Unser Testbericht:

Chappy im Test Dezember 2019

Chappy ist eine schnell wachsende App für homosexuelle Männer. Durch Wischen nach rechts oder links kannst du hier entscheiden, ob dir der andere User gefällt oder nicht. Erfahre hier, ob die Dating-App geeignet ist um deine große Liebe zu treffen oder eher um einige schöne Stunden zu zweit zu verbringen. Finde heraus, ob die App wirklich kostenlos ist und welche praktischen Features hier auf dich warten. Sind viele Fake-User unterwegs oder ist die App verlässlich und seriös?

Vielleicht doch besser geeignet für Dich:

Der Anmeldeprozess

Chappy Anmeldung
  • Sehr einfach über Facebook oder Telefonnummer möglich
  • Bild, Geburtsdatum und Vorname werden bei Anmeldung mit Telefonnummer benötigt
  • Daten werden aus Facebook übernommen, wenn du dich damit anmeldest
  • Profilinformationen können freiwillig ausgefüllt werden
  • Nach der Anmeldung siehst du direkt Männer in deiner Nähe

Die Anmeldung erfolgt sehr simpel. Wenn du einen Facebook Account hast, kannst du dich mit nur einem Klick registrieren. Deine Daten werden hier direkt übernommen, aber keine Angst, auf Facebook wird hiervon nichts gepostet. Meldest du dich mit deiner Telefonnummer an, musst du diese durch einen 4-stelligen Code, der dir innerhalb weniger Sekunden zugeschickt wird verifizieren, anschließend kannst du deinen Namen und das Geburtsdatum angeben. Deinem Weg zu anderen Männern steht jetzt nur noch der Upload des Profilbildes im Wege. Hier kannst du bis zu 6 Bilder von dir hochladen. Nun kannst du wählen, ob du nach Männern suchen möchtest, die entweder eine Beziehung oder ein Abenteuer suchen. Für die Beziehung kannst du #cute wählen, für das Abenteuer #sexy. Bist du unentschlossen, kannst du auch die Einstellung #cute & #sexy wählen. Deine Profilinformationen kannst du jederzeit nachträglich ausfüllen oder offen lassen. Hier sind nicht sehr viele Informationen gefragt. Du kannst hier lediglich deinen Beruf, deine Arbeitsstätte und einen freien Text angeben. Da hier kaum Daten benötigt werden und diese auch nicht für andere User sichtbar sind, ist die Dating-App sehr anonym. 

Die Mitgliederstruktur

Chappy Favorite Sterne
  • Dating-App für Homosexuelle Männer
  • User hauptsächlich zwischen 18 und 35 Jahren alt
  • Die User geben offen an, nach was sie suchen
  • Hohe Aktivitätsrate
  • Die Mehrheit sucht nach einer Beziehung

Bei den Mitgliedern der Dating-App Chappy handelt es sich zu 100 % um Männer. Wie der Name "Chappy - The Gay App" bereits sagt, ist dies eine App für Männer, um andere Männer kennenzulernen. Die Mitglieder sind hauptsächlich zwischen 18 und 35 Jahren alt und sehr reaktionsfreudig. Wenn du beim Wischen viele Profile magst, ist die Chance ein Match zu bekommen sehr groß. Der große Vorteil ist, dass du hier selber bestimmen kannst, welche Männer dir angezeigt werden. So kannst du direkt in der Kategorie, die für dich infrage kommt, nach deinem Traumprinzen suchen. Kommt ein Match zustande, erfolgt die Kontaktaufnahme meist wenige Momente später.
Solltest du ein Fake Profil entdecken kannst du dies mit nur einem Klick melden. Es ist zudem möglich andere User zu blockieren - so kannst du die App auch dann friedlich weiter nutzen, wenn dich jemand beleidigt oder belästigt hat.

Profilinformationen

Chappy Userprofil
  • Häufig nur Name und Alter vorhanden
  • Freitext kann freiwillig ausgefüllt werden
  • Bilder sind das Hauptaugenmerk dieser App
  • Wenige Fake-Profile vorhanden
  • Aufenthaltsort wird automatisch angezeigt

Die Profile sind meist eher dürftig ausgefüllt, wenn es um genauere Informationen geht. Das Hauptaugenmerk liegt hier auf den Fotos, diese nehmen den ganzen Bildschirm ein und geben unten Name und Alter des Users an. Scrollst du weiter runter, findest du den "About me" Teil wo einige User etwas zu sich geschrieben haben. Anhand des automatischen Aufenthaltsorts kannst du sehen, wie weit andere User von dir entfernt sind. Nähere Informationen zum Match musst du dann im privaten Chat herausfinden. Meist sind die Profile, die mit Facebook verbunden sind besser ausgefüllt als die, die mit der Handynummer aktiviert wurden. Bei der Anmeldung mit Facebook werden hier die neusten 6 Profilbilder, der Job und Arbeitsort automatisch übernommen. Wenn du anonymer bleiben möchtest, solltest du die Anmeldung über deine Handynummer wählen. Diese ist für andere User nicht sichtbar.

