Unser Club Cooee Test Club Cooee - Die Chat-Community

ClubCooee wurde 2007 im Rahmen eines Startups gegründet und gilt als moderne, junggebliebende 3D Chat-Community für Jugendliche und junge Erwachsene. Dank zahlreicher, ausländischer Investoren, die im Jahr 2010 für eine enorme Weiterentwicklung gesorgt haben, erfreut sich Cooee heute eines gut funktionierenden Systems, mit stetigen Erweiterungen. Erst kürzlich haben die Entwickler eine Betaversion für eine App zur Verfügung gestellt, so dass für die Nutzung von Club Cooee das Handy ausreicht. Ob sich die App etabliert bleibt nach dem Testprojekt abzuwarten. 

Registrierungsprozess und Profilerstellung

Die Anmeldung bei Club Cooee besteht aus verschiedenen Schritten. Zunächst erfolgt die Registrierung über die Website. Hierfür brauchst du deine E-Mailadresse, einen Nutzernamen und ein Passwort. Außerdem musst du dein Geburtstag angeben. Anschließend wirst du dazu aufgefordert, die Software für den Club runterzuladen und das ist die erste Besonderheit.

Registrierung

Zur Nutzung von Club Cooee musst du die Software downloaden

Um die 3D Software des Clubs zu nutzen, ist dein Browser nicht ausreichend. Ein Chatprogramm wird auf deiner Festplatte gespeichert, hierüber betrittst du den Chat und suchst neue Kontakte. Die Webplattform dient der Navigation, dem Kauf von Club Cooee Cash und auch der Profilerstellung, doch die eigentliche Action spielt sich via Software ab. 

Download

Der Download dauert inklusive Installation etwa fünf Minuten, dann kannst du dich mit deinen Zugangsdaten einloggen. Bevor du deinen Avatar erstellst, kannst du ein Pic von dir hochladen, dies funktioniert jedoch auch über die Website. Du kannst mehrere Bildergalerien erstellen, die andere Nutzer über das Programm anschauen können. 

Die Erstellung des Avatars

Wenn du die Software von Club Cooee zum ersten Mal benutzt, wirst du mit Hilfe eines Tutorials durch die Avatarerstellung geleitet. Ein Grundavatar ist bereits vorhanden, männlich oder weiblich, je nach deinen Angaben. Im Tutorial lernst du, wie du deinen Avatar drehen kannst, wie du ihn tanzen lässt oder wie du zu einem gewünschten Punkt im Chatraum gelangst. 

Avatar

Nun hast du die Möglichkeit dich selbst in virtueller Form zu kreieren. Suche dir die passenden Kleidungsstücke aus, wähle eine neue Frisur oder erstelle dein ganz individuelles Gesicht. Der Fantasie sind kaum Grenzen gesetzt, sofern du genügend Club Cooee Cash hast. Keine Angst, nackt musst du auch ohne Cash nicht herumlaufen, doch die Auswahl im virtuellen Kleiderschrank ist begrenzt. Neue Kleidungsstücke musst du kaufen, es gibt günstige Modelle, aber auch echte Luxusbekleidung. 

Deinen Avatar kannst du jederzeit verändern und neu gestalten. Je nach Jahreszeit gibt es besondere Merkmale die du hinzufügen kannst. So wird der Avatar zur Weihnachtszeit mit dem passenden Hut zum Weihnachtsmann und im Frühjahr mit Öhrchen zum Osterhasen. 

Das Hauptprofil bei Club Cooee

Die Erstellung eines Avatars ist zwar lustig, aber nicht besonders aussagekräftig. Auf der Website hast du die Möglichkeit dein Profil zu erstellen, wo du etwas mehr zu deiner Person niederschreiben kannst. Folgende Optionen stehen dir zur Verfügung:

  • Status
  • allgemeine Informationen 
  • Interview
  • Interessen 

Der Status ist eine Momentaufnahme, der anderen Nutzern beim Klick auf deinen Avatar angezeigt wird. Hier kannst du deine momentane Stimmung posten oder einfach ein nettes Zitat einfügen. 

