ElitePartner Erfahrungsberichte

1.92

Basierend auf 26 Erfahrungsberichten

Sehr gut
3
Gut
3
Durchschnittlich
0
Ungenügend
3
Schlecht
17
  • Bea**** 55 Jahre
    06.07.2020

    Ich habe die Premium-Mitgliedschaft von ElitePartner genutzt - gerade mal 14 Tage lang und noch nicht mal täglich! Dafür wurde mir bei Widerruf 75% (!... !!) des GESAMTEN JAHRESBEITRAGS gerechnet! Damit wird der Widerruf innerhalb einer gesetzlichen Frist quasi ad absurdum geführt. Ich werde den Vorgang beim Verbraucherschutz einreichen und mal sehen, was der so sogt.SO kann Widerruf innerhalb einer gesetzlichen Pflicht nicht gemeint sein! Also alles andere als Kundenorientiert!! «»

  • Mi***** 40 Jahre
    25.04.2020

    Pure abzocke. Nach 8 Kontakten und einer Woche widerrufen musste ich 400 € zahlen, weil mehr als 7 Kontakte da waren. Nur antwortete nach bisserl wie ... heißt du keiner mehr. KOMISCH ODER! Finger weg!!!Eigentlich minus 100 Sterne!!!!!! «»

  • El***** 38 Jahre
    14.04.2020

    Absolute Abzocke! Ich habe meine Mitgliedschaft gekündigt, da ich kaum Kontakte bekam. Wenig aktive Mitglieder, fast niemand in einem Umkreis von 150 ... km, keine geprüften Profile, man sieht nicht wer zahlendes Mitglied ist und wer nicht, dadurch macht es keinen Sinn jemanden anzuschreiben, da nicht zahlende Mitglieder nicht zurückschreiben können. Auf Nachfrage hat ElitePartner mir mitgeteilt, dass sie keinen Kündigung bekommen haben und mir trotzdem die Kündigung bestätigt. Ein paar Tage später haben sie die Kündigungsbestätigung zurückgezogen und mir mitgeteilt, dass ich noch ein weiteres Jahr bezahlen muss. Hier wurde mir auch sofort bei nicht Zahlung mit Mahnung gedroht! Bloß die Finger davon lassen! Ist eine absolute Abzocke! Ganz schlimm! «»

  • Mich*** 54 Jahre
    09.04.2020

    Nach unzähligen Enttäuschungen der Partnersuche habe ich über Elite Partner mein persönliches Glück gefunden. Es hat gepasst, gefunkt, verliebt. Einfa... ch super. Trotzdem war es nicht immer so einfach. Viele der angemeldeten Damen antworten einfach nicht (Motto "Keine Antwort = kein Interesse") wenn man selbst nicht Arzt, Professor, Pilot oder Architekt ist. Vollkommen überzogenes Anspruchsdenken. Viele Damen klingen auch sehr beschäftigt zum Beispiel steht bei vielen drinnen "ich reise gerne" oder "Familie, Beruf und Kinder stehen bei mir an erster Stelle". Das ist im Prinzip lobenswert, nur wo soll da ein neuer Partner Platz finden in einem voll durchgetaktetem Leben? Ausserdem ein wichtiger Faktor im Leben vieler Damen, die einen neuen Partner suchen: Ortsgebundenheit. Vielfach ein Grund für Kontakt Abbruch oder nicht mehr antworten "Du wohnst mir zu weit weg" bekam ich häufig als Grund für die Beendigung und das bei Kontakte Umkreis von 50 - 100 km. Flexibilität Fehlanzeige, am besten soll der neue Partner aus dem Nachbarort kommen, damit Dates zügig und ungestört gemacht werden können. Da mag jeder seine Gründe für haben, aber genau das führt zur Eingrenzung verbunden dann mit Klagen im Elite Partner Forum, dass "Frau" so wenig Vorschläge bekommt, die dann allesamt unpassend sind. Zudem viele mangelhaft bis gar nicht ausgefüllte Profile. Viele Allgemeine Floskeln. Das berühmte Glas ist immer halbvoll. Oder das Leben genießen in vollen Zügen. Dazu: Leben, lieben, lachen verbunden mit Carpe diem. Gesundheit ist bei 99% der Profile als wichtigstes im Leben eingetragen, dann kommt Familie, Kinder. Und das Besondere bei vielen Damen muss "Mann" selbst herausfinden. Fazit: Die besondere Stecknadel im Heuhaufen zu finden ist nicht leicht, aber möglich, benötigt sehr viel Zeit und Ausdauer. Viele Frauen denken leider, dass sie sowieso in Massen von den Männern angeschrieben werden alleine durch ihre Präsenz auf der Börse. Das stimmt aber leider nicht, denn auch wir Männer wissen ganz genau, was wir wollen und besonders was nicht geht. Ich wünsche allen Lesern das gleiche Glück. «»

