Ohlala im Test 2022

Die Gründerin Pia Poppenreiter sorgte bereits 2014 für viel Furore in der Medienwelt. Damals gründete sie die App Peppr, eine Art Lieferdienst für Prostituierte. Die App scheiterte an den Meinungsverschiedenheiten der Gründer. 

500 Mitglieder
 40% ♀ 
 60% ♂ 
Gut für:
4 / 5
4 / 5
3 / 5
Erfolgsquote:
1 / 10
30 / 10
31 / 10
Vergleiche Ohlala
Altersverteilung:
18-24
25-34
35-49
50+

Wie viele Mitglieder sind in deiner Region?

Berechne die Anzahl der Ohlala-Mitglieder aus deiner Stadt:
Analysiere Mitgliederzahlen...

Ohlala in 10 Sekunden

  • Auf dem Portal Ohlala suchen Frauen Männer, die sich gegen Bezahlung treffen möchten
  • Die Frauen sind in der Unterzahl. Mehr zu den Mitgliedern hier.
  • Die Profile können kostenlos aufgerufen werden
  • Keine App verfügbar
  • Die Anmeldung über Facebook ist nicht möglich
  • Mit Coins kannst du den Damen Trinkgelder geben oder Geschenke machen
  • Wirklich aussagekräftige Profile der Damen
  • Nachrichten können nur mit kostenpflichtigen Coins versandt werden. Mehr zu den Kosten hier.
  • Du kannst Ohlala kostenlos nutzen
  • Preise ab 21,99 € / 100 Credits - Mehr Informationen
Dating-Experte Chris Pleines ZU-ZWEIT.de
Chris Pleines
Gründer von ZU-ZWEIT.de und Autor von „Online-Dating für Dummies“
Interessante Plattform, jedoch nicht für die Suche nach einer ernsthaften Beziehung oder einem netten Chat geeignet. Es geht hier primär um gekauften Sex und somit wohl eher um Prostitution. Diese Website hat nichts mit Online Dating zu tun. 

Warum du uns vertrauen kannst

  • Wir testen und vergleichen seit über 13 Jahren Online-Dating Seiten
  • Mehr als 3.000 Apps und Webseiten wurden unter die Lupe genommen
  • Unsere Ergebnisse sind im Gegensatz zu vielen anderen Vergleichsseiten objektiv, fundiert und faktenbasiert
  • Wir überarbeiten unsere Testberichte monatlich und danken für das viele positive Leser-Feedback
  • Unsere Dating-Experten sind häufig in der Presse / im Fernsehen zu sehen. Alle Veröffentlichungen findest du hier
  • Wir sind Autor des Buches „Online-Dating für Dummies“. Mehr dazu auf unserer Über uns Seite 

Für wen eigent sich Ohlala und für wen nicht?

  • Für Menschen, die Sex gegen Bezahlung möchten
  • Wenn du Wert auf Datenschutz legst
  • Für alle, die nach diskreten Treffen suchen
  • Wenn du nicht für Geld mit Männern ausgehen willst
  • Für alle, die nach einer festen Partnerschaft suchen
  • Wenn du nach tiefgründigen Gesprächen suchst
Zurück zur Übersicht

Was wir an Ohlala mögen und nicht mögen

  • Das Portal ist übersichtlich gestaltet
  • Du kannst dich hier zunächst kostenlos umsehen
  • Viele User in großen Städten vertreten
  • Der Nachrichtenaustausch ist kostenpflichtig
  • NutzloseSuchfilter. Du kannst nur nach Geschlecht und Land suchen
  • Keine App verfügbar

Kosten

Kannst du Ohlala kostenlos ausprobieren?

  • Ja, du kannst Ohlala kostenlos nutzen oder zumindest testen
  • Frauen können kostenlos Nachrichten senden
  • Man kann mindestens die ersten Nachrichten kostenlos lesen

Ist Ohlala teuer oder günstig?

Im Preisvergleich mit anderen Anbietern ist Ohlala im angemessenen Bereich.

Dauer / Credits / CoinsKostenGesamt
XS
100 Coins0,22 EUR / Coin21,99 EUR
S
200 Coins0,24 EUR / Coin48,99 EUR
M
300 Coins0,25 EUR / Coin73,99 EUR
L
450 Coins0,22 EUR / Coin97,99 EUR
XL
700 Coins0,21 EUR / Coin147,99 EUR
XXL
1.100 Coins0,20 EUR / Coin224,99 EUR
ohlala kosten
Kostenlose Services
  • Anmeldung
Kostenpflichtige Services
  • Chat öffnen
  • Inhalte freischalten
  • Geschenk oder Tip senden

Die Bezahlung der kostenpflichtigen Dates erfolgt nach Absprache direkt vor Ort.

