Parship Erfahrungsberichte

2.33

Basierend auf 49 Erfahrungsberichten

Sehr gut
6
Gut
8
Durchschnittlich
6
Ungenügend
5
Schlecht
24
  • Seba*** 27 Jahre
    08.12.2020

    Absolute Abzocke von vorne bis hinten. Man muss schon so sehr viel bezahlen und der Kündigungsprozess ist alles andere als kundenfreundlich. Parship i... st eine Abofalle und definitiv nicht weiterzuempfehlen. Ich habe Parship schon längst nicht mehr genutzt, die 12 Wochen Kündigungsfrist verpasst und musste ein ganzes weiteres Jahr (344€) bezahlen. Solche Geschäftspraktiken sind einfach untragbar! «»

  • Li***** 57 Jahre
    24.08.2020

    Nicht zu empfehlen Viel Geld bezahlt für nichts. Kaum Kontakte , da die Meisten nur Basismitglieder sind. Fall sich dann doch mal einer der Herren m... eldet, sucht er das Supermodel oder ......., ohne sich selber mal angeschaut zu haben.Jede Frau sollte noch soviel Selbstachtung haben und sich das ersparen. «»

  • Li***** 60 Jahre
    19.08.2020

    Aus meiner Sicht nicht zu empfehlen. Die Männer befriedigen damit nur ihr Ego!!!

  • Mich*** 48 Jahre
    11.06.2020

    Meine Partnervorschläge haben nicht gepasst, selbst nachdem ich mein Profil geändert habe. Ich war 3 Jahre bei Parship und am Ende nur noch genervt. K... ündigung ist schwierig und ich frage mich warum man ein langes Abo brauchen sollte, wenn sich dort so viele Singles finden. Ich kenne auch Pärchen die sich dort kennen gelernt haben. Trotzdem würde ich mich dort nicht noch einmal anmelden. «»

  • Chri*** 55 Jahre
    02.06.2020

    Als Frau Mitte 50 wird man bestenfalls ignoriert, was auch frustriert. Aber wenn man noch dazu beleidigt wird und abfällige Bemerkungen über das eigen... e Profil hört- und das von Männern über 60, dann kann ich Frauen, 50 +sind, nur dringend abraten- Hier könnt ihr den letzten Rest Selbstvertrauen verlieren. Schade ums Geld und Schade um die negativen Gefühle, die das gegenüber Männern auslöst. «»

  • K****** 52 Jahre
    08.03.2020

    Ich kann Parship bedenkenlos empfehlen. Sehr sicher und geschützt. Ich habe auch erst nicht geglaubt, dass es funktioniert, aber ich habe in kürzester... Zeit eine liebe Partnerin gefunden mit gleichen Interessen und Hobbys. Und das alles trotz das ich alleinerziehender Vater bin. «»

  • Stro*** 40 Jahre
    27.02.2020

    Ich habe innerhalb der ersten 24 Stunden widerrufen, und heute kam dann die Bestätigung nach 3 Tagen mit "Verbrechership".Danke nochmal, denn alle 11... Minuten wird ein Single übers Ohr gehauen stimmt vollkommen.Ihr Gesamtpreis: 134,70 EUR (ohne eventuelle Aufschläge für Teilzahlungen)Laufzeit Ihres Produkts (Monate): 6Laufzeitbezogene garantierte Kontakte: 5Davon zustande gekommene Kontakte: 3Bereits von Ihnen gezahlt: 134,70 EURWertersatz: 80,82 EURRückerstattung: 53,88 EUR «»

