big7
big7 Profil
big7 Nachrichten
big7 Frauenprofil

Unser Testbericht

Das Logo von Big7 ist charakteristisch. Ob es nun Augen oder Brüste sind mag in der Fantasie des Betrachters liegen, die knallpinke 7 ist jedoch ein Hingucker. Aber warum eigentlich big7 und nicht big6, wenn sich doch hier eigentlich alles um Sex dreht? Diese Frage konnten wir im Test leider nicht beantworten. Allerdings können wir dir verraten, was dich bei big7 wirklich erwartet und ob sich eine Anmeldung für dich lohnt. Auf den ersten Blick wirkt das Portal ein wenig überladen und viel zu bunt. Die pinke Grundfarbe passt nicht ganz zu dem, was dich nach deiner Anmeldung wirklich erwartet. Doch big7 ist nicht das einzige Erotikportal, was auf leuchtendes Pink als Design setzt. Wenn du es schaffst darüber hinwegzusehen, erwartet dich jedenfalls ein hocherotisches Vergnügen, mit zahlreichen Videos und Sexcams. 

Neumitglieder bei big7 im Juli 2021 im Vergleich

Hier siehst du, wie sich die Mitgliederzahlen bei big7 im Vergleich zu anderen Anbietern entwickeln

mydirtyhobby kostenlos testen

Mitglieder-Aktivität bei big7 im Juli 2021 im Vergleich

So aktiv sind die Mitglieder bei big7 im Vergleich zu anderen Anbietern

Joyclub kostenlos testen

Wer ist bei big7 angemeldet?

Mitglieder
100.000 aus Deutschland
Mitgliederaktivität
50.000 wöchentlich aktiv
Geschlechterverteilung
50 %
50 %
  • Frauenanteil bei den Darstellerinnen sehr hoch
  • Viele geprüfte Mitglieder mit Date-Interesse
  • Chats sind nicht moderiert
  • Frauenprofile fast immer sehr gut ausgefüllt
  • Fast überwiegend Amateurinnen angemeldet

Bei big7 lassen sich die Mitgliederzahlen nicht 100 Prozent genau festlegen. Es wird vielmehr in Nutzer und Darstellerinnen unterschieden. Die Anzahl der weiblichen Zuschauer ist sehr gering, bei den Darstellerinnen hingegen sind mehr als 95 Prozent weiblich. Fast alle Webcamgirls sind Amateurinnen, es gibt jedoch auch bekanntere Darstellerinnen, die schon in Filmen mitgespielt haben oder sich anders einen Namen gemacht haben. 

Fakes gibt es bei big7 nicht, denn vor der Cam würde ein Fake sowieso entlarvt. Die Chats sind echt, die Mädels sind kommunikativ und freuen sich, wenn ein männliches Mitglied Kontakt aufnimmt. Dennoch gibt es die Möglichkeit das Profil zu verifizieren und ein Echtheitssiegel zu erhalten. Das ist vor allem dann nützlich, wenn echte Dates gewünscht werden. 

Die Frauenprofile sind sehr gut ausgefüllt, viele von ihnen enthalten zahlreiche Bilder und Videos. Bei den männlichen Profilen hingegen herrscht bei diesem Punkt oft Flaute. Hier gibt es kaum Informationen, viele Männer laden nicht einmal ein Foto hoch, weil sie anonym bleiben wollen. 

Anmeldeprozess bei big7

big7 Profil
  • Profilerstellung bei Männern nicht nötig
  • Anmeldung direkt via Facebook möglich
  • Fotos werden sofort freigegeben
  • Videoupload wird überprüft
  • Voller Zugriff erst nach erster Aufladung

Die Anmeldung bei big7 ist schnell erledigt. Wenn du möchtest, kannst du direkt deine Facebookdaten benutzen. Keine Sorge, es wird auf Facebook nichts gepostet, was deine Anmeldung bei big7 verrät. Deine Freunde erfahren somit nicht, womit du deine Freizeit verbringst. 

