Unser Testbericht

Poppen.de ist das richtige Portal für dich, wenn du auf der Suche nach unverbindlichen, erotischen Treffen bist. Nahezu alle Mitglieder wünschen sich auf dem Portal Sextreffen, feste Beziehungen etc. werden nicht gesucht. 

Durch den vorhandenen Männerüberschuss sind die Frauen etwas im Vorteil, denn ihre Auswahl ist größer. Männer, die poppen wollen, sollten sich schon bei der Kontaktaufnahme von anderen Männern abheben, damit sie Chancen auf ein Date mit einer Frau haben. 

Ob du als Mitglied Single bist oder einen Seitensprung suchst ist weniger relevant. Es sind viele vergebene Nutzer bei Poppen.de angemeldet, die fremdgehen möchten.

Vor- und Nachteile des Portals

Stärken von PoppenSchwächen von Poppen
Poppen.de erleichtert die Suche nach erotischen DatesDer Umgangston bei Poppen.de ist nicht immer angenehm
Poppen.de ist stark auf den Schwerpunkt Erotik fixiertBei Poppen.de gibt es einen deutlichen Männerüberschuss
Die Bedienung von Poppen.de ist in wenigen Minuten zu erlernenDie Supporthotline von Poppen.de ist leider etwas zu teuer
Poppen.de bringt viele Kennenlernfunktionen mit sich 
Sehr viele, professionelle Frauen im System vorhanden 
Viel Erfahrung seit der Gründung im Jahr 2004 
Wichtige Kontaktfunktionen sind bei Poppen.de kostenlos nutzbar 

Wie sieht die Mitgliederstruktur aus?

Bei poppen.de gibt es eindeutig mehr Männer als Frauen: mit einer Rate von ca. 40 Prozent Frauen zu 60 Prozent Männern muss sich ein Mann schon deutlich mehr anstrengen, um eine Frau kennenzulernen. 

40 %
60 %

Der Altersdurchschnitt liegt bei Frauen zwischen 35 und 45 Jahren, bei Männern zwischen 25 und 35 Jahren. Generell sind die weiblichen Mitglieder älter, es gibt verhältnismäßig wenige Frauen zwischen 20 und 25 auf dem Portal. 

Wie aktiv sind die Mitglieder von poppen.de?

  • ca. 360.000 verschickte Nachrichten täglich
  • rund 20.000 Mitglieder gleichzeitig aktiv zur Primetime
  • rund 100.000 aktive Logins täglich

Die Männer sind bei Poppen.de eindeutig die aktivere Benutzergruppe, sie antworten im Schnitt schneller und scheuen sich auch nicht neue Frauen zu kontaktieren. Die Frauen sind eher zurückhaltend und warten darauf, dass sie vom Mann angeschrieben werden. 

Wie hoch die Antwortrate bei einer Frau ist, macht sich von mehreren Faktoren abhängig. Sehr wichtig ist die Art der Kontaktaufnahme, eine langweilige Standardnachricht wird weitaus seltener beantwortet als eine kreative Kontaktaufnahme. 

Laut Poppen.de werden jeden Tag zwischen 350.000 und 500.000 Nachrichten über das System verschickt. Da auch die kostenfreie Basismitgliedschaft den Versand von Nachrichten ermöglicht, ist die Zahl realistisch. 

Poppen kostenlos testen

Die Anmeldung bei poppen.de

Poppen.de ist nur nutzbar, wenn du dich vorher beim Portal registriert hast. Der Anmeldeprozess nimmt etwa zehn Minuten Zeit in Anspruch. 

Abgefragt werden relevante, persönliche Daten wie E-Mailadresse, Geburtstag etc. Da eine E-Mailbestätigung für die Nutzung des Portals zwingend erforderlich ist, muss die angegebene Adresse gültig sein. 

Das Profil selbst kann nach der E-Mailbestätigung erstellt werden. Ein Balken zeigt an, zu wie viel Prozent das Profil fertiggestellt ist. Steht der Balken auf 100 Prozent, steigen die Chancen auf ein Date natürlich, da sich andere Mitglieder über viele Informationen freuen. 