Im Bereich allgemeine Informationen hast du die Möglichkeit deinen Namen einzugeben, deinen Wohnort und vor allem wonach du suchst. Zudem gibst du hier an, ob du auf der Suche nach einer Beziehung bist oder ob du Mrs. oder Mr. Right schon gefunden hast. Die Angabe ist freiwillig, du kannst auch einfach offen lassen, ob du vergeben bist oder nicht. 

Das Interview ist die beste Möglichkeit, wenn du dich als Person vorstellen möchtest. Hier kannst du alle Fragen per Freitext beantworten und einen guten Einblick zu deiner Person geben. Folgende Fragen werden dir gestellt:

  • Über dich allgemein
  • Wen möchtest du hier treffen?
  • Was findest du romantisch?
  • Was macht dich ärgerlich?
  • Das beste was dir je passiert ist war?
  • Deine Lieblingszitate
  • Extrainformationen 

Die letzte Rubrik sind deine Interessen, auch hier gibst du die Antwort wieder per Freitext ein. Am besten eignen sich stichpunktartige Angaben, denn Fließtexte gibt es bereits im Interview zu lesen. In folgenden Bereichen kannst du etwas über deine Interessen verraten: 

  • Interessen allgemein
  • Lieblingsbands
  • Hobbys 
  • Lieblingsserien
  • Lieblingsfilme
  • Lieblingsbücher
  • Lieblingsschauspieler
  • Wo warst du schon im Urlaub?
  • Wo willst Du gern hin?
  • Deine Helden 
  • Lieblingsspiele
  • Lieblingsmarken

Schließlich hast du noch die Option ein Profilbild hochzuladen oder eine Fotogalerie mit mehreren Bildern zu erstellen. 

Profil

Mitgliederstruktur

In unserem Club Cooee Test haben wir schnell gemerkt, dass ein Großteil der Chatter jung ist, meist unter 18. Viele Partyräume, die vom jungen Volk schnell zur Onlinedisco umfunktioniert werden. Am Tag sind durchschnittlich 3000 - 4000 Leute gleichzeitig online, in den Abendstunden steigt die Zahl schon mal auf 5000 + . 

Mitglieder

Der Produktmanager von Club Cooee macht keine Angaben darüber, wie es um die Männer- und Frauenstatistik bestellt ist, ein leichter Frauenüberschuss ist jedoch zu merken. Im Schnitt waren in den Chatrooms rund 60 Prozent der Teilnehmer weiblich, 40 Prozent männlich. 

Der Altersdurchschnitt liegt zwischen 14 und 20 Jahren, zwischen 20 und 30 Jahren ist die Mitgliederzahl schon geringer und im Bereich 30 + werden es eindeutig weniger Nutzer. Die Aktivität ist bei den jungen Mitgliedern am höchsten, Teens treffen sich mit ihren Freunden, chatten, zeigen ihre Räume und haben Spaß miteinander. Als Neuling im höheren Altersbereich hier Anschluss zu finden ist schwierig. 

Kontaktmöglichkeiten

Um bei Club Cooee Leute kennenzulernen, brauchst du die Software auf dem PC. Ein kleines Symbol auf dem Desktop ermöglicht es dir nach der Installation, in die 3D-Welt des Chats einzutauchen. Um zu sehen was los ist, kannst du zunächst auf die Übersichtsseite aller Räume klicken. Hier gibt es viele Gruppenräume, mit unterschiedlichen Aktivitäten. 

Höre Musik, nimm an einem Quiz teil oder begib dich auf die Flirtinsel, um mit anderen Insulanern in Kontakt zu kommen. Während sich deine animierte 3D Figur durch den Chatraum bewegt, kannst du Kontakte herstellen. Hierfür tippst du deine Nachricht einfach ins Eingabefeld und schickst sie mit Enter ab. 

Wenn du private Gespräche führen möchtest, eignet sich der Messenger bestens. Mit Freunden oder Personen die du schon kennst kannst du hier jederzeit chatten. Auch wenn du noch niemanden kennengelernt hast, gibt es diese Option. Club Cooee vermittelt dich dann nach dem Zufallsprinzip an einen Chatpartner und schon kann es losgehen. 