Wie kann ich mein Ohlala Account kündigen und mein Abonnement beenden?

Mehr Informationen gibt es hier

Zurück zur Übersicht

Wer ist hier angemeldet?

Mitglieder
500 aus Deutschland
Mitgliederaktivität
250 tägliche Logins
Geschlechterverteilung
40 %
60 %
  • Frauenanteil ist ausgeglichen
  • Die Frauen suchen hier nach bezahlten Dates
  • Echte Liebe sucht hier niemand
  • Ohlala ist international tätig

Bei Ohlala geht es nicht darum einen Partner zu finden, auch wenn die Website versucht das zu suggerieren. Hier geht es um moderne Prostitution, was nicht verwerflich ist. Mitglieder suchen hier nach bezahlten Dates. Die Frauen geben auf ihren Profilseiten unverblümt an um was es ihnen geht und die Männer reagieren darauf. In Deutschland hat Ohlala rund 500 Nutzer, weltweit sind es einige mehr. Wer sich hier anmeldet um einen Partner zu finden, wird nach wenigen Tagen merken, dass er falsch ist. Wer allerdings auf seriöse Weise käufliche Dates finden möchte, kann bei Ohlala den passenden Partner finden. 

Neumitglieder bei Ohlala im Juni 2022 im Vergleich

Hier siehst du, wie sich die Mitgliederzahlen bei Ohlala im Vergleich zu anderen Anbietern entwickeln

Parship kostenlos testen

Wie viele Mitglieder sind in deiner Region?

Berechne die Anzahl der Ohlala-Mitglieder aus deiner Stadt:
Analysiere Mitgliederzahlen...
Zurück zur Übersicht

Ohlala Erfahrungsberichte

  • Kla**** 52 Jahre
    17.08.2020

    Bisher dreimal versucht und dreimal wurde nichts draus. Alles abgesprochen und dann haben die Damen hjedesmal kurzfristig abgesagt. Auch melden sich e... inige und wenn man dann den kostenpflichtigen Chat öffnet, hört man plötzlich nichts mehr von ihnen. «»

  • Nick*** 45 Jahre
    08.03.2020

    Ich hatte wenn ich beruflich in Berlin war schon ein paar mall über Ohlala dates gebucht. Meist Studenteninnen oder Brotlose Künstlerinnen. War eigen... tlich immer ganz nett. «»

  • Mich*** 46 Jahre
    27.02.2020

    Man(n) soll auch fürs chatten coins kaufen, so ein Quatsch, schließlich bezahl ich ja auch die Frau fürs Date - also gleiche Abzocke wie auf anderen S... exportalen, fühle mich komplett verarscht !!!! «»

Alle Ohlala Erfahrungen anzeigen (27)

Ohlala im Detail

  • Lesedauer 16 Minuten
  • Viele Insider-Informationen für mehr Erfolg

Anmeldeprozess bei Ohlala

Ohlala Profil
  • Die Anmeldung erfolgt per E-Mail
  • Die Angabe deines Instagram Profils ist freiwillig

Die Anmeldung bei Ohlala ist schnell erledigt. Das Website-Design ist allerdings sehr gewöhnungsbedürftig, denn es erinnert alles noch an die frühere App. So ist die Seitengröße nicht auf den Monitor angepasst, sondern im App-Design gehalten. Du kannst bei Ohlala mit deiner E-Mail-Adresse innerhalb weniger Minuten einen Account anlegen.

Anschließend wirst du nach deinem Klarnamen gefragt, den du eingeben musst. Außerdem wirst du befragt, ob du einen Instagram Account hast. Hier bist du nicht verpflichtet diesen einzugeben. Du kannst den Schritt überspringen oder einfach die Worte "habe ich nicht" in das Freifeld eintippen.

