5 Fakten im Überblick

  • Maximal 75 % dürfen einbehalten werden
  • Parship garantiert 10 Kontakte in 6 Monaten
  • Widerruf wird problemlos akzeptiert und Prämie zurückerstattet
  • Parships Wertersatz ist vollkommen gesetzeskonform
  • Die AGB enthalten alle wichtigen Punkte zum Wertersatz

Was ist der Wertersatz?

Parship bietet jedem Kunden ein 14-tägiges Widerrufsrecht, wenn eine Premium-Mitgliedschaft abgeschlossen wurde. Falls Du innerhalb der 14 Tage bereits die Leistungen des Portals in Anspruch genommen hast, wird der Parship Wertersatz fällig. Dir werden anteilig erbrachte Dienstleistungen berechnet und von deiner Zahlung abgezogen. Maximal dürfen 75 Prozent deiner Gebühren als Wertersatz einbehalten werden. 

Parship kostenlos testen

Wie muss ich mir den Wertersatz vorstellen?

Timo hat im TV eine sympathische Werbung von Parship gesehen und sich registriert. Er hat auch gleich losgelegt und am ersten Abend schon nett mit zwei Frauen geschrieben. Manchmal will es das Schicksal aber anders und am nächsten Morgen beginnt in Timos Firma eine neue Kollegin zu arbeiten. Ohne damit zu rechnen verlieben sich die beiden Hals über Kopf ineinander und das Thema Parship ist für den jungen Mann erledigt. 

Doch was wird nun aus der Mitgliedschaft? Ganz einfach, Timo befindet sich noch in der Widerrufsfrist und kann seine Mitgliedschaft widerrufen. Er hat allerdings schon Kontakte gehabt und einen Persönlichkeitstest gemacht, daher wird eine anteilige Gebühr fällig. Parship berechnet die entstandenen Kosten und überweist im Anschluss den Restbetrag zurück an Timo. Die Mitgliedschaft ist damit aufgehoben. 

Warum gibt es den Wertersatz?

Beim Portal Parship bezahlst du deine Mitgliedschaft per Vorkasse. Sobald du den Vertrag abgeschlossen hast, kannst du mit der Nutzung der Seite beginnen. Allerdings hast du immer noch 14 Tage Zeit zu widerrufen, ein Umstand der für Parship und die Nutzer unangenehm werden könnte, wenn es keinen Wertersatz gibt! 

Parship ist es wichtig, dass du und andere sich wohlfühlen und nicht mit Spamnachrichten überflutet werden. Die Gefahr bestünde aber, wenn es keinen Wertersatz geben würde. Vermutlich wären innerhalb kürzester Zeit zahlreiche Nutzer aktiv, würden 14 Tage lang zahlreiche Nachrichten verschicken und dann Widerruf einlegen. 

Um genau diese Belästigung und den Verlust des Niveaus zu verhindern, macht Parship vom Wertersatz Gebrauch und kürzt die Rückzahlung deiner Prämie, wenn du bereits aktiv warst. 

Parship kostenlos testen

3 Gründe, warum der Wertersatz sinnvoll ist!

  • Die Gefahr von Nutzern, die sich nach 14 Tagen abmelden und vorher unzählige Nachrichten verschicken sinkt.
  • Es ist fair, wenn erbrachte Leistungen auch bezahlt werden.
  • Spaßvögel überlegen sich dreimal, ob sie als Fake bei Parship eine Mitgliedschaft kaufen möchten.

Bekomme ich mein Geld komplett erstattet?

Ob du dein Geld komplett erstattet bekommst ist abhängig von deinem Nutzungsverhalten. In der Regel schreiben die meisten Neulinge schon am ersten Abend andere Personen an und wenn sich dann bereits Kontakte ergeben, wird der Wertersatz fällig. Eine Rückerstattung von 25 Prozent wird mindestens gewährt, Parship darf nicht mehr als 75 Prozent Wertersatz berechnen. 

Es gab in der Vergangenheit immer wieder Fälle, in denen Kunden gegen den Parship Wertersatz Widerruf eingelegt haben. Auch die ein oder andere Parship Wertersatz Klage beschäftigte die Gerichte. In einigen Fällen waren Verbraucher tatsächlich erfolgreich, der Wertersatz ist dennoch juristisch legitim und korrekt. 

Wonach berechnet sich der Wertersatz?

Wie hoch der Wertersatz ausfällt liegt daran, wie viele Kontakte du innerhalb von 14 Tagen bereits hattest. Parship hat eine sogenannte Kontaktgarantie die besagt, dass du z.B. bei einer halbjährigen Mitgliedschaft 10 Kontakte garantiert bekommst. Wenn du nun innerhalb der ersten 14 Tage schon mit fünf Personen Nachrichten ausgetauscht hast, wird die Hälfte deiner Mitgliedschaftsgebühr als Wertersatz einbehalten. 

Als Kontakt gilt ein erfolgter Schriftwechsel. Wenn du Nachrichten verschickt hast, diese aber nicht beantwortet werden, gilt dies nicht als Schriftwechsel. 

Parship kostenlos testen

Parship und andere Portale im Vergleich

Seriöse Portale wie Parship, ElitePartner und Co. bieten ihren Kunden grundsätzlich das Recht des Widerrufs an. Damit jedoch auch die Sicherheit gegenüber bestehender Kunden gewährleistet werden kann, muss es die Einschränkung des Wertersatzes geben. Die Höhe der Gebühren und Berechnungen sind bei den großen Platzhirschen nahezu identisch. 

Worauf muss ich beim Wertersatz achten?

Wenn dir nach dem Widerspruch deiner Mitgliedschaft Wertersatz berechnet wurde, musst du überprüfen, ob Parship diesen zurecht einfordert. Fordere Informationen darüber, wie viele Kontakte dir in Rechnung gestellt wurden und überprüfe, ob die Berechnung korrekt ist. 

Solltest du mit der Abrechnung von Parship nicht einverstanden sein, hast du die Möglichkeit Widerspruch dagegen einzulegen und die Angelegenheit von einem Anwalt überprüfen zu lassen.

Erfahrungen mit der Höhe des Wertersatzes

Im Internet kursieren eine Reihe von Vorwürfen gegenüber Parship, auch der Verbraucherschutz übt heftige Kritik. Dabei ist der Wertersatz kein ungewöhnliches Verfahren. Wenn du bei einem Versandhandel ein Produkt erwirbst und den Kaufvertrag widerrufst, bist du verpflichtet das Produkt zurückzugeben. Sollten Gebrauchsspuren vorhanden sein, musst du anteilig einen Wertersatz bezahlen. 

Parship ist recht kulant mit der Höhe des Wertersatzes, wenn es keine Kontakte gab, bekommst du die volle Summe erstattet. Defakto ist das häufig der Fall, denn innerhalb von 14 Tagen ergeben sich meist nicht so viele Gespräche, dass es wirklich teuer wird.

Parship kostenlos testen