Unser Testbericht:

Web-Amor im Test November 2018

Bereits über 10 Jahre ist der Liebesgott Amor im Netz aktiv – und zwar auf der beliebten Singlebörse Web-Amor. Die Seite richtet sich auf den ersten Blick an Singles jeden Alters und bietet einige Features. Neben der üblichen Nachrichten-Funktion gibt es unter anderem auch eine Umkreissuche und die Möglichkeit, deine persönlichen Präferenzen bezüglich Sport, Musik und der Freizeitgestaltung einzustellen. Auf diese Weise kannst du den anderen Usern ebenso mitteilen, welche Aspekte dir in einer Beziehung wichtig sind. Das Portal ist komplett kostenlos, doch optisch wie auch technisch besteht Nachholbedarf. Zudem ist sehr viel Werbung auf der Seite eingebaut, was bei der Nutzung eher störend wirkt. Können User auf Partnersucher hier fündig werden? Mit dieser Frage haben wir uns in diesem Review näher beschäftigt. Hier findest du alle Informationen rund um die Singlebörse sowie deren Stärken und Schwächen. Außerdem erfährst du, ob sich eine kostenlose Registrierung beim Anbieter wirklich lohnt.

Der Anmeldeprozess bei Web-Amor – einfach und recht simpel gehalten

Web-Amor Registrierung
  • Einfach gehaltener Registrierungsprozess
  • Absolut seriöse Seite, auf der du nur wenige Daten eingeben musst
  • Registrierung via E-Mail oder Facebook

Um die Singlebörse Web-Amor nutzen zu können musst du dich zuvor anmelden. Die Registrierung ist vollkommen einfach gehalten und in nur wenigen Minuten komplett erledigt. Nachdem du die Registrierung abgeschlossen hast, erhältst du eine Bestätigungs-Mail, mit der die Anmeldung finalisiert wird. Für das Anlegen des Kontos brauchst du nur auf den Button „neu anmelden“ klicken. Danach wirst du zum Registrierungsformular weitergeleitet, wo du folgende Daten eintragen musst:

  • Dein Geschlecht
  • Das Geschlecht, nach dem du suchst
  • Dein Benutzername
  • Wohnort inklusiver der Postleitzahl
  • Geburtsdatum

Sobald du diese Daten eingegeben hast, brauchst du nur noch die AGB´s bestätigen und auf den Button „fertig“ klicken. Alternativ hast du allerdings auch die Möglichkeit, dir ein Konto mittels deines Facebook-Profils anzulegen. Ganz gleich, welche Vorgehensweise du nutzt – die Registrierung ist auf Web-Amor sehr simpel gehalten. 
 

Die Profilgestaltung auf Web-Amor – vielfältig aufgebaut

Web-Amor Frauenprofil
  • So gut wie keine Fake-Profile
  • Du bekommst die Chance, dein Profil umfangreich zu gestalten
  • Unter anderem Angaben zu Hobbys oder Wunschvorstellung des Partners

Die Profilgestaltung auf Web-Amor ist sehr umfangreich. Es gibt auf der Seite so gut wie keine Fake-Profile und hinsichtlich des eigenen Profils bekommst du die Möglichkeit, neben einigen Bildern auch Angaben zu deinem Wunschpartner oder zu deiner Figur zu tätigen. Auch Profilangaben im Freitext sind möglich, so dass du die eigene Profilgestaltung recht facettenreich gestalten und viel über dich verraten kannst. Zudem verfügt Web-Amor über den Bereich "Treffer". Hier kannst du einstellen, welche Aspekte dir wie wichtig in einer Beziehung sind, beispielsweise der Erfolg, die Treue oder der Humor deines potentiellen neuen Partners. 

Das Kontaktieren der Mitglieder auf Web-Amor

Web Amor Post
  • Gästebuch zum Kontaktieren von Mitgliedern
  • Mails verschicken
  • Die Kommunikation ist auf Web-Amor recht schlicht gehalten, besondere Features gibt es nicht

Was das Kontaktieren der Mitglieder auf Web-Amor angeht, so gibt es für eine Singlebörse doch recht wenige Funktionen. Lediglich das Gästebuch und die Möglichkeit, Mails zu verschicken, stehen zur Kontaktaufnahme zur Verfügung. Das ist für eine Singlebörse doch recht wenig. Das bestätigt auch den Gesamteindruck - andere Portalen sind in dieser Hinsicht überlegen. Web-Amor punktet dafür mit der Suchfunktion. Diese enthält zwar leider nur die Grunddaten, trotzdem fällt so die Suche nach einem passenden Chat-, Flirt- und vielleicht sogar Traumpartner um einiges leichter.