Kontaktaufnahme bei Ohlala

Ohlala Erstkontakt
  • Nachricht senden nur nach Verifizierung der Handynummer möglich
  • Die Handynummer wird per SMS verifiziert
  • Mit Coins kannst du Fotos und Videos der Modells kaufen
  • Die Kontaktaufnahme erfolgt ausschließlich über das Nachrichtensystem
  • Viele Frauen geben per Nachricht die Telefonnummer weiter
  • Für Frauen ist das Schreiben von Nachrichten kostenlos
  • Profile können kostenfrei besucht werden

Zur Sicherheit der Ohlala Modells kannst du erst dann eine Nachricht schicken, wenn du deine Handynummer verifiziert hast. Keine Sorge, deine Handynummer bleibt geheim, du bekommst von Ohlala lediglich eine SMS geschickt, die einen Code enthält. Sobald du den Code eingegeben hast, kannst du Nachrichten an dir vorgeschlagene Frauen schicken. Diese können deine Nachrichten dann beantworten. Viele Frauen setzen schnell auf einen Kontakt per Telefon und lassen dir ihre Handynummer zukommen. Sodann hast du die Möglichkeit anzurufen und ein Date zu vereinbaren. Weitere Kontaktmöglichkeiten gibt es nicht. Das Ziel von Ohlala ist ein schnelles, persönliches Date.

Ohlala Profilinformationen

Ohlala Profil
  • Profilinformationen entsprechend dem Datenschutz
  • Du findest Preise für Dates auf allen Profilen
  • Die Profile sind detailliert
  • Das Profil kann später verändert werden
  • Profilbilder sind für alle Nutzer kostenlos sichtbar

Nach dem Anmelden, sobald das Profil fertig ist, werden im Hintergrund die passenden männlichen Nutzer selektiert und die Nutzerin kann sich durch die Profilbilder der Männer klicken. Unter den Profilbildern steht dann der Maximalpreis und die Zeit, die für ein Date geboten wird. Findet die Dame einen Mann interessant, kann sie dies durch den roten Haken bestätigen. Erst dann wird Ihr eigenes Profil für den Mann sichtbar und die beiden können ein persönliches Date vereinbaren. Hinsichtlich des Datenschutzes gibt es hier also weniger Bedenken, denn: Es gibt keine öffentlichen Profile. Du entscheidest, wer deine Inhalte und Daten einsehen kann.

Ohlala App

    Ohlala ist nur noch in der mobilen Variante, nicht mehr als App verfügbar.

    Besonderheiten

    Besondere Funktionen? Leider nicht bei Ohlala. Hier kannst du nur Kontaktvorschläge durchblättern und Nachrichten schicken.

    Wie kann ich mein Ohlala Account kündigen und mein Abonnement beenden?

    Wie kannst du dein Abonnement beenden?

    • Du kannst über die Profileinstellungen kündigen.

    Wird dein Abonnement automatisch verlängert?

    • Nein, dein Abonnement verlängert sich nicht automatisch.

    Gibt es eine Geld-Zurück-Garantie und kriegst du den vollständigen Betrag erstattet?

    • Ja, du erhältst den vollständigen Betrag zurückerstattet.

    Wie viel Zeit hast du, um Ohlala Käufe rückgängig zu machen?

    • Du hast 14 Tage um deinen Ohlala Kauf erstattet zu bekommen.

    Verfallen gekaufte Coins und Credits?

    • Nein, deine Coins oder Credits verfallen nicht.

    Ohlala FAQ

    Fakten

    Ist Ohlala seriös?

    Grundsätzlich ist es nicht verwerflich, wenn sich Frau und Mann zu einem bezahlten Date treffen. Wir kritisieren lediglich, dass Ohlala den Prostitutionsfaktor abstreitet und hier von Dating spricht. Darum geht es bei Ohlala aber nicht, hier sucht niemand nach einer Liebesbeziehung.

    Gibt es mehr Frauen oder mehr Männer bei Ohlala?

    Die Männer sind bei Ohlala im Überschuss, allerdings sind die Frauen sehr aktiv und daten nicht nur einen Mann. Somit ergeben sich hier fast immer Dates.

    Wie funktioniert die Ohlala Suche?

    Die Ohlala Suche funktioniert in zwei Richtungen. Du kannst als Mann Angaben dazu machen was du suchst und wie viel du für ein Date bezahlen möchtest und wirst dann kontaktiert. Du kannst dich aber auch bei den Frauen bewerben.

    Muss ich bei Ohlala meine Telefonnummer angeben?

    Ja, du wirst während der Registrierung nach deiner Rufnummer gefragt und musst diese auch angeben.

