Gay.de im Test 2022

Gay.de ist beliebt für Gay Kontakte in Deutschland, vorrangig für homo- und bisexuelle Männer und Transgender. Vereinzelte Frauen sind ebenfalls hier. Wer und was auf dieser Seite zu finden ist, haben wir getestet.

750.000 Mitglieder
 100% ♂ 
Gut für:
5 / 5
4 / 5
4 / 5
Erfolgsquote:
5 / 10
30 / 10
31 / 10
Vergleiche Gay.de
Altersverteilung:
18-24
25-34
35-49
50+

Wie viele Mitglieder sind in deiner Region?

Berechne die Anzahl der Gay.de-Mitglieder aus deiner Stadt:
Analysiere Mitgliederzahlen...

Gay.de in 10 Sekunden

  • Dating-Website für homosexuelle Männer
  • Gay Dating für erotische Abenteuer
  • Maßnahmen gegen Fakes sorgen für eine aktive Community. Mehr zu den Mitgliedern hier.
  • Im Chat auch weibliche User zu finden, die bisexuelle Männer suchen
  • FSK 18-Verifizierung nur mit Premium-Mitgliedschaft möglich
  • Chat und Livestream kostenfrei nutzbar
  • Tolles Angebot: Gay.de jetzt 7 Tage lang kostenlos testen
  • Per Kontaktanzeige kannst du hier genau definieren was du suchst
  • Eine Anmeldung per Facebook ist nicht möglich
  • Du kannst Gay.de kostenlos nutzen Jetzt kostenlos ausprobieren
  • Preise ab 4,49 € / Monat - Mehr Informationen
Dating-Experte Chris Pleines ZU-ZWEIT.de
Chris Pleines
Gründer von ZU-ZWEIT.de und Autor von „Online-Dating für Dummies“
Gay.de ist eine tolle Seite für Gays mit den unterschiedlichsten Vorlieben. Für Singles, die nach Flirts und Abenteuern suchen, bietet das Portal von einer umfangreichen Suche über den Livestream alles, was das Herz begehrt.

Warum du uns vertrauen kannst

  • Wir testen und vergleichen seit über 13 Jahren Online-Dating Seiten
  • Mehr als 3.000 Apps und Webseiten wurden unter die Lupe genommen
  • Unsere Ergebnisse sind im Gegensatz zu vielen anderen Vergleichsseiten objektiv, fundiert und faktenbasiert
  • Wir überarbeiten unsere Testberichte monatlich und danken für das viele positive Leser-Feedback
  • Unsere Dating-Experten sind häufig in der Presse / im Fernsehen zu sehen. Alle Veröffentlichungen findest du hier
  • Wir sind Autor des Buches „Online-Dating für Dummies“. Mehr dazu auf unserer Über uns Seite 

Für wen eigent sich Gay.de und für wen nicht?

  • Für Männer, die nach Spaß und erotischen Abenteuern suchen
  • Frauen, die sich auf ein erotisches Abenteuer mit bi Männern einlassen wollen
  • Für Paare, Trans, non-binary, die Abwechslung und Gleichgesinnte suchen
  • Für Singles, die erotische Chats suchen
  • Für heterosexuelle Männer
  • Für Männer, die nach einer festen Partnerschaft suchen
  • Für Frauen, die etwas anderes als sexuelle Abenteuer wollen
  • Menschen, die niveauvolle Unterhaltungen suchen
Gay.de kostenlos testen
Zurück zur Übersicht

Was wir an Gay.de mögen und nicht mögen

  • Der öffentliche Chat ist für alle Mitglieder kostenlos
  • Der Livestream Chat mit anderen Usern ist immer gut besucht
  • Viele kostenlose Features für User ohne Premium-Mitgliedschaft
  • Du kannst du gay.de 7 Tage kostenlos testen. Gay.de jetzt 7 Tage lang kostenlos testen
  • Das Niveau auf gay.de lässt bei einigen Mitgliedern zu wünschen übrig
  • FSK18-Überprüfung nur mit Premium Mitgliedschaft möglich
  • Die User sind sehr direkt und gehen nicht unbedingt sehr höflich um

Kosten

Kannst du Gay.de kostenlos ausprobieren?

Ist Gay.de teuer oder günstig?