Bei den persönlichen Profildaten können verschiedene Angaben gemacht werden: 

  • Geburtsdatum 
  • Muttersprache und Fremdsprachen 
  • Herkunft
  • Ethnie
  • Körpergröße und Gewicht
  • Figur
  • Augenfarbe
  • Haarfarbe & Haarlänge
  • Bartwuchs (bei Männern) 
  • Körperbehaarung
  • Intimbehaarung
  • sexuelle Orientierung
  • Länge des Gliedes und Durchmesser (bei Männern)
  • Brustgröße und BH-Größe (bei Frauen)
  • Brillenträger ja oder nein
  • Raucher ja oder nein 
  • Tattoos und Piercings?
  • körperliche Behinderungen?
  • HIV-positiv? 

Neben diesen vordefinierten Angaben besteht die Möglichkeit einen Freitext zu erstellen und so einen ersten, persönlichen Eindruck zu hinterlassen. Darüber hinaus kann ein weiterer Freitext mit den persönlichen, sexuellen Fantasien gefüllt werden. 

Um einen ersten Einblick in die sexuellen Vorlieben zu geben, können bevorzugte und abgelehnte Spielarten aus einem großen Pool mit Stichworten ausgewählt werden und werden dann auf dem Profil angezeigt. 

Fotos und Videos bei poppen.de

Das eigene Profil kann mit Fotos und Videos aufgepeppt werden. Unterschieden wird zwischen FSK16 und FSK18 Fotos und Videos. Material, was erst für FSK18 Mitglieder bestimmt ist, kann nur dann von anderen Nutzern angeschaut werden, wenn diese den Alterscheck absolviert haben. Darüber hinaus kannst du öffentliche und private Galerien anlegen. Die öffentlichen Galerien können von jedem Nutzer von Poppen.de angeschaut werden, die privaten Galerien hingegen nur von deinen Freunden. 

Außerdem hast du die Möglichkeit, dein Profil mit einem eigenem Hintergrundbild zu personalisieren.

Das Profilinterview

Um noch mehr von dir preiszugeben, kannst du in deinem Profil noch einige Interviewfragen beantworten, die sich rund um das Thema Erotik drehen. Fragen können sich beispielsweise darum drehen, wie du Poppen.de kennengelernt hast, ob du schon einmal ein erotisches Erlebnis mit mehr als einer Person hattest oder wie du dir das perfekte, erotische Date vorstellst. Je mehr Angaben du hier machst, umso neugieriger machst du andere Mitglieder auf dich und erhöhst deine Kontaktchancen. 

Die Echtheitsprüfung für mehr Sicherheit

Statistisch gesehen antworten besonders Frauen wesentlich häufiger auf Nachrichten, wenn sie von einem Mitglied mit Echtheitsstatus stammen. Der Echtheitstest bei Poppen.de ist kostenlos und in der Regel erfolgt die Freischaltung binnen 24 Stunden. 

Um die Prüfung zu absolvieren, musst du deinen Benutzernamen von Poppen.de auf einen Zettel schreiben und diesen mit aktuellem Datum versehen. Jetzt nimmst du ein Foto von dir mit dem Zettel auf und schickst dieses an den Support. Das Bild wird nicht in deinem Profil veröffentlicht, sondern nur zu Prüfungszwecken verwendet. Sobald der Support dein Bild eingesehen hat, wird dein Profil mit dem Echtheitssiegel versehen. 

Poppen kostenlos testen

Die Kontaktaufnahme bei Poppen.de

Es gibt bei Poppen.de gleich mehrere Möglichkeiten, um mit anderen Mitgliedern in Kontakt zu kommen.

Der Chat:

Im Chat befinden sich durchschnittlich 2.000 registrierte Nutzer, die sich auf verschiedene Räume verteilt haben. Dort lässt sich schnell und unverfänglich Kontakt herstellen. Da die Chaträume nach Lokalitäten und Themenschwerpunkten getrennt sind, findest du hier schnell Mitglieder, mit denen du auf einer Wellenlänge liegst.

Das Forum: 

Sowohl für Basismitglieder, als auch für Premium- und VIP-Mitglieder gibt es Foren bei Poppen.de, die eine Kontaktaufnahme erleichtern. Durch verschiedene Themen kommst du leichter mit anderen ins Gespräch und es ist zudem möglich, ein eigenes Gesuch zu erstellen.

Klassische Kontaktaufnahme über das Profil: 

Besuchst du das Profil einer anderen Person, kannst du verschiedene Möglichkeiten zur Kontaktaufnahme wählen. Wenn du bereit bist Punkte zu investieren, kannst du eine Rose an ein anderes Mitglied verschicken und diese mit einer persönlichen Nachricht versehen. 