  • Chr**** 45 Jahre
    18.01.2020

    Ich fand es sehr schwierig, mit Damen in Kontakt zu treten und überhaupt eine Konversation zu starten. Meiner Meinung nach ist Parship für viele Fraue... n um die 40 unbewusst ein Placebo-Veranstaltung. Die Ansprüche sind dermaßen hoch, dass sie sowieso nicht erfüllbar sind. Self fulfilling prophecy nennt man das. Oder anders ausgedrückt: Man hat ganz bestimmte Vorstellungen von einem Partner. Und wenn diese nicht zumindest zu 80 % als erfüllt erscheinen, lässt man bzw. frau sich erst GAR NICHT auf jemanden ein; die bloße Kommunikation wird dann als reine Zeitverschwendung erachtet. Überhaupt habe ich auf dieser Seite komplett die Lockerheit bei der Partnersuche vermisst. Dass die Bilder grundsätzlich verpixelt sind, fördert eine Kontaktaufnahme grundsätzlich nicht und entspricht auch wenig einer Kontaktaufnahme im realen Leben, wo wir uns schließlich auch ein Bild von einer Person machen, bevor mit diesem in Kontakt treten. Meiner Meinung nach sollte jeder, der auf Parship auf Partnersuche ist, auch dazu stehen. Auch das schnelle Wegklicken- bzw. Beendenkönnen eines Kontaktes ist zumindest fragwürdig. In der Summe führen diese Faktoren dazu, dass man auf dieser Seite irgendwann keine Lust mehr hat, überhaupt noch jemanden anzuschreiben. Ich bezweifle auch, dass die Erfolgsquote von Parship so hoch ist, wie es im Netz propagiert wird. Als NICHT-Premiummitglied ist man im Prinzip eine unerreichbare Nummer für alle zahlenden Mitglieder, die insofern über das wahre Angebot an potentiellen Partnern getäuscht werden. Bei Parship muss sich EINIGES ändern, finde ich. «»

  • Wolf*** 48 Jahre
    17.01.2020

    Was soll ich sagen.....hatte "nur" ein Drei-Tages-Abo durch einen Single-Führerschein und habe prompt meine jetzige Partnerin getroffen, welche 16 Km ... weiter weg wohnte, mittlerweile wohnen wir nach einem Jahr zusammen mit Hund und Katze und mittlerweile vier großen Kinder.......kann Parship daher nur empfehlen....hatte vorher so meine Erfahrungen mit Finya usw........das war gar nix...... «»

  • Pet**** 50 Jahre
    29.12.2019

    Die Anforderungen an Männer sind hier extrem hoch und zwar in jeder Hinsicht. Männer, welche nicht spitzenmäßig aussehen oder eine hervorragende Bonit... ät bzw. berufliche Position vorweisen können, können sich die Anmeldung direkt sparen. Großzügigen, bestverdienenden Akademikern/Erben oder dem 1,90 großen Dressman kann ich die Anmeldung uneingeschränkt empfehlen, aber brauchen die wirklich eine Singlebörse? Was mich verwunderte, war die Tatsache, dass sehr viele Damen antworteten, sie seien bereits seit Wochen oder Monaten vergeben. Aber das ist wohl heute Standard, auch während einer Beziehung den Markt sondieren, ob man den aktuellen Partner gegen ein besseres Modell eintauschen kann. Eine Dame fragte mich, weshalb ich exakt dieselbe Anfrage an mehrere Damen geschickt habe. Aber woher bitte wusste sie das? Entweder hat sie mehrere Accounts oder sie kann hellsehen. Für mich als Durchschnittsmann war es ein Fehlschlag. Aber wenn ich im Lotto gewinne melde ich mich wieder dort an und dann verliebt sich auch alle 11 Sekunden eine Dame in mich. «»

  • En***** 37 Jahre
    15.11.2019

    Hab meinen Traummann nach kurzer Zeit gefunden.

  • Edg**** 71 Jahre
    07.11.2019

    Leider mußte ich im Laufe meiner Mitgliedschaft feststellen, daß ich viele Pofile von angeb-lich bindungswilligen Frauen erhielt, die das Profil gar ... nicht selbst ausgefüllt hatten und sichauch nach eigenem Bekunden noch nie mit einem Mann getroffen hatten. Es gab einige"Damen" die nur ihren aktuellen Marktwert testen wollten oder mich gar instrumentalisieren wollten um eine eingeschlafene Beziehung wieder aufzumöbeln.Als ich frustriert meinen Vertrag kündigte, erhielt ich eine Rechnung über den Gesamt-betrag der noch bis zum Vertragsende anfallenden Monatsbeiträge obwohl ich über-haupt kein Interesse mehr an weiteren Fake-Profilen hatte.Wie dieses Verhalten von Parship zu bewerten ist, kann jeder für sich selbst beurteilen. «»

  • Ca***** 25 Jahre
    22.10.2019

    Ganz furchtbare Abzocke - wenn man widerruft, dann verlangen die pauschal 3/4 des Komplettpreises nach eigenen Angaben. Das machen die, weil man angeb... lich 7 Kontakte hatte. Dabei zählen die jede dumme Anmache und auch Nachrichten, auf die man nicht einmal antwortet! Sowas wie "PIC!!!!", was man viel zu häufig als erste Nachricht geschrieben bekommt. Selbst als ich darauf hingewiesen habe, dass das der Grund ist, warum ich widerrufe, waren die knallhart. Die finden im Hintergrund nämlich die ganze Situation ihrer Kunden lustig. Waren in der schriftlichen Kommunikation auch unfreundlich. Große Geldverschwendung und eher schlimme Erfahrung. Finger weg von denen - die stecken das Geld vermutlich eh wieder in ihre Werbemaschine, um ihr Friede-Freude-Eierkuchen-Image zu verbreiten. «»