Doch selbst wenn du dich manuell registrierst, ist das kaum kompliziert. Du gibst lediglich eine E-Mail-Adresse und ein Passwort ein, schon erhältst du den Bestätigungslink. Im Anschluss kannst du dein Profil ausfüllen, bei Männern ist das aber optional. Es kommt ganz drauf an, wofür du big7 nutzen willst. Wenn du einfach nur vor der Cam zuschauen magst, brauchst du keine Angaben im Profil zu machen. Willst du hingegen eine der Frauen daten, solltest du dir mehr Mühe geben. 

Wenn du ein Foto in dein Profil hochladen möchtest, kannst du das jederzeit. Der Fotoupload wird nicht überprüft, anders sieht es bei Videos aus. Wenn du ein Video hochlädst, wird dieses vor der Freischaltung kontrolliert. 

 

Kontaktaufnahme bei big7

big7 Nachrichten
  • Nachrichten können kostenlos verschickt werden
  • Private Chats sind kostenpflichtig möglich
  • Viele Cams in HD Qualität
  • Geschenke gegen Geld verschenkbar

Bei big7 kannst du kostenfrei Nachrichten an andere Mitglieder verschicken. Du wirst außerdem schnell merken, dass die Frauen dir gerne und häufig Nachrichten schicken. Sobald du neu angemeldet bist, bekommst du Post von den Damen, die gerade vor der Cam online sind. Die meisten dieser Nachrichten sind sehr explizit und weisen darauf hin, was die Lady vor der Cam alles mit dir anstellen möchte. Ein dauerhafter Mailkontakt kommt hier nicht zustande, denn das Ziel ist es, dich zum Privatchat oder zum Camchat einzuladen. 

Im allgemeinen Camchat ist es möglich mit den Frauen vor der Cam und anderen Männern zu chatten. Das Niveau ist allerdings etwas gewöhnungsbedürftig. Vor allem die Herren  benehmen sich nicht immer angemessen. Die Camgirls haben die Möglichkeit, Störenfriede aus dem Chat zu werfen. Außerdem kannst du ein Camgirl jederzeit für eine private Camshow buchen. Dann siehst nur du was sie tut und kannst dich ganz in Ruhe mit ihr unterhalten. Es besteht die Möglichkeit einer Cam2Cam Übertragung, so dass auch sie dich sehen kann. 

Dates sind ebenfalls möglich, allerdings suchen die Frauen überwiegend Verabredungen, um neue Videos zu drehen. Wenn du Interesse daran hast, kannst du dich bei einer Frau bewerben und darauf hoffen, dass sie dich zum Date einlädt. Bei dem Treffen wird dann ein Video für big7 gedreht, bei dem ihr richtig zur Sache kommt. Wenn du kein Problem damit hast dich zu zeigen und gerne deinen Mann stehst, findest du mit der big7 Umkreissuche passende Frauen für deinen Datewunsch. 

 
big7 kostenlos testen

big7 Profilinformationen

big7 Frauenprofil
  • Frauenprofile sehr gut ausgefüllt
  • Viele Videos und Bilder nur nach Bezahlung zu sehen
  • Freitexte werden fast immer ausgefüllt
  • Unsympathische Profile können geblockt werden
  • Sympathische Profile können gespeichert werden

    Die meisten Frauen von big7 füllen ihr Profil mit sehr vielen Informationen. Das ist nötig, denn die Frauen stehen in direkter Konkurrenz zueinander. Jede Darstellerin freut sich über Profilbesuche und Zuschauer, außerdem können Videos verkauft werden. Um das Interesse der männlichen Zuschauer zu wecken, werden daher verheißungsvolle Videos gratis angeboten, die jedoch längst nicht alles zeigen. Wenn du alles sehen möchtest oder gar Wunschvideos von deiner Lieblingsdarstellerin bekommen willst, musst du Guthaben aufladen. 

