Tinder oder Bumble - wo flirtet es sich besser und günstiger?

Tinder Bumble
Gesamteindruck
Gesamteindruck
Mitglieder
Mitglieder
2.000.000 
Mitglieder
100.000 
Mitglieder
Zusammenfassung
Zusammenfassung
  • Brandaktuell: Tinder - Die Dating Katastrophe
  • Tinder ist eine Flirt-App für junge Leute zwischen 18 und 25
  • Tinder ist nur teilweise kostenlos
  • Tinder zu benutzen macht richtig Spaß
  • Kaum Datenschutz
  • User muss bei Anmeldung via Facebook zwingend Zugriff auf viele seiner Daten erlauben wie Beruf oder Freundeskreis
  • Für Männer und Frauen zwischen 18-35, auch gleichgeschlechtliche Partnersuche
  • Kostenfrei
  • Frauen machen den ersten Schritt
  • Gutes Verhalten wird mit VIP Status belohnt
  • Leider kaum Mitglieder in Deutschland
  • User muss zwingend Zugriff auf viele seiner Facebook-Daten erlauben wie Beruf oder Freundeskreis
Kostenlose Services
Kostenlose Services
  • Tinder kann in seinen Grundfunktionen kostenlos genutzt werden.
  • Anmelden
  • Andere User matchen
  • Nachrichten senden und empfangen
Kostenpflichtige Services
Kostenpflichtige Services
  • Tinder Boost
  • Filterfunktionen
  • Unbegrenzte Likes und mehr Superlikes
  • Undo
  • Tinder Reisepass
  • Sofortige Matches
  • Tinder Gold
  • Bumble ist gänzlich kostenfrei nutzbar
Kosten und Preise
Kosten und Preise
Tinder Plus über 28
  • 1 Monat: 16,49 € / Monat
  • 6 Monate: 10,00 € / Monat
  • 12 Monate: 6,67 € / Monat