil zu verifizieren
  • freundlicher und gut erreichbarer Support
  • störende Werbung, auch von anderen Datingportalen
  • teilweise sehr wenig Betrieb, auch am Abend
  • hier wird nach Liebe gesucht
Vollständiger Testbericht
  • seit Februar 2017 auf dem Markt
  • bereits jetzt über 200,000 User - Tendenz steigend
  • kostenlos
  • lustiger Zeitvertreib mit Flirtfaktor
  • bislang nur für iOS verfügbar
  • nur auf Englisch
Vollständiger Testbericht
  • Über 250000 Mitglieder in Europa
  • Anmeldung kann als Nutzer oder Escort erfolgen
  • Viele Kommunikationsmöglichkeiten
  • Videochat für alle Nutzer
  • XL-Mitglieder können ein zweites Profil besitzen
  • Sehr viele Sexgesuche, wenig Beziehungsinteressen
  • Geringe Fake-Mitglieder-Rate
  • In eigenen Communitys kostenlose Erotikfilme
Vollständiger Testbericht
  • Die Chaträume stehen auch ohne Registrierung bereit
  • Kostenfreie Registrierung
  • Problemlos über jedes Mobilgerät nutzbar
  • Anonymes Chatten ist auf Chatrandom möglich
  • Design ist modern, aber ein wenig gewöhnungsbedürftig
  • Gespräche finden öfter mal auf einem sehr niedrigen Niveau statt
  • Das Portal eignet sich nicht für Minderjährige
Vollständiger Testbericht
  • Für gläubige Muslime zw. 18 - 65 auf der Suche nach einer ernsthaften Partnerschaft
  • App ist kostenfrei nutzbar
  • Religiösitätsbarometer - zeigt an wie religiös man ist
  • App nur auf englisch verfügbar
  • Nur wenige Mitglieder in Deutschland
Vollständiger Testbericht
  • Online Cougar-Dating Portal aus Dänemark
  • zwei Arten der Mitgliedschaft (Daddys/Mamas verwöhnen Babes/Boys)
  • Sugardaters wissen genau was sie wollen
  • hohe Profilqualität durch manuelle Überprüfungen der vielen Regeln
  • bisher nicht sehr mitgliederstark
  • für Sugarbabes und Sugarboys kostenlos
  • Kosten für Sugardaddys und Sugarmamas im angemessenen Bereich
Sugardaters kostenlos testen Vollständiger Testbericht
  • Belohnt populäre User mit Credit
  • Möglichkeit zum Livestream
  • Kostenlose Kontaktaufnahme
  • Viele Fakes und Scammer
  • Anmeldung ab 13 Jahren erlaubt
Vollständiger Testbericht
  • hohe Mitgliederanzahl aus allen Regionen Deutschlands
  • ideal für erotische Abenteuer
  • kostenlos für Frauen
  • schnelle und direkte Kontaktaufnahme
  • Nutzerbilder können anonymisiert werden
  • keine mobile App
  • keine Mitgliedersuche
  • kostenpflichtige Mitgliedschaft für Männer zwingend nötig
Lisa18 kostenlos testen Vollständiger Testbericht
  • Triff Singles zw. 18-35, denen du irgendwann bereits begegnet bist
  • App lässt sich kostenfrei nutzen
  • Eine Anmeldung auch ohne Facebook Account möglich
  • Leider noch sehr wenige Mitglieder in Deutschland
  • Es gibt bereits viele ähnliche App Konzepte
Vollständiger Testbericht
  • bei Finya kannst du Freundschaften und Beziehungen suchen
  • Finya gehört zu den beliebtesten deutschen Singlebörsen
  • das Portal finanziert sich ausschließlich über Werbung
  • schnelle Anmeldung
  • kostenlos, dadurch viele unseriöse Mitglieder
Vollständiger Testbericht
  • Mehr als 80.000 Nutzer
  • Männerüberschuss
  • Regelmäßige Events und großer Community-Bereich
  • MP3-Profil mit persönlicher Nachricht an Besucher möglich
  • Unübersichtliches Design
Vollständiger Testbericht
  • Lycoschat ist als Seite im Grundsatz komplett kostenlos
  • Die Bedienung ist benutzerfreundlich und eignet sich auch für Anfänger oder ältere Menschen
  • Es gibt eine Vielzahl von Funktionen und die Zahl der täglich aktiven Nutzer ist für einen Chat vergleichsweise hoch
  • Das Portal ist seriös und eine gute Anlaufstelle, um mit anderen Mitgliedern zu chatten
  • Viele Funktionen sind teilweise nicht verfügbar
  • Erfolgsaussichten sind auf dem Portal verschwindend gering
