be2
be2 anmeldung
be2 kontaktaufnahme
be2 profilqualitat

Unser be2 Test Abzocke oder echte Dates?

Die Partnervermittlung be2 agiert seit 2006 in Deutschland und in weiteren 36 Ländern rund um den Globus und ermöglicht so die grenzenlose Suche nach dem perfekten Partner fürs Leben. Von den rund 2.000.000 Mitgliedern sind ungefähr 150000 wöchentlich aktiv.

In einem Persönlichkeitstest wird deine Persönlichkeit erfasst, auf die deine Partnervorschläge abgestimmt werden. Zwar gibt es eine Tendenz zu Singles mit überdurchschnittlichem Bildungsgrad und Einkommen, doch das Publikum von be2.ch ist sehr bunt gemischt und deine Partnersuche keiner Einschränkung unterworfen!

Wer ist hier angemeldet?

Mitglieder
2.000.000 aus Deutschland
Mitgliederaktivität
150.000 wöchentlich aktiv
Geschlechterverteilung
57 %
43 %
  • bunt gemischte Mitgliederzusammensetzung
  • leichte Tendenz zu überdurchschnittlichem Einkommen und hohem Bildungsgrad
  • leichter Frauenüberschuss
  • 41% Erfolgsquote
  • keine Fake-Profile im Test durch manuelle Profilprüfung

Deine Erfolgschancen bei der be2-Partnersuche

  • Zielgruppe: bunt gemischtes Publikum auf der Suche nach einer langfristigen Partnerschaft
  • dabei leichte Tendenz zu Singles mit hohem Bildungsgrad und überdurchschnittlichem Einkommen
  • grenzenlose Partnersuche durch über 30 Millionen Mitglieder in 37 Ländern, täglich kommen weltweit 25.000 neue Mitglieder hinzu
  • sehr gute Partnervorschläge durch Matching auf Grundlage eines Persönlichkeitstests
  • wenig Fake-Profile durch manuelle Prüfung der Neuanmeldungen
Frauen
Männer

Altersverteilung

  • 18-24
  • 25-34
  • 35-44
  • 45-54
  • 55+

Anmeldeprozess

be2 anmeldung
  • Persönlichkeitstest für Matching
  • Profil mit Informationen zu "Ansichten" und "Lifestyle" ergänzen
  • Freitexte im Profil möglich
  • sofort etwa 50 Partnervorschläge einsehen
  • auswählen, dass eigene Fotos nur auf Anfrage sichtbar werden
  • Dauer der Anmeldung: ca. 20-30 Minuten

Die Neuanmeldung bei be2.at führst du mit deiner persönlichen E-Mail-Adresse durch.

Im nächsten Schritt füllst du den Persönlichkeitstest aus, auf Grundlage dessen dir später passende Partnervorschläge gemacht werden. Der Persönlichkeitstest erfasst Informationen zu folgenden Bereichen, die mittels einer Skala beantwortet werden:

  • Wunschpartner ("Entschlossenheit", "Fürsorglichkeit", "Dominanz")
  • ihren Ansichten über Beziehung ("Bereit von Anfang an voll zu vertrauen?", "Rollenverteilung innerhalb einer Beziehung?")
  • ihren Eigenschaften ("warmherzig", "ernsthaft", "kritikfähig", "entschlossen")

Wichtig ist dabei, dass du dir ausreichend Zeit nimmst und bei den Fragen nicht schummelst. Von der Ehrlichkeit deiner Antworten hängen deine Erfolgschancen, den Partner fürs Leben in deinen Partnervorschlägen zu finden, ab! Die Ergebnisse des Tests kannst du in deinem Profil einsehen und dadurch auch mehr über dich selbst und dein Verhalten in bestimmten Situationen herausfinden.

Anschliessend kannst du dein Profil bearbeiten, indem du allgemeine Angaben zu Alter, Beruf und deinem Äusseren (u.a. "Grösse", "Figur", "Augenfarbe", "Haarfarbe) machst und ein Profilbild hochlädst. Erst wenn du selbst ein Profilbild eingestellt hast, kannst du die Fotos der anderen Mitglieder betrachten, nach Abschluss einer Premium-Mitgliedschaft siehst du die Fotos unverschwommen. Insgesamt können 5 Bilder hochgeladen werden und zum Schutz der Anonymität die Funktion "Nur auf Anfrage sichtbar" ausgewählt werden. Das Freitextfeld "Über mich" ermöglicht es dir, eine persönliche Botschaft an Singles zu richten, die dein Profil besuchen.

Weitere Informationen zu den Bereichen Ansichten und Lifestyle kannst du via Checkboxen und Sternevergaben einstellen. Zu den Ansichten zählen "Ihre Meinung", "Ihre Ziele" und "Ihr Lifestyle" im Allgemeinen. Unter Lifestyle fallen "Küche", "Traumurlaube", "Sportarten", "Lesen", "Musik", "Filme und Fernsehsendungen" sowie "Freizeitaktivitäten". Die Angaben zu deinem Lifestyle kannst du jeweils mit Freitexten bis max. 200 Zeichen ergänzen.