    Generell hast du als Basismitglied nur Zugriff auf FSK16-Inhalte. Alles was erst ab 18 erlaubt ist, wird für dich unkenntlich gemacht. Sobald du deine erste Aufladung durchgeführt hast, kannst du kostenfreie FSK18 Inhalte sehen oder kostenpflichtige Inhalte kaufen. Einmal gekaufte Videos oder Bilder bleiben in deinem Account gespeichert. 

    Sollte dir eine Frau sehr unsympathisch sein oder hast du gar Probleme mit jemandem, kannst du das Profil für dich sperren. Du kannst dann von dieser Person keine Nachrichten mehr bekommen, außerdem kann diese Person dich nicht mehr besuchen. Wenn du hingegen jemanden sehr gern siehst, kannst du dich informieren lassen, sobald die Person online ist. 

     

    big7 App

       

       

      big7 im Praxistest

      Big7 - das Paradies für jeden, der Lust auf ungezügelte Erotik hat. Nachdem wir uns vom Schock der grellen Farbgebung erholt hatten, waren wir neugierig, was uns bei big7 erwartet. Versprochen wird dir als Besucher Spaß ohne Hemmungen. Gehalten wird dieses Versprechen bei big7 auf jeden Fall. Wenn du Lust hast, scharfe Mädels ohne Tabus zu treffen, dann bist du hier genau richtig. Perfekt ist die Mischung aus Amateurinnen und Profigirls, die sich bereits einen Namen in der Szene gemacht haben. Rund 6000 Videos warten auf dich, genug Auswahl ist also vorhanden. Das Beste ist, dass nahezu jeden Tag neue Frauen an den Start gehen und somit auch ständig neue Videos vorhanden sind. 

      Preislich ist big7 durchaus teuer, wenn du wirklich rege daran teilnehmen möchtest. Du zahlst mit Guthaben, was du manuell auflädst. Am Anfang erhältst du ein kleines Geschenk. Wenn du 9,95 Euro einzahlst, bekommst du 20 Euro Guthaben. So kannst du dich erstmal in Ruhe auf der Seite umsehen. Doch du wirst schnell merken, dass 20 Euro Guthaben bei big7 nicht lange halten. Wenn du dir das ein oder andere Video kaufst oder aktiv am Camchat teilnimmst, ist das Konto schnell wieder leer. Allerdings lohnt es sich, denn wenn du investierst, bekommst du auch wirklich heiße Inhalte geboten. 

      Insgesamt hat uns big7 außerordentlich gut gefallen, ob nun in puncto Abwechslung, Frauenauswahl oder Freizügigkeit. Hier bleibt kein Höschen trocken - wobei die Mädels in den meisten Fällen nicht mal eins tragen. 

       

      Das Design

      Big7 ist in schrillem Pink gehalten, was nicht gerade augenfreundlich ist. Wenn du es geschafft hast darüber hinwegzusehen, erwartet dich allerdings ein gut funktionierendes, spannendes Erotikportal. Die Seitenverfügbarkeit ist top, es gab während unseres Tests keine Einschränkungen. Nahezu jede Darstellerin ermöglicht es dem Zuschauer die Cam in HD-Qualität zu sehen, was gestochen scharfe Bilder verspricht. Außerdem gibt  es beim Kauf von Videos keine Ladezeiten und keine Störfaktoren. Der Chat funktioniert gut, die Tonqualität bei Sprachübertragungen ist klar und deutlich. Alles in allem ist big7 ein sehr solide funktionierendes Portal, mit einer viel zu schrillen Grundfarbe. 

       

      big7 Kosten und Preise

      Kostenlose Services
      Kostenpflichtige Services
      • Ansicht von FSK18 Material
      • Geschenke verschicken
      • Teilnahme am Webcamchat
      • Privatchats vor der Kamera
      • Cam2Cam Chat
      • Versand von Nachrichten

      Ist big7 teuer oder günstig?