Vollständiger Testbericht
  • größte Christliche Singlebörse in der Niederlande
  • schönes, klares Design
  • weltoffene Christen
  • Christen aus DE, NL und UK
  • Anmeldung geht sehr einfach und schnell
  • nette Tipps zum Thema Online Dating
Vollständiger Testbericht
  • Mehr als 120.000 NutzerInnen
  • Portal für Transgender, Transvestiten, Crossdresser, Damenwäscheträger, Androgyne, Hermaphroditen und Angehörige und Bekannte
  • Viel Foren-Aktivität mit Geschichten, Diskussionen und Infos
  • Unübersichtliches Design
Vollständiger Testbericht
  • Chat mit großer Online-Community
  • Übersichtliche Bedienung und einfache Nutzbarkeit
  • Nutzung ab 14 Jahren möglich
  • Kostenloses Chatten möglich ohne Anmeldung
  • Keine Profilerstellung möglich
Vollständiger Testbericht
  • Unkomplizierte Registrierung mit Facebook
  • Lockere Dates und Flirts möglich
  • Nutzung per Handy sehr komfortabel
  • Viele Fakes, trotz Fakecheck
  • wenige Mitglieder in Deutschland
Vollständiger Testbericht
  • Bislang nur wenige Mitglieder
  • Kleine Community für LGBT-Dating
  • Auch für Ausländerinnen nutzbar
  • Wenig Kontaktmöglichkeiten
Vollständiger Testbericht
  • Mehr als 200.000 Mitglieder
  • Sklavenzentrale ist auf dem deutschen Index
  • Viele Veranstaltungen und regelmäßige Events
  • Detaillierte Profile mit umfangreichen Angaben zu Vorlieben und Neigungen
  • Unübersichtliches Design
Vollständiger Testbericht
  • Mehr als 200.000 Mitglieder
  • Sklavenzentrale ist auf dem deutschen Index
  • Viele Veranstaltungen und regelmäßige Events
  • Detaillierte Profile mit umfangreichen Angaben zu Vorlieben und Neigungen
  • Unübersichtliches Design
Vollständiger Testbericht
  • Basisfunktionen kostenlos
  • unbegrenzt Fotos uploaden
  • hohe Anzahl an Usern aus Osteuropa
  • Profilverifizierung verpflichtend zur Nutzung
  • App für iOS und Android verfügbar
  • schlechte Übersetzung der Seite
  • kaum deutschsprachige Mitglieder
  • technische Probleme bei der Anmeldung
  • einige Zahlungsoptionen nur in Russland verfügbar
Vollständiger Testbericht
  • Anonymer Telefon-Chat zum Festnetztarif
  • Viele Fake-Profile und Sexanfragen
  • Keine Profilerstellung zum Telefonieren nötig
  • App zum Chatten und für private Gespräche für alle Betriebssysteme
  • Channel für verschiedene Nationalitäten
  • Ohne Premium-Account keine Filterung der Profile in der App möglich
  • Zahlreiche Scherzanrufe und Profile ohne Bilder und Beschreibung
Vollständiger Testbericht
  • offener Marktplatz für jedermann
  • Quoka ist kostenlos für jedermann
  • es sind mehr als 200.000 Kontaktanzeigen online
  • keine spezifizierte Dating-Seite, sondern ein Marktplatz
  • keine Moderation und Seriositätsprüfung einzelner Anzeigen
  • besonders Männer erhalten nur geringe Resonanz auf Anzeigen
Vollständiger Testbericht
  • offener Marktplatz für jedermann
  • Quoka ist kostenlos für jedermann
  • es sind mehr als 200.000 Kontaktanzeigen online
  • keine spezifizierte Dating-Seite, sondern ein Marktplatz
  • keine Moderation und Seriositätsprüfung einzelner Anzeigen
  • besonders Männer erhalten nur geringe Resonanz auf Anzeigen
Vollständiger Testbericht
  • Spontane & abenteuerlustige Singles zw. 18-35, die auf der Suche nach reellen Dates sind
  • Nutzung der App kostenfrei
  • Anmeldung auch ohne Facebookaccount möglich
  • Der User wird aufgefordert auf Dates zu gehen
  • Viele kostenpflichtige Kontakt-Funktionen, die ähnliche Apps umsonst anbieten
  • Kaum Nutzer in Deutschland
Vollständiger Testbericht
  • Ohne wirkliche Registrierung nutzbar
  • Die User sind aktiv und schreiben viel
  • Der Basis Account ist kostenlos nutzbar
  • Es gibt viele Funktionen