  • Lo***** 60 Jahre
    12.10.2019

    BETRUG Ich bin knapp zwei Jahren dabei und kann zusammenfassen:Viel Geld für einen psychologischen Bericht.Viele nette Anschreiben meinerseits, ka... um Antworten. Wenn, dann danach lange Sendepausen und dann irgendwann die Verabschiedung. Man zweifelt natürlich an sich selbst. Hätte ich früher die Bewertungen über Parship gelesen, hätte ich mir viel Geld und Frust gespart.Nur 1 Date gehabt...das passte leider nicht.WIR bezahlen die Lobeshymnen und die Werbung...lachen tut einzig und allein Parship!Auf der Suche nach einem seriösen Partner fallen wir auf unseriöse Bauernfänger rein.Alle 11 Minuten ein neues OpferFür Werbung sind wir alle offen...in dem Fall hier von unserem Geld und mit unseren Träumen bezahlt. «»

  • Marl*** 70 Jahre
    31.08.2019

    Schon nach einigen Tagen der Mitgliedschaft schrieb mich ein sogenannter Arzt an. Leider stellte sich heraus, dass dieser , selbst Psychiater, ein Psy... chopath war. Als ich daraufhin den Vertrag in der vorgeschriebenen Zeit widerrief, musste ich einen Werteersatz von 347 € bezahlen.. Jeder Smily,, jedes "Gefällt mir" wird als Kontakt bewertet. Ich verlangte, mir die Liste der nachgewiesenen Kontakte zukommen zu lassen. Ich erhielt die Chiffre-Nr. von angeblichen Kontakten aus Datenschutzgründen. Da man diese aber als unerwünschten Kontakt gelöscht hatte, ist das nicht mehr nachvollziehbar oder nachweisbar, für mich ein sehr fragwürdiges Geschäftsgebaren ! Es geht also nur um den schnellen finanziellen Gewinn, besonders bei naiven älteren Leuten. Ich wurde noch einmal gefragt , ob ich meine Mitgliedschaft nicht beibehalten wolle. Für mich war jedoch klar: Lieber ein Ende mit Schrecken als ein Schrecken ohne Ende. Also rechtzeitig kündigen (AGB lesen !) und nicht auf "Verlängerung der Mitgliedschaft" klicken ! «»

  • Chri*** 39 Jahre
    11.08.2019

    Veraltet, zu teuer, nicht zu empfehlenParship ist eine technisch höchst veraltete Singlebörse mit einem sehr eingeschränkten Funktionsumfang die we... der der Zeit entspricht noch in irgendeiner Art und Weise den erhobenen Gebühren entsprechend ist.Ich kann sie keinem empfehlen. Ferner sollte man im eigenen Interesse unverzüglich sein Abonement schriftlich kündigen da eine dreimonatige Kündigungsfrist besteht nach der sich Mitgliedschaft anderenfalls automatisch verlängert.Besser ein anderes Portal wählen das für weniger Gebühren mehr Leistung bietet! «»

  • Pet**** 56 Jahre
    10.07.2019

    Habe die kostenlose Anmeldung genutzt, am nächsten Tag einen Premiumvertrag 12 Monate abgeschlossen. Aus persönlichen Gründen diesen dann doch innerha... lb der 14-tägigen Widerrufsfrist gekündigt. Musste neben dem bereits gezahlten Monatsbeitrag von knapp 60 € noch einen „Wertersatz“ von 395 € !!! zahlen. Für diese 8 Tage Nutzung absolute Abzocke. «»

