Unsere Testsieger

  • star
  • star
  • star
  • star
  • star

Mitglieder 3.700.000
Männer / Frauen Verteilung

59 %
41 %
  • täglich 25.000 neue Mitglieder auf der Suche nach Gelegenheitssex
  • Frauenanteil bei 59%, da überdurchschnittlich hohes Niveau und Medienpräsenz
  • Ein Erfahrungsbericht: Mit diesen 6 Schritten kriege ich regelmäßig C-Date-Frauen ins Bett
  • Kontaktgarantie
  • Profilbilder müssen freigegeben werden: Anonymitätsschutz
  • keine Möglichkeit zur Selbstbeschreibung im Profil
  • C-date Kosten: Für Frauen kostenlos, für Männer im gehobenen Bereich
  • star
  • star
  • star
  • star
  • star

Mitglieder 20.000
Männer / Frauen Verteilung

51 %
49 %
  • Cougar Life ist eine Datingbörse für junge Männer und reife Frauen
  • mehr Frauen angemeldet als Männer
  • die Gestaltung des Portals ist angenehm
  • die Seite kann auch von Anfängern gut bedient werden
  • Animationsprofile sind vorhanden (Kontakt kann aber verhindert werden)
  • für Frauen kostenlos
  • Kosten für Männer im gehobenen Bereich
  • star
  • star
  • star
  • star
  • star

Mitglieder 7.000
Männer / Frauen Verteilung

42 %
58 %
  • Online Cougar-Dating Portal aus Dänemark
  • zwei Arten der Mitgliedschaft (Daddys/Mamas verwöhnen Babes/Boys)
  • Sugardaters wissen genau was sie wollen
  • hohe Profilqualität durch manuelle Überprüfungen der vielen Regeln
  • bisher nicht sehr mitgliederstark
  • für Sugarbabes und Sugarboys kostenlos
  • Kosten für Sugardaddys und Sugarmamas im angemessenen Bereich

Persönliche Empfehlung

lisa
Welche Dating Seite ist die richtige für dich?

Das Dating-Barometer erstellt Dir eine kostenlose, persönliche Empfehlung

Mehr erfahren...

Cougar Dating – was ist das?

"Toyboys" sind jüngere Liebhaber oder Affären reiferer Frauen - Hollywood und Sex and the City machen's vor. Demi Moore angelte sich den 15 Jahre jüngeren Ashton Kutcher, Madonna vernaschte das brasilianische Supermodel "Jesuz": Was ist dran am Beutefeldzug reifer Damen?

Beim Cougar-Dating dreht es sich im Allgemeinen darum, dass eine reife Dame einen wesentlich jüngeren Mann zur Ausübung Ihrer sexuellen Vorlieben sucht, oder - im seltenen Fall - sogar für eine Beziehung. Im normalen Sprachgebrauch steht der englische Begriff “Cougar” für Puma oder Silberlöwe. Im Slang-Sprachgebrauch liegt die Parallele zum einen im silbrigen Fell des Silberlöwen, analog zur Haarfarbe älterer Frauen, und zum anderen in der Begierde nach frischer Beute.

Cougar-Dating für sie und für ihn

Wie entstand der Begriff Cougar?!

Den Erzählungen nach wurde das Wort Cougar ursprünglich als Herabsetzung für ältere Frauen benutzt, welche in einer Bar am Ende des Abends mit einem übriggebliebenen Jüngling nach Hause gehen. In den vergangenen Jahren bekam der Begriff jedoch eine positivere Verknüpfung – er wurde für reifere Ladys benutzt, welche genau wissen, was sie wollen und die das Geld und Selbstbewusstsein haben, es sich zu holen. 

Die erste augenscheinliche Begegnung mit diesem Phänomen hatten die Meisten beim Film American Pie, wo “Stiflers Mom” (Jennifer Coolidge, Geb. 28. August 1961) etwas mit einem Jüngeren hatte. Aus der Sicht der jungen Männer war diese Hot Cougar eine MILF (Mother I Like to F*ck). Und genau damit spielen diese attraktiven älteren Damen. Sie sind sich Ihrer Reize bewusst und setzt sie gezielt zur Erfüllung Ihrer eigenen Bedürfnisse ein.

In diesem Artikel erfährst Du nicht nur was der Begriff Cougar bedeutet und woher er kommt. Du bekommst Tipps und Tricks für beide Seiten, die zielstrebige Cougar und den neugierigen „Cub" [Junges]. 