Die Mitgliederstruktur bei Web-Amor

Web Amor Treffer
  • Zahl der Mitglieder: Über 75,000
  • Mehrere Tausend User täglich
  • Das Mitgliederverhältnis zwischen Frauen und Männer liegt bei etwa 55 : 45 (Männer und Frauen)

Bei dem Singleportal Web-Amor sind Mitglieder im sechsstelligen Bereich angemeldet. Schätzungsweise tummeln sich über 75.000 User auf der Seite. Als Mitglied hast du also dementsprechend eine reale Chance, Singles in deiner Nähe zu finden und neue Kontakte zu knüpfen. Die Wahrscheinlichkeit, dass du den Partner fürs Leben findest, sind auf größeren Singlebörsen mit noch mehr aktiven Nutzern trotzdem größer.

Die mobile App von Web-Amor

Web-Amor App
  • Es gibt keine App
  • Mobile Ansicht, die reibungslos funktioniert
  • Optisch überzeugt das mobile Design jedoch ebenso wenig

Dass Web-Amor keine App anbietet, reiht sich in die eher veraltete technische Umsetzung des Portals ein. Sowohl das Design als auch die technische Verwirklichung sind nicht optimal, trotzdem funktioniert das Flirten übers Smartphone ohne Weiteres. Hierfür musst du im Übrigen nur deinen Browser öffnen, die Adresse von Web-Amor eingeben und danach kannst du dich direkt mit deinen Daten einloggen.

Design und Performance bei der Singlebörse Web-Amor

Design und Performance sind bei der Singlebörse Web-Amor auf einem eher niedrigem Niveau. Das Design wirkt veraltet und die Seite braucht öfter mal ein wenig länger, um vollständig zu laden. Im Vergleich mit aktuelleren Seiten hinkt Web-Amor mit seiner Website eindeutig hinterher. Ein modernes, zeitgemäßes Portal sieht anders aus. 

Erfahrungsbericht zu Web-Amor

Der Erfahrungsbericht zur Singlebörse Web-Amor fällt verhalten aus. Es gibt nur wenige Funktionen, die Singlebörse ist technisch und optisch veraltet und beinhaltet keine herausragenden Features. Die Seite ist jedoch kostenlos und jeder kann sich umsehen, ohne ein teures Abo abschließen zu müssen. Selbst wenn Web-Amor nicht durch sein Design punkten kann, geben vor allem die detaillierten Profile - sofern sie vollständig ausgefüllt sind - Aufschluss über die Interessen und Vorlieben der anderen User. Auch wenn die Mitgliederzahlen vergleichsweise gering sind, kann nicht ausgeschlossen werden, dass du unter den vielen sympathischen Singles nicht nur nette Gespräche, sondern auch Dates und einen Web-Amor-User zum Verlieben findest.

Falls dir Web-Amor nicht zusagt, kannst du gerne nach Alternativen schauen - unsere Singlebörsen-Testsieger wissen mit hoher Qualität zu überzeugen. Ein Blick auf unsere weiteren Testberichte lohnt sich in jedem Fall und kann dich deinem passenden Partner ein deutliches Stück näherbringen.

Persönliche Empfehlung

lisa
Welche Dating Seite ist die richtige für dich?

Wir erstellen Dir eine kostenlose, persönliche Empfehlung

Mehr erfahren...

Fazit

Web-Amor ist eine populäre Singlebörse, auf der sich viele Tausend Singles tummeln. Seit 2007 ist das Portal online und hat damit schon mehr als zehn Jahre Erfahrung, was durchaus für sich spricht. Die Seite bietet dir die Möglichkeit, nette Gespräche zu führen und stellt einen lockeren Zeitvertreib dar. Die Erfolgsaussichten, einen Partner fürs Leben zu finden, sind jedoch eher begrenzt. Positiv ist die Tatsache, dass keine Kosten für die Nutzung anfallen. Es gibt zwar einige Fake-Profile, doch deren Zahl hält sich in Grenzen. Technisch und optisch haben die Betreiber es verpasst, die Singlebörse rechtzeitig auf den neuesten Stand zu bringen. Die Seite wirkt veraltet und nicht besonders ansprechend. Dennoch kannst du hier den ein oder anderen Flirt führen und natürlich eignet sich die Seite auch zum Knüpfen neuer Kontakte. Wenn du allerdings nach einer qualitativ besseren Seite mit höheren Erfolgschancen suchst, solltest du lieber bei unseren Singlebörsen-Testsiegern vorbeischauen.