  • Mar**** 27 Jahre
    23.04.2019

    Parship müsste man aus dem Dating-Geschäft verbannen! Die schlechten Bedingungen für die Nutzer sind nicht der einzige Grund. Neben dem veralteten Alg... orithmus, dem veralteten "Parship-Prinzip", sind die Preis-Leistung, so wie die schlechten Verträge eine echte Zumutung für jeden, der einen Partner sucht. Ich habe meinen Partner im echten leben gefunden. Parship hatte mir kein Stück geholfen? Wieso? Einfach zu beantworten, es gibt gar keine Mitglieder, diese sind entweder kostenlos und damit nutzlos (denn man kann nichts als kostenloses Mitglied, womit man zu einem bezahlten Vertrag gezwungen wird, um Parship überhaupt ausprobieren zu können) oder die bezahlten Mitglieder müssen erst einmal mit einem auch ein Date wollen oder ordentlich schreiben. Viele von den Nutzern sind jedoch passiv und nicht aktiv oder machen den Eindruck gar keinen Partner zu wollen. Die kleinen dummen Spielchen und Spaßfragen finden sich im übrigen auch bei anderen Dating Anbietern, die im übrigen so einen Quatsch kostenfrei anbieten, auch den Matching Algorithmus gibt es überall umsonst! Man findet keinen Partner bei Parship, wenn man weder Bilder sieht, noch ordentlich kommunizieren kann, keine Handy Infos tauschen kann oder anderes. Parship verdient sein Geld durch unglückliche Menschen, sind die Leute glücklich und brauchen kein Parship mehr, würde Parship pleite gehen. Bitte sucht nach alternativen! Davon gibt es 2019 genügend! Parship ist veraltet! Werft ihnen nicht euer Geld zu Füßen und informiert euch über die enorm vielen Menschen, die Parship erfolgreich verklagen mussten! Aus den Verträgen kommt ihr nur mit einem Anwalt wieder raus! Ich fasse noch einmal zusammen: Parship bietet Euch das hier: Veraltetes System (Dating-Algorithmus, Content) und Verträge (So undicht, dass es genügend Anwälte gibt die erfolgreich gegen Parship vorgehen konnten), Nutzerunfreundliche Preis-Leistung (Unglaubliche Preise, man bekommt für extrem viel weniger Geld, die exakt gleiche Leistung mit mehr Resonanz von Mitgliedern bei anderen Dating Anbietern, willkommen in 2019), Schlechte Kundenberatung (Kompromisslos und nicht kunden orientiert). Finger weg vom Parship-Prinzip! «»

  • Ra***** 81 Jahre
    20.04.2019

    Kann man vergessen.Viel zu teuer.Zu viele Kontakte die es gar nicht mehr gibt.So macht das keinen Spass.Lieber Lablue oder Finya das kostet wenigstens... nix «»

  • An***** 50 Jahre
    14.04.2019

    Bislang habe ich nur die Erfahrung gemacht, das ich für viel Geld wenig Chancen habe. Ich habe bislang nur einen Mann getroffen und die mich interess... ierten, waren genau so oberflächlich wie anders wo. Ich denke Daten in in ein Programm einzugeben und aus der Fülle der Mitglieder passende Profile und dementsprechend Partner vorzuschlagen ist kein Hexenwerk. Man ist lange gebunden, wenn man kein Vermögen ausgeben möchte und das sind derzeit immerhin 40 Euro im Monat für ich will mal sagen nichts ......Ich würde es nicht wieder tun. Klar sind in den freien Chats auch viele Spinner unterwegs aber auch bei Parship gibt es doofe Anmachen und die Frage nach Lust auf Bettgeschichten ohne jegliche Verpflichtungen. «»

  • Ei***** 35 Jahre
    04.04.2019

    Wenn ich könnte, würde ich nicht mal den einen Stern geben sondern ein Minus davor setzen. Das ist die schlechteste Partnervermittlung die ich je ausp... robiert habe!!! Ganz schlechter Service! Wenn man dort anruft und will mit jemand sprechen wird man nicht durchgestellt und auch nicht angehört... das einzigste was einem 10 mal wiederholt wird ist "...schreiben sie eine Email..." obwohl man das schon mehrmals getan hat. Das ist kein Kundenservice!! Minus 5 Sterne!!!Ich rate jedem die Finger von Parship zu lassen. Meine Empfehlung ist da eher neu.de oder lovescout (früher friendscout).Und elitepartner gehört mit Parship zusammen. Ist also ein gemeinsamer Haufen. Und da fragt man sich warum die soviel Werbung machen, weil es wohl nicht so gut läuft....?!Kündigungen werden hier oft ignoriert und nicht bearbeitet. Solche schlechten Erfahrungen haben ich auch schon von einigen anderen gehört. «»

  • Karl*** 74 Jahre
    12.03.2019

    Eine äußerst professionelle ernsthaft geführte Firma, erfolgreich und gemessen an dem um was es geht keinesfalls zu teuer.

