Das sind die Lovepoint Kosten

Dauer / Credits / Coins Kosten pro Monat Gesamt
Traumpartner- oder Erotikabenteuer-Mitgliedschaft für Männer
3 Monate33,00 EUR / Monat99,00 EUR
6 Monate21,50 EUR / Monat129,00 EUR
12 Monate12,42 EUR / Monat149,00 EUR
VIP-Mitgliedschaft für Männer (Traumpartner- und Erotikabenteuer-Mitgliedschaft)
12 Monate12,42 EUR / Monat149,00 EUR

Ist Lovepoint teuer oder günstig?

Im Preisvergleich mit anderen Anbietern ist Lovepoint im angemessenen Bereich.
Jetzt kostenlos ausprobieren

Lovepoint Kosten

Dating bei Lovepoint: Kosten, aber für wen?

Lovepoint ist seit über zehn Jahren eine der führenden Partnervermittlungen in Deutschland. Neben seiner Erfahrung zeichnet sich Lovepoint durch einen guten Kundenservice und einen gewissenhaften Umgang mit den persönlichen Daten der Mitglieder aus. Klar, dass ein solcher Aufwand bei Lovepoint Kosten verursacht. Aber wer kommt für die Finanzierung auf? Musst auch du für das umfangreiche Leistungsspektrum von Lovepoint bezahlen?

Frauen flirten gratis

Die Nutzung von Lovepoint ist für Frauen kostenlos. Lediglich die Männerwelt muss für die Nutzung des Service bezahlen. Je nachdem, wie lange du als Mann bei Lovepoint aktiv sein möchtest, schlägt die Mitgliedschaft mit 12,41 Euro bis 33,00 Euro pro Monat zu Buche. Dafür kannst du alle Funktionen nutzen und in Ruhe nach der großen Liebe oder unverbindlichen Flirts Ausschau halten. Dabei geht es fair zu. So kannst du deinen Account jederzeit kündigen oder pausieren und behältst trotzdem ein konstenfreies Passiv-Nutzungsrecht. Zudem gibt es ein Bonussystem und Treuerabatte. Sogar eine Geld-zurück-Garantie ist enthalten, sollten keine Kontakte zustande kommen. Frauen dürfen sich ohnehin gratis nach dem Traumpartner oder erotischen Abenteuern umsehen. Zusätzlich bietet Lovepoint eine VIP-Mitgliedschaft an. Der VIP-Account ist für Frauen ebenfalls kostenlos. Der Frauenanteil ist bei Lovepoint entsprechend vergleichsweise hoch.

Kontakte bei Lovepoint: Kosten, die sich lohnen

Der Service von Lovepoint ist einer der umfangreichsten im Internet. Dabei sind die Funktionen übersichtlich arrangiert und leicht zu bedienen. Das Spektrum reicht von einer komfortablen Kontaktsuche über ein tolles Kommunikationssystem (inklusive Text-, Video- und Audio-Livechat) bis hin zu wissenschaftlich fundierten Partnervorschlägen und Charakteranalysen. Außerdem gibt es einige Möglichkeiten zur atrraktiven Gestaltung des eigenen Profils. In deiner persönlichen Kontaktdatenbank kannst du deine Kontakte pflegen und einzelne Personen favorisieren. Außerdem hast du die volle Kontrolle darüber, wer auf deinem Profil welche Inhalte aufrufen kann. Bei alldem wirst du rund um die Uhr vom hilfsbereiten Kundenservice unterstüzt. Darüber hinaus legt Lovepoint großen Wert auf die Sicherheit deiner Daten, sodass Anmeldung und Bezahlung anonym möglich sind. Sogar eine Antifake-Garantie wird geboten. Das heißt, Lovepoint schützt dich systematisch vor falschen Kontakten und Abzocke.