  • An***** 31 Jahre
    18.02.2020

    Ich habe EP Premium letzten Oktober 2019 abonniert und in den gleichen Monaten habe ich auf der Friends Party einen tollen Mann getroffen. Ich hatte z... wei Dates von der EP-Plattform und keiner von ihnen war klar und wusste, was er will (es stellte sich heraus, dass beide nicht bereit für eine Beziehung waren).Im November schrieb ich eine E-Mail an den Kundensupport und fragte nach dem Verfahren zum Austritt aus der Mitgliedschaft. Die Kundenbetreuung erklärte höflich, dass dies nicht möglich ist und ich die Möglichkeit habe, mein Konto ein Jahr länger zu nutzen! Aber ich benutze es seit November nicht mehr und ich werde es nie benutzen!Als Verpflichtung musste ich fast 450 Euro bezahlen, bis ich meine Mitgliedschaft kündigen konnte.Ich würde diese Plattform NICHT empfehlen . «»

  • Ange*** 66 Jahre
    11.02.2020

    Drei Monate war ich Basismitglied, Mitte Dezember 2018 entschloss ich mich "Premium" zu werden. Genau an dem Tag würde ich angeschrieben:" 90 Punkte, ... das ist der Rekord!" Weiter ging's dann per WhatsApp, Telefon, Treffen....gesehen, geredet, gefunkt! Die Entfernung von ca 160km ist durchaus ok, unsere Fernbeziehung funktioniert, wir sind glücklich, ein tolles Team und ein "perfect match ". «»

  • Re***** 44 Jahre
    20.01.2020

    Nach langem Ringen habe ich ein Premium-Paket für 6 Monate gewählt. Hätte ich das Geld zum Fenster raus geworfen, ich hätte mehr davon gehabt. Es wur... den massenweise Vorschläge gemacht, aber von denen waren sehr viele keine Premium-User, so dass eine Kontaktaufnahme nicht möglich war. Dann wurde ich mehrfach von Fakes angeschrieben, und das bei geprüften Profilen? Von "Elite" war auch nichts zu sehen, die meisten Damen waren keine Akademiker.... «»

  • d****** 35 Jahre
    03.01.2020

    Ganz schlechter Service, es wird einfach abgebucht und sofort mit Inkasso gedroht.