  • blab*** 40 Jahre
    02.03.2019

    unseriös und wenn man sich wehrt, wird man unter Druck gesetzt

  • Jose*** 42 Jahre
    01.03.2019

    Alle 11 Minuten meldet sich ein Mafioso an.......und erleichtert finanziell gutgläubige Mitglieder!!!

  • Ursu*** 66 Jahre
    25.02.2019

    Wenig Partnervorschlàge, kaum sinnvolle Antworten. Meist Ausweichen, im Allgemeinen verharren.Für das. Geld, das man bezahlen muss,sollte man sich ak... tiver nach einen Partner umschauen können. «»

  • Sylv*** 59 Jahre
    21.02.2019

    Ist leider nicht positiv denn es stimmt wohl, dass man hier schreiben kann wie ein Weltmeister und so gut wie keine Antwort bekommt und somit ist das ... Geld rausgeschmissen und man ist wieder um eine Erfahrung reicher.Ich gebe aber die Hoffnung noch nicht ganz auf. «»

  • M****** 48 Jahre
    27.01.2019

    Habe mich am 26.01.2019 bei Parship angemeldet und werde hier sofort mit "Eisbrecher" und "Lächeln " bombardiert. Das liegt wohlmöglich eher daran das... ich neu bin.Für mich persönlich macht es den Eindruck das man positiv auf die Börse ausgerichtet werden soll damit man doch auf die "Premium Mitgliedschaft"eingeht.das werde ich recht skeptisch. «»

  • Jess*** 26 Jahre
    27.01.2019

    HuhuIch finde es sehr sehr schade das man da noch so viel Geld im Monat bezahlen muss nur weil man seine Liebe finden möchte!

  • Hei**** 37 Jahre
    26.01.2019

    Bin sehr enttäuscht!!!!!Auch bei der Premium Mitgliedschaft sieht man nur verschwommene Bilder !!!!!Nach 4 Tagen hab ich den Vertrag widerrufen. V... on meinen Gesamtkosten in Höhe von ca 370 Euro hat Parship für 4 Tage fast 150 Euro einbehalten «»

  • Mark*** 31 Jahre
    01.12.2018

    Viel zu teuer für einen behinderten Mann um eine Frau kennen zu lernen. Wenn es günstiger wäre könnte Parship vielleicht weiter empfehlen.

  • Ber**** 45 Jahre
    22.11.2018

    das Gesamtbild ist aus meiner Sicht negativ.in der App taucht eine Neue Nachricht von mir in der Liste auf und ich kann nicht sofort erkennen, ob es... eine Antwort oder von mir ist.Der Kündigungsprozess ist umständlich - eine Kündigung in der App oder auf den Webseiten ist heutzutage wohl eher Standard- nicht bei Parship.Mails von Parship haben um „Antwort an“ Feld ein „noreply...“ Eintrag, wenn Parship nur ungern eine Antwort möchte.Die Kündigungsfristen sind eher dazu gestaltet, das nicht gekündigt wird.„Programmiert mit Hamburg“ - aber wohl eher keine liebes Unternehmen. «»

  • Bea**** 57 Jahre
    15.09.2018

    Gleich die erste Kontaktaufnahme war ein Mann der nur Sex gesucht hat. Ich dachte Parship ist seriös. Notgeile Männer kann man auch im billigen Partne... rbörsen finden. Also Daumen runter. «»

  • Chri*** 56 Jahre
    10.09.2018

    Ich habe mich 2015 bei Parship angemeldet und nach 3 Monaten eine Partnerin gefunden, mit der ich jetzt zusammen ziehe, wir sind ein glückliches Paar.... Die Kosten für ein Jahres ABO erscheinen ziemlich hoch, aber wenn ich Ausgehe um Leute, sprich Frauen kennenzulernen, steht das in keinem Verhältnis zu den Vorschlägen bzw. Treffen mit netten Frauen die ich auf Parship kennengelernt habe. Für Geizkragen ist das die falsche Plattform, ist halt alles relativ. «»