  • Es gibt eine native App, die auf dem Handy und Tablet installiert werden kann
  • Die Technik ist eher veraltet, das Design ist gewöhnungsbedürftig und einige Funktionen sind oft nicht nutzbar
  • Das Niveau der Mitglieder könnte besser sein, weshalb das Preis-Leistungsverhältnis auch absolut unangemessen ist
Vollständiger Testbericht
  • Das Portal ist werbefrei
  • Durch eine Slot-Maschine aufladbares Guthaben
  • Mobile App ist leicht installierbar und wartet mit einer nutzerfreundlichen Bedienungsoberfläche auf
  • Es gibt eine Vielzahl an Fake Profilen, die teilweise von yoomee selbst moderiert werden
  • Nachrichten zu versenden ist ab der dritten Nachricht kostenpflichtig
  • Aufgrund fehlender Filterfunktion werden Profile aus ganz Deutschland im Match Game angezeigt
Vollständiger Testbericht
  • Für Singles zw. 25 - 35 die genau wissen was sie suchen
  • Grundsätzliche Nutzung kostenfrei
  • Detaillierte Partnersuche möglich
  • Zusatzfunktionen ohne Aufpreis nicht nutzbar
  • Kaum Mitglieder in Deutschland
Vollständiger Testbericht
  • Das Portal kann komplett kostenfrei genutzt werden
  • Die User auf dem Portal sind aktiv und zeigen sich sehr kommunikativ
  • Das Chatportal ist leicht zu bedienen
  • Mitglieder kommen aus sämtlichen Altersbereichen
  • Es stehen verschiedene Räume zum Chatten zur Verfügung
  • Für junge Frauen absolut ungeeignet
  • Das Chatportal ist optisch und technisch in einem verhältnismäßig veralteten Zustand
Vollständiger Testbericht
  • Schweizer Partnervermittlung auch für Deutsche
  • ca. 40.000 Mitglieder
  • mehrere Rubriken, z.B. mit Dating-Tipps
  • Datensicherheit ist Priorität
  • News sind nicht aktuell
  • komplett kostenlos
Vollständiger Testbericht
  • Kontaktanzeigen von Hobbyhuren und professionellen Damen
  • Reale Treffen sind sehr wahrscheinlich
  • Vor allem viele Anzeigen in Norddeutschland
  • Unübersichtliches, überladenes Design
  • Primär finanzielle Interessen im Vordergrund
Vollständiger Testbericht
  • Singlebörse mit mehreren Tausend Usern
  • Detaillierte Profilgestaltung ist auf Web-Amor möglich
  • Komplett kostenlos nutzbar
  • Web-Amor ist absolut seriös
  • Nutzerfreundliche Bedienung
  • Vergleichsweise geringe Erfolgschancen zum Verlieben
  • Keine zeitgemäße technische Umsetzung
  • Veraltete Optik
  • Einige Werbeanzeigen leiten zu sexuellen Inhalten weiter
Vollständiger Testbericht
  • Singlebörse und App für Singles von 18-35
  • Kosten im günstigen Bereich
  • modernes, klares Design
  • geringe Mitgliederzahl außerhalb von Baden-Württemberg
Vollständiger Testbericht
  • Singlebörse und App für Singles von 18-35
  • Kosten im günstigen Bereich
  • modernes, klares Design
  • geringe Mitgliederzahl außerhalb von Baden-Württemberg
Vollständiger Testbericht
  • jeden Tag ein zugeschnittenes Match
  • vielfältige Sonderfunktionen im VIP-Modus
  • Präzisierung der Matches durch eigene Angaben
  • gute Bedienbarkeit direkt auf dem Smartphone
  • schnell Langeweile, da nur wenige Matches
  • etwas unübersichtliche Menüführung in der App
  • individuelle Matches kosten ziemlich viel Geld
Vollständiger Testbericht
  • bereits über 550.000 Mitglieder weltweit
  • keine Datingplattform, Aktivität steht im Vordergrund
  • Startup Unternehmen aus Vox-Show
  • Übernahme durch Veranstaltungsgröße Jochen Schweizer
  • äußerst geringe Kosten für Plus-Mitgliedschaft
  • Anmeldung auch ohne Facebook Account möglich
Vollständiger Testbericht
  • drittgrößte BDSM-Gemeinschaft in Deutschland
  • Moderation legt Wert auf niveauvolle Kommunikation
  • hoher Anteil an echten Nutzern
  • viele informative Ratgeber zur Thematik BDSM
  • Gratis-Mitgliedschaft ohne versteckten Kosten
  • persönliche User-Verifikation