      Im Preisvergleich mit anderen Anbietern ist big7 im oberen Mittelfeld.
      Jetzt kostenlos ausprobieren

      Startangebot: 

      Zahlung von 9,95 Euro = Guthaben in Höhe von 20,00 Euro 

       
      big7 Kosten
      Zahlungsmöglichkeiten
      • Überweisung
      • Kreditkarte
      • GiroPay
      • Bareinzahlung
      • Paysafecard
      • Mit dem Handy
      • Sofortüberweisung
      Diskretion der Zahlung
      • Dank Paysafekarte können die Gebühren anonym gezahlt werden

      Bei big7 gibt es kein Abonnement und keine Premiummitgliedschaft. Eine Mitgliedschafts-Kündigung ist daher zu keinem Zeitpunkt nötig. Mitglieder haben die Möglichkeit Guthaben aufzuladen, um alle Funktionen zu nutzen. So kostet es beispielsweise Geld am FSK18 Camchat teilzunehmen oder Videos in dieser Kategorie zu sehen. Viele Frauen verkaufen ihre Videos außerdem mit Wunschinhalten. Du erzählst einer Frau von deinen erotischen Wunschvorstellungen und sie dreht ein eigenes Video nur für dich. Die Preise für Videos sind unterschiedlich und können daher nicht pauschal genannt werden.

       

      Besonderheiten

       

       

      Unsere Bewertung

      Anmeldeprozess: 4,5 / 5
      Kontaktaufnahme: 5,0 / 5
      Profilinformationen: 4,0 / 5
      Praxistest: 4,0 / 5

      Fazit unseres Testredakteurs

      ZU-ZWEIT.de Autor Chris Pleines
      Sex sells - spätestens bei big7 wird genau das deutlich. Die Frauen hier haben Lust sich zu zeigen und lassen sich das gerne bezahlen. Die Männer hingegen haben Spaß am Zuschauen, am Kennenlernen und am schlüpfrigen Chatvergnügen. Wenngleich das Niveau wirklich besser sein könnte, kommt hier sexuell fast jeder auf seine Kosten. Wer seichte Unterhaltung und prickelnde Chats schätzt, ist bei big7 an der richtigen Adresse.  
      big7 kostenlos testen

      big7 FAQ

      Fakten

      Kann ich bei big7 selbst Darsteller werden?

      Du hast als angemeldetes Mitglied bei big7 die Möglichkeit selbst vor der Cam zum Darsteller zu werden. Auch kannst du Videos hochladen und diese kostenpflichtig an andere Mitglieder verkaufen. 

      Wie treffe ich mich mit big7 Girls?

      Wenn du Lust hast dich mit einem der big7 Girls zu treffen, solltest du zunächst nach einem Mädel suchen, die ein Date wünscht. Anschließend kannst du dich bei ihr bewerben, ihr nächster Drehpartner zu werden. Normale Dates, außerhalb der Cam, finden bei big7 nur selten statt. 

      Manche Mitglieder kommen mir bekannt vor, warum?

      Es kann passieren, dass du das ein oder andere Girl von big7 schon mal irgendwo gesehen hast. Einige der Camgirls haben bereits in Filmen mitgewirkt oder sind von Veranstaltungen wie der Venus bekannt. 

      Wie bekomme ich ein Wunschvideo?

      Wenn du ein besonderes Video wünschst, solltest du  mit der Dame deiner Wahl darüber sprechen. Die meisten Frauen bei big7 drehen gern exklusive Videos, die du dann kaufen kannst. 

      Sind alle Frauen bei big7 solo?

      Nein, bei big7 sind sowohl Singledamen, als auch vergebene Ladys anwesend. Du findest häufig auf dem Profil Informationen über das Privatleben der Mädels.

      Benutzerfreundlichkeit

      Für wen ist big7 das richtige?

      Big7 richtet sich vorwiegend am Männer, die sich unkompliziert erotisch vergnügen möchten. Natürlich werden auch Frauen eingeladen Mitglied zu werden, ob als Zuschauerin oder Darstellerin spielt keine Rolle. 

      Konto

      Wie melde ich mich bei big7 an?