Es ist zudem möglich eine vordefinierte Flirtnachricht zu verschicken. Diese Funktion ist für alle Mitgliedschaftsarten verfügbar, kann von Basismitgliedern aber nur bei alteingesessenen Profilen genutzt werden. 

Die meisten Profile verfügen über ein eigenes Gästebuch, wo du einen persönlichen Eintrag hinterlassen kannst. Gästebücher sind eine öffentliche Form der Kontaktaufnahme und meist reagieren Frauen hierauf nicht mit einer Antwort. Dennoch ist eine kleine Aufmerksamkeit im Gästebuch in Verbindung mit einer persönlichen Nachricht eine gute Möglichkeit, um auf dich aufmerksam zu machen. 

Die klassischste Methode ist der Versand einer persönlichen Nachricht. Hier ist es wichtig, schon beim Betreff eine originelle Zeile auszuwählen, um aufzufallen. Nachrichten können auch an Offlinemitglieder verschickt werden, die Messengerfunktion steht aber nur zur Verfügung, wenn das Mitglied online ist. 

Es gibt zudem die Möglichkeit, deine Nachrichten an oberster Stelle im Posteingang des Empfängers zu positionieren.

Poppen kostenlos testen

Erfahrungsbericht von Julia, 43 aus Bremen

Als ich mich bei Poppen.de angemeldet habe war ich nicht überzeugt, dass das die richtige Entscheidung ist. Positiv überrascht hat mich, dass die Seite recht diskret aussieht in Anbetracht des Themenschwerpunkts. 

Ich habe innerhalb von zwei Stunden mehr als 50 Nachrichten in meinem Postfach gehabt und ca. die Hälfte davon war einfach so langweilig oder sogar pervers, dass ich sie kommentarlos gelöscht habe. "Hi-sager" und "Ich will Dich-Nachrichten" haben bei mir leider keine Chance. 

Im Chat fand ich den Umgangston etwas zu rauh, die Herren machten sich teilweise keine Mühe sich vorzustellen oder ein bisschen kreativ zu chatten. Dort wurden sehr direkte Anfragen und Forderungen gestellt, was mich persönlich etwas abgeschreckt hat. 

Dennoch gab es auch viele, positive Überraschungen und schon am zweiten Tag lernte ich einen Mann kennen, mit dem mich mehr als nur die gemeinsame Herkunft verband. Wir hatten ähnliche sexuelle Interessen und seine Echtheitsprüfung hat mir gezeigt, dass ich ihm vertrauen kann. 

Wir haben vier Tage gewartet, bis wir uns schließlich im Hotel getroffen haben. Bereut habe ich das Erlebnis nie, denn Dirk, so hieß meine Verabredung, hat mir ein paar sehr schöne Stunden beschert. 

Ich persönlich nutze Poppen.de nicht regelmäßig, sondern nur wenn ich Lust auf ein Date habe. Da die Premiummitgliedschaft günstig ist, habe ich mich von Anfang an dafür entschieden. Langweilig wird es auf der Seite nicht und solange ich nicht auf der Suche nach einer festen Beziehung bin, werde ich dort immer mal wieder reinschauen. 

Design & Bedienung

Das Design von Poppen.de wurde im Jahr 2015 überarbeitet und ist nun deutlich angenehmer, als es zuvor war. Für Basismitglieder gibt es keinen Werbeblocker, was die Funktionalität einschränken kann. Sehr viel aggressive Werbung beeinflusst die Ladezeiten der Website massiv. In der werbefreien Version lässt sich die Seite hingegen gut bedienen und es gibt kaum Verzögerungen bei der Ladezeit. 

Die einzelnen Funktionen sind selbsterklärend und gut zu bedienen, positiv ist der Blick auf fremde Profile. Die wichtigsten Informationen, ein Vorschaubild und die Anzeige der vorhandenen Bildergalerien können direkt nach dem ersten Klick aufs Profil angeschaut werden. 

Poppen kostenlos testen

Welche Funktionen bietet Poppen.de?

Bei Poppen.de gibt es einige Funktionen, die das Kennenlernen erleichtern sollen:

Aktive Chat-Räume

Eine gute Kommunikationsmöglichkeit ist der Chat von Poppen.de, der besonders in den Abendstunden gut frequentiert wird. Es gibt seitens des Portals einige voreingestellte Räume nach Bundesländern und Regionen. Jedes Mitglied hat jedoch zudem die Möglichkeit, einen eigenen, themenorientierten Raum zu eröffnen und dort auf andere Nutzer zu warten. Nettes Gimmick: Du kannst dein eigenes Foto im Chat als Avatar nutzen.

