Echte Tinder-Erfahrungen

Für Singles, die noch keine Tinder Erfahrungen gemacht haben, ist es hilfreich zu sehen, was andere darüber denken. Tinder ist die wohl bekannteste Dating-App weltweit. Egal, ob du im Urlaub bist oder in deiner Heimat nach netten Flirts, potenziellen Partnern oder Sextreffen suchen möchtest, mit Tinder ist einfach alles möglich. Praktisch ist, dass die App sowohl kostenfrei, als auch kostenpflichtig genutzt werden kann und somit jeder die Möglichkeit hat, hier nach Singles zu suchen. Doch wie sehen die Nutzer das? Natürlich stellt sich hier schnell die Frage, wie wahrscheinlich es ist, hier den Partner fürs Leben zu finden oder ob die User wirklich die sind, die sie zu sein scheinen. Sind unter den über 6 Millionen (zahlenden) Nutzern Singles dabei, die erste Absichten haben und wirklich Dates wollen?

Tinder Erfahrungen: Daumen hoch!

Viele User berichten, dass die Nutzung von Tinder Spaß macht und sie über die App einige Dates arrangieren konnten. Einige User berichten sogar, dass sie ihre jetzigen Partner über die Dating-App kennengelernt haben. Einige Tinder Erfahrungen haben gezeigt, dass die User teilweise wirklich kreativ sind, wenn es darum geht andere Singles kennenzulernen. Die App ist sehr anonym. User müssen hier wenig Daten von sich preisgeben. Dies ist ideal, wenn du auf der Suche nach unverbindlichen Treffen bist. Auch angenehm ist, dass du deinen Suchradius selber einstellen kannst. So kannst du wählen, ob du lieber in einem Kilometer oder 200 Kilometern Entfernung suchst. Das Premium-Abo ermöglicht dir zudem die Suche an anderen Orte. So kannst du, wenn du beispielsweise auf Geschäftsreise oder in den Urlaub fährst die Reisepass-Funktion nutzen und an dem gewählten Ort nach Singles suchen, die du dann bei deiner Reise treffen kannst. Durch diese Funktion kannst du vor Ort direkt Singles treffen und nicht erst Kontakt aufnehmen. Die positiven Tinder Erfahrungen sind hauptsächlich von Usern zwischen 18 und 30 Jahren.

Tinder Erfahrungen: Daumen runter

Die Liste mit negativen Tinder Erfahrungen ist lang, wenn auch nicht immer unlustig. Vor allem die ältere Generation hat mit der Dating-App schlechte Erfahrungen gesammelt. So war ein Punkt, den viele User beanstandet haben die Anmeldung. Diese ist ausschließlich über dein Facebook Konto oder deine Handynummer möglich. Da die Profile hier nicht überprüft werden, sammeln sich einige Fake-User an. Männliche User haben sich darüber beschwert, dass die Frauen, die hier angemeldet sind, kaum antworten oder nicht einmal richtige Fotos haben, auf denen sie zu erkennen sind. Stark bearbeitete Profilbilder sind auf Tinder keine Seltenheit. Einige User berichten, dass sie die Person beim Date nicht wiedererkannt haben, da die Fotos so stark bearbeitet waren. 
Singles haben sich ebenfalls darüber beschwert, dass es den meisten Usern hier um schnellen Sex geht und bereits nach kurzer Zeit unaufgefordert Bilder von Genitalien verschickt werden. Sprüche wie "Na, gefällt dir was du siehst?" sind hier ebenfalls keine Seltenheit. 

Besondere Tinder-Erfahrungen?

Natürlich haben wir es uns nicht nehmen lassen, die App ausgiebig zu testen. Hier haben wir dir die Top 5 Tinder-Erfahrungen zusammengestellt.

  •  Thomas fand das weibliche Testprofil scheinbar so toll, dass er sich direkt unsterblich verliebt hat. Die - wohlgemerkt erste - Nachricht lautete: "Das Warten hat ein Ende. Ich habe definitiv meine Traumfrau gefunden. Möchte meiner Mutter von dir erzählen. Willst du heute Abend um 7 zum Abendessen vorbeikommen? Dann kann ich dich direkt meinen Eltern vorstellen." Nachdem es darauf nur einen netten, aber bestimmten Korb gab, ging es weiter: "Du bist so nett. Ich kann es nicht abwarten dich endlich zu treffen Prinzessin." - Definitiv nichts für uns, also Next:
  • Unser männlicher Redakteur hatte ebenfalls die Abgründe von Tinder gleich am eigenen Leibe erfahren müssen. Ein Match mit einer attraktiven Frau kam zustande - eine typische, junge Studentin, die gerne auf Reisen geht. Es wurden anzügliche Nachrichten ausgetauscht und rege Unterhaltungen geführt. Plötzlich schickte die "Dame" ein Nude, ein Nacktfoto. Und zwar von männlichen Genitalien. Wie sich herausstellte, war der User männlich, hat nur wenig Erfolge als männlicher User gehabt und sich kurzerhand ein weibliches Profil zum Catfishen erstellt. Sehr kreativ, das muss man ihm lassen. Zum Glück kam es nicht zu einem Treffen.
  • Natürlich gibt es auch andere User mit etwas ungewöhnlicheren Fetischen: Nach einer längeren Unterhaltung, die sich auf WhatsApp intensivierte, wurde gefragt, ob man denn auch gerne Windeln trage. Auf das Nein folgte "Na wenigstens Natursekt dann?" - Nein!