Im Preisvergleich mit anderen Anbietern ist Gay.de im angemessenen Bereich.
Jetzt kostenlos ausprobieren

Dauer / Credits / CoinsKostenGesamt
Premium-Mitgliedschaft
1 Monat9,90 EUR / Monat9,90 EUR
3 Monate7,50 EUR / Monat22,49 EUR
6 Monate5,98 EUR / Monat35,90 EUR
12 Monate4,49 EUR / Monat53,90 EUR
VIP-Mitgliedschaft
1 Monat16,90 EUR / Monat16,90 EUR
3 Monate11,97 EUR / Monat35,90 EUR
6 Monate9,98 EUR / Monat59,90 EUR
12 Monate7,49 EUR / Monat89,90 EUR
Gay.de Premium
Kostenlose Services
  • Profil erstellen und Kontakt aufnehmen
  • Community-Nutzung (Foren, Wettbewerbe und Magazin)
  • SMS versenden
  • Jetzt über uns 7 Tage kostenlos testen
  • Jetzt kostenlos ausprobieren
Kostenpflichtige Services
  • FSK 18 Fotos, Videos und Webcam ansehen
  • Mehr Profilbesucher sehen
  • Suche verfeinern und speichern
  • Videochats nutzen

Teste gay.de jetzt 7 Tage kostenlos. Wir schenken dir die 7-tägige Premium-Mitgliedschaft. Du hast die Möglichkeit diese innerhalb der 7 Tage zu kündigen, wenn keine kostenpflichtige gay.de Mitgliedschaft haben möchtest. Kündigst du nicht, verlängert diese sich automatisch. Mit der Premium-Mitgliedschaft kannst du kostenlose Nachrichten versenden und zudem sehen, wer dein Profil besucht hat.

Wie kann ich mein Gay.de Account kündigen und mein Abonnement beenden?

Mehr Informationen gibt es hier

Zurück zur Übersicht

Wer ist hier angemeldet?

Mitglieder
750.000 aus Deutschland
Mitgliederaktivität
150.000 wöchentlich aktiv
Geschlechterverteilung
%
100 %
  • Viele User suchen Sexdates
  • Viele freizügige Nutzer, die sich gern zeigen
  • Manche Mitglieder sind zu aufdringlich
  • Gutes Community-Feeling

Die Mitglieder auf Gay.de sind sehr unterschiedlich und wollen ganz verschiedene Dinge. Im Dating-Bereich werden zumeist Sexdates gesucht, ob nun als ONS oder Ausleben spezieller Fantasien und Neigungen. Die Inserenten stellen sich in ihren Profilen meist sehr freizügig dar – Aufnahmen von blanken Gesäßen sind hier keine Ausnahme.

Allerdings sind uns beim Testen viele sympathische Userprofile aufgefallen, die mit klassischen Gesichtsfotos, umfangreichen Profilbeschreibungen und Mehrfachnennungen (Liebe und Dating) oder dem Wunsch nach Partnerschaft hervorgestochen sind.

Um für die eigenen Wünsche und Ziele den richtigen Partner zu finden, empfehlen wir die Mitgliedersuche.

Neumitglieder bei Gay.de im November 2022 im Vergleich

Hier siehst du, wie sich die Mitgliederzahlen bei Gay.de im Vergleich zu anderen Anbietern entwickeln

Joyclub kostenlos testen

Wie viele Mitglieder sind in deiner Region?

Berechne die Anzahl der Gay.de-Mitglieder aus deiner Stadt:
Analysiere Mitgliederzahlen...
Zurück zur Übersicht

Gay.de Erfahrungsberichte

  • Ri***** 45 Jahre
    27.11.2019

    Langweilige Anwendung, keine APP, extrem Bi-lastig, Bi's mit abenteuerlichen, gruseligen Vorstellungen, zu viele verklemmte, ungeoutete Männer...Auf ... der Startseite extrem viele Narzisten in Frauenkleidung. Wirkt eher abstoßend für ein »angebliches« Gay-Portal.Zu viele Funktionen nur als Plus- oder Premium-User. Anwendung wirkt wie aus den frühen 2000er Jahren. «»

  • Pet**** 47 Jahre
    11.01.2018

    Naja, es ist teuer - und wenn was da ist, kann man auf ein Treffen warten und die Person kommt einfach nicht.Ich kenne Gay.de von früher, da konnte ... man Interessen-Gruppen beitreten und die Kontakte waren besser. «»

