22.12.2015
Online-Dating-Studie: Was Frauen wirklich suchen
Aus: Merkur.de

[...]

München - Online-Dater ist nicht gleich Online-Daterin. Eine Analyse von rund 10.000 deutschen Profilen zeigt, dass die Vorlieben von Frauen und Männern höchst unterschiedlich sind.

Wer mag was? Besonders im Online-Dating-Bereich ist das eine wichtige Frage. Die Universität München und die Vergleichswebseite für Dating-Portale ZU-ZWEIT.de machten sich in einer Studie auf die Suche nach den verschiedenen Vorlieben von insgesamt 10.000 Leuten, die auf Online-Dating-Plattformen angemeldet sind.