    Ist ein Profilbild bei Ohlala Pflicht?

    Ja, du musst ein Profilbild besitzen und es muss mit deinem Bestätigungsbild übereinstimmen. Du darfst nackt sein, dein Geschlechtsorgan muss aber bedeckt sein. Die Fotorichtlinien sind recht streng.

    Was ist die Ohlala App?

    Ohlala ist eine App, bei der du 24/7 auf die Suche nach bezahlten Verabredungen gehen kannst. Die Betreiberin und Gründerin drückt es zwar nicht so aus, aber letztlich handelt es sich bei der App um einen Prostituierten-Finder.

    Wurde Ohlala von Stiftung Warentest getestet?

    Nein, Ohlala wurde von der Stiftung Warentest bisher noch nicht getestet.

    Wie hoch ist das Durchschnittsalter von Ohlala?

    Das Durchschnittsalter ist 31-39 Jahre. Weitere Informationen finden Sie hier

    Kündigung

    Wie kann ich mein Ohlala Profil löschen?

    Wenn du keine Lust mehr auf Ohlala hast, schickst du eine kurze E-Mail an user@ohlala.com. Dort bittest du um Löschung deines Profils. Du erhältst anschließend eine Mail zum Deaktivierungsvorgang.

    Kosten

    Ist Ohlala kostenlos?

    Nein, Ohlala ist nicht kostenlos, du bezahlst pro Chat 25 Coins, die du zuvor über die Website erwerben musst. Besonderheit: Wenn auf deinen Chat niemand antwortet, bekommst du die Coins erstattet.

    Muss ich für das Date bei Ohlala bezahlen?

    Ja, die meisten Dates, die über Ohlala vereinbart werden, sind kostenpflichtig. Den Betrag vereinbarst du mit der Datepartnerin und übergibst ihn direkt bei Beginn des Dates diskret oder im Vorfeld per Überweisung.

    Kannst du Ohlala kostenlos ausprobieren?

    Sicherheit

    Was ist das Ohlala Bestätigungsbild?

    Den Machern von Ohlala ist es wichtig, dass sich hier keine Fakes tummeln. Daher muss jedes neue Mitglied ein Bestätigungsbild einreichen. Auf diesem Foto musst du ein Schild hochhalten, auf dem Ohlala geschrieben steht. Erst nach Prüfung des Bildes wirst du freigeschaltet.

    Verkauft Ohlala deine Daten?

    Nein, Ohlala verkauft deine Daten nicht.

    Wurde Ohlala in der Vergangenheit gehackt?

    Nein, Ohlala wurde noch nie gehackt.

    Wie genau verfolgt Ohlala deinen Standort?

    Ohlala verfolgt deinen ungefähren Umkreis.

    Werden deine Ohlala Profilbilder und/oder Profilinformationen in den Google-Suchergebnissen angezeigt?

    Nein, deine Ohlala Bilder und Informationen werden nicht in den Google-Suchergebnissen angezeigt.

    Wer kann deine Bilder bei Ohlala sehen?

    Alle Ohlala Mitglieder.

    Wird deine Handynummer für die Anmeldung bei Ohlala benötigt?

    Nein, keine Handynummer wird für die Anmeldung bei Ohlala benötigt.

    Kannst du deine Daten bei Ohlala löschen?

    Ja, du kannst deine Daten bei Ohlala löschen.

    Wie kann ich mein Ohlala Account kündigen und mein Abonnement beenden?

    Hast du deine Frage nicht gefunden? Frag uns!

    Bitte stelle deine Frage.
    Bitte gib deinen Vornamen an.
    Wie viel ist 3+9?*

    Bitte geben Sie eine gültige Antwort ein.

    Vielen Dank für deine Frage. Wir werden sie so bald wie möglich beantworten.

    Finale Ergebnistabelle

    Anmeldeprozess: 3,0 / 5
    Kontaktaufnahme: 2,5 / 5
    Profilinformationen: 3,0 / 5
    Praxistest: 1,5 / 5

    Persönliche Empfehlung

    Lisa
    Welche Dating Seite ist die richtige für dich?

    Wir erstellen Dir eine kostenlose, persönliche Empfehlung

    Mehr erfahren...

    Infos

    Unternehmen:Ohlantic Corp.
    Adresse:Tempelhofer Ufer 17, 10963 Berlin
    E-Mail:info@ohlala.com