  • Tan**** 55 Jahre
    24.11.2019

    Nach ein paar Jahren der Mitgliedschaft habe ich meinen Mann getroffen. Erst mal war es ein Weg zu mir selbst. Die Fragen, auf die ich in meinem Profi... l versucht habe möglichst ehrlich zu beantworten, habe ich immer wieder bearbeitet und dadurch ist es mir klar geworden wer ich bin, was ich will und was für mich sehr wichtig ist. Manche Mitglieder lügen sich selbst an: " ich suche niemanden!". Was machst du dan hier? Duschen ohne nass zu werden. Ich habe das Profil meiner Freundin gelesen und sie dabei nicht erkannt. Sie beschreibt was sie werden möchte und nicht was sie ist. Ich kann es nach 15 Jahren Freundschaft laut sagen. Manche sehr beschäftigte Mitglieder schreiben ein paar Sätze rein und erwarten, dass eine Traumfrau es entziffern und erkennen kann was für eine Persönlichkeit dahinter steckt.Mein Mann hat sich davor diese Gedanken gemacht, war kaum einen Monat hier angemeldet, hat mich gefunden, erkannt und seit 1,5 Jahren sind wir glücklich verheiratet und untrennbar.Danke Elitepartner für die Möglichkeit das Glück gefunden zu haben. «»

  • Jen**** 39 Jahre
    10.10.2019

    Ich habe meine ElitePartner Mitgliedschaft widerrufen innerhalb 14 Tagen. Statt 25 Euro zu bezahlen für diese 14 tage wird mir 280 Euro in Rechnung g... estellt. Was ist das für ein Scheiss? Ich hatte Sexanfragen gekriegt und wollte nur einen Partner mit Niveau finden. Nur Verarschung!!!!! «»

  • Nico*** 47 Jahre
    01.08.2019

    Als Frau im Alter von 47 Jahren erhält man praktisch keine Nachrichten, es werden auch keine freundlichen Absagen geschrieben, sondern "der Kontakt ve... rabschiedet sich von Ihnen" und damit ist der Kontakt wortlos gelöscht.Auf jeder anderen, nicht elitären Plattform herrscht mehr Nachrichtenverkehr - von "Elite" keine Rede. Kann ich definitiv nicht empfehlen. Vermutlich geeignet, um als 25-Jährige einen deutlich älteren Mann zu finden, auf Augenhöhe funktioniert es nicht. «»

  • El***** 40 Jahre
    17.04.2019

    Elitepartner ist absolut nicht empfehlenswert. Wenn du nicht Premiummitglied bist, kannst du nahezu gar nichts machen. Nichtmal freigegbenen Bilder an... schauen.Außerdem kann man von Glück sprechen, wenn man dort als Basismitglied überhaupt angenommenff wird. Daher der Beantwortung der Fragen möglichst nicht all zu ehrlich sein, sonst bekommt man eine Mail, dass man nicht aufgenommen werden kann, weil es keinen passende Mitglieder gibt. «»

  • Sabi*** 51 Jahre
    11.04.2019

    Vor Premiummitgliedschaft gab es zig Interessenten und Partnervorschläge. Nach Zahlung eines unangemessenen Preises für die schlechten Leistungen redu... zierte sich das deutlich (Fake-Profile zuvor?). Bei Nachfrage wurde eine Empfehlung der Sucheinstellungen empfohlen! Soll ich jetzt also auf 30-jährige Raucher in Hamburg erweitern, obwohl ich als 50-Jährige in RLP lebe? Lächerlich, nicht "Elite", einfach nur Abzocke! «»

  • El***** 40 Jahre
    25.03.2019

    Die nehmen dich nur als Mitglied, wenn du eine kostenpflichtige Mitgliedschaft abschließt.Wollte mich als Basismitglied anmelden und habe dann vom S... upport eine Mitteilung erhalten, dass die mein Profil gelöscht haben, weil es angeblich keine passende Mitglieder gäbe. Hätte ich eine Premiummitgliedschaft gewählt, wäre ich sicherlich mit Kusshand genommen worden! «»