  • Al***** 49 Jahre
    04.06.2018

    Ich habe längere Zeit Parship genutzt und einige Kontakte persönlich getroffen. Ich habe kaum schlechte Erfahrungen gemacht. Fast alle Kontakte haben ... auf meine Anschreiben reagiert und die betreffenden Herren waren bei den Dates höflich und nicht auf schnelle Abenteuer aus. Leider hat es bei nicht gefunkt.Ich finde es eher nachteilig, dass man die Fotos zunächst nicht sieht, da nach meiner Erfahrung doch immer das Aussehen vor einer noch so ausgefeilten und witzigen Mail eine größere Rolle spielt. Da braucht man wirklich ein sehr gutes Profilbild, als Frau möglichst weibliche Bilder mit Kleid oder sexy Jeans. Bilder von Radtouren oder Wanderurlauben kamen überhaupt nicht an, auch keine Bewerbungsbilder. Ich habe aber auch einmal offen Kritik an meinem Bild bekommen und wurde um noch andere Bilder gebeten, während der besagte Herr in Trekkingsandalen neben einem rostigen Gastank posierte. Das fand ich eher eine negative Erfahrung.Schwierig ist auch, dass manche kaum eine der offenen Fragen beantworten und so kein Eindruck entsteht. Diese Anfragen habe ich nicht beantwortet, da derjenige sich ja auch keine Mühe gegeben hat mit seinem Profil. Das Maschine sagt mir nicht zu. Bin selbst aus dem Bereich und bezweifle, dass der Text validiert wurde. Ich würde lieber selbst suchen, da es für meine Stadt (300.000) ca. 15 Vorschläge gab und danach geht es schon sehr in die weiteren Entfernungen.Insgesamt finde ich Parship in Ordnung. «»

  • Kla**** 45 Jahre
    27.03.2018

    ich würde Parship empfehlen

  • Marc*** 51 Jahre
    25.02.2018

    Nur eine kleine Rechnung: Alle 11 min verliebt sich jemand auf Parship. Bei 11.000.000 Singles ist bedeutet das für jeden Single 121.000.000 Minuten W... artezeit, also 183.333 Stunden, also 7639 Tage, also knapp 21 Jahre ... viel Erfolg! «»

  • Hei**** 44 Jahre
    18.11.2017

    Also ich habe das 1 Woche gemacht habe mich mit einer Frau geschrieben und habe das diese Woche gekündigt.Ich soll jetzt für ein Kontakt den ich hatt... e noch 35 Euro nachzahlen.Wegen 35 Euro mache ich kein Wind, Bezahlen und Thema beendet.Ob ich das jetzt empfehlen kann?Wenn man jahrelang alleine ist wird das schon was sein.Da schaut man auch nicht aufs Geld.negativ natürlich ist das kostenlose Konto, völlig unbrauchbar. Ohne Premium läuft nichts. «»

  • Mich*** 64 Jahre
    22.02.2017

    Ich war 2015 ein Jahr Parshipmitglied. Ich habe in dieser Zeit sehr viele sehr nette Frauen kennengelernt. Aus meiner Erfahrung kann ich sagen, dass ... diese Plattform sehr seriös ist.Zum Ende meiner Mitgliedschaft habe ich eine Frau kennengelernt, in die ich mich neu verliebt habe. Diese Beziehung ist auch nach mehr als einem Jahr noch wunderbar. Ohne Parship hätte ich diese Partnerin nie kennengelernt. «»

  • Mar**** 53 Jahre
    21.02.2017

    Ohne Premium Mitgliedschaft nützt die kostenlose Anmeldung gar nichts. Man kann weder Bilder sehen, noch Nachrichten schreiben! Widerruft man, werden ... hohe Gebühren fällig. Also gut überlegen, ob man auf diese Weise den Partner fürs Leben finden möchte! «»

  • Aar**** 22 Jahre
    20.12.2016

    Hatte mich heute als neues Mitglied angemeldet und gleich eine nette Dame gefunden die mir einenette Nachricht geschrieben hat, allerdings habe ich n... icht die Möglichkeit ihr zu antworten oder sie näher kennenzulernen, es sei denn ich zahle riesige Summen um mit ihr in Kontakt zu kommen, was ich mir als Auszubildener nunmal einfach nicht leisten kann oder leisten möchte. «»

  • Mich*** 50 Jahre
    25.06.2016

    Die "Anforderungen" der Damen, die auf PS an die Herren gestellt werden, sind immens hoch. Das zeigt sich schon bei der Berufsangabe. Wer nicht Archit... ekt, Arzt oder Geschäftsführer ist, hat bei sehr vielen Damen leider keine Chance in der Form, dass Nachrichten nicht beantwortet werden. Das frustriert mit der Zeit sehr. Immer wieder habe ich Frauen angeschrieben, war also aktiv und immer online. Bin persönlich auf die Interessen und Vorlieben eingegangen, habe Fragen gestellt. Rücklaufquote im einstelligen Prozent-Bereich. Kontakte habe ich einige gehabt, Dates kann ich an einer Hand abzählen. Fazit: Es lohnt sich, um nette Frauen einfach kennen zu lernen. Gut, als alleinerziehender Vater mit 2 Kindern hat man nicht die allerbesten Chancen, weil halt Kinder beim Vater bei vielen Frauen immer noch auf Unbehagen/Unwohlsein stoßen ("was hat der mit seiner EX gemacht, dass die Kinder nicht bei ihr sind?") und diese Art von Männern sehr leicht durch das weibliche Raster fallen. «»