Die Kontaktaufnahme

Chappy Sucheinstellungen
  • Die Kontaktaufnahme ist nur nach einem Match möglich
  • Durch einen Favoriten-Stern kannst du anderen Usern zeigen, dass du diese toll findest
  • Das Wischen ermöglicht dir andere User zu entdecken: Nach linkst heißt nein, nach rechts heißt ja
  • Über die Einstellungen kannst du zu dir passenden User finden
  • Die vorgeschlagenen User werden anhand der Entfernung ermittelt

Chappy ermöglicht Usern einen stressfreien Ablauf bei der Kontaktaufnahme. Die einzige Möglichkeit der Kontaktaufnahme erfolgt über das Match. Hierzu musst du bei einem User, der dich mag nach rechts wischen, anschließend taucht eine Meldung auf, welche dir mitteilt, dass du ein Match mit einem anderen User hast. Ab dem Moment des Matches ist dieser User in deiner Nachrichten-Box zu sehen. Ihr könnt euch jetzt gegenseitig kontaktieren. Bei einem Match erfolgt die Kontaktaufnahme meist innerhalb weniger Momente. Gefällt dir ein User nicht, kannst du nach links wischen und somit "nein" sagen. Dies bedeutet für dich, dass dich dieser Mann nicht kontaktieren kann. Gefällt dir ein User besonders gut, kannst du diesen mit einem Stern markieren und diesem somit sagen, dass du ihn besonders gut findest. Täglich stehen dir 5 dieser Sterne zur Verfügung.

Design und Funktionalität

Chappy Cute
Chappy Sexy
Chappy Dateschutz
  • Einfaches und übersichtliches Design
  • Wenig Features vorhanden
  • Die App besteht hauptsächlich aus 3 Icons
  • Andere Profile werden meist schnell geladen
  • Keine Browser Version vorhanden

Das Design der Dating-App ist sehr einfach und vor allem übersichtlich. Über drei Icons kannst du hier alle notwendigen Bereiche erreichen. Das Menschen-Icon führt dich zu deinem Profil, dies kannst du direkt in diesem Bereich bearbeiten. Über das Einstellungen-Symbol kannst du die Suchparameter ändern, dich ausloggen oder dein Profil löschen, hier findest du auch Informationen über den Datenschutz von Chappy. Das mittlere Chappy-Icon führt dich in den Hauptbereich, dem Matching. Hier kannst du über einen Regler oberhalb des Bildes entscheiden, ob du in den Kategorien #cute, #sexy oder #cute & #sexy suchen möchtest. Das Nachrichten-Symbol führt dich zu deiner Postbox. Hier kannst du sehen, welche Matches du hast, wer dir geschrieben hat oder kannst einen User wieder von den Matches entfernen. Durch den einfachen Aufbau der App gibt es keine Special-Features, was aber auch nicht weiter schlimm ist, da es hier schließlich nur um die Kontaktaufnahme zu anderen Usern geht.

Die App

Chappy App
  • Übersichtlicher Aufbau
  • Reine Dating-App ohne Webversion
  • Für Android und Apple verfügbar
  • Guter Kundenservice
  • Kostenlos

Die Chappy Dating-App erfüllt ihren Zweck. Anhand der Entfernung kannst du hier andere homosexuelle Männer treffen. Chappy funktioniert nur in der App, eine Web-Version gibt es leider nicht. 
Anhand des Chappy-Icons kannst du auf dem Smartphone direkt sehen, wenn du neue Nachrichten und Matches erhalten hast, hier erscheint ein Pop-up auf dem Start- und Sperrbildschirm, welches dir groß mitteilt, um welche Art von Neuigkeit es sich handelt. Über die Einstellungen kannst du Benachrichtigungen ein- und ausschalten. Für Apple und Android Geräte ist die Applikation über den jeweiligen Store verfügbar, der Download ist, wie auch der Rest der App, völlig kostenlos.

Der Test

Chappy hat sich im Test als gut erwiesen. Die Applikation ist einfach zu bedienen, funktioniert sehr gut auf Android und Apple Geräten und hat zudem wenige bis kaum Fake-User. Um hier angeschrieben zu werden, musst du andere User liken. Dies hat den großen Vorteil, dass dich nicht jeder anschreiben kann. So ist die Anzahl der Nachrichten begrenzt und du musst dich nicht mit Usern auseinandersetzen, die dir vielleicht gar nicht gefallen. Des Weiteren ist hier nicht viel Schnickschnack verfügbar, welcher Chappy langsam und unübersichtlich machen würde. Hier geht es um eines und das ist das Kennenlernen von homosexuellen Männern. Dies ist ganz klar der Mittelpunkt der Applikation. Die User geben hier offen und ehrlich an, nach was sie suchen. Dies macht es vor allem für diejenigen, die auf der Suche nach der großen Liebe sind sehr angenehm, da so direkt klar ist, dass beide das Gleiche wollen. Erstaunlicherweise haben sind hier mehr Männer auf der Suche nach einer Beziehung als nach Abenteuern. Die Anmeldung ist sehr einfach und schnell erledigt. Hier gibt es die Neuerung, dass du dich nicht nur per Facebook, sondern auch per Handynummer anmelden kannst. Wenn du dein Profil löschen möchtest, ist dies mindestens genauso schnell erledigt wie die Anmeldung. Chappy ist völlig kostenlos nutzbar und empfehlenswert, wenn du auf der Suche nach einem homosexuellen Mann für eine Beziehung oder ein paar gemeinsame Stunden bist.

