Liebesglück auf Hebräisch! Mit Jewish-Singles.de den passenden Partner finden? Wir sagen dir, wie es geht

Jüdische Singles in Deutschland treffen? Wohnt man nicht gerade in Berlin ist das nicht so einfach. Die Zahlen der in Deutschland lebenden Juden belaufen sich auf circa 30.000 und nicht wenige von ihnen sind wegen einem Partner hergezogen. 

Gerade wenn man selbst oder mit den eigenen Eltern aus Israel zurückgewandert ist, findet man eher schwer einen Partner, der die gleichen Werte vertritt wie man selbst. Doch durch das Internet und Jewish-Singles.de ist alles möglich! Und man kann sogar jüdische Israelis finden, die auf Partnersuche sind.

 

Home

Ein buntes Spektakel

Auf eins sollte man sich gefasst machen bei Jewish Singles: schlicht ist hier offenbar ein Fremdwort. Die Seite wirkt überladen und unstrukturiert, erst nach genauerem Hinsehen kann man durch die Werbung und kleine Schrift hindurch erkennen, dass es sich tatsächlich um eine Partnerböre handelt.

Doch dem veralteten Format und der pink-bunten Aufmachung, die einen erst mal erschrocken mit den Augen blinzeln lässt, zum Trotz, fühlt man sich doch schnell heimisch auf der Seite. Wie in einer zugestellten Wohnung voller Nippes und Zierdeckchen, in der immer wieder vergessene Weihnachtsbeleuchtung aufblinkt.

Juden aus Israel, Deutschland und der Welt

Die jüdische Gemeinde ist weit über den Globus vertreut. Die meisten leben in den USA und in Israel, in Deutschland ist die Zahl relativ gering, auch wenn in den letzten Jahrzehnten vermehrt vor allem jüngere Juden beispielsweise nach Berlin gezogen sind.

Wem es also wichtig ist, einen Partner zu finden, der dem gleichen Glauben angehört und diesen auch lebt, der muss sich aktiv auf die Suche machen. Jewish-Singles.de ist die einzige sinnvolle Online-Alternative in Deutschland, da hier eine große Anzahl von Singles vertreten sind. 

Viele der Singels sind auch Russland-stämmig oder aus einem der ehemaligen Satellitenstaaten wie Rumänien oder Ungarn. Die Sprachenvielfalt auf der Seite ist also enorm, doch zumindest englisch oder hebräisch sprechen die meisten.

Das schöne ist definitiv, dass eine allgemeine kulturelle Offenheit herrscht. So werden auch Singles anderer Religionen gerne gesehen.

Kultur

Einen jüdischen Partner finden

Trotz aller toleranz sind tatsächlich vor allem SIngles auf der Suche nach einem jüdischen Partner unterwegs. Denn, wer das nicht wollen würde bräuchte in Deutschland keine solche Plattform.

Die Profile sind gut strukturiert und einfach per Suche zu finden. Es gibt die herkömmlichen Datingportal-Funktionen, man kann andere unter "Freunden" speichern oder als "Heiße Profile" (was bei anderen Portalen häufig Favoriten sind). Ersteres deutet schon darauf hin, dass die Community auch auf reines Socializen ausgelegt ist.

SIngle

Die Anmeldung und Nutzung

Die Registrierung läuft Problemlos, man muss nicht einmal einen Bestätigungslink aktivieren. Danach hört die Einfachheit aber leider auf.

Das Profil-Drama

Um für alle Funktionen von Jewish-Singles.de freigeschalten zu werden muss man sein Profil vervollständigen. Das Heißt: 5 Sektionen abarbeiten und möglichst viel über sich selbst erzählen, zudem einige Bilder von sich hochladen.

Im Prinzip ist das eine hervorragende Idee, denn so werden herumschwimmende Profile ohne Bild und Angaben vermieden. Es hilft um gut bei anderen anzukommen und um selbst einen Single besser einschätzen zu können.

Allerdings hatten wir mit ein paar Problemen zu kämpfen.

1. Problem: Die lange Ladezeit

Jewish-Singles.de ist eine veraltete Website und offenbar inkludiert das auch ihre Server. Nach jeder Aktualisierung sitzt man erst einmal eine Weile da und wartet, dass die Seite sich wieder auf blinkende Werbung und rosarote Partnersuche eingependelt hat.

