Das ist kostenlos:

Das ist kostenpflichtig:

Kostenlose Services
  • Anmeldung/Registrierung
  • Wissenschaftlicher Persönlichkeitstest und Matching
  • Kurz-Auswertung des Testergebnisses
  • Partnervorschläge erhalten
  • Suchkriterien einstellen
    ?
    Stelle Wunschkriterien ein die Elitepartner bei deinen Partnervorschlägen berücksichtigt (wie, Größe, Alter oder Wohnort).
  • Komplimente erhalten und versenden
  • Interessentenliste
  • Jetzt kostenlos ausprobieren

Kostenpflichtige Services
  • Persönliche Nachricht lesen/senden
  • Eigene Fotos freischalten
  • Fotos anderer Mitglieder einsehen
    ?
    Nur, wenn dir der Kontakt die Fotos freigibt
  • Kontaktgarantie
    ?
    Je nach Laufzeit der Premium-Mitgliedschaft wird dir eine bestimme Anzahl Kontakte garantiert. Wenn du diese nicht erreichst, kannst du eine kostenlose Verlängerung der Mitgliedschaft beantragen.
  • Individueller Beratungsservice

ElitePartner kostenlos testen?

Portale zur Partnervermittlung, die seriös und diskret arbeiten, bieten den Singles zu Beginn in der Regel eine kostenlose Nutzung ihrer Dienste an. So etwa auch ElitePartner.de?  Das beliebte Vermittlungsportal mit rund drei Millionen Mitgliedern punktet tatsächlich durch eine kostenlose Testphase, die jedoch ihre Grenzen hat. Welche Leistungen sind also bei ElitePartner kostenlos und wofür muss man doch in die Tasche greifen?

Persönlichkeitstest und Kontaktvorschläge gratis

Wenn du ElitePartner.de kostenlos ausprobieren möchtest, hast du dazu auf jeden Fall die Möglichkeit, denn viele Funktionen stehen dir anfangs gratis zur Verfügung. Dazu gehört beispielsweise ein ausführlicher Persönlichkeitstest, der Aufschluss über potentielle Deckel zu deinem Topf liefern soll. Anschließend erhälst du Vorschläge zu Profilen, die dich interessieren und zu dir passen könnten. ElitePartner kostenlos zu testen ist deshalb sicher eine gute Variante, um zu prüfen, ob das Portal die richtigen Kontakte für dich bereithält. Möchtest du die Auserwählten jedoch anschließend kontaktieren, musst du mit Kosten rechnen. Nur die Premium-Mitgliedschaft lässt mehr Spielräume für dein weiteres Vorgehen.

Voller Leistungsumfang als Premium-Mitglied

Du hast jederzeit die Option, deine Mitgliedschaft um die Premium-Leistungen zu erweitern. Dabei hast du dann ein unbegrenztes Kontaktrecht, kannst die Umkreissuche für nähere Kontakte nutzen und die mobile Verwendung des Portals steht dir ebenfalls zur Verfügung. Darüber hinaus kannst du eine detaillierte Persönlichkeitsanalyse anfordern, in der du Einiges über dich selbst erfahren kannst. Die erweiterten Leistungen beinhalten auch den Service, dass das Team von ElitePartner deine Fotos auf dein Profil lädt.

Mit ElitePartner den Traumpartner finden

Momentan kannst du schon ab circa 25 Euro im Monat Premium-Mitglied bei ElitePartner werden. Die Höhe der Kosten ist abhängig von der Dauer des Vertrags, die du selbst bestimmen kannst. Die Preise sind im Einzelnen klar dargestellt. Eine solche Kostentransparenz gibt den Usern ein Gefühl von Sicherheit und nimmt die Angst vor unseriösen Abzocken. Im Gegensatz zur Offline-Suche ist die Börse außerdem sehr günstig. Wie schnell bist du denn sonst 25 Euro auf einer Party los? ElitePartner kostenlos zu testen und bei Interesse als Premium-Mitglied zu nutzen ist sicherlich eine interessante Alternative.

ElitePartner kostenlos testen