Polnische Frauen - Finde deine Liebe in Polen!

Liebesglück mit einer Polin! Darauf solltest du achten.

Polnische Frauen stehen bei deutschen Männern seit jeher hoch im Kurs, nicht zuletzt wegen ihrer besonderen Mentalität. Doch was genau macht Polinnen den aus und vorauf muss Mann achten, wenn er in ihr die Frau seines Lebens sucht?

Ihr Charakter

Grundsätzlich kann man natürlich nicht eine ganze Nation über einen Kamm scheren. Doch die polnische Mentalität prägt sicherlich viele der Frauen des Landes! Gelassenheit, Fröhlichkeit und Warmherzigkeit sind unwiederbringlich mit Polinnen zu verbinden. Sie sind sehr bodenständig! Familie ist die absolute Priorität, weshalb du mit einer polnischen Frau auch ihre ganze Familie kennenlernen solltest.

Ihre Schönheit und Pflege

Wie eigentlich alle Osteuropäerinnen sind polnische Damen darauf bedacht ihre Weiblichkeit zu betonen. Trotz katholischer Erziehung sind hohe Schuhe, Make-Up und sexy Kleidung häufig eine alltägliche Pflicht. Doch denk nicht, dass sie ihre Schönheit benutzt um sich einen reichen Mann zu angeln! Schwarze Schafe gibt es sicher überall, doch es geht der Polin vor allem darum sich selbst schön zu fühlen und im Trend zu liegen.

Körperhygiene und Pflege sind ein Muss in der polnischen Damenwelt. Darauf solltest du selbstverständlich auch bei dir selbst achten!

Die Erwartung an dich

  • Du solltest selbstbewusst sein! Ein scheuer Kerl, der nicht seinen Mann stehen kann kommt bei einer Polin nicht weit. Das heißt aber keineswegs, dass du ein Macho sein sollst.

  • Auch dir sollten Werte wie Familie und Treue am Herzen liegen und deine Traumfrau will stets respektvoll behandelt werden.

  • Ganz wichtig sind außerdem gute Manieren und ein Sinn für Humor! Eine gesicherte finanzielle Situation hilft dir außerdem, die Kennenlernphase entspannt zu genießen.

  • Sehr zu schätzen an deutschen Männern wissen sie Disziplin, Verantwortungsbewusstsein und Zuverlässigkeit. Das alles sind Eigenschaften die sie als wichtig erachten um eine funktionierende Familie aufzubauen und zu versorgen.

  • Dein Interesse an ihr sollte echt sein. Und wichtiger als Hobbies oder der Job!

  • Mache ihr stets angemessene Komplimente! Davon kann die Polin nie genug bekommen.

  • Sei ein Gentleman. Die alte Schule kommt bei der Polin ebenso gut an die bei allen anderen osteuropäischen Frauen.

  • Verschenke Blumen immer nur in einer ungeraden Anzahl. Eine gerade Anzahl von Blumen ist für Beerdigungen vorgesehen.

Die Vorteile einer polnischen Partnerin

  • Die traditionell erzogene Polin legt sehr viel Wert auf eine andauernde Beziehung. Familie ist ihre Priorität, also wird sie alles dafür tun, dass diese wächst und zusammenbleibt! Wenn dir das auch am Herzen liegt, bist du also in Polen gut aufgehoben.

  • Ein weiterer Vorteil ist, dass wenn sie zu dir nach Deutschland zieht, sie nie unter allzu großem Heimweh leiden muss. Polen als unser Nachbarstaat ist im Gegensatz zu den meisten anderen osteuropäischen Ländern nur einen Katzensprung entfernt. So kann sie ihre polnischen Kontakte auch über Internet und Telefon hinaus pflegen.

  • Außerdem ist die deutsch-polnische Gemeinde in Deutschland groß, sodass sie hier schnell Anschluss finden wird!

  • Das große Harmoniebedürfniss der Polin ist wunderbar und wird dir stets klar machen: auch wenn ihr gerade am verzweifeln seid auf Grund von Verständigungsschwierigkeiten, zeig ihr, dass sie dir am Herzen liegt und du dich immer um sie bemühst.

  • Sie ist die perfekte Gastgeberin! Polnische Frauen lieben es ihre Familie und Gäste zu umsorgen und zu verwöhnen. Das solltest du natürlich zu würdigen wissen.

Die Schwierigkeiten in der Beziehungen

Vor allem zu Beginn wird es zu Komplikationen kommen: es treffen Kulturen und auch Sprachen aufeinander. Du solltest tolerant und entspannt bleiben, wenn Konflikte auftreten. Polinnen lieben Beziehungsgespräche, also gib ihr die Möglichkeit sich auszusprechen wenn es ihr nicht gut geht!

Katholisches Polen – Was bedeutet das für dich?

Der Katholizismus ist in Polen sehr weit verbreitet. Also solltest du, auch wenn du selbst nicht gläubig bist, dem mit Respekt entgegentreten! Familie und Glaube sind die Säulen der polnischen Gesellschaft.

Auch deshalb kommt es Frauen persönlichem Versagen nahe, wenn ihre Beziehung scheitert. Komme ihr also stets entgegen wenn Schwierigkeiten auftreten.

Die Heirat

Die kann schnell mit sich kommen wenn du die Richtige gefunden hast. Für deine polnische Traumfrau wird es wichtig sein in der polnischen Kirche zu heiraten. Dies hat einen Vorteil: durch ein Konkordat mit dem Vatikan sind kirchliche Trauungen in Polen auch vor dem Staat rechtskräftig. Wenn du also kein Mitglied der Kirche bist, oder einen anderen Glauben lebst, ist deine Herzensdame sowohl vor Gott als auch standesamtlich mit dir verheiratet, während du vor dem Staat ihr Ehemann bist.

Persönliche Empfehlung

lisa
Welche Dating Seite ist die richtige für dich?

Das Dating-Barometer erstellt Dir eine kostenlose, persönliche Empfehlung

Mehr erfahren...

Zurück