  • Thom*** 48 Jahre
    08.06.2016

    Parship funktioniert wirklich prima. Man muss aber ein gutes, ausdrucksstarkes Profil von sich erstellen. Und aktiv werden ist wichtig, sowie etwas üb... er sich mitteilen können und auch Fragen stellen. Wer sich da keine Mühe gibt, kann keinen Erfolg haben. Bei mir hat es ca. 20 Treffen und ein viertel Jahr gedauert. Dann habe ich eine wirklich passende Partnerin gefunden, bzw. wir haben uns gefunden. Im normalen Leben wären wir uns nie begegnet.Viele wollen nur kurz testen und nicht bezahlen und meckern dann über Parship, wenn sie keinen Blitzerfolg haben. Mit Geduld und Empathie wird es was! «»

  • Dol**** 34 Jahre
    26.05.2016

    Als Mann habe ich nie eine positive Antwort erhalten wenn ICH die Frauen anschrieb - allerdings wurde ich selbst angeschrieben und da kam es dann auch... schon zu Treffen, einmal sogar zu einer 7-Monatigen Beziehung, die aber in die Brüche ging, weil sie feststellte, dass sie zu gar keiner Beziehung mehr fähig wäre (sie war 5 Jahre Single). Ich bin später noch weiter bei Parship geblieben, da meine Mitgliedschaft nicht ausgelaufen war, und ich bekam sogar mal eine positive Antwort von einer Frau. «»

  • manu*** 57 Jahre
    19.05.2016

    ...es stimmt man bekommt sehr selten überhaupt keine Antwort.Foto sollte Pflicht sein!Es kommt immer auf den ersten Eindruck an.

  • Fran*** 48 Jahre
    03.05.2016

    Natürlich gibt es Vor- und Nachteile bei Parship, z.B. vorzeitige Kündigung nicht möglich.Ich habe relativ schnell meinen Traummann gefunden, bzw. e... r hat mich gefunden, ehrlich gesagt, wäre da noch jemand für mich gewesen, der in Frage gekommen wäre. Ich bin auf jeden Fall sehr glücklich, hätte diesen Mann sonst nie kennengelernt. Ich habe das Gefühl, dass die Matching-Punkte wirklich aussagekräftig sind, das stellt man im Lauf der Zeit fest, die Gemeinsamkeiten sind unglaublich, die wir beide haben. Bekannte sind total baff, wie wir uns kennengelernt haben und glauben gar nicht, dass wir beide auf Parship überhaupt jemanden gesucht haben. FAZIT: es funktioniert. «»

  • Anni*** 34 Jahre
    28.04.2016

    Der Punkt ist doch die Laufzeit! Ich habe gar kein Problem damit, dass die Premium-Mitgliedschaft bei Parship kostenpflichtig ist. Das suggeriert ja a... uch, dass die Mitglieder ernsthaft auf der Suche sind. Eine derart lange Laufzeit allerdings ist unangemessen, da deren Ende sich ja nun mal selten mit dem 'Tag des Erfolgs' deckt. Sollten nicht gerade Single-Börsen die Möglichkeit der spontanen Kündigung beinhalten? «»

  • Chri*** 51 Jahre
    15.04.2016

    Was ich gut finde, dass ich in der kostenlosen Basismitgliedschaft auch den Persönlichkeitstest mit einer ganz guten Kurzauswertung bekomme auf dem da... nn die Partnervorschläge zugeschnitten sind. Die Infos wie z.B. den Ratgeber mit vielen nützlichen und interessanten Tips finde ich ebenfalls sehr gelungen.Mein Kritikpunkt wäre der, dass in der Basismitgliedschaft nur eine Antwort für einen Interessenten möglich ist, besser zum Ausprobieren des Portals fände ich einen Schnuppertag mit allen Möglichkeiten wie bei einer Premium-Mitgliedschaft um einen wirklich ersten Eindruck von Parship zu bekommen und mich eventuell dann für dieses Portal zu entscheiden. «»

  • Clau*** 28 Jahre
    31.03.2016

    Obwohl ich's nicht mehr brauche, weil ich via Parship jemanden gefunden habe (Pro), stecke ich nun nach wie vor im Vertrag fest (Contra) bis der abläu... ft. Man bekommt kein Geld zurück, wenn man vorzeitig jemanden findet! «»

  • Ot***** 65 Jahre
    27.03.2016

    Alles hat prima gepasst.