      Wenn du bei big7 dabei sein möchtest, kannst du dich wahlweise via Facebook oder via E-Mail-Adresse anmelden. Wenn du Facebook wählst, werden deine Daten von dort übernommen. Meldest du dich per E-Mailadresse an, musst du diese bestätigen. 

      Zahlung

      Was kostet meine Mitgliedschaft bei big7?

      Es gibt keine kostenpflichtige Mitgliedschaft bei big7, du kannst lediglich Guthaben für viele Funktionen aufladen. Einen festen Beitrag pro Monat gibt es jedoch nicht. 

      Für was brauche ich Guthaben?

      Guthaben brauchst du, um kostenpflichtige Inhalte von big7 zu nutzen. Hierzu gehört beispielsweise die Teilnahme am Camchat oder der Kauf von Videos. Wie hoch die Kosten im einzelnen sind, entscheiden die Mädels selbst. 

      Sicherheit

      Warum sind viele Inhalte zensiert?

      Wenn du viele, zensierte Inhalte auf big7 siehst, hast du dein Profil noch nicht für FSK18 Inhalte freigeschaltet. Das passiert automatisch, wenn du zum ersten Mal eine Aufladung durchführst. 

      Hast du deine Frage nicht gefunden? Frag uns!

      Bitte stelle deine Frage.
      Bitte gib deinen Vornamen an.
      Wie viel ist 3+9?*

      Bitte geben Sie eine gültige Antwort ein.

      Vielen Dank für deine Frage. Wir werden sie so bald wie möglich beantworten.

      big7 Erfahrungsberichte

      • konr*** 50 Jahre
        26.01.2021

        durch werbung online kam ich vor ein paar jahren zu big 7. nach der anmeldung hatte ich gleich das angebot für 9,95 genutzt und 20 euro bekommen. da i... ch wusste was ich wollte und suchte ging ich auf endtdeckungssuche.webcam natürlich 1zu 1 ausprobierrt.es gibt zwar auch damen, wo ich sagen würde finger weg-und auch keine lust und spass bei der sache. aber wenn man sich mühe gibt findet man die richtige,die lust hat und richtig abgeht. so hatte ich richtige tolle erfahrrungen wo wir geil gekommen sind. mit denen hatte man richtig spass.auch das genaue suchen für dates kostet ein wenig geld bis man die richtigen damen gefunden hat.so-ca 200 euro.. dafür lohnt es sich aber dann auch.sowohl eingeladen worden, einzeldates. wie auch von 2 damen für schöne 3er. auch ausdrücklich von mir gewünscht ohne filmen.oder auch damen eingeladen fürs wochenende mit übernachtung für tolle unternehmungen und noch schönerrem sex. fazit: man muss zwar am anfang investierren dafür bekommt man aber auch alles was man sich in sexueller hinsicht wünscht. keine fakes dafür toller und schöner sex. gesammtnote 1plus. es gibt nichts besserres-und ich habe vorher die anderen anbieter ausprobierrt. alles nichts gegen big 7 und alles total diskret. «»

      • ICHB*** 48 Jahre
        23.07.2020

        Absolute Frechheit so etwas überhaupt online zu stellen da sind die Amis viiieeel besser aufgestellt. zahle nur wenn du bock hast - Big7 soll bloß wie... der verschwinden, oder als kleine Nischen Portal bleiben, dann ist der Amateurporno Frieden wieder hergestellt. WARNUNG!!!! ACHTUNG !!!!!GEHE BITTE NICHT AUF DIESES PORTAL DU VERLIERST GELD !!!! BITTE NEIN GEHE WO ANDERS HIN ABER BITTE NCIHT HIER HER!!!!!! «»