  • Sv***** 32 Jahre
    11.01.2018

    Coole Seite und eine echte Alternative zu Planetromeo. Ist nicht ganz so oberflächlich wie bei anderen Dating Apps - hier kommt mehr das Netzwerken, L... eute Kennenlernen und Co zum Tragen. Total gelungen finde ich aber den Datingbereich. Kostenlose Kontaktanzeigen, Sextreffen und viele geile Bilder.... Ich bin gern online. «»

Gay.de im Detail

  • Lesedauer 16 Minuten
  • Viele Insider-Informationen für mehr Erfolg

Anmeldeprozess bei Gay.de

Gay.de Profil ausfüllen
  • Anmeldung dauert nur 2 Minuten
  • Upload von Fotos direkt möglich
  • Auch FSK18 Bilder sind erlaubt

Wer sich bei Gay.de registrieren will, muss lediglich einen Nickname und ein Passwort auswählen, und seine E-Mail-Adresse angeben. Nach einem Klick auf den Bestätigungslink, den man via Mail erhält, kann man gleich loslegen – so einfach ist das Anmelden!

Im nächsten Schritt kann man nun die Basisinformationen für sein Profil ausfüllen: Angaben über Wohnort, Alter, Neigungen vervollständigen das eigene „Erscheinungsbild“ auf der Plattform. 

Im Zuge der Anmeldung kannst du die wichtigsten Profilinfos bereits angeben. Hierzu gehören Alter, Körpergröße, Vorlieben und Aussehen. Darauf solltest du auch wirklich zurückgreifen, denn die Jungs von Gay.de schätzen ausgefüllte Profile und schreiben dich dann eher an. Du kannst übrigens sogar FSK18 Inhalte hochladen, die werden vom Support automatisch erkannt und markiert. 

kostenlos testen

Kontaktaufnahme bei Gay.de

Gay.de Chat
  • Spannende Diskussionen im großen Forum
  • Nachrichten können mit Fotos versehen werden
  • Du kannst über gay.de Escorts finden und an Partys teilnehmen
  • Live-Chat für den direkten Austausch vorhanden
  • 3 Nachrichten pro Tag sind kostenlos

Die Möglichkeiten der Kontaktaufnahme sind sehr vielfältig. Ganz klassisch kannst du deinem Gegenüber eine Nachricht schicken. Die Post ist bei Gay.de sehr komfortabel, du kannst sogar individuelle Fotos an eine Nachricht anhängen. 

Triff gleich mehrere User

Wenn du zu mehreren Nutzern Kontakt aufnehmen möchtest, kannst du den Chat, den Livestream oder das Forum nutzen. Hier gibt es immer Möglichkeiten sich zu unterhalten und zu diskutieren. Es funktioniert wie ein großer Stammtisch, gute Chancen hier auch nähere Bekanntschaften zu schließen. 
Zu guter Letzt verfügt Gay.de noch über eine Flirtfunktion. So kannst du neben einem Instant-Flirt auch noch virtuelle Geschenke an besonders nette Mitglieder senden.

Vielfalt und Abwechslung im Chat

Im Chat kann man Tag und Nacht mit anderen Gays in verschiedenen Channels in Kontakt bleiben. Dabei kann man auch seine Webcam aktivieren, um mit anderen Nutzern "Face to Face" zu kommunizieren. Private Videochannel sind aber nur mit der kostenpflichtigen Mitgliedschaft verfügbar.

Livestream

Der Livestream bietet dir eine Menge Möglichkeiten, um eine erotische Zeit mit anderen Usern zu haben oder einfach Unterhaltungen zu führen. Die Kamera ist hier kein Muss. Du kannst auch ein Foto hochladen, wenn du zunächst anonym bleiben möchtest.

Gay.de kostenlos testen

Gay.de Profilinformationen

Beispielprofil
  • Viele erotische Fotos auf Profilen
  • FSK18-Inhalte nur nach Check sichtbar
  • Support beachtet die Bildrichtlinien genau
  • Die Profile sind mittelmäßig detailliert
  • Das Profil kann später verändert werden
  • Profilbilder sind für alle Nutzer kostenlos sichtbar

Das Profil bei Gay.de ist individuell zu gestalten und ermöglicht viele Angaben. Neben der Angabe wen und was man sucht, kann man einen Freitext zur Selbstbeschreibung aufsetzen sowie Hobbies, Interessen und Fantasien ausweisen.

Als Profilbesucher sieht man auf den ersten