Natürlich kann es bei der Zufallsvermittlung passieren, dass du dich mit deinem Chatpartner nicht verstehst. Ist das der Fall, sucht der Club natürlich schnell einen weiteren Gesprächspartner für dich. In der Wartezeit, bis du einen passenden Chatter gefunden hast, kannst du im allgemeinen Chat mit den Leuten plaudern. 

App

Ist ein Mitglied gerade nicht online, steht die Postbox zur Verfügung. Hier werden übermittelte Nachrichten gespeichert, so dass du garantiert nichts verpasst. Als Teilnehmer der BETA-Version kannst du Club Cooee zudem auf dem Handy nutzen und hier deine Post abrufen. 

Design, Funktionalität und Bedienbarkeit:

Das Design von Club Cooee ist modern, jung und frisch. Abwechslung wird hier an jeder Ecke geboten, jeder Raum ist individuell gestaltet. Als Nutzer des Chats hast du deinen eigenen Raum zur Verfügung, so dass du dem Gesamtbild des Clubs deine eigene, individuelle Note geben kannst. Irgendwelche Räume kopieren, die dir bei anderen Nutzern gefallen haben, solltest du aber nicht! Bleib du selbst und gründe deinen eigenen Raum, der dich und deinen Geschmack widerspiegelt. 

Die Funktionalität ist gut, allerdings ist der Umgang mit Club Cooee für einen Anfänger kompliziert. Wer sich mit Chats, Symbolen und Funktionen nicht auskennt, hat es hier zu Beginn schwer. Die Steuerung erfolgt überwiegend durch Klick auf Symbole, wie z.B. eine Sprachblase, eine Münze etc. In den Chats sind die Interaktionsmöglichkeiten zahlreich. Du kannst Videolinks posten, tanzen, herumwandern, Quizze spielen und vieles mehr. Um wirklich alle Funktionen von Club Cooee kennenzulernen, bedarf es ein wenig Geduld. 

Der Club Cooee Support hilft dir gern weiter, wenn du eine Funktion nicht verstehst oder Hilfe brauchst. Zudem gibt es einen ausführlichen Hilfe Guide, in dem die wichtigsten Fragen rund um den Club beantwortet werden. 

Spezielle Funktionen

Club Cooee hat zahlreiche Funktionen, meist handelt es sich um kleine Interaktionsmöglichkeiten, die du im Chat benutzen kannst. Winke, tanze, trample auf dem Boden herum, über deine eigene Navigationsleiste kannst du auswählen, wie sich dein Avatar gerade bewegen soll. 

Der eigene Raum: 

Die Basis für deinen Avatar ist dein eigener Raum bei Club Cooee. Diesen kannst du nach deinen Wünschen gestalten, vergrößern, tapezieren, dekorieren und mit anderen teilen. Du legst in den Einstellungen fest, ob du jemandem Rechte im Raum geben willst oder ob du der Alleinherrscher sein möchtest. Viele Nutzer von Club Cooee verbringen einen großen Teil ihrer Zeit mit der Gestaltung des Raums. Einrichtungsgegenstände bekommst du im Shop, bezahlt wird mit Club Cooee Cash. 

Öffentliche Räume:

Die meiste Action findet in den öffentlichen Räumen statt, die vom Club selbst angelegt wurden. Hier kannst du andere Leute treffen, erste Kontakte knüpfen und Musik mit anderen anhören. Je nach Raum gibt es bestimmte Regeln, die zu beachten sind. So dürfen manche Räume nur von Plus- oder VIP-Mitgliedern betreten werden oder es gibt eine Kleiderordnung, die du beachten musst. 

Räume

Räume anderer Nutzer:

Nicht nur du, sondern auch jeder andere Nutzer kann sich einen eigenen Raum gestalten und darüber verwalten. Wenn du den Raum einer anderen Person betreten möchtest, musst du um Zustimmung bitten. In den meisten Fällen wird die Zutrittserlaubnis nur an bekannte Personen ausgestellt, so dass du den Inhaber vielleicht erst kennenlernen solltest.