      • Andr*** 51 Jahre
        15.07.2020

        BIG 7 ist aus meiner Sicht einfach nur dazu gemacht, um Leute, vor allem Männer, maximal abzuzocken. Wenn man Dates sucht ist man woanders besser aufg... ehoben. Zunächst wird man damit geködert, dass die Anmeldung ja kostenlos sei, aber damit hat es sich dann auch schon. Von wegen kostenlose Mails. Jede Mail kostet Geld und das zwischen 0,30 und 1,99 Euro, je nachdem wie es die Userin einstellt. Viele Userinnen tun so, als würden sie dich gerne treffen wollen, aber Terminabsprachen gehen sie gekonnt aus dem Weg und halten dich einfach nur hin. Oder Treffen gibt es nur, wenn man mit ihnen ein Video dreht. Denn Ziel ist es ja nicht, dich wirklich treffen zu wollen, sondern mit dir mehr Umsatz zu generieren, damit sie mehr Einnahmen hat. Viele der Userinnen sind auch auf ähnlichen Seiten unterwegs und treiben dort das gleiche Spiel.Will man seine Mitgliedschaft beenden sucht man vergeblich nach einem Löschen-Button. Den erhält man erst, wenn man eine Mail an den Support geschrieben hat. Kontakt mit dem Support aufzunehmen ist nicht ganz einfach, denn da muss man schon sehr lange danach suchen. Für mich ein Zeichen dafür, dass das eigentlich gar nicht gewünscht ist, oder weshalb erschwert man das absichtlich? Und weil das für viele wohl zu schwer ist, bleiben sie einfach angemeldet, nutzen BIG7 aber nicht mehr. Das hat zur Folge, dass man u. U. viele Userinnen kostenpflichtig anschreibt, aber niemals eine Antwort erhält. Doppelter Nutzen für BIG7. Zum Einen verdienen sie damit viel Geld ohne, dass eine wirkliche Leistung erbracht wird und zum Anderen schönt das die Mitgliederzahl. Eine Aussage über die wirklich aktiven Userinnen sucht man vergeblich. Aber schon verwunderlich, wenn bei angeblich 100000 Mitgliedern nur 300 Amateure online aktiv angezeigt werden. Das habe ich zumindest zu unterschiedlichen Uhrzeiten festgestellt. Vielleicht bin ich auch nie angemeldet, wenn tausende Amateure gleichzeitig online sind, kann ja sein. Das nächste große Ärgernis kommt, wenn man seine Mitgliedschaft beenden und sein Guthaben ausbezahlt haben möchte. Da stellt man dann fest, dass eine Auszahlung laut AGB nicht möglich ist. Sprich, ich werde gezwungen Geld auf ein Treuhänderkonto zu überweisen, damit ich die kostenpflichtigen Dienste nutzen kann, nicht verbrauchtes Geld wird jedoch nicht erstattet. Also, wenn das Mal nicht eine Bereicherung an fremden Eigentum ist? Jetzt muss man sich Mal vorstellen, was das bedeuten würde, wenn man statt 50 Euro aus Versehen 500 Euro eingezahlt hat? Für mich absolut frech und an Dreistigkeit kaum zu überbieten. Mit Kundenfreundlichkeit hat das nichts zu tun. Einmal mehr ein Hinweis darauf, um was es den Betreibern der Seite wirklich geht. Mein Fazit:Diese Seite ist nützlich für Leute, die gerne Pornos und Shows in Webcams anschauen möchten. Leute, die auf der Suche nach realen Dates sind sollten woanders suchen.Und bitte stets zuerst die AGBs lesen, auch wenn es mühsam ist. Das kann einem jedoch von vorn herein viel Ärger ersparen.Wegen der Bereicherung an fremdem Eigentum und wegen der Benutzerunfreundlichkeit hinsichtlich des Abmeldevorgangs, kann ich die Seite leider nicht empfehlen. «»

      Alle big7 Erfahrungen anzeigen (9)

      Persönliche Empfehlung

      Lisa
      Welche Dating Seite ist die richtige für dich?

      Wir erstellen Dir eine kostenlose, persönliche Empfehlung

      Mehr erfahren...

      Infos

      Unternehmen:Wire7 Tech GmbH
      Adresse:Barnerstr. 14d, 22765 Hamburg
      Telefon-Hotline:+49 180 5 222977