Es gibt eine Auswahl von Smileys, besonders passend ist das "Poppen"-Smiley :) So macht chatten Spaß!

Foren mit brandheißen Themen

Im Forum von Poppen.de wird diskutiert, gequatscht und nach Kontakten gesucht. Das Forum befasst sich schwerpunktmäßig mit dem Thema Sex, hier wird kein Blatt vor den Mund genommen. Themen zu Sexpraktiken sind ebenso vorhanden wie der Austausch von Tipps bezüglich Lokalitäten oder Swingerclubs. In einer gesonderten Rubrik können Kontaktanzeigen erstellt werden. Hier sind auch viele ortsgebundene Stammtische eingetragen, die nach neuen Besuchern suchen. 

Regelmäßige Fotowettbewerbe mit Gewinnmöglichkeiten 

Bei Poppen.de werden immer wieder Fotowettbewerbe ausgerufen, an denen sich die Mitglieder beteiligen können. Jeder Wettbewerb steht unter einem Motto, wie zum Beispiel "heiß auf Eis, zeig wie du dich abkühlst". Zu diesem vorgegebenen Thema können die Mitglieder persönliche Fotos einsenden und die Community stimmt dann über den Sieger ab. Gewinner bekommen z.B. kostenfreie Premiummitgliedschaften oder Punkte, die für Sonderfunktionen eingesetzt werden können. 

Veranstaltungen

Eine gute Möglichkeit schnell erotische Kontakte zu finden, sind die Veranstaltungen von Poppen.de. Hier wird unterschieden zwischen Veranstaltungen die von Clubs oder Bars ausgerufen werden und privaten Events. Vom erotischen Gang-Bang, bis zur Oben-Ohne-Party im Club ist hier alles dabei. Nutzer haben die Möglichkeit auch selbst eine Veranstaltung zu erstellen und andere Mitglieder von Poppen.de dazu einzuladen. 

Gibt es eine App von Poppen.de?

Leider hat Poppen.de noch keine App in die Stores gebracht, die eine mobile Nutzung erleichtern würde. Dennoch ist es möglich, über den Browser des Smartphones auf Poppen.de zuzugreifen. So kannst du deine Nachrichten lesen, beantworten und dich jederzeit über News auf Poppen.de informieren. 

Eine App wird es vermutlich auch in Zukunft nicht geben, da die Appstores von IOS und Android keine sexualisierten Apps erlauben. Da bei Poppen.de schon der Name zu einem Ausschluss aus dem Appstore führen würde, musst du dich mit der mobilen Version begnügen.

Poppen kostenlos testen

Kosten und Preise

Dauer / Credits / Coins Kosten pro Monat Gesamt
Premium
1 Monat9,90 EUR / Monat9,90 EUR
3 Monate7,49 EUR / Monat22,47 EUR
6 Monate5,99 EUR / Monat35,94 EUR
12 Monate4,49 EUR / Monat53,88 EUR
VIP
1 Monat16,90 EUR / Monat16,90 EUR
3 Monate11,99 EUR / Monat35,97 EUR
6 Monate9,99 EUR / Monat59,94 EUR
12 Monate7,49 EUR / Monat89,88 EUR
Punkte zur Nutzung von Sonderfunktionen
3.000 Credits0,005 EUR / Credit14,99 EUR
10.000 Credits0,004 EUR / Credit39,90 EUR
30.000 Credits0,003 EUR / Credit99,90 EUR
Kostenlose Services
  • Erstellung des Profils
  • Nachrichten lesen und schreiben
  • täglicher Nachrichtenversand bis zu 10 Nachrichten
  • Überprüfung der Echtheit
  • geheime Fotogalerien anlegen
  • erweiterte Suchfunktion
  • Nutzung des Forums
  • Nutzung des Videochats
  • Benutzern zuzwinkern
  • eigene Veranstaltung erstellen
  • Freundesanfrage an andere Personen schicken
  • bis zu 50 Freunde
  • bis zu fünf Favoriten
  • letzte fünf Profilbesucher anzeigen lassen
  • E-Mail-Adresse mit Endung @poppen.de nutzen
  • Jetzt kostenlos ausprobieren
Kostenpflichtige Services
  • FSK-18 Check
  • Webcams im Chat nutzen
  • Videos jederzeit anschauen
  • Anzeige "Nachricht gelesen"
  • Antwortraten anschauen
  • Bilder an Nachrichten anhängen
  • unbegrenzt Nachrichten senden
  • geheime Videogalerie erstellen
  • eigenes Gästebuch
  • Freunde anderer Nutzer anschauen
  • Suche im Umkreis
  • persönliche Sucheinstellungen speichern
    ?
    1 Suchmaske für Premium, 6 Suchmasken für VIP
  • Online Mitglieder anzeigen
  • Unsichtbar-Modus
  • Premium- bzw. VIP-Forum
  • keine Werbung
  • Telefon-Support zum Ortstarif
    ?
    nur VIP
  • höhere Positionierung
    ?
    bei Online-Liste und Suchergebnissen (nur VIP)
Zahlungsmöglichkeiten
  • Überweisung
  • Kreditkarte
  • Bankeinzug
  • Paysafecard