Auch Männer sparen bei Lovepoint

Natürlich bereitet Männern die Mitgliedschaft bei Lovepoint Kosten. Diese fallen jedoch zur konventionellen Partnersuche vergleichsweise neidrig aus. Stell dir vor, wie viele Aktivitäten du finanzieren müsstest, um jemanden zu finden, der dasselbe möchte wie du. Nehmen wir an, du bist ein begeisterter Tänzer und suchst nach Gleichgesinnten offline:

Tanzkurs250 EUR
Tanzschuhe70 EUR
Parkplatzgebühr und Sprit 50 EUR
Gesamt370 EUR

Bei Lovepoint bezahlst du weit weniger und erhälst nach Angabe deiner Hobbies und Vorlieben, Vorschläge zu anderen Mitgliedern, die deine Leidenschaften teilen.

VIP oder nicht - lohnen sich die Kosten von Lovepoint?

1) Großartige Auswahl an Funktionen für maximalen Erfolg

Kaum ein anderer Anbieter bietet ein so breites Portfolio an Beschäftigungsmöglichkeiten wie Lovepoint. Die klassische Nachricht ist hier nur der Anfang, wenn du Kontakt zum Gegenüber aufnehmen möchtest. Ob per Videochat, Voicemail oder Bilderversand - es gibt bei diesem Anbieter zahlreiche Methoden, wie du schnell und effektiv nette Kontakte knüpfst. Wenn du mal keine Zeit hast und deine Wunschchatpartnerin aber online ist, könnt ihr einen gemeinsamen Termin zum Chat vereinbaren. 

2) Aktive Frauen, hoher Frauenanteil 

Wie so oft im Leben hat die Damenwelt auch bei Lovepoint einen kleinen Vorteil. Sie müssen keine Gebühr für ihre Mitgliedschaft bezahlen und können trotzdem alle Funktionen nutzen. Im ersten Moment erscheint die Bevorzugung etwas ungerecht, doch der Anbieter hat sich hierbei etwas gedacht. Hat die Frau die Wahl zwischen einem seriösen, kostenlosen Portal und einem seriösen, kostenpflichtigen Portal, wird sie natürlich die Gratisvariante wählen. Aus dem Grund ist der Anteil an weiblichen Mitgliedern bei Lovepoint sehr hoch und du hast beste Chancen, schnell eine nette Partnerin zu finden. 

3) Kein Abo - keine Kündigungsfrist

Die Kündigung einer Onlinemitgliedschaft kann manchmal ganz schön nervig sein. Der eine Anbieter akzeptiert keine Kündigung per E-Mail, beim nächsten ist die Kündigungsfrist sehr lang oder die Kündigung kommt erst gar nicht an. Um erst gar nicht solche Probleme heraufzubeschwören, bietet Lovepoint keine automatische Verlängerung der Mitgliedschaft an. Wenn du nach 12 Monaten weiterhin alle Inhalte der Website nutzen möchtest, musst du deine Laufzeit manuell verlängern. Kündigungsfristen gibt es hier nicht zu beachten. 

4) Abenteuersuche vollkommen diskret

Nicht jedes Mitglied von Lovepoint sucht nach der großen Liebe, auch die Suche nach erotischen Abenteuern ist hier an der Tagesordnung. Insbesondere wenn ein Seitensprung gesucht wird, ist die anonyme Bezahlmöglichkeit viel wert, denn der Ehepartner soll natürlich nichts vom heimlichen Vergnügen mitbekommen. Um anonym zu zahlen, nutzt du einfach die Bareinzahlung. Mit einem Zahlschein gehst du zur Bank und bezahlst den Betrag ein, du erhältst vorab einen Verwendungszweck von Lovepoint mitgeteilt, damit die Zahlung identifiziert werden kann. 

Unser Fazit

Lovepoint gehört zu einem der ältesten, bekanntesten Anbieter und profitiert von viel Erfahrung. Die Kosten, welche nur den männlichen Mitgliedern entstehen, bewegen sich in der unteren Preisklasse. Das Preis-Leistungs-Verhältnis muss eindeutig hervorgehoben werden, denn für einen geringen Betrag wird hier sehr viel geboten. 

Wenn du den Anbieter für dich nutzen möchtest, solltest du auf die Mitgliedschaft nicht verzichten. Wir raten grundsätzlich zum Abschluss der längsten Laufzeit, da du auf diese Weise den günstigsten Gesamtpreis erzielen kannst.