CasualFever18
Logo Casualfever18
CasualFever18 Nachrichten
CasualFever18 Frauen Profil

Unser Testbericht

Casualfever18 richtet sich überwiegend an Menschen auf der Suche nach einem Seitensprung, einem erotischen Date oder einem Abenteuer. Der Fokus liegt auf Erotik, Sinn der Anmeldung sollten reale Kontakte sein.

Gelegentlich gibt es hier auch die Möglichkeit zu einem erotischen Chat, die meisten Mitglieder favorisieren jedoch echte Treffen.

Die Struktur des Portals ist einfach gehalten, es gibt wenige Sonderfunktionen, was Casualfever18 sehr übersichtlich macht. Auch als Anfänger solltest Du hier keine Schwierigkeiten haben zurecht zu kommen. 

Wer ist hier angemeldet?

Mitglieder
500.000 aus Deutschland
Mitgliederaktivität
200.000 wöchentlich aktiv
Geschlechterverteilung
45 %
55 %
  • Du erhältst ein persönliches Profil, welches du ausfüllen kannst
  • Zielgruppe sind Frauen und Männer mit Lust auf Erotik
  • Kein Hinweis auf moderierte Profile
  • Betreiber bietet eine Kontaktgarantie
  • Fakes werden streng aussortiert

Die Altersverteilung:

  • 18 - 25 Jahre = 30 Prozent
  • 26 - 39 Jahre = 50 Prozent
  • 40 + = 20 Prozent

Der Anteil an Männern und Frauen ist relativ ausgeglichen, die Männer sind rund 5 Prozent häufiger vertreten als die Frauen. Die Seite dient vorwiegend dazu nach einem Seitensprung oder einem One Night Stand zu suchen, insbesondere die männlichen Mitglieder suchen genau danach. Während unseres Tests sind uns keine Fakes aufgefallen.

Besonders ist, dass der Anbieter eine Seitensprunggarantie gewährt. Das bedeutet, dass der Betreiber sich bezüglich der Chancen recht sicher ist. 

Anmeldeprozess

CasualFever18 Anmeldung
  • Registrierung und Profilerstellung sind kostenlos
  • Gut geführte Anmeldung mit Interessenauswahl
  • Freundliche Begrüßungsmail mit wichtigen Informationen
  • Gute Möglichkeiten der Selbstbeschreibung
  • Galerie- und Profilbilder hochladen

Die Anmeldung ist für jedes neue Mitglied kostenlos. Es werden Geschlecht, E-Mailadresse und Geburtstag abgefragt. Anschließend bekommst Du eine E-Mail, die Du bestätigen musst. Die nächsten Schritte dienen bereits der Erstellung Deines Profils.

Du wirst in verschiedenen Punkten nach Deinen Interessen gefragt. Hierzu gehören:

  • sexuelle Vorlieben
  • Partnervorlieben
  • Sucheinstellungen

Du kannst angeben welche sexuellen Spielarten Du magst, von zart bis hart ist hier alles möglich. Außerdem wirst Du gefragt wo Du gern Deine Dates erleben möchtest und welche Vorlieben Du bei Deinen Sexpartnern hast. Du kannst diese Fragen im Zuge Deiner Anmeldung aber auch alle überspringen und anschließend in Ruhe erledigen.

In einem weiteren Schritt wirst Du nach Deinem gewünschten Nutzernamen gefragt. Außerdem musst Du angeben, in welcher Stadt Du nach einem Partner suchst. Es wird seitens des Betreibers empfohlen, zunächst einen Suchradius von 50 km auszuwählen. Du kannst hier aber individuell eine Entscheidung treffen, wenn Du zum Beispiel in entfernteren Städten suchen möchtest.

Zuletzt kannst Du dann mit zwei Freitexten erzählen wer Du bist und was Du suchst. Du hast hier jeweils 400 Zeichen zur Verfügung. Ein Profilbild ist dringend empfehlenswert, auch hierzu fordert Dich der Support auf. Außerdem hast Du die Möglichkeit eine Galerie mit verschiedenen Fotos von Dir zu erstellen. 

Kontaktaufnahme

CasualFever18 Nachrichten
  • Kontaktaufnahme seitens anderer Mitglieder mittelmäßig
  • Hohe Antwortbereitschaft auf verschickte Mails
  • Klassischer Weg ist die Nachricht
  • Aufmerksamkeiten wie Küsse können verschickt werden
  • Blockierfunktion ist vorhanden

    Bei Casualfever18 gibt es die klassischen Kontaktmöglichkeiten. Du hast bei einem Profilbesuch die Möglichkeit eine Nachricht zu hinterlassen oder aber Aufmerksamkeit durch einen virtuellen Kuss zu erregen. Außerdem kannst Du auch einen Flirt verschicken. Hierbei handelt es sich um eine Instantnachricht, die dem anderen Mitglied Dein Interesse signalisieren soll.