Dein Ruf im Club:

Es ist ein bisschen wie im echten Leben, der Ruf eilt dir auch bei Club Cooee voraus. Wie gut oder schlecht dein Ruf ist, ist von dir und dem Modbot abhängig. Der Modbot ist ein virtueller Aufpasser, der für gepflegten Umgang im Chat sorgen soll. Melden dich andere Nutzer wegen Fehlverhalten, kann der Bot dich verwarnen, dir eine Sperre verhängen oder entscheiden, dass die Meldung unrecht war und nichts passiert. Zu Beginn hast du einen Ruf von 100 Prozent, das ist am besten. Mit jeder Verwarnung sinkt der Ruf und das wird öffentlich auf deinem Profil angezeigt. 

Jobs im Club: 

Auch in einem Club gibt es viel Arbeit, daher kannst du Jobs annehmen oder vergeben. Ein Job könnte beispielsweise die DJ-Tätigkeit sein, wenn du eine Party in deinem Raum gibst. Als Plus-Mitglied kannst du bis zu 10 Jobs gleichzeitig annehmen und bis zu 64 Jobs an andere vergeben. Doch ohne Bezahlung auch kein Job! Bezahlt wird mit Cooee-Cash, du legst vorher fest, wie hoch die Bezahlung ausfällt, wenn du der Jobgeber bist. 

App: 

Es gibt eine Beta-Version einer App für den Club, die allerdings noch nicht ausgereift ist. Die App ist sehr störanfällig, bei älteren Handys sind die Ladezeiten unterirdisch und der Spaß verfliegt im Nu. 

Erfahrungsbericht

Club Cooee war eine neue Testerfahrung für uns und gestaltete sich recht abwechslungsreich. Im ersten Moment waren wir wenig begeistert, dass eine Software für die Nutzung runtergeladen werden muss, doch das Programm nimmt nur wenig Platz weg, stört nicht im laufenden Rechnerbetrieb und kann jederzeit deinstalliert werden. 

Bei der Erstellung des eigenen Avatars verflog die Zeit sehr schnell, es gibt so viele Gestaltungsmöglichkeiten, dass Langeweile ein Fremdwort ist. Auch ist es sehr lustig, sich mit dem Avatar durch die virtuelle Welt zu bewegen. Zunächst einmal haben wir auf den Chat gar nicht geachtet, weil es so viele Räume, Ecken und Einrichtungsstile zu entdecken gab. 

Im Chat Anschluss zu finden ist allerdings nicht leicht, denn viele Nutzer treffen sich hier mit ihren Freunden, haben ein festes Grüppchen und beachten Neumitglieder nicht. In unserem Club Cooee Test war klar erkennbar, dass hier fast niemand auf der Suche nach realen Kontakten ist, somit ist die Datingchance nahezu nicht vorhanden. Die Community bewegt sich rein auf virtueller Ebene und das ist den Nutzern genug. 

Die Funktionalität ist beeindruckend, selbst die Werbung, die Basismitglieder eingeblendet bekommen, störte den Ablauf und Betrieb nicht. Unser Fazit zu Club Cooee ist positiv für Personen, die sich einen Onlinefreundeskreis aufbauen wollen, als Datingportal ist der Club aber völlig ungeeignet. 

Tipp 1: Sympathisch sollst du sein! Wenn du dein Profil bei Club Cooee erstellst, ist ein sympathisches Profilbild einer der wichtigsten Faktoren. Lade ein Bild hoch, auf dem nur du zu sehen bist, deine Freunde haben in deinem Profil nichts zu suchen. Vorsicht: Bei Club Cooee gilt Jugendschutz, anzügliche Bilder sind daher streng verboten!
 

Tipp 2: Gestalte einen Wohlfühlraum! Dein Raum ist so etwas wie früher dein Kinderzimmer zu Hause. Hier lädst du deine Freunde ein, zeigst deinen Geschmack, deinen Stil und fühlst dich wohl. Je schöner dein Raum eingerichtet ist, umso wohler fühlen sich deine Gäste und kommen gern zu dir zu Besuch. 
 