Parship Erfahrungen

Aus der Menge der Singlebörsen stechen nur wenige positiv hervor. Viele Parship-Erfahrungsberichte zeigen, dass dieses Portal auf jeden Fall dazu gehört. Mit mehr als fünf Millionen Mitgliedern in Deutschland bietet es allen Suchenden eine große Auswahl an potenziellen Partnern. Aber die Zahl der Mitglieder bestimmt noch nicht allein über die Güte der Leistungen. Wir haben für Sie positive und negative Parship Erfahrungen auf einen Blick zusammengetragen!

Parship Erfahrungen und Meinungen

Parship Erfahrungen: Daumen hoch!

Zahlreiche Mitglieder des Dating-Portals geben zu Parship Bewertungen ab, in denen sie von ihrem neuen Glück erzählen. Die Parship Erfahrung wird dabei kurz oder umfassend präsentiert: "Traumfrau gefunden", "Seit 5 Monaten glücklich" oder "Hätte meine Partnerin nie auf ‚normalem‘ Weg sonst kennengelernt“. Dabei beginnt die Suche oft schon fast verzweifelt: „Wann kommt endlich der verdammte Prinz auf seinem blöden Schimmel angeritten?“, schreibt eine junge Frau in ihrem Profil, um später tatsächlich die Liebe des Lebens zu finden. In diesem Zusammenhang loben die Parship-Mitglieder das Portal für den sorgfältigen Abgleich der Profile und das Aussortieren der Karteileichen. Dies ist bei anderen Singlebörsen häufig ein Grund zur Kritik. In weiteren Parship Meinungen liest man, dass das Portal auch durch die Anzahl der flirtwilligen Akademiker punktet. Dies kommt vor allem durch gezielte Werbung in entsprechenden Medien zustande. Die Seite sei außerdem übersichtlich und benutzerfreundlich gestaltet, sodass sich die User schnell zurechtfinden. Viele Parship-Nutzer hatten sich gewünscht, die Profilbilder Ihres Gegenübers einsehen zu können. Hierauf reagiert der Anbieter und ermöglicht ab Dezember 2020 Premium-Mitgliedern die direkte Anzeige der Profilfotos ihrer Vorschläge.

Parship kostenlos testen

Parship Erfahrungen: Daumen runter!

Was die Parship-Bewertung in manchen Fällen drückt, ist die Tatsache, dass nur Premium-Mitglieder Nachrichten empfangen und beantworten dürfen. Die Premium-Mitgliedschaft ist kostenpflichtig und Parship ist bei den Singlebörsen preislich im oberen Segment angesiedelt. Allerdings bietet das Portal dafür einen umfassenden Service und wurde mehrfach als beste Singlebörse bzw. Partnervermittlung ausgezeichnet. Aber Vorsicht: Die Premiummitgliedschaft verlängert sich automatisch! Dies ist besonders ärgerlich, wenn man seinen Traumpartner in der Zwischenzeit gefunden hat. Der eine oder andere Parship Erfahrungsbericht bezeichnet die Seite aber auch direkt als Farce: "In dem gesamten halben Jahr habe ich knapp hundert Kontaktanfragen getätigt. Antworten kamen aber gerade einmal fünf." Oder kürzer: "Vorsicht! Nur Fakes, habe nie eine Antwort erhalten!". Das kann daran liegen, dass bei den Kontaktvorschlägen auch Mitglieder genannt werden, die keinen Premium-Account haben und so gar nicht zurückschreiben können. 

Fazit

Wer online auf einem recht hohen Niveau nach einem potenziellen Partner Ausschau halten will, ist bei Parship an der richtigen Adresse: Fragebögen und umfassende Profile erleichtern es den Experten, die passenden Kontakte zu finden. Die allgemeine Parship Meinung ist daher eine positive. Mitglieder werden auf ihrer Suche nach dem geeigneten Partner in jeder Hinsicht unterstützt.

Parship kostenlos testen

Seite besuchen