    Wie viele Mitglieder Dir angezeigt werden, ist vor allem von Deinen Sucheinstellungen abhängig. Du kannst auswählen in welcher Stadt und in welchem Radius Du suchen möchtest. Je weiter Dein Radius, umso höher die Anzahl der angezeigten Kontakte.

    Während unseres Tests haben wir einige Anfragen von Frauen bekommen, darunter auch Anfragen für ein Treffen. Es scheint somit tatsächlich eine hohe Kontaktbereitschaft vorzuliegen. 

    Besonders schnell kommst Du dank Sofortdates in Kontakt, vollständigen Zugriff hast Du aber nur als Premium-Mitglied. Sofortdates ist ein Spiel, was Dir später in der Rubrik spezielle Funktionen noch genauer erklärt wird. Deine Spielergebnisse kannst Du nur dann einsehen und nutzen, wenn Du eine Premium-Mitgliedschaft abonniert hast. 

    CasualFever18 kostenlos testen

    Profilinformationen

    CasualFever18 Frauen Profil
    • Profilinformationen nur einsehbar wenn Du selbst Dein Profil ausgefüllt hast
    • Fotos nur bei eigenen Fotos anzeigbar
    • Gute Profilübersicht durch erkennbare Symbole
    • Häufig fehlende Profiltexte bei weiblichen Profilen
    • Umfangreiche Bildergalerien vorhanden
    • Die Profile sind mittelmäßig detailliert
    • Das Profil kann später verändert werden
    • Profilbilder sind für niemanden kostenlos sichtbar

    Das Profil ist eigentlich sehr vielfältig, häufig sind uns jedoch im Test weibliche Profile begegnet, bei denen der Profiltext fehlte. Das macht aber weiter nichts, da Informationen später auch per Nachricht ausgetauscht werden können.

    Das besondere ist, dass Du nur dann auf Profiltext oder Profilfoto zugreifen kannst, wenn Du beides selbst in Deinem Profil hochgeladen hast. Du schreibst keinen Text? Dann wirst Du auch die Texte der anderen nicht sehen können. Du hast kein Foto hochgeladen? Dann bleibt Dir leider nur ein sehr verpixeltes Profilfoto, wenn Du auf Profilschau bist.

    Eine direkte Boostfunktion gibt es nicht, als Premium-Mitglied wirst Du in der Suchanzeige aber automatisch bevorzugt angezeigt. Außerdem kannst Du in Deinen Einstellungen festlegen, ob Casualfever18 Dein Profil automatisch bewerben soll. Wie das aussieht, erfährst Du später.

    App

      Eine App gibt es für Casualfever18 nicht, dafür aber eine mobile Version der Seite. Du kannst somit problemlos auch über das Handy auf dem Portal nachschauen wer Dir geschrieben hat. Deine Möglichkeiten bei der Nutzung per Handy sind identisch mit denen am Computer. Mit einem Smartphone kannst Du sowohl mit IOS, als auch mit Android surfen und alles machen, was Du am PC ebenfalls machst. Voraussetzung ist, dass Du einen internetfähigen Browser auf Deinem Handy installiert hast.

      Praxistest

      Der Test von Casualfever18 war kurzweilig und hat uns ein wenig hinter die Kulissen des Portals schauen lassen. Es ist, wie auf der Startseite erkennbar, tatsächlich ein Portal bei dem es schwerpunktmäßig um Seitensprünge und One Night Stands geht. Auf vielen Profilen ist zu lesen, dass der Profilinhaber vergeben ist und daher ist Diskretion natürlich sehr wichtig. Du kannst über die Suche bei Google nicht gefunden werden, was Dich anonym und diskret flirten lässt.

      Besonders abwechslungsreich ist das Portal nicht gestaltet, das Ziel sollte daher die möglichst rasche Kontaktaufnahme zu anderen Personen sein. Positiv zu erwähnen ist, dass die Kontaktbereitschaft der anderen Nutzer hoch ist. Viele Nachrichten werden beantwortet, hin und wieder schreiben auch Frauen von selbst.

      Es ist jedoch deutlich zu erkennen, dass ein Profilfoto sehr wichtig ist. Ohne Foto wurden wir nicht angeschrieben, bei vorhandenem Bild meldeten sich gelegentlich neugierige Damen und es entstanden nette Gespräche. Die lustigen und teils auch prickelnden Gespräche sorgten dafür, dass trotz fehlender Sonderfunktionen keine Langeweile auftrat. Der Fokus liegt allerdings auf echten Dates im realen Leben. Kaum jemand möchte bei Casualfever18 dauerhaft nur chatten, irgendwann kommt immer die Frage nach dem nächsten Schritt. 