  • Sylv*** 48 Jahre
    17.03.2019

    Ich habe nach ein paar Tagen gemerkt, dass die Auswahl der Männer nicht dem entspricht, was ich mir vorstelle, trotz ausführlichen Tests. Ganz schön f... rech fand ich die Kosten, die trotz Widerruf entstehen, wenn man Kontakte zu potentiellen Partnern hatte. Als Kontakt zählt hierbei bereits, einem Mann nett zu schreiben, dass man kein Interesse an ihm hat. Da Elitepartner für 12 Monate 7 Kontakte garantiert, wird tatsächlich eine Erstattung verlangt. In meinem Fall habe ich eine persönliche Nachricht geschrieben und musste dafür 55,69 Euro zahlen. Der Gesamtpreis für eine 12-mon. Mitgliedschaft lag bei 389,85 Euro ohne Zuschläge. Hätte ich alle 7 Kontakte persönlich verabschiedet, hätte ich die gesamte Summe zahlen müssen. Und dies ist meiner Meinung nach eine wirklich dreiste Abzocke. Denn ich bezweifle, dass ausdrücklich und deutlich gemacht wird, dass jeder persönliche Kontakt (d. h. selbst schreiben, nicht über das System nur verabschieden) zählt und Geld kostet. Daher kann ich Elitepartner nicht weiterempfehlen. Es gibt zahlreiche andere Anbieter, die ehrlicher sind. Widerruf ist bei allen möglich aber bei Elitepartner wird es verdammt teuer!!! «»

  • Ja***** 43 Jahre
    17.03.2019

    Die Männer, die ich interessant fand, antworteten nicht oder sehr zurückhaltend. Umgekehrt genauso, wobei von den wenigen Männern, die mir schrieben e... in Arzt nur an Sextalk interessiert war und zwei wirklich sehr nette, interessante Menschen waren, mit denen ich gern geschrieben habe aber zum Treffen haben mir die gemeinsamen Interessen nicht gereicht. Getroffen habe ich mich schließlich mit einem Mann, mit dem sich jetzt seit ca. einem halben Jahr eine schöne und ernsthafte Beziehung entwickelt. Es ist teuer, aber hat sich so gesehen sehr gelohnt. Hatte sechs Monate gebucht. «»

  • Ralf*** 50 Jahre
    11.02.2019

    Leider kann ich Elite Partner nich empfehlen. Auch wenn die Werbung im TV hoch und runter läuft, wird versprochen was nicht gehalten wird. An frühzei... tges kündigen mal gar nicht zu denken. Da bezahlt man ebend jeden Monat seine Gebühr( wofür eigendlich?) und erreicht garnichts. Die Vorschläge für ein/e Patner/in kommen immer wieder, selbst wenn man diese schon längst gelöscht hat und die Warnung kommt "Der Elitepartner wird nicht wieder angezeigt". Also dann lieber irgend wo hingehen wo viel los ist, da sind die Chancen 100 % besser ein/e Partner/in zu finden. Schade, Geld weg, keine neue Partnerin gefunden =( «»

  • Anon*** 45 Jahre
    27.01.2019

    Wenn man langweilige Typen mit stereotypischen Profilbeschreibungen sucht, ist man hier genau richtig. Die Profile mit denen auf der Startseite geworb... en wird, sind seit 2 Jahren die gleichen und einige sind auch laut Webseite schon seit mehr als einen Jahr "verkupptelt". Als Ablenkung ist ElitePartner ganz lustig, aber man muss schon ziemlich verzweifelt sein, wenn man hier jemanden finden will. Die Kontaktanfragen die man bekommt, kommen in der Regel von Maennern, die (mindestens) 10 Jahre aelter sind. Wenn man das mag, ist es eine gute Sache. «»

  • Yvon*** 42 Jahre
    17.01.2019

    Also 2 Tage angemeldet, 89 Matchpoints, erster Kontakt interessant, dann per WhatsApp weiter, erstes Date nach 4 Tagen, heute nach 1 Monat bin ich ab... solut glücklich mit diesem Mann und freue mich der Dinge, die noch auf uns Warten. Ich bin aber ohne große Erwartungen an die Suche gegangen. Ich glaube, hier liegt das Problem vieler Singles - zu hohe Erwartungen... «»