Man sieht, es finden sich Menschen mit unterschiedlichen Absichten, Neigungen und Vorlieben auf Tinder. Zwischen den Millionen Usern findet man aber auch tolle Freunde und romantische Dates - vielleicht sogar die große Liebe.

Tinder Erfahrungen sind etwas ganz besonderes. Natürlich gibt es auch Singles auf Tinder, die nach ernsthaften Beziehungen suchen oder an Casual-Dating interessiert sind, ohne sich dabei zu verstellen. Die Chancen, auf diese zu treffen sind jedoch nicht immer sehr groß. Tinder Erfahrungen sind etwas, was vermutlich jeder Single einmal macht - meist gleich nach einer Trennung.

Die App ist sehr praktisch und das Kennenlernen von Singles in der Nähe unkompliziert möglich. Zudem ist ein großer Unterhaltungswert garantiert. Vielleicht ist Tinder ja genau die App, nach der du gesucht hast? Hast du die App bereits ausprobiert und ebenfalls lustige Erfahrungen gesammelt, kannst du uns diese gerne mitteilen.

Tinder Erfahrungsberichte

  • 29 Jahre
    03.04.2020

    Vielen Frauen sind ihre Bilder wichtiger als ihre Statements und eins werde ich niemals verstehen, warum gibt man seine insta Account an. Das Problem ... bei solche Single Apps ist, dass viele Frauen im siebten Himmel gelobt werden und folglich denken sie sie können jeden haben.Eins noch an die die wirklich jemanden kennenlernen wollen "schreibt rechtzeitig" «»

  • 40 Jahre
    28.01.2020

    Bin seit ca. 2 Monaten bei Tinder angemeldet. Habe mir bei den Fotos Mühe gegeben und auch den Profiltext kreativ gestaltet. Ich bin wirklich nicht hä... sslich, studiert, keine Kinder, keine Altlasten und gehe mit ernsten Absichten an die Sache ran. Beim Match schreibe ich nicht nur "Hey, na du". Und dennoch: Entweder kommt gar keine Antwort, die Dame schreibt völlig langweiliges Zeug zurück oder sie ist der Meinung, mir mit ihrem Möchtegern eloquenten Schreibstil zu beweisen wie intellektuell sie ist. Dafür ist mir meine Zeit zu schade. Abmeldung folgt! «»

  • 52 Jahre
    14.12.2019

    Tinder ist gruselig. Die wenig netten findest schwer! Die meisten wollen Sex und Affäre. Oft bekommst schon gleich beim ersten längeren Chat a Penisbi... ld, Zack alles erledigt dank Internet geht das ruckzuck!. Da ist mir lieber langweilig bevor ich nur zu Vorlage für Selbstbefriedung diene! Finger weg wenn man seriöses sucht und vielleicht eh schon angeknackst ist vom Leben. Es wird einem in jeder Hinsicht einfach gemacht; «»

  • 32 Jahre
    26.10.2019

    99% der Frauen haben nur ein Foto und als Text irgendwelche Emojis oder ihren IG Namen. Frauen über dem Alter von 30 Jahren haben es ohnehin schon sch... werer, aber wenn ich so ein Profil sehe, verabschiede ich es sofort. Als erfolgreicher Mann ist Tinder und generell die Partnersuche mit dem Alter 30 ein Paradies. Aber eine Frau die es bis zu ihrem 30 Lebensjahr nicht geschafft hat einen Partner zu finden und in dem Zeitraum genug Männer/potentielle Partner abgeschossen hat, braucht nicht erwarten noch den Traummann zu finden oder dass ihr irgendein normaler Mann noch hinterherläuft. Viele Soziologen/Philosophen haben bereits vorausgesagt, dass die traditionellen Frauen hier den kürzeren ziehen werden und die jüngeren aktiven Frauen ihr die Männer wegschnappen. Das kann ich nur bestätigen. Eine Frau die mit dem Alter 28 ein Profil wie eine 16 jährige hat und von der kein Bestreben kommt wirklich jemanden kennen zulernen, schieße ich - auch in der Realität - sofort ab. «»

  • 32 Jahre
    08.07.2019

    Ich nutze die App einfach gern. Bin Single und immer wieder mal am Gucken und wischen. Dates hatte ich auch schon ein paar, waren wirklich nette Typen

  • 23 Jahre
    21.03.2019

    Hab meinen jetzigen Freund auf Tinder kennengelernt, sind jetzt 5 Monate zusammen und es ist alles super :) bin sehr froh!