      Design, Funktionalität und Bedienbarkeit

      Das Design von Casualfever18 ist verhältnismäßig langweilig. Hier gibt es kaum farbliche Highlights, alles ist schlicht mit dominierendem Weiß gehalten. Die Funktionalität ist mittelmäßig. Wir haben öfters im Test erlebt, dass es zu längeren Ladezeiten der Seite kam. Dies geschah unabhängig vom genutzten Browser, wir haben mehrere Optionen getestet.

      Bei der Nutzung des mobilen Browsers haben wir das gleiche Problem gehabt, eine mobile Version gibt es leider nicht. Bedienbar ist Casualfever18 hingegen leicht, die Funktionen sind gut zu finden, es ist übersichtlich und anfängergeeignet. 

      CasualFever18 Kosten und Preise

      Kostenlose Services
      Kostenpflichtige Services
      • Bevorzugte Anzeige bei der Suche
      • Sofortdates Ergebnisse anschauen
      • Freundschaftsanfragen anschauen
      • Profilbesucher anschauen
      • Nachrichten lesen
      • Nachrichten verschicken
      Dauer / Credits / CoinsKosten pro MonatGesamt
      Starter
      1 Monat39,90 EUR / Monat39,90 EUR
      Classic
      3 Monate29,90 EUR / Monat89,70 EUR
      Deluxe
      6 Monate24,90 EUR / Monat149,40 EUR

      Ist CasualFever18 teuer oder günstig?

      Im Preisvergleich mit anderen Anbietern ist CasualFever18 im oberen Mittelfeld.
      Jetzt kostenlos ausprobieren

      CasualFever18 Preise
      Zahlungsmöglichkeiten
      • Überweisung
      • Kreditkarte

      Bei Casualfever18 schließt Du ein Abonnement ab, welches Du 14 Tage vor Laufzeitende kündigen musst. Verpasst Du die Kündigung, verlängert sich Dein Vertrag automatisch um die zuvor gewählte Laufzeit. Die Kündigung muss per Post oder per Fax erfolgen und muss Deinen Nutzernamen, sowie Deine E-Mailadresse enthalten.

      Die Abbuchung erfolgt neutral durch den Dienst Paidwings. Es gibt keinen Hinweis darauf, dass die Zahlung für die Nutzung eines Seitensprungportals gedacht ist. 

      Besonderheiten

      Sofortdates

      Sofortdates ist eine Art Spiel, mit dem Du schnell Kontakte finden kannst. Dir werden Fotos von interessanten Personen gezeigt und Du wählst mit den Symbolen Herz oder Kreuz, ob Dir ein Foto zusagt und Du interessiert bist. Gleichzeitig wird auch Dein Foto den anderen Nutzern vorgeschlagen. Wenn Du und Dein Gegenüber übereinstimmend Lust auf ein Date signalisieren, habt Ihr ein sogenanntes Sofortdate und könnt euch direkt austauschen.

      Seitensprunggarantie

      Die Seitensprunggarantie besagt, dass Du innerhalb eines halben Jahres einen Seitensprung erlebt hast, sonst erhältst Du Dein Geld zurück. Allerdings gibt es einige Bedingungen für diese Garantie, die sorgfältig erfüllt werden müssen:

      • vollständig ausgefülltes Profil mit Freitexten
      • Mindestlaufzeit von sechs Monaten 
      • jede Woche müssen sieben Nachrichten verschickt werden 
      • es müssen immer mindestens fünf Profilbilder in Deinem Profil sein 
      • die Garantie gilt für maximal neun Monate nach der Anmeldung 

      Unsere Bewertung

      Anmeldeprozess: 3,5 / 5
      Kontaktaufnahme: 3,5 / 5
      Profilinformationen: 3,5 / 5
      Praxistest: 3,5 / 5

      Fazit unseres Testredakteurs

      Chris Pleines
      Casualfever18 ist für Dich geeignet, wenn Du auf der Suche nach einem prickelnden Erlebnis bist. Du wirst hier nicht die Liebe fürs Leben finden, denn danach wird hier nicht gesucht. Ein bisschen Eigeninitiative, ein paar nette Bilder und ein sympatisches Auftreten können Dich recht schnell zum Erfolg führen.
      CasualFever18 kostenlos testen

      FAQ

      FAQs

      Für wen ist Casualfever18 geeignet?

      Das Portal ist für alle Frauen und Männer geeignet, die Lust auf ein erotisches Abenteuer haben. Es gibt hier Singles jeder Alterskategorie, die auf der Suche nach einem One Night Stand sind. Auch gibt es viele, vergebene Personen, die Lust haben einen spannenden Seitensprung zu erleben?