Tipp 3: Viele Galerien anlegen! Ein Profilfoto ist immer nur eine Momentaufnahme, wenn du das Interesse der anderen wecken möchtest, solltest du dir einige Galerien anlegen. Hier kannst du nicht nur Fotos von dir, sondern auch von deinem Hobby, deinem Haustier oder anderen, dir wichtigen Dingen, posten. 

Tipp 4: Zeig deine Stimmung! Das erste was ein Profilbesucher von dir zu lesen bekommt, ist dein Status. Hier kannst du angeben was du möchtest, ein witziges Zitat oder aber deine aktuelle Stimmung. Du möchtest Party machen und bist richtig gut drauf? Dann verrat es den anderen und schau, wer auf deinen Partyzug aufspringt. 

Persönliche Empfehlung

lisa
Welche Dating Seite ist die richtige für dich?

Das Dating-Barometer erstellt Dir eine kostenlose, persönliche Empfehlung

Mehr erfahren...

Kosten und Preise

Dauer / Credits / Coins Kosten pro Monat Gesamt
Cooee Cash
?
Cooee Cash = Coin
840 Coins0,01 € / Coin4,95 €
1.690 Coins0,01 € / Coin9,95 €
3.390 Coins0,01 € / Coin19,95 €
4.665 Coins0,01 € / Coin24,95 €
9.765 Coins0,01 € / Coin49,95 €
20.390 Coins0,00 € / Coin99,95 €
VIP-Mitgliedschaft
1 Monat969,00 Cooee Cash / Monat969,00 Cooee Cash
3 Monate833,00 Cooee Cash / Monat2.499,00 Cooee Cash
6 Monate766,50 Cooee Cash / Monat4.599,00 Cooee Cash
12 Monate666,58 Cooee Cash / Monat7.999,00 Cooee Cash
Plus-Status für Räume
1 Monat875,00 Cooee Cash / Monat875,00 Cooee Cash
Kostenlose Services
  • Anmeldung
  • Erstellung eines Avatars
  • begrenzte Kleidung
  • begrenzte Ausstattungsmöglichkeiten für Räume
  • chatten mit Leuten
  • Musikvideos teilen
  • Serien anschauen
Kostenpflichtige Services
  • VIP-Abzeichen
  • gesonderte VIP-Items
  • Sammlerstücke für VIPs
  • Item des Monats
  • extra große Räume
  • Zugriffsbeschränkungen für deinen Raum einrichten
  • größere Profilseite
  • 20 Prozent Rabatt für Items
  • keine Werbung
  • zehn Jobs verfügbar
  • Besucher der Räume ausblenden
Zahlungsmöglichkeiten
  • Kreditkarte
  • Paysafecard
  • Sofortüberweisung
Diskretion der Zahlung
  • Bezahlen kannst du im Club komplett anonym, indem du eine Paysafekarte benutzt.

ie Kosten für Club Cooee liegen im günstigen Bereich, die Basics sind alle umsonst nutzbar. Du kannst mit anderen Leuten chatten, ohne dass du hierfür eine Mitgliedschaft brauchst. Cash wird vor allem für die individuelle Gestaltung deiner Räume und deines Avatars benötigt. 

Bezahlen kannst du im Club komplett anonym, indem du eine Paysafekarte benutzt. Bei Zahlung via Kreditkarte steht die Cooee-GmbH als Empfänger des Geldes auf der Abrechung. 
Vip- und Plusstatus werden ausschließlich mit Club Cooee Cash bezahlt. Hierfür sind folgende Zahlungsmittel vorhanden:
Cooee-Cash:

  • Einrichtungsgegenstände kaufen 
  • Kleidungsstücke kaufen 
  • spezielle Frisuren für den Avatar freischalten
  • Geschenke an andere verschicken 
  • Kauf der VIP-Mitgliedschaft
  • Kauf des Plus-Status für Räume

Fazit

In den USA ist Club Cooee schon längst der Renner, in Deutschland sind es rund 200.000 Mitglieder, die hier ihre virtuelle Welt erstellt haben. Eine nette Möglichkeit für junge Menschen, unbedarft die Welt des Internets kennenzulernen und Freunde zu finden. Echte Chancen auf reale Dates sind kaum vorhanden, ein Großteil der Mitglieder ist zudem minderjährig und ohnehin nur an Freundschaften interessiert. 