  • 20 Jahre
    13.03.2019

    Man muss sich zwar schon durch graben, aber ich habe einige sehr nette Leute kennengelernt und schöne Treffen gehabt. Habe sogar meinen Exfreund bei T... inder kennengelernt. Ich empfehle es sehr, man muss allerdings Geduld mitbringen und nicht erwarten direkt am ersten Tag die große Liebe zu finden. «»

  • 31 Jahre
    06.03.2019

    Trotz "Match" (was ja wohl Voraussetzung für ein gegenseitiges Interesse bedeutet) antwortet so gut wie keiner auf eine gesendete Nachricht.... Da k... ommt echt schnell der Gedanke auf das viele einfach ein "Fake" sind. Wenn das nur ein paar so machen ... ok, aber 80% ?! Die anderen 20% hatte ich im echten Leben bereits getroffen ...von daher wusste ich das es diese auch "gibt" und es fand auch ein Nachrichtenaustausch statt. «»

  • 47 Jahre
    09.11.2018

    Hallo,auch ich habe mich vor einem Jahr bei Tinder angemeldet, obwohl ich zugeben muss, dass ich sehr skeptisch war.Ich dachte nie, dass ich dort... einen Partner für die Zukunft finde. Wie überall gibt es auch dort schwarze Schafe, die von Umgangsformen keine Ahnung haben.Aber ich musste feststellen, es gibt auch "normale" Menschen.Muss jetzt mal DANKE sagen.Bin fast ein Jahr mit meinem Partner zusammen und sehr glücklich.DANKE TinderLg Chrissi «»

  • 29 Jahre
    31.10.2018

    Für meine Tinder Erfahrungen war ich in jeder größeren deutschen Stadt. Mich hat interessiert, wie Tinder genutzt wird. Und vom Ergebnis war ich wirkl... ich überrascht.Tinder ist geeignet für die Suche nach der großen Liebe! In fast jeder Stadt sind langfristige Beziehungen beliebter als kurzfristige Abenteuer. S. Erlebnisse sind möglich, aber verbleiben die Ausnahme. «»

  • 46 Jahre
    24.09.2018

    Vermutlich sind die Frauen in der gewählten Altersgruppe (+-40) schon anders als in den jungeren. Meines Erachtens sind durchaus attraktive, nette und... intelligente "Mädels" darunter. Ich habe durchschnittlich 4-5 Likes am Tag und ca. 1 Match. Ganz ehrlich? Schon das ist echt zeitintensiv. Die dann resultieren realen Treffen waren schöne Abende, die Frauen toll. Aber Mädels: Wenn ihr denn mal zuerst schreibt, dann sind eure Nachrichten in der Regel genauso oberflächlich und espritlos, wie die derjenigen Männer, denen ihr das immer vorwerft. Ich glaube, Frauen und Männer unterscheiden sich in diesem Punkt nicht. «»

  • 19 Jahre
    24.05.2018

    Wenn du auf der Suche nach einem festen Partner bist, solltest du an diese App keine hohen Erwartungen stellen. Das ist wie im echten Leben - je mehr ... man sucht, desto verkrampfter wird man und desto schwieriger findet man. Natürlich ist es dennoch nicht auszuschließen, dort seine große Liebe zu finden. Meiner Meinung nach ist auf Tinder das absolute A&O, dass man sich im Klaren darüber ist, ob man bloß unverbindlichen Sex oder eine feste Beziehung sucht, oder aber für beides offen ist. Seinen Wunsch kann man dann mit dem des Gesprächpartners abgleichen und so Missverständnissen vorbeugen. Wenn euer Match nicht eindeutig preisgibt, was er möchte und euch die Sache komisch vorkommt, dann lasst den Kontakt mit ihm lieber bleiben und entscheidet euch für jemanden, bei dem ihr euch sicher seid, dass eure Intentionen übereinstimmen. Vertraut da wirklich eurem gesunden Menschenverstand.Also ich persönlich lerne lieber im Club und im echten Leben Typen kennen, weil ich ihn dann direkt im Reallife vor mir hab, seine Mimik und Gestik deuten kann, seine Stimme höre, durchaus weiß, wie er riecht - er einfach real ist. Im Internet stellt man sich ja gerne mal besser und anders da, als man ist.Ab und an ohne große Erwartungen ein bisschen zu swipen, finde ich ok. Aber in erster Linie konzentriere ich mich lieber auf meine Beziehungen im echten Leben. «»