      In welchen Ländern ist das Portal verfügbar?

      Das tolle bei Casualfever18 ist, dass Du hier nicht nur Personen aus Deutschland, sondern auch aus Österreich und der Schweiz kennenlernen kannst. Die Herkunft des Portals ist übrigens die Schweiz.

      Kann ich mich bei Casualfever18 auch verlieben?

      Verlieben kannst Du Dich letztlich überall, der Schwerpunkt bei Casualfever18 liegt allerdings nicht auf Liebe, sondern auf Erotik. Viele Frauen und Männer sind bereits vergeben und daher nicht auf der Suche nach etwas fürs Herz. Wenn Du Dich verlieben möchtest, sind andere Portale möglicherweise besser für Dich geeignet.

      Worauf muss ich bei der Anmeldung achten?

      Deine Anmeldung ist zunächst einmal kostenfrei und Du musst nichts weiter beachten. Wichtig ist, dass Du eine gültige E-Mailadresse angibst, da Du diese im Zuge Deiner Anmeldung bestätigen musst.

      Ist die Premium-Mitgliedschaft ein Abo?

      Um alle Funktionen von Casualfever18 zu nutzen, ist eine Premium-Mitgliedschaft nötig. Diese wird in Form eines Abonnements angeboten. Du wählst bei Deinem Kauf eine bestimmte Laufzeit aus, die sich automatisch immer wieder verlängert, wenn Du nicht kündigst.

      Gibt es eine Kündigungsfrist?

      Ja, Du hast bei Casualfever18 eine Kündigungsfrist von 14 Tagen. Solltest Du diese versäumen, verlängert sich Dein Vertrag um die gleiche Zeit, die Du vorab schon gebucht hattest. Am besten kündigst Du direkt nach Vertragsabschluss, dann gehst Du nicht in die Gefahr die Frist zu verpassen.

      Wie kann ich meine Mitgliedschaft kündigen?

      Wenn Du lediglich einen kostenlosen Account besitzt, kannst Du im Interface Deiner Profileinstellungen den Button: "Profil löschen" betätigen. Dein Profil und all Deine Daten werden dann umgehend gelöscht. Als Inhaber einer kostenpflichtigen Mitgliedschaft musst Du schriftlich kündigen. Die Kündigung sollte per Fax oder per Post erfolgen.

      Wie lerne ich am schnellsten andere Leute kennen?

      Je aktiver Du selbst bist, umso schneller kommst Du mit anderen Leuten ins Gespräch. Schreibe Nachrichten, verschicke Küsse oder Flirts und halte Dein Profil stets aktuell. Vor allem die Fotos sind wichtig, damit Du Interesse bei anderen Nutzern weckst.

      Gibt es viele Fakes bei Casualfever18?

      Casualfever18 achtet darauf, dass sich nur reale Personen anmelden und keine Fakes vorhanden sind. Solltest Du trotzdem einmal das Gefühl haben, dass Du an einen Fake geraten bist, kannst Du jederzeit den Support kontaktieren.

      Welche Leute melden sich bei Casualfever18 an?

      Die Mitglieder von Casualfever18 stammen aus allen Gesellschaftsschichten und Altersgruppen. Der Altersschwerpunkt liegt zwischen 26 und 39 Jahren, Akademiker sind ebenso vorhanden wie die nette Hausfrau von nebenan.

      Hast du deine Frage nicht gefunden? Frag uns!

      Bitte stelle deine Frage.
      Bitte gib deinen Vornamen an.

      Vielen Dank für deine Frage. Wir werden sie so bald wie möglich beantworten.

      Teile deine CasualFever18 Erfahrung

      Leider gibt es noch keine Erfahrungsberichte über CasualFever18. Sei der/die Erste und teile deine Erfahrungen mit anderen:

      Ich bin:
      Bitte wähle eine der Optionen.
      Ich suche:
      Bitte wähle eine der Optionen.
      Bitte gib deinen Erfahrungsbericht an.
      Bitte gib dein Alter an.
      Bewerte CasualFever18:
      Bitte bewerte CasualFever18
      Bitte gib an ob du CasualFever18 weiter empfehlen würdest.

      Vielen Dank für deinen Erfahrungsbericht. Nach der redaktionellen Prüfung werden wir diesen hier veröffentlichen.

      Persönliche Empfehlung

      Welche Dating Seite ist die richtige für dich?

      Wir erstellen Dir eine kostenlose, persönliche Empfehlung

      Mehr erfahren...

      Infos

      Adresse:Paidwings AG Alte Steinhauser Str. 1 6330 CHAM
      Fax:+41 (0) 41 5087019