FAQ

Fakten

Auf der Seite wird extrem viel Werbung angezeigt, ist die Seite wirklich seriös?

Web-Amor ist eine absolut seriöse Singlebörse, bei der du Spaß haben und flirten kannst. Die Seite ist seit mehr als 10 Jahren online und verfügt über die notwendige Erfahrung in der Branche.

Ist die Registrierung mit Kosten verbunden oder kann ich die Singlebörse kostenlos nutzen?

Die Seite von Web-Amor ist vollständig kostenlos nutzbar. Du musst also im Endeffekt nichts bezahlen, sondern kannst sämtliche Features kostenfrei nutzen.

Wie viele User sind auf Web-Amor angemeldet?

Auf Web-Amor sind ca. 75000 Nutzer registriert, mehrere Tausend von ihnen sind täglich online.

Wie stehen die Chancen, bei der Singlebörse Web-Amor den Partner fürs Leben zu finden?

Die Erfolgsaussichten sind vergleichsweise gering. Auf einer technisch veralteten Seite wie Web-Amor melden sich eher weniger User an. Dennoch ist es nicht undenkbar, dass du als dort registrierter User flirten und das ein oder andere Date finden kannst.

Ist es einfach, sich ein Konto auf Web-Amor anzulegen?

Das ist absolut simpel und selbst wenn du Anfänger bist, kannst du dir mit wenigen Klicks ein Konto anlegen. Für das Anlegen stehen dir zwei verschiedene Methoden zur Verfügung: Zum einen kannst du über Facebook ein Konto registrieren. Zudem kannst du dir auch durch Angabe deiner E-Mail Adresse ein Profil einrichten.

Wie lange dauert es, um ein Konto anzulegen?

Das ist natürlich unterschiedlich. Mehr als fünf Minuten sollte die Registrierung jedoch nicht in Anspruch nehmen. Sobald du die Bestätigungsmail angeklickt hast, wird dein Konto aktiviert und du kannst direkt mit dem Flirten auf Web-Amor beginnen.

Gibt es eine mobile App?

Eine App fürs Smartphone gibt es von Web-Amor nicht. Wenn du die Seite von unterwegs nutzen und mit den vielen Singles flirten möchtest, steht dir die mobile Ansicht über den Browser zur Verfügung. Diese kann von jedem gängigen Smartphone und Tablet genutzt werden. 

Seit wann existiert Web-Amor?

Die Singlebörse Web-Amor gibt es seit dem Jahr 2007. Das Portal hat somit eine Erfahrung von mehr als 10 Jahren. Das ist ein Aspekt, der in jedem Fall für die Qualität vom Portal spricht.

Welche Funktionen stehen auf Web-Amor zur Verfügung?

Auf der Singlebörse von Web-Amor gibt es einige Features, die du nutzen kannst. So steht es dir frei, Nachrichten zu verschicken, nach anderen Profilen zu suchen oder Singles über die „Treffer-Funktion“ zu finden. Zusätzlich kannst du nach Mitgliedern suchen, die gerade online sind und für einen sofortigen Chat zur Verfügung stehen. 

Ändern sich die Parameter, wenn ich die Regler im Bereich „Was ist mir wichtig am Partner“ verändere?

In jedem Fall. Achte jedoch darauf, dass du die für dich wichtigsten Bereiche nach rechts schiebst. So stellst du sicher, dass diese am stärksten bewertet werden.

Hast du deine Frage nicht gefunden? Frag uns!

Bitte stelle deine Frage.
Bitte gib deinen Vornamen an.

Vielen Dank für deine Frage. Wir werden sie so bald wie möglich beantworten.

Teile deine Web-Amor Erfahrung

Leider gibt es noch keine Erfahrungsberichte über Web-Amor. Sei der/die Erste und teile deine Erfahrungen mit anderen:

Ich bin:
Bitte wähle eine der Optionen.
Ich suche:
Bitte wähle eine der Optionen.
Bitte gib deinen Erfahrungsbericht an.
Bitte gib dein Alter an.
Bewerte Web-Amor:
Bitte bewerte Web-Amor
Bitte gib an ob du Web-Amor weiter empfehlen würdest.

Vielen Dank für deinen Erfahrungsbericht. Nach der redaktionellen Prüfung werden wir diesen hier veröffentlichen.

Infos

Unternehmen:Web-Amor
Adresse:Peter Hochstein, Hinter den Höfen 5, 99095 Erfurt
E-Mail:kontakt@web-amor.de
Telefon-Hotline:036204 715467