Unser Fazit: Der Anmeldeprozess auf be2.at dauert zwar eine Weile, ist aber klar strukturiert und kann auch pausiert und später fortgeführt werden. Die Foto-Funktion "Nur auf Anfrage sichtbar" schützt deine Anonymität - klasse!

Kontaktaufnahme

be2 kontaktaufnahme
  • hochwertige Partnervorschläge durch wissenschaftliches Matching
  • unbegrenzte Kontaktaufnahme bei kostenpflichtiger Premium-Mitgliedschaft
  • Partnervorschlägen eine persönliche gratis Nachricht senden
  • Liste deiner Profilbesucher (nur Premium-Mitglieder)
  • Fotos freigeben

Auf be2.at errechnet ein Algorithmus anhand deines Persönlichkeitstests, welche Mitglieder am besten zu dir passen. Das heisst: In deinen Partnervorschlägen findest du nur tatsächlich relevante Singles. Partnervorschläge erhältst du bereits in der kostenlosen Basis-Mitgliedschaft. Die Liste deiner Profilbesucher, also der Singles mit denen du ein Match hast und die bereits neugierig auf dich waren, steht dir nur in der kostenpflichtigen Premium-Mitgliedschaft zur Verfügung. Mithilfe dieses Wissens kannst du noch gezielter auf mögliche Partner zugehen und Kontakt aufnehmen.

Deinen Kontaktvorschlägen kannst du in der kostenfreien Version eine persönliche gratis Nachricht senden. Für die weitere und unbegrenzte Kommunikation ist der Wechsel in die kostenplfichtige Mitgliedschaft nötig. Da du einstellen kannst, dass deine Fotos nur auf Anfrage sichtbar werden, kann auch die Fotoanfrage als Erstkontakt genutzt werden.

Unser Fazit: Die Möglichkeiten zur Kontaktaufnahme sind leider sehr begrenzt, schade dass man nicht einfach jemanden per Lächeln anstupsen kann. In unserem Test erwies sich die Liste der Profilbesucher als sehr hilfreich. Schrieben wir diese an, erhielten wir zu 100% eine Antwort!

Profilinformationen

be2 profilqualitat
  • manuell geprüfte Mitglieder: keine Fake-Profile im Test
  • Anonymität: Fotos auf "Nur auf Anfrage" setzen
  • Die Profile sind mittelmäßig detailliert
  • Das Profil kann später verändert werden
  • Profilbilder sind für niemanden kostenlos sichtbar

Da die uneingeschränkten Kontaktfunktionen nur in der kostenpflichtigen Premium-Mitgliedschaft enthalten sind, werden Fake-Profile weitestgehend verhindert. In unserem Test hatte etwas über die Hälfte der Mitglieder die Profile vollständig ausgefüllt.

Viele Mitglieder haben Profilfotos eingestellt, da sie sonst keine Möglichkeit haben, die Bilder der anderen Singles zu sehen. Nur in der Premium-Version können Fotos unverschwommen betrachtet werden. Hat ein Mitglied die Funktion "nur auf Anfrage sichtbar" aktiviert, so musst du ihn zuerst um eine Freigabe bitten. Das schützt die Anonymität und kann als Gesprächseinstieg dienen.

Neben dem Foto befindet sich der Bereich "Über mich" mit Angaben zu "Alter", "Grösse", "Beruf", "Ausbildung", "Figur", "Haar- und Augenfarbe", "Ethnie", "Religion", "Rauch- und Trinkverhalten" sowie "Kindern". Diese Informationen müssen während der Registrierung eingetragen werden und sind daher auf allen Profilen vollständig. Eine freie Begrüssungsnachricht mit max. 200 Zeichen ermöglicht die etwas persönlichere Gestaltung des Profils.

In den Bereichen "Ansichten" und "Lifestyle", also gerade den Kategorien, die mehr über die Mitglieder verraten, haperte es an der Vollständigkeit. Informationen zu den Dingen, die einem Single wichtig sind und die er oder sie sich zum Ziel gemacht hat, sowie über Essen, Urlaube, Sport, Bücher, Musik, Filme sind entscheidend, um das Interesse zu wecken. Ausserdem sind hier Freitextfelder mit max. 200 Zeichen zur Individualisierung möglich.

Unser Tipp: Wir haben das Kontaktverhalten der Mitglieder zu einem Profil mit unterschiedlichen Vollständigkeitsgraden getestet und konnten einen markanten Unterschied feststellen. Füllst du also dein Profil auf be2.at vollständig aus, so stichst du aus der Masse und erhöhst deine Chancen auf den Partner fürs Leben.