  • seperate Anmeldungen für das Forum notwendig
  • keine App
  • etwas unübersichtliches Angebot
Vollständiger Testbericht
  • Ideal für Mitglieder, die sich im Alter von 50+ bewegen
  • wissenschaftlicher Persönlichkeitstest
  • Die Profilqualität ist höher als bei anderen Singleportalen
  • Vergleichsweise hohe Kosten für die Premiummitgliedschaft
  • Anmeldung ist enorm umfangreich und kann länger als bei anderen Portalen dauern
Vollständiger Testbericht
  • weltweit größtes Portal für Seitensprünge
  • Geld zurück Garantie bei fehlendem Erfolg
  • unkomplizierte Handhabe dank toller App
  • Amateurprofile des Betreibers im System
  • Frauen benutzen Ashley Madison kostenlos
  • Smartphone Version gegen einmalige Zahlung erhältlich
  • Suche auch für Urlaubsreisen möglich
  • automatischer Creditskauf deaktivierbar
Ashley Madison kostenlos testen Vollständiger Testbericht
  • offene Community für direkten Austausch
  • viele Möglichkeiten an Treffen teilzunehmen
  • Profilverifizierung gestaltet sich kompliziert
  • Community nur für Swingerpaare
  • sehr offenes Verhalten, viel nackte Haut
Vollständiger Testbericht
  • Für Männer und Frauen zwischen 18-35, auch gleichgeschlechtliche Partnersuche
  • Kostenfrei
  • Frauen machen den ersten Schritt
  • Gutes Verhalten wird mit VIP Status belohnt
  • Leider kaum Mitglieder in Deutschland
  • User muss zwingend Zugriff auf viele seiner Facebook-Daten erlauben wie Beruf oder Freundeskreis
Vollständiger Testbericht
  • rund 200.000 Nutzer aus Deutschland
  • Wurde als Startup Unternehmen gegründet
  • Beta-Version einer App aktiv
  • Jeder Nutzer hat sein eigenes Zimmer
  • VIP-Account mit virtueller Währung zahlbar
Vollständiger Testbericht
  • Große Gay-Dating-App
  • Viele junge Mitglieder
  • Modernes, übersichtliches Design
  • Fakes sind nicht auszuschließen
Vollständiger Testbericht
  • christliche Singles aus Deutschland
  • noch eine eher kleine Plattform
  • sehr günstig und vertrauenserweckend
  • schönes, modernes Design
  • Profilerstellung kostet etwas Zeit
  • Profile anderer Mitglieder vollständig einsehen kostet
Vollständiger Testbericht
  • Täglich zwischen 500 und 1000 Mitglieder gleichzeitig aktiv
  • Frauenanteil bei rund 40%
  • Kein telefonischer Support angeboten, dafür sehr freundlicher Support per Kontaktformular
  • Jede Woche Wahl zum Single der Woche
  • Nur für geduldige Communityfreunde geeignet
  • Gleicher Betreiber wie First Affair
  • Flirten komplett kostenlos möglich
Vollständiger Testbericht
  • gezielte Suche nach einer Ehe
  • Personen, in deren Suchkreis man fällt, werden angezeigt
  • geringe Kosten für Subscription
  • unattraktives Design
  • schlechte Übersetzung in vielen Bereichen
  • viele Profile ohne Fotos
  • Nachrichten werden oft nicht beantwortet
  • ausschließlich muslimische Mitglieder erwünscht
  • sehr direkte Vorstellungen der meisten Mitglieder
  • Gottesglaube steht hier an erster Stelle
Vollständiger Testbericht
  • Für Singles zw. 25 - 55 auf der Suche nach einem Flirt oder ersthaften Beziehung
  • Die App ist komplett kostenfrei
  • Profile werden einzeln auf Richtigkeit geprüft
  • Durch kurze Videos kann man sich besser präsentieren
  • Kurze Werbefilme können störend sein
  • Hier wurden gleich zwei Apps kopiert: Yo und Tinder
Vollständiger Testbericht
  • große Community für schnellen Anschluss
  • Mitgliedschaft bereits ab 12 Jahren möglich
  • Kwick wird auch gern von Paaren genutzt
  • viel Abwechslung durch verschiedene Funktionen
  • unbegrenzter Fotoupload möglich
  • schnelle Hilfe von Moderatoren
  • wenig Fokussierung auf Dates und Beziehung
Vollständiger Testbericht
  • Schwerpunkt auf Live-Flirt-Möglichkeiten (Chat, Video-Chat, etc.)