  • Holg*** 41 Jahre
    14.01.2019

    EP hat mich nach 6 Wochen rausgeworfen, da ich mein Profil vorübergehend nach den AGB deaktiviert und somit auf ruhend gestellt habe. Da ich nicht wo... llt, das meine Fotos irgendwo auf deren Server schlummern, löschte ich die und änderte ein paar persönliche Daten. WICHTIG: Ich änderte pers. Daten und löschte mein! Foto für ein ruhendes nicht mehr aufrufbares Profil! Da ich wohl nur 600 € im Vorfeld bezahlen durfte, wurde ich von EP bei Wiederaktivierung nach 2 Monaten gesperrt! Grund: ich habe gegen die AGB verstossen. Obwohl das Profil stillgestzt war! ICH BIN STINK SAUER. SO GEHT MAN NICHT MIT KUNDEN UM! ICH POSTE DIES NUN überall! Das müsst ihr wissen, bevor ihr die wenigen Damen anschreibt, die kaum einen Cent bezahlen brauchen. «»

  • Mar**** 37 Jahre
    04.01.2019

    Abzocke beim Widerrufsrecht, Profil wird stillgelegt aber 75% des Jahresbeitrags einbehalten - Vorsicht nie wieder!Kontakte sind keine Akademiker, d... ie meisten können nicht antworten da sie kein Premium Account haben und fast alle sind parallel auch (kostenlos) auf Tinder. Bloß nicht abschließen. «»

  • Ja***** 60 Jahre
    08.12.2018

    Für Frauen Ende 50, Anfang 60 absolut ungeeignet. Männer in diesem Alter scheinen Partnerinnen zu suchen, die wesentlich jünger sind.Würde ich nicht... empfehlen. Bin Jetzt, da ich vergessen hatte zu kündigen, 2 Jahre dabei und bin absolut enttäuscht. «»

  • In***** 49 Jahre
    25.10.2017

    Ich konnte dort wenig Niveau erkennen. Einer von zehn Männern ist in der Lage zurückzuschreiben. Die Profile sind schluderig ausgefüllt. Hoher Zensier... ungsgrad nach Lust und Laune. Ich kann es nicht empfehlen !! «»

  • Dagm*** 55 Jahre
    08.10.2016

    Ich habe gemerkt, das es kaum Männer in meiner Umgebung gibt. Viele Männer dort suchen nur etwas für das Bett.Ein Mann in meiner Umgebung hat total ... falsche Angabe gemacht, war arbeitslos, hatte keinen Pfennig, das hat ernicht gesagt, somit war das Profil total falsch.Er hat mir eine Menge Geld abgeluchst und ist dann zur Nächsten. Das Geld kann ich natürlich abschreiben.Der Nächste versuchte das Gleiche, nur es hat nicht geklappt. «»

  • Fabi*** 26 Jahre
    13.09.2016

    Die Profile sind sehr schlecht gepflegt. Ein sehr großer Teil der Profile enthält kein Bild und kaum selbst geschriebene Angaben.

  • Sabi*** 33 Jahre
    08.09.2016

    Erfolgreich!

ElitePartner Erfahrungen & Meinungen

Das Portal ElitePartner gehört zu den führenden Singlebörsen in Deutschland. Über dreieinhalb Millionen ausgewählte Mitglieder sind hier auf der Suche nach dem Traumpartner. Ihre Chancen stehen nicht schlecht, wie die Erfolgsquote von 39 Prozent und die zahlreichen positiven ElitePartner Erfahrungsberichte beweisen. Doch solche Exklusivität hat ihren Preis und die Frage ist, ob sie ihn auch wert ist. Bei uns finden Sie die gängigsten positiven und negativen ElitePartner Bewertungen auf einen Blick!