FAQ

Was ist Club Cooee?

Es handelt sich bei Club Cooee um eine virtuelle 3-D Welt, in der du dein eigenes Zimmer kreieren und mit anderen Leuten chatten kannst. Der Club ist keine Dating-Plattform, auch wenn es Flirträume gibt. 
 

Wie kann ich mich bei Club Cooee anmelden?

Zur Anmeldung besuchst du die Website von Club Cooee und gibst deine persönlichen Daten ein. Anschließend erhältst du einen Link, über den du die benötigte Software auf deinen Computer herunterladen kannst. 
 

Wie kann ich meinen Club Cooee Account löschen?

Wenn du keine Lust mehr auf die Clubmitgliedschaft hast, kannst du diese ganz einfach beenden. Hierfür loggst du dich nicht in der Software, sondern auf der Website ein und öffnest das Menü für deine Einstellungen. Jetzt wählst du die Funktion: "Profil löschen" und bestätigst mit deinem Passwort. Deine Daten und dein Account werden nun aus dem System gelöscht. 
 

Gibt es Club-Cooee Cash wirklich gratis?

Du kannst dir kostenlos Cash für den Club verdienen, indem du an verschiedenen Aktionen der Partner teilnimmst. Dies kann z.B. die kostenfreie Teilnahme an einem Gewinnspiel sein, aber auch der Abschluss eines Zeitschriftenabonnements, was du schon immer haben wolltest. Wie hoch die Bezahlung für eine Aktion ist, hängt vom Anbieter und der Aktion selbst ab. 
 

Was sind Club Cooee Cheats?

Im Internet kursieren Angebote, die dir kostenfrei Cash für den Club versprechen. Hierfür musst du nur eine Software installieren und schon regnet es Geld. Wir raten: Hände weg! Erstens ist die Nutzung solcher Programme illegal und zweitens bekommst du alles, nur kein Geld. Beim Download wird dir meist ein Virus auf den PC gesetzt, den du nur schwer wieder entfernen kannst. 
 

Wie werde ich VIP-Mitglied?

Anders, als bei den meisten Datingplattformen, kannst du bei Club Cooee nicht mit Bargeld eine bessere Mitgliedschaft kaufen. Um zum VIP zu werden, brauchst du Club Cash, was als Zahlungsmittel dient. Deine Mitgliedschaft endet immer selbstständig nach Ende der Laufzeit, so dass du keine Kündigung vornehmen musst.
 

Hast du deine Frage nicht gefunden? Frag uns!

Bitte stelle deine Frage.
Bitte gib deinen Vornamen an.

Vielen Dank für deine Frage. Wir werden sie so bald wie möglich beantworten.

Teile deine Club Cooee Erfahrung

Leider gibt es noch keine Erfahrungsberichte über Club Cooee. Sei der/die Erste und teile deine Erfahrungen mit anderen:

Ich bin:
Bitte wähle eine der Optionen.
Ich suche:
Bitte wähle eine der Optionen.
Bitte gib deinen Erfahrungsbericht an.
Bitte gib dein Alter an.
Bewerte Club Cooee:
Bitte bewerte Club Cooee
Bitte gib an ob du Club Cooee weiter empfehlen würdest.

Vielen Dank für deinen Erfahrungsbericht. Nach der redaktionellen Prüfung werden wir diesen hier veröffentlichen.

Infos

Unternehmen:Cooee GmbH 
Adresse:Europaallee 7 - 9, 67657 Kaiserslautern
E-Mail:info@clubcooee.com
Telefon-Hotline:0900 1002273
Fax:0631 36139736