  • etwas liebloses Design
  • viele verschiedenen Möglichkeiten mit anderen Sinlges in Kontakt zu treten
Vollständiger Testbericht
  • christliche Singles
  • App verfügbar
  • Premium-Mitgliedschaft kostenlos bis 24 Jahre
  • Chat-Funktion
  • Forum
  • vertrauenswürdig und seriös
  • keine Werbung
  • etwas unübersichtlich
Vollständiger Testbericht
  • Über 250000 Mitglieder in Europa
  • Anmeldung kann als Nutzer oder Escort erfolgen
  • Viele Kommunikationsmöglichkeiten
  • Videochat für alle Nutzer
  • XL-Mitglieder können ein zweites Profil besitzen
  • Sehr viele Sexgesuche, wenig Beziehungsinteressen
  • Geringe Fake-Mitglieder-Rate
  • In eigenen Communitys kostenlose Erotikfilme
Vollständiger Testbericht
  • Sexkontakte Seite für Mitglieder jeden Alters
  • 900.000 Mitglieder in Deutschland
  • Lustagenten ist bis auf die zwei verschiedenen Zahlungssysteme sehr benutzerfreundlich
  • Begrenztes Nachrichtenkontingent in kostenpflichtiger Version
  • Premiumversion für Frauen nach der Verifizierung kostenlos
  • Kostenlose Trial-Mitgliedschaft verlängert sich ohne Kündigung automatisch
  • Augenscheinlich werden Animationsprofile genutzt
Lustagenten kostenlos testen Vollständiger Testbericht
  • Originelle Idee neue Leute kennenzulernen
  • Nicht so oberflächlich, da man zuhören muss, um das Gesicht zu sehen
  • Persönlichere Form des Online-Datings
  • Die Vorschläge sind beschränkt und aktualisieren sich nur täglich
  • Oft unoriginelle Standard-Selbstbeschreibungen
  • Die App ist erst ab 18 Jahren erhältlich
Vollständiger Testbericht
  • vornehmlich Russen
  • deutsch-russische Community
  • mehr Hot or Not Prinzip als Flirten
  • regelmäßig stattfindende Flirt-Partys
  • um wirklich aktiv zu werden muss man zahlen
Vollständiger Testbericht
  • tausende Nutzer gleichzeitig online
  • Frauen können kostenlos aktiv sein
  • Chatrooms ermöglichen Gespräche mit mehreren
  • zeitweise Fakeverdacht
  • schwächelnde App für IOS und Android
  • keine Partnervorschläge
Vollständiger Testbericht
  • keine Registrierung nötig
  • in fast allen Ländern verfügbar
  • hauptsächlich Nutzer aus USA / GB
  • komplett anonym
  • lange Ladezeiten
Vollständiger Testbericht
  • Moderne App, die leicht zu bedienen ist
  • Innovatives Konzept, das derzeit einmalig ist
  • Gerade für Mitglieder zwischen 18 und 30 eine gelungene Dating-App
  • Im deutschsprachigen Raum gibt es bislang verhältnismäßig nur wenige Nutzer.