Persönliche Empfehlung

Welche Dating Seite ist die richtige für dich?

Wir erstellen Dir eine kostenlose, persönliche Empfehlung

Mehr erfahren...

Kosten und Preise

Chappy ist eine rundum kostenlose Dating-App.

Fazit

Chappy ist eine seriöse Dating-App für Männer. Die Applikation wird sehr einfach gehalten und somit ist auch direkt klar, was der andere User sucht. Die Profilinformationen fallen leider sehr dünn aus. Hier sind nur freiwillige Angaben zu sehen. Außer Namen, Alter und Foto kannst du hier nur wenig über den anderen User erfahren. Laut Profileinstellungen sind mehr User auf der Suche nach einer festen Partnerschaft als nach Sex. Da der Service komplett kostenlos ist, lohnt es sich auf jeden Fall die App zu testen. Vielleicht wartet hier ja dein Traumprinz auf dich?

FAQ

Wer betreibt Chappy?

Chappy gehört Chappy Limited und sitzt in London.

Können nur homosexuelle Männer die Dating-App nutzen?

Anmelden kann sich jeder, hier ist jedoch das Ziel einen Mann zu finden und von einem Mann gefunden zu werden.

Wie kann ich mich anmelden?

Mithilfe deines Facebook-Accounts oder deiner Handynummer kannst du ein Profil erstellen und anschließend die Dating-App nutzen.

Gibt es eine Premium Mitgliedschaft?

Nein, bisher ist Chappy komplett kostenlos, daher gibt es keine Premium Mitgliedschaft.

Wie kann ich meinen Account löschen?

Auf deinem Profil findest du oben rechts die Einstellungen, scrollst du hier ganz nach untern findest du einen Button, über den du dein Profil löschen kannst. Nachdem du aufgefordert wirst "Ciao" einzugeben, wird dein Account gelöscht.

Wie kann ich mithilfe der App Männer kennenlernen?

Du bekommst Vorschläge, die zu deinen Suchparametern passen und kannst entscheiden, ob du die jeweiligen Vorschläge magst oder nicht. Habt ihr ein Match, kannst du Nachrichten an diesen Mann schreiben und empfangen.

Was bedeuten die #cute und #sexy?

#cute ist die Einstellung, die du wählen solltest, wenn du nach einer Partnerschaft suchst, #sexy hingegen nur, wenn du nach lockeren Bekanntschaften suchst. Bist du dir unsicher, kannst du beide Einstellungen auswählen.

Kann ich meine Einstellungen ändern?

Ja, über Einstellungen kannst du die jeweilige Entfernung deiner Vorschläge und deren Alter einstellen.

Wie kann ich meine Fotos verwalten?

Auf deinem Profil hast du die Möglichkeit Fotos zu löschen oder auszutauschen. Hierzu musst du einfach nur das jeweilige Bild anklicken.

Kann ich einen User melden oder blockieren?

Ja, hierzu musst du am Ende des Profils einfach nur "Melden" oder "Blockieren" auswählen.

Wie kann ich eine Nachricht verschicken?

Nachdem du ein Match erhalten hast, erscheint dies automatisch in den Nachrichten. Öffnest du dieses Fenster, kannst du die Unterhaltung beginnen.

Warum bekomme ich kein Match?

Dies kann daran liegen, dass du nicht genügend User magst oder dein Bild nicht aussagekräftig genug ist.

Was bedeutet der Stern auf dem Profilbild anderer User?

Mit dem Stern kannst du einen anderen User favorisieren. Dies zeigt ihm, dass du Interesse hast und er kann dich dann auch ohne Match kontaktieren. Täglich kannst du fünf Accounts favorisieren.

Hast du deine Frage nicht gefunden? Frag uns!

Bitte stelle deine Frage.
Bitte gib deinen Vornamen an.

Vielen Dank für deine Frage. Wir werden sie so bald wie möglich beantworten.

Teile deine Chappy Erfahrung

Leider gibt es noch keine Erfahrungsberichte über Chappy. Sei der/die Erste und teile deine Erfahrungen mit anderen:

Ich bin:
Bitte wähle eine der Optionen.
Ich suche:
Bitte wähle eine der Optionen.
Bitte gib deinen Erfahrungsbericht an.
Bitte gib dein Alter an.
Bewerte Chappy:
Bitte bewerte Chappy
Bitte gib an ob du Chappy weiter empfehlen würdest.

Vielen Dank für deinen Erfahrungsbericht. Nach der redaktionellen Prüfung werden wir diesen hier veröffentlichen.