ElitePartner kostenlos testen

Erfahrungen

ElitePartner Erfahrungen & Meinungen

Wenn sich ein Portal ElitePartner nennt, sollten die Mitglieder diesem Namen auch entsprechen. Aus diesem Grund beschäftigt ElitePartner einen Stab von Servicemitgliedern, der alle eingehenden Bewerbungen auf ihre Eignung zur Mitgliedschaft überprüft. Bewerbungen, die den Standards der Seite nicht entsprechen - etwa ein Viertel insgesamt - werden abgelehnt. So wird ein relativ hohes Niveau unter den Mitgliedern gehalten. Zahlreiche positive ElitePartner Meinungen bestätigen, dass das Konzept aufgeht: „Tolle Frau kennengelernt, Entbindung in einem Monat!“ oder „Glücklich seit 3 Jahren!!!!“, sind einige der Reaktionen ehemaliger Mitglieder. Andere erklären ausführlicher, was ihnen gefällt: „Ich bin nicht der Disco-Typ, genauso hält mich die Arbeit ab. Deshalb ist ElitePartner eine gute Möglichkeit zur Partnersuche. (...) Es ist wie überall, wer sich keine Mühe gibt, wird auch nicht belohnt. Schließlich habe ich meine Partnerin gefunden und meinen Account wieder nach 4 Monaten gelöscht.“ Auch für die Auswahl der Kontakte bekommt ElitePartner Bewertungen, die fast immer gut sind: Der Algorithmus, der die potenziellen Partner heraussucht, arbeitet sorgfältig. Wer mit ElitePartner Erfahrung hat, lobt oft auch die zahlreichen Filtermöglichkeiten auf der Seite, die von Alter und Wohngebiet über Religion bis hin zur gewünschten Familienplanung reichen und leicht zu finden sind: "Sehr übersichtlich strukturiert!", befindet ein Nutzer.

ElitePartner Erfahrungen: Daumen runter!

Wie überall gibt es auch bei ElitePartner eine zweite Seite der Medaille und der eine oder andere ElitePartner Erfahrungsbericht klingt nicht besonders positiv: "Abzocke mit Niveau", bringt ein enttäuschtes Mitglied auf den Punkt. Diese Berichte sind allerdings Einzelfälle. Da das Portal eine Vermittlungsgarantie gibt, die je nach Länge der Mitgliedschaft variiert, können etwaige schlechte Erfahrungen auch durch gute wieder wettgemacht werden. Allerdings kann auch der beste Algorithmus nicht voraussagen, wie die ausgewählten Kontakte sich verstehen werden, wenn sie sich persönlich treffen. In einer negativen ElitePartner-Bewertung liest man: "Mein Date war genauso Otto-Normalverbraucher wie ich, wollte aber Mr. Multi-Millionär." Das ist allerdings eher ein Problem der Nutzer als der Seite selbst. Ein weibliches Mitglied rät älteren Frauen ganz von dem Portal ab: "Für Frauen Mitte 40 plus eher nicht geeignet. Die netten Männer ab Mitte 30 suchen Frauen Mitte 30 minus - und Männer Mitte 40 plus auch...". Was manche ElitePartner Meinung außerdem deutlich negativ prägt, ist der recht stolze Preis, den das Portal für die Mitgliedschaft verlangt. Wer ihn bezahlt, spürt vielleicht die Enttäuschung umso mehr, wenn sich kein Partner findet.

ElitePartner Erfahrungen: Das Fazit!

Wer sich bei ElitePartner anmeldet, sollte genau wissen, was er möchte. Das Portal gehört tatsächlich zu den kostenintensiveren, allerdings verfügt es auch über ausgeklügelte Wege und Mittel, um seinen Mitgliedern das zu bieten, was sie haben möchten. Wer nach einem intelligenten, niveauvollen Partner sucht und in dieser Hinsicht ebenfalls einiges zu bieten hat, kann sich ganz in die Hände der Profis begeben, die das Portal betreuen.

ElitePartner kostenlos testen

Seite besuchen