  • Aufgrund des Geotaggings müssen die Ortungsdienste permanent aktiv sein, was zu Lasten des Akkus geht
Vollständiger Testbericht
  • hohe Mitgliederanzahl aus allen Regionen Deutschlands
  • ideal für erotische Abenteuer
  • kostenlos für Frauen
  • schnelle und direkte Kontaktaufnahme
  • Nutzerbilder können anonymisiert werden
  • keine mobile App
  • keine Mitgliedersuche
  • kostenpflichtige Mitgliedschaft für Männer zwingend nötig
Lisa18 kostenlos testen Vollständiger Testbericht
  • Singlebörse seit 2002
  • wenige Fakes, trotz kostenloser Nutzbarkeit
  • regelmäßige Newsletter enthalten wichtige Dating-Tipps
  • langweiliges, zu schlichtes Design
  • keine App fürs Smartphone
lablue kostenlos testen Vollständiger Testbericht
  • Modernes Portal für Anfänger und Profis
  • Flirt Fever ist für Frauen kostenlos
  • Großer Blog klärt rund ums Thema Liebe auf
  • Sorgfältige Prüfung der Profile
  • Mobile Nutzung problemlos möglich
  • Altersspektrum eher begrenzt
  • Oft rauer Umgangston
Vollständiger Testbericht
  • Mehr als 120.000 NutzerInnen
  • Portal für Transgender, Transvestiten, Crossdresser, Damenwäscheträger, Androgyne, Hermaphroditen und Angehörige und Bekannte
  • Viel Foren-Aktivität mit Geschichten, Diskussionen und Infos
  • Unübersichtliches Design
Vollständiger Testbericht
  • bunt gemischtes Publikum
  • Frauenanteil liegt bei 57%
  • hohe Erfolgsquote: 41% finden hier ihren Partner
  • Profilfotos nur für Premium-Mitglieder sichtbar
  • Kosten im gehobenen Bereich
Vollständiger Testbericht
  • VIP Mitgliedschaft bereits ab 2,00 Euro pro Monat möglich
  • Mitglieder kommen aus den unterschiedlichsten Ländern der Welt
  • Es wird größtenteils auf Englisch gechattet
  • Layout und Design der Seite wirken altbacken
  • Täglich sind vergleichsweise nur wenige Mitglieder aktiv
Vollständiger Testbericht
  • Jappy ist komplett kostenlos
  • Social-Media-Netzwerk seit 2001
  • Täglich bis zu 1.000 neue Mitglieder
  • Für junge Leute zum Freunde finden geeignet
  • Interessen können durch Gruppenzugehörigkeiten geteilt werden
Vollständiger Testbericht
  • Bislang nur wenige Mitglieder
  • Kleine Community für LGBT-Dating
  • Auch für Ausländerinnen nutzbar
  • Wenig Kontaktmöglichkeiten
Vollständiger Testbericht
  • einfache Menüführung, für Neulinge geeignet
  • gleichgeschlechtliche Suche möglich
  • wenige Mitglieder
  • nur 10 Prozent aller Mitglieder sind aktiv
  • kleine Community, eher auf die Suche nach Beziehungen ausgerichtet
Vollständiger Testbericht
  • Für alle die sich zuerst gerne unterhalten
  • Zwischen 18 - 35
  • Komplett kostenfrei
  • Tolle Idee, hier sind der Kreativität keine Grenzen gesetzt
  • Kaum bis gar keine Nutzer in Deutschland
  • App ist nur in Englisch erhältlich
Vollständiger Testbericht
  • christliche Singles
  • Kontaktanzeigen im Zeitungsstil
  • schneller, guter Service
  • Mitgliedschaftsbetrag wird bei Registrierung auf Rechnung verlangt
  • veraltetes Design
Vollständiger Testbericht
  • Das Anlegen eines Kontos ist simpel und in weniger als zwei Minuten abgeschlossen
  • Die Seite verfügt über eine java-basierte Chat-Software
  • Eignet sich zum Chatten und bedingt zum Flirten
  • Design und Technologie sind veraltet - Ohne Java-Plugin geht hier nichts
  • Es gibt sehr viel Werbung
Vollständiger Testbericht
  • Singles für eine Beziehung oder ein Sex-Date kennenlernen
  • kostenlos anmelden und Nachrichten versenden
  • auch für Homosexuelle geeignet
  • unübersichtliche Bedienung
  • Erfolgsaussichten für Engel gering
Vollständiger Testbericht
  • Für alle Nutzer zw. 18 - 55+ die beim Flirten und Chatten gern anonym bleiben
  • Komplett kostenfreie Nutzung
  • Kein Risiko beim Datenschutz da wirklich alles anonym abläuft
  • Schnelle unkomplizierte Nutzung der App