Poppen.de liegt hinsichtlich der Kostenhöhe im sehr günstigen Bereich. Männer und Frauen zahlen den gleichen Betrag für ihre Mitgliedschaft. Da du dir eine Laufzeit aussuchen kannst (1, 3, 6 oder 12 Monate), können die Kosten variieren. Am günstigsten pro Monat ist die Premium- oder VIP-Mitgliedschaft, wenn du die längste Laufzeit auswählst. 

Diskretion bei der Bezahlung

Wenn du bei Poppen.de eine kostenpflichtige Mitgliedschaft mit Laufzeit buchst, kannst du zwischen verschiedenen Zahlungsoptionen wählen. Poppen.de rechnet über einen externen Dienstleister ab, so dass auf dem Kontoauszug deiner Kreditkarte oder deines Bankkontos lediglich eine Abbuchung unter dem Namen "onabo" stattfindet. Es finden sich keinerlei Hinweise zu Poppen.de.

Wenn du vollkommen anonym bezahlen möchtest, ohne dass Poppen.de deine persönlichen Daten erhält, kannst du die Paysafekarte als Bezahlungsmöglichkeit wählen. Diese ist an ausgewählten Kiosken und Tankstellen erhältlich und funktioniert nach dem Prepaidsystem. Du kaufst einen 16-stelligen Code im von dir gewählten Wert. Nachdem du bei Poppen.de nun deine Mitgliedschaft ausgewählt hast, gibst du den Code auf der Website ein und deine Mitgliedschaft wird umgehend freigeschaltet. 

Poppen kostenlos testen

Fazit

Poppen.de hat tatsächlich den Schwerpunkt rein auf Sex gelegt und du solltest dich nur dann registrieren, wenn du genau das suchst. Frauen haben es deutlich leichter auf dem Portal, sie finden in der Regel sehr schnell Kontakte. 

Für Männer bedarf die Suche bei Poppen.de etwas Geduld, da es sehr viele Escort-Damen auf der Website gibt. Ärgerlicherweise sind diese nicht direkt als solches erkennbar, was die Kontaktaufnahme erschwert. Der Anteil an Frauen ohne finanzielles Interesse ist verhältnismäßig gering, doch mit einem gut ausgebauten Profil und ein wenig Geduld besteht die Chance auf ein reales Date. 

Der Umgang der Mitglieder untereinander könnte gepflegter sein. Besonders bei Bildkommentaren und auch im Gästebuch sind oft sehr indiskrete Anmachsprüche zu lesen, die eher peinlich als erotisch sind. Der Support achtet hier jedoch kaum drauf, lediglich bei inadäquaten Bildern erfolgt eine sofortige Löschung. 

Poppen kostenlos testen

FAQ

Was ist Poppen.de?

Poppen.de ist die in Deutschland bekannteste und größte Erotikcommunity, die bereits im Jahr 2004 gegründet wurde. Hier geht es nahezu ausschließlich um Sex, auf weiblicher Seite sind private und gewerbliche Anmeldungen vorhanden. 

Wie lösche ich meinen Account bei Poppen.de?

Deine Account kannst du bei Poppen.de problemlos über die Einstellungen kündigen. Rufe hierfür einfach den Reiter "meine Mitgliedschaft" auf und klicke auf den Button "Profil löschen". Du musst die gewünschte Löschung mit Deinem Passwort bestätigen und schon werden deine Daten gelöscht. 