App

  • Partnervorschläge ansehen
  • Nachrichten lesen und versenden
  • Fotos hochladen
  • Push-Notifikationen bei neuen Nachrichten erhalten

Die be2-App ist kostenfrei für Apple-Geräte im Apple App-Store und für Android Phones im Google Play Store erhältlich. Die Grundfunktionen der Webseite wie Partnervorschläge einsehen, Nachrichten lesen und verschicken und Fotos hochladen können auch in der App bequem vom Sofa oder von unterwegs aus genutzt werden. Die Premium-Mitgliedschaft kann als In-App-Kauf erworben werden.

In den App-Stores berichteten einige Nutzer von Abstürzen der App, in unserem Praxistest konnten wir das nicht bestätigen. Die App lief fehlerfrei!

Unser Fazit: Wir finden die be2-App gelungen. Dennoch empfehlen wir dir, dich und nicht über die App anzumelden. Das ist um einiges unkomplizierter und das Ausfüllen des Persönlichkeitstests ist bedeutend angenehmer.

Praxistest

Bedienung und Design

  • modernes und ansprechendes Design, das auch nach längerer Nutzung angenehm für die Augen bleibt
  • klare Menüstruktur und selbsterklärende Funktionen ermöglichen intuitive Bedienung
  • kurze Ladezeiten von Webseite und App
  • praktische App mit wichtigsten Funktionen für die Nutzung von unterwegs
  • keine Werbeeinblendungen in der kostenlosen Version

be2 Kosten und Preise

Kostenlose Services
  • Profil anlegen
  • Persönlichkeitstest und Matching
  • ein Foto hochladen
Kostenpflichtige Services
  • Fotos deutlich sehen
  • Unbegrenzt Nachrichten senden und erhalten
  • Liste der Profilbesucher
  • Kontakte als Favoriten speichern
Dauer / Credits / CoinsKosten pro MonatGesamt
3 Monate49,90 EUR / Monat149,70 EUR
6 Monate29,90 EUR / Monat179,40 EUR
12 Monate24,90 EUR / Monat298,80 EUR

Ist be2 teuer oder günstig?

Im Preisvergleich mit anderen Anbietern ist be2 im oberen Mittelfeld.

Zahlungsmöglichkeiten
  • Überweisung
  • Kreditkarte

Damit du dich zunächst in Ruhe auf be2.at umsehen kannst, sind alle Funktionen, ausser der Kommunikation mit anderen Mitgliedern, die Liste der Profilbesucher und das Betrachten der Profilbilder, kostenlos.

Die Premium-Mitgliedschaft verlängert sich laut be2.at automatisch, "damit Sie unseren Service ohne Unterbrechung nutzen können". Man sollte also durchaus die Kündigungsfrist von 14 Tagen zum Ende der Vertragslaufzeit im Auge behalten.

Toll finden wir die Kontaktgarantie in der Premium-Mitgliedschaft! Erfolgen nicht die während der Vertragslaufzeit garantierten 10 erfolgreichen Kontaktaufnahmen zu anderen Mitgliedern, so verlängert sich die Mitgliedschaft kostenfrei um die Dauer der gekauften Laufzeit.

Besonderheiten

Unsere Bewertung

Anmeldeprozess: 3,5 / 5
Kontaktaufnahme: 3,0 / 5
Profilinformationen: 3,0 / 5
App: 4,0 / 5
Praxistest: 4,0 / 5

Fazit unseres Testredakteurs

zu-zweit.de
Der Persönlichkeitstest von be2 ist nicht so gründlich wie der von Parship oder ElitePartner und liefert daher keine so genauen Treffer wie diese Plattformen. Allerdings findet sich auf be2 ein weniger elitäres Publikum, wodurch deine Chancen in verschiedene Richtungen offen bleiben.

Du hast noch Fragen? Frag uns!

Bitte stelle deine Frage.
Bitte gib deinen Vornamen an.

Vielen Dank für deine Frage. Wir werden sie so bald wie möglich beantworten.

Teile deine be2 Erfahrung

Leider gibt es noch keine Erfahrungsberichte über be2. Sei der/die Erste und teile deine Erfahrungen mit anderen:

Ich bin:
Bitte wähle eine der Optionen.
Ich suche:
Bitte wähle eine der Optionen.
Bitte gib deinen Erfahrungsbericht an.
Bitte gib dein Alter an.
Bewerte be2:
Bitte bewerte be2
Bitte gib an ob du be2 weiter empfehlen würdest.

Vielen Dank für deinen Erfahrungsbericht. Nach der redaktionellen Prüfung werden wir diesen hier veröffentlichen.

Persönliche Empfehlung

lisa
Welche Dating Seite ist die richtige für dich?

Wir erstellen Dir eine kostenlose, persönliche Empfehlung

Mehr erfahren...

Infos

Unternehmen:be2 S.à.r.l.
Adresse:13 rue du Commerce, L-1351 Luxemburg
E-Mail:kundenservice@be2.de