04.02.2016
Sex oder Liebe? Das suchen Online-Dater
Aus: Welt der Wunder

[...]

Eine Studie mit enormer Reichweite: Die Universität München hat zusammen mit dem Online-Dating-Vergleichsportal "ZU-ZWEIT.de" untersucht, welche Vorlieben 10.000 Nutzer beim Verabreden im Internet haben. Um dies herauszufinden, wurden die Facebook-Profile der Nutzer ausgewertet. Es dürfte nicht sonderlich überraschen: Wie die Studie ergab, suchen weibliche Singles online in erster Linie nach einer festen Partnerschaft. 39 Prozent der Dating-Portal-Userinnen nutzen dafür eine Partnervermittlung mit psychologischen Tests, 42 Prozent versuchen auf Single-Börsen beim Flirten und Chatten beziehungswillige Männer kennenzulernen.

Bilder

Bericht Welt der Wunder