  • Keine Lokalisierung, Chatpartner in ganz Deutschland verteilt, Treffen kommen nicht zustande
  • Reine App zum Chatten, weniger für Online Dating geeignet
Vollständiger Testbericht
  • Zufälliges Zusammenschalten von Nutzern via Webcam
  • Über 3 Millionen Besucher pro Monat
  • Keine Registrierung notwendig
  • Kommunikation ausschließlich über Videochat
  • Mitglieder können schnell und einfach einen Chat unterbrechen und sich mit jemand Neuen verbinden
  • Hauptsächlich männliche Nutzer im Chat
  • Nacktheit ist allgegenwärtig und wird nicht überwacht
Vollständiger Testbericht
  • Dating mit Astrologie-Check
  • Bilder können für bestimmte User freigegeben werden
  • transparentes Bezahl-Modell
  • Nutzer können sich verifizieren
  • keine mobile App
  • viele (weibliche) Moderatoren
  • zur Kontaktaufnahme müssen Points gekauft werden
Vollständiger Testbericht
  • Kontaktanzeigen von Hobbyhuren und professionellen Damen
  • Reale Treffen sind sehr wahrscheinlich
  • Vor allem viele Anzeigen in Norddeutschland
  • Unübersichtliches, überladenes Design
  • Primär finanzielle Interessen im Vordergrund
Vollständiger Testbericht
  • Seite funktioniert technisch einwandfrei
  • Sexkontakte in den verschiedensten Interessensgruppen verfügbar
  • Die Seite ist kostenlos und eindeutig keine Abzocke
  • Die Jahre ist seit Jahren online
  • Enorm viele Fakes
  • Viele Profile stammen von Escort-Services
  • Auf der Seite ist eindeutig zu viel Werbung
  • Es gibt so gut wie keine privat inserierten Anzeigen
Vollständiger Testbericht
  • Vermögende Singles zw. 18 - 65+ und diejenigen, die es werden möchten
  • Die Nutzung der App ist kostenfrei
  • Eine Anmeldung ist auch ohne Facebook-Account möglich
  • Die bestehenden Mitglieder voten ob man die App benutzen darf
  • Sehr oberflächlich: Es geht hier primär um Geld und Aussehen
  • App nur auf Englisch erhältlich
Vollständiger Testbericht
  • unbegrenzter Upload von Profilbildern
  • schnelle und einfache Anmeldung
  • kostenlose Freischaltung von Erwachseneninhalten
  • Frauen flirten kostenlos
  • kommerzielle Erotik-Angebote via Cam, Telefon und SMS
  • anonyme Anmeldung ohne Social Media-Daten
  • extrem hohe Anzahl an Animateuren
  • Animateure nicht immer klar gekennzeichnet
Reif6 kostenlos testen Vollständiger Testbericht
  • Für Männer die für ein Date bezahlen möchten und Frauen die für ein Date bezahlt werden möchten
  • Alter ab 25 - ca. 60
  • Die Nutzung der App ist kostenfrei - Dates kosten jedoch je nach Dauer 200-300 EUR
  • Es wird von Anfang an mit offenen Karten gespielt
  • Nicht im App Store vorhanden
  • Für Online Dating nicht geeignet
Vollständiger Testbericht
  • Komplett kostenlose Nutzung des Portals
  • Die kostenlose Registrierung ist mit wenigen Klicks abgeschlossen
  • Das Design wirkt veraltet und erscheint ohne große Mühe gestaltet
  • Es gibt eine große Zahl an Fake-Profilen
  • Die Erfolgschancen bei FDating sind mittelmäßig
Vollständiger Testbericht
  • jeden Tag ein zugeschnittenes Match
  • vielfältige Sonderfunktionen im VIP-Modus
  • Präzisierung der Matches durch eigene Angaben
  • gute Bedienbarkeit direkt auf dem Smartphone
  • schnell Langeweile, da nur wenige Matches
  • etwas unübersichtliche Menüführung in der App
  • individuelle Matches kosten ziemlich viel Geld
Vollständiger Testbericht
  • Omegle ist als Chatportal vollständig kostenlos nutzbar
  • Du kaannst deine Interessen eingeben und mit Gleichgesinnten chatten
  • Seite ist enorm beliebt; permanent sind mehr als 10.000 Mitglieder online
  • Du kannst den Textchat nutzen, oder mit anderen über den Videochat kommunizieren
  • Für Minderjährige gibt es keine Schutzmaßnahmen und auf dem Chatportal sind viele Fake-Profile
  • Die Erfolgschancen auf Omegle sind verschwindend gering
Vollständiger Testbericht