  • 35 Jahre
    19.12.2017

    Sofern man die Gratis-Version wählt, dann werden Nachrichten einfach nicht zugestellt und man wird nach einem Jahr rausgeworfen. Die Mehrzahl der Frau... en dort,haben Fake-Bilder aus dem Internet bzw. stark bearbeitete Fotos im Profil und lügen nur. Ca. 90% der Frauen,die ich getroffen habe, hatten finanzielles Absichten bzw. waren Huren. Die Frauen dort sind das reinste Gruselkabinett , wo mit Alter und Beruf erheblich geschummelt wird. Beim Ersten realen Date offenbaren die "Damen" ihr wahres Gesicht .Entweder doof wie Brot /oder arrogant bzw. Hure. «»

  • 64 Jahre
    15.12.2016

    Gerade eben wurde ich von Kevin Burton um schlappe 8.000,-- € gebeten, um ein wichtiges Geschäft abzuschließen. Diese Typen, die anscheinend eine orga... nisierte Bande sind, tummeln sich jetzt wohl auch bei Tinder. Finger weg ist meine Empfehlung «»

  • 45 Jahre
    20.07.2016

    Absolut enttäuschend. Viele schräge Typen unterwegs, man darf dankbar sein, wenn sie wenigstens ehrlich zugeben nur an Sex interessiert zu sein oder e... ine andere Beziehung haben. Letzte Erfahrung: 11 Wochen Chat und Telefon mit einem Mann, der sich ein komplett anderes Leben zusammen phantasiert hat. Vom Familienstand über Alter der Kinder bis zu Beruf war alles gelogen. «»

  • 50 Jahre
    18.05.2016

    Schlecht. Tatsächlich primär rein sexuelle Absichten. Den Ruf hat dieses Portal einfach weg und genauso ist es auch. Ich habe mich nach 3 Tagen wieder... abgemeldet. Dafür ist mir meine Zeit zu schade. «»

  • 60 Jahre
    10.05.2016

    keine guten Erfahrungen bis jetzt

  • 32 Jahre
    25.04.2016

    Enttäuschend. Es ist sehr schwer zu beurteilen, wer ernsthaft an einer Beziehung interessiert ist und wem nur langweilig ist. Viele sind gar nicht mit... ihrem echten Namen angemeldet. Und viele Daten und Flirten völlig inflationär und beliebig. Durch die Bank weg enttäuschend. «»

  • 47 Jahre
    21.03.2016

    Vorsicht: AbzockeMir ist was sehr merkwürdiges und verdächtiges passiert:Kurz nachdem ich mich registriert hatte hat sich ein Mann bei mir gemeldet... , der auch Männer sucht. Er denke, wir passen gut zusammen (obwohl mein Profil so gut wie leer war). Na dann, vervollständige ich mein Profil und bitte darum, noch mal drüber zu schauen, um sicher zu sein. Er sei nach wie vor der selben Meinung, wir passen gut zusammen. Ab der 3. Nachricht muss man „Credits“ kaufen. Das tue ich und schlage vor, E-Mails auszutauschen. Oh Überraschung, der Mann schreibt mir, er sei eine Frau und „sie tut so was nicht“. (??)Ich denke, diese Person wurde damit beauftragt, Leute zu verlocken damit sie Credits kaufen. «»

  • 35 Jahre
    07.02.2016

    Ich hatte mich vor über 6 Monaten bei Tinder aus Neugier abgemeldet. Klar gab es einige Männer die nur das eine wollten, aber sie waren zumindest glei... ch ehrlich. Nach nicht langer Zeit habe ich meinen Schatz gefunden. Nach kurzer Tinder -schreiberei hatten wir unsere Nummern ausgetauscht. Wir haben uns von Anfang an super verstanden und wirklich von morgens bis abends miteinander geschrieben. Nach ca. 2 Wochen haben wir uns das erste mal getroffen ... und es hat gefunkt. Nun sind wir seit 6 Monaten ein sehr Glückliches Paar ♡ «»

Teile deine Tinder Erfahrung

Hier teilen echte Singles ihre Erfahrungen mit Tinder. Wenn auch Du deine Erfahrungen teilen willst, hast du hier die Chance dazu:

Ich bin:
Bitte wähle eine der Optionen.
Ich suche:
Bitte wähle eine der Optionen.
Bitte gib deinen Erfahrungsbericht an.
Bitte gib dein Alter an.
Bewerte Tinder:
Bitte bewerte Tinder
Bitte gib an ob du Tinder weiter empfehlen würdest.

Vielen Dank für deinen Erfahrungsbericht. Nach der redaktionellen Prüfung werden wir diesen hier veröffentlichen.