Elitepartner Kosten: fair und transparent

Ein wichtiger Punkt bei der Auswahl des passenden Dating-Portals ist zweifelsohne die Frage nach den (versteckten) Kosten des Anbieters. In Sachen Transparenz gehört Elitepartner zu den verlässlichsten in der Branche. Mit welchen Elitepartner Kosten musst du aber genau rechnen? Wir zeigen dir in der nachfolgenden Kostenübersicht, wie viel du für welche Serviceleistung bei Elitepartner bezahlen musst.

Das sind die ElitePartner Kosten

Dauer / Credits / Coins Kosten pro Monat Gesamt
Premium-Mitgliedschaft
6 Monate59,90 EUR / Monat359,40 EUR
12 Monate35,90 EUR / Monat430,80 EUR
24 Monate24,90 EUR / Monat597,60 EUR

Ist ElitePartner teuer oder günstig?

Im Preisvergleich mit anderen Anbietern ist ElitePartner im oberen Mittelfeld.
Jetzt kostenlos ausprobieren

Das ist kostenlos:

Das ist kostenpflichtig:

Kostenlose Services
  • Anmeldung/Registrierung
  • Wissenschaftlicher Persönlichkeitstest und Matching
  • Kurz-Auswertung des Testergebnisses
  • Partnervorschläge erhalten
  • Suchkriterien einstellen
    ?
    Stelle Wunschkriterien ein die Elitepartner bei deinen Partnervorschlägen berücksichtigt (wie, Größe, Alter oder Wohnort).
  • Komplimente erhalten und versenden
  • Interessentenliste
  • Jetzt kostenlos ausprobieren

Kostenpflichtige Services
  • Persönliche Nachricht lesen/senden
  • Eigene Fotos freischalten
  • Fotos anderer Mitglieder einsehen
    ?
    Nur, wenn dir der Kontakt die Fotos freigibt
  • Kontaktgarantie
    ?
    Je nach Laufzeit der Premium-Mitgliedschaft wird dir eine bestimme Anzahl Kontakte garantiert. Wenn du diese nicht erreichst, kannst du eine kostenlose Verlängerung der Mitgliedschaft beantragen.
  • Individueller Beratungsservice

Elitepartner Kosten im Vergleich zur offline Date-Suche

Bei Partnervermittlungen liegt die durchschnittliche Vermittlungsdauer bei circa sechs Monaten. Das heißt, du müsstest bei Elitepartner mindestens 300 Euro investieren. Das ist viel Geld, aber nicht so viel wie du im Vergleich in den sechs Monaten für die Partnersuche offline ausgeben würdest. Wenn du in der realen Welt einen Single mit Niveau kennen lernen willst, musst du dein Jagdgebiet außerhalb von verrauchten Bars und Kneipen abstecken. Wie wäre es also beispielsweise mit einem Weinverkostungsseminar? Dort findest du sicherlich die richtige Zielgruppe, doch es kommt dich auch teuer zu stehen:

Offline PartnersucheKosten
Anfängerkurs350 Euro
Weinführer25 Euro
drei Weinflaschen85 Euro
Aufbaukurs für Kenner200 Euro
Gesamtkosten660 Euro

Sicherlich verbringst du bei einem solchen Seminar ein paar schöne Stunden, aber ist Mr. oder Mrs. Right auch dabei? Für weitaus weniger Kosten kannst du bei Elitepartner sechs Monate lang unzählige Singles kennen lernen. Da sind die Erfolgsaussichten um einiges höher!

ElitePartner kostenlos testen

Keine Elitepartner Kosten in der Testphase

Zum Reinschnuppern gibt es bei Elitepartner ein kostenloses Angebot. Damit bist du zwar in den Kontaktmöglichkeiten begrenzt, kannst jedoch einen ersten Eindruck vom Portal gewinnen. Für die kostenlose Anmeldung werden lediglich einige private Daten und deine E-Mail-Adresse benötigt. Nach der schnellen Registrierung kann ein ausführlicher Persönlichkeitstest durchgeführt werden - gratis. Des Weiteren wird dir eine Auswertung des Tests angeboten, die ebenfalls nichts kostet. Nach Erhalt der Ergebnisse kannst du eine detaillierte Partnersuche starten und bekommst passende Partnervorschläge ausgegeben. Dabei kannst du die Profile der anderen Mitglieder betrachten, ohne dass dir bei Elitepartner Kosten entstehen. Des Weiteren kannst du sogar völlig kostenlos Kontaktgesuche von interessierten Mitgliedern erhalten.

Elitepartner Kosten nach Vertragsabschluss

Wenn du auf ein Kontaktgesuch antworten oder ein anderes Mitglied anschreiben möchtest, musst du eine kostenpflichtige Premium-Mitgliedschaft abschließen. Neben der Möglichkeit, Nachrichten zu verschicken, bietet dir die Premium-Mitgliedschaft eine Reihe weiterer Vorteile. Neben Textnachrichten kannst du Fotos über die Plattform austauschen oder eine detaillierte Persönlichkeitsanalyse anfordern. Die monatlichen Kosten für eine Premium-Mitgliedschaft staffeln sich nach der gewählten Vertragslaufzeit, das heißt die monatlichen Kosten werden umso geringer, je länger du Mitglied bist. Solltest du dich für die ausführliche Persönlichkeitsanalyse ohne Abo-Abschluss entscheiden, kostet dich das 40-seitige Dokument einmalig 99 Euro.

Vor Beginn einer kostenpflichtigen Mitgliedschaft solltest du folgendes wissen:

  • je länger die Mitgliedschaft, desto höher ist der Rabatt und desto geringer sind die monatlichen Kosten
  • der Vertrag verlängert sich automatisch ohne Kündigung, falls du das nicht willst musst du schriftlich kündigen
  • die Kosten für Frauen und Männer sind gleich hoch, auch Alleinerziehende und Studenten zahlen denselben Betrag

Doch keine Sorge - bevor es so weit ist, kannst du dich hier kostenlos anmelden und direkt Partnervorschläge ansehen, ohne auch nur einen Cent zu bezahlen:

ElitePartner kostenlos testen