Wenn du deinen Account nicht löschen, aber deine Mitgliedschaft kündigen möchtest, gehst du nach dem gleichen Weg vor. Anstatt "Profil löschen" wählst du jedoch "Mitgliedschaft kündigen". Dies ist bis 24 Stunden vor Ablauf deiner Mitgliedschaft möglich und erfordert ebenfalls nur die Eingabe deines Passworts.

Wieso gibt es keine App von Poppen.de?

Da sexualisierte Apps in den Appstores von itunes und Android verboten sind, kann Poppen.de keine App zur Verfügung stellen. 

Gibt es Jugendschutz bei Poppen.de?

Als größte, deutsche Plattform zum Thema Sex nimmt Poppen.de den Jugendschutz sehr genau. Als Basismitglied kannst du ausschließlich FSK16-Inhalten ansehen. Nur Premium- und VIPMitglieder haben die Möglichkeit einen FSK18-Check zu machen und so auch Hardcoreinhalten anzusehen. 

Wie kommuniziere ich auf Poppen.de?

Es gibt mehrere Möglichkeiten, den Kontakt mit anderen Mitgliedern bei Poppen.de herzustellen. Lockere Gespräche finden am ehsten im Chat statt, während privatere Themen per privater Nachricht oder Messenger ausgetauscht werden. Du kannst anderen Mitgliedern auch einen Flirt schicken, ihnen zuzwinkern oder eine Rose verschenken.

Wie lange ist mein Zwinkern auf Poppen.de sichtbar?

Wenn dir jemand zugezwinkert hat, bleibt dieses Zwinkern solange sichtbar, bis du selbst es löschst.

Wie lange gilt der FSK18-Check?

Der FSK-18 Check ist solange gültig, wie du über eine bezahlte Mitgliedschaft verfügst. Wenn deine bezahlte Mitgliedschaft ausläufst und du wieder Basismitglied wirst, kannst du auch keine FSK18-Inhalte mehr einsehen.

Gibt es viele Fakes auf poppen.de?

Es schleichen sich hin und wieder Fakes bei Poppen.de ein, höher ist jedoch der Anteil an gewerblichen, weiblichen Profilen. Diese sind legitim, da es eine Escort-Mitgliedschaft gibt, für viele Männer jedoch störend.

Wird man als Frau auf Poppen.de ernst genommen?

Frauen sind bei Poppen.de in der Minderheit und entsprechend hoch ist die Kontaktbereitschaft der Männer. Auch wenn der Umgangston hin und wieder etwas zu wünschen übrig lässt, nehmen die Männer anwesende Frauen ernst.

Wollen Mitglieder von Poppen.de nur Sex?

Überwiegend wird Poppen.de tatsächlich für die Suche nach Sex genutzt. Die Suche nach einer Beziehung ist hier nicht möglich und nicht zu empfehlen. 

Hast du deine Frage nicht gefunden? Frag uns!

Bitte stelle deine Frage.
Bitte gib deinen Vornamen an.

Vielen Dank für deine Frage. Wir werden sie so bald wie möglich beantworten.

Teile deine Poppen Erfahrung

Leider gibt es noch keine Erfahrungsberichte über Poppen. Sei der/die Erste und teile deine Erfahrungen mit anderen:

Ich bin:
Bitte wähle eine der Optionen.
Ich suche:
Bitte wähle eine der Optionen.
Bitte gib deinen Erfahrungsbericht an.
Bitte gib dein Alter an.
Bewerte Poppen:
Bitte bewerte Poppen
Bitte gib an ob du Poppen weiter empfehlen würdest.

Vielen Dank für deinen Erfahrungsbericht. Nach der redaktionellen Prüfung werden wir diesen hier veröffentlichen.

Persönliche Empfehlung

lisa
Welche Dating Seite ist die richtige für dich?

Das Dating-Barometer erstellt Dir eine kostenlose, persönliche Empfehlung

Mehr erfahren...

Kontakt zu Poppen

Deutsche Mitglieder- und Kundenbetreuung 
SmH Servicecenter.de GmbH
Service mit Herz
Postfach: 20 04 34
13514 Berlin

Kostenpflichtige Servicehotline: 0900/133 40 10 88
Kostenpflichtige Faxnummer: 0900/133 40 10 77

Kosten jeweils 0,99 €/min aus dem Festnetz der Telekom, von Mobilfunknetzen können die Kosten abweichen