Wenn eine reife Frau einen jungen Mann fürs Bett sucht dann wird nicht lang gefackelt. Also stürzen wir uns in das Abenteuer:

Und Schuld sind die Hormone

Der Hintergrund des Cougar Dating-Phänomens ist, dass Männer ihre sexuelle Hochphase um die 20 haben, wohingegen sich Frauen erst ab 35 in ihrer sexuellen Mitte befinden und wohlfühlen. Ein Ungleichgewicht, welches immer wieder Beziehungen mit einem größeren Altersunterschied zur Folge hat. Die immer stärkere Selbständigkeit und Unabhängigkeit der Frauen trägt dazu bei, dass die Versorgerrolle des Mannes in den Hintergrund rückt und sich die Ansprüche einer Frau an eine Beziehung wandeln. Veraltete Rollenmuster lösen sich auf und damit wandelt sich auch die eingefahrene Vorstellung, dass Frauen einen gleichaltrigen oder älteren Partner haben müssen. 

Dass sich Männer gerne mit jüngeren Frauen schmücken und dadurch Anerkennung und ein Stück Jugend erbeuten, ist gesellschaftlich akzeptiert. Doch auch Frauen genießen mehr und mehr die Bestätigung durch einen jungen, strahlenden Menschen an ihrer Seite. 

Cougar-Dating Websites und Portale

Jeder Vorliebe sein Forum! Eine spezielle Plattform bietet die beste Möglichkeit Menschen mit gleichen Interessen zusammenzuführen. Und so gibt es auch ein paar Portale, die sich auf Cougars und Toyboys spezialisiert haben.

TIPP:
In vielen Stadtmagazinen gibt es Informationen zu Veranstaltungen wo Sie ältere Frauen mit den gleichen Interessen kennen lernen können. Lesen Sie mal rein.

Cougar-Dating:  Erstes Treffen, was soll ich beachten!

Beachte folgende 6 Punkte:

  • Keine private oder berufliche Telefonnummer für den ersten Kontakt hergeben. 
  • Vereinbare eine feste Zeit und einen festen Ort (so wie man es in den Zeiten der Festnetztelefonie gemacht hat)
  • Triff Dich nur an einem öffentlichen Ort. 
  • Informiere Freunde, wohin Du gehst und wann Du wieder zu Hause sein willst.
  • Lass Dich nicht von zu Hause abholen, sondern nutze Dein eigenes Verkehrsmittel.
  • Halte das erste Treffen eher kurz, damit Du schneller aus der Situation kommst, bevor es unangenehm wird.

Vertraue auf Dein Gefühl und Deine Menschenkenntnis. Wenn Du vor dem Date ein schlechtes Bauchgefühl hast, sage es einfach ab.

Meine persönlichen Cougar-Dating Erfahrungen als Mann

Ich freute mich schon länger darauf, von einer reifen und erfolgreichen Frau verführt und auch ein Stück weit geführt zu werden. Das Cougar Date stellte ich mir wie eine Umkehrung der Mann-Frau-Interaktion vor, wo am Ende eines Abendessens die Frau bezahlt und der Mann sich erkenntlich zeigt. Ich dachte mir, ich sei mir aller Umstände bewusst, welche da auf mich zukommen könnten, als ich mich auf diese Sache einließ. Also sprang ich ins kalte Wasser.

Was ich daraus gelernt habe

Wenn ich zurückblicke, erinnere ich mich, dass die Dates mit den älteren Frauen ein schwieriger Balanceakt zwischen Aufgeregtheit und Unbehagen waren. Obwohl es fantastisch ist, zu einem feinen Dinner eingeladen zu werden und Gesellschaft zu haben, die auch zu Bettgeflüster nicht nein sagt, kam es mir im Endeffekt so vor, dass die Frauen mich im Grunde nur als ein lebendiges Sexspielzeug betrachteten. Einige Ladys bestanden auch darauf, das Rollenverhältnis Matriarchin und unterworfenes Cougar-Junges zu leben, was für mich kein Potenzial für eine ernsthafte Beziehung hat. Das beruhte aber auch auf Gegenseitigkeit.

Ich kann nur empfehlen mit einer reiferen Frau auszugehen, wenn Du einmal etwas Anderes erleben möchtest. Du wirst zumeist nicht nur eingeladen und gut verpflegt, anstatt selber die Rechnung zu begleichen, sondern hast auch gute Chancen, selbst ‘verkostet’ zu werden. Mir haben diese Frauen und Ihre Geschichten gezeigt, dass sexuelles Verlangen auch im Alter nicht aufhört. Sie wussten was Sie wollten und haben es sich genommen. Wahrscheinlich werde ich eines Tages wieder einen Ausflug ins Tal der Cougars unternehmen um mich anschließend als schmackhafte Beute erlegen zu lassen. 

Genieße den Unterschied!