2. Problem: "Dein Profil ist noch nicht vollständig"

Okay, das versteht man ja. Man soll alles ausfüllen, doch irgendwo hat man anscheinend etwas vergessen. Allerdings wird man nur darauf hingwiesen wo noch etwas fehlt, wenn man den Home-Button drückt: dann erscheinen Leisten, die einem die Vollständigkeit des eigenen Profils 

3. Problem: "Dein Profil ist noch nicht vollständig" Teil 2

Alles ist ausgefüllt, man hat Bilder hochgeladen. Diese Bilder sind auch in beiden Galerien sichtbar. Leider zeigt die Bilder-leiste immer noch 0/10 Bilder an. Demenstprechend kann man das Profil immer noch nicht voll nutzen.

Nach diversen Versuchen haben wir uns an den Support gewendet. Am nächsten Tag ist unser Profil freigeschalten worden, woran es aber letztlich lag, dass dies erst auf Nachfrage hin geschah wurde uns nicht mitgeteilt. Wir vermuten, dass es etwas mit den hochgeladenen Fotos zu tun hatte.

Anmeldung1
Registrierung
Anmeldung

Die Nutzung

Die meisten Möglichkeiten sind ohne weiteres zu nutzen:

  • Postfach
  • Winks versenden
  • Profilbesucher, Winks und Nachrichten sehen
  • (erweiterte) Suche nach Singles
  • Profile als "heiß" markieren, beobachten oder als Freunde markieren

Laut der von Jewish-Singles.de angebotenen Dienste kann man aber noch viel mehr:

  • Profile bewerten
  • einen eigenen Blog führen
  • Umfragesystem nutzen
  • und einiges mehr

Wir haben diese Dienste nicht finden können. Allerdings haben wir versteckt in den FAQs entdeckt, dass es doch eine Möglichkeit eines Abonnements gibt, mit dem man dann vielleicht die o.g. Tools nutzen kann. Diese Information könnte aber veraltet sein. 

Die jüdische Community

Die offene Kommunikation innerhalb der jüdischen Gemeinde ist ein wichtiger Bestandteil der Website. So gibt es besipielsweise

  • eine eigene Facebook-Page auf der aktuelle News z.B. zu Israel oder zur Situation von Juden in Deutschland gepostet werden
  • z.B. eine Liste mit russisch-sprachigen Anwälten (viele Juden in Deutschland kommen neben Israel aus Russland)
  • einen jüdischen Kalender um über die aktuellen Feiertage informiert zu sein
Kalender

Was aber sehr schade ist, dass es keine Foren gibt, in denen man sich über einen Privat-Chat hinweg austauschen kann. Das könnte an der Vielfalt der Sprachen liegen, nahliegend wäre hier vielleicht eine Grundlage auf Hebräisch oder Englisch.

Persönliche Empfehlung

lisa
Welche Dating Seite ist die richtige für dich?

Das Dating-Barometer erstellt Dir eine kostenlose, persönliche Empfehlung

Mehr erfahren...

Kosten und Preise

Die Plattform ist vollkommen kostenlos nutzbar. 

Dafür muss man sich allerdings mit sehr viel Werbung zufrieden geben.

Kostenlose Services
  • es ist alles gratis

Um einen jüdischen Partner zu finden, vor allem, wenn man in einem Land mit kleinen jüdischen Gemeinden, ist Jewish-Singles.de sicherlich eine gute Möglichkeit! 

Aber auch zum kennenlernen Gleichgesinnter ist es eine nette Plattform.

Fazit

Eine eigentlich gute Idee, aber leider etwas chaotisch umgesetzt. Die Seite ist langsam, hängt sich gerne auf, das Design ist veraltet und die übermäßige Werbung stört. Hier wäre es sinnvoll, einen kleinen Mitgliederbeitrag zu verlangen um das äußere Erscheinungsbild und die Handhabung zu verbessern.

Es ist viel Luft nach oben.

FAQ

Hast du deine Frage nicht gefunden? Frag uns!

Bitte stelle deine Frage.
Bitte gib deinen Vornamen an.

Vielen Dank für deine Frage. Wir werden sie so bald wie möglich beantworten.

Teile deine Jewish Singles Erfahrung

Leider gibt es noch keine Erfahrungsberichte über Jewish Singles. Sei der/die Erste und teile deine Erfahrungen mit anderen:

Ich bin:
Bitte wähle eine der Optionen.
Ich suche:
Bitte wähle eine der Optionen.
Bitte gib deinen Erfahrungsbericht an.
Bitte gib dein Alter an.
Bewerte Jewish Singles:
Bitte bewerte Jewish Singles
Bitte gib an ob du Jewish Singles weiter empfehlen würdest.

Vielen Dank für deinen Erfahrungsbericht. Nach der redaktionellen Prüfung werden wir diesen hier veröffentlichen.

Kontakt zu Jewish Singles

D.Derkatch

Mathystr. 5

76133 Karlsruhe

Germany

E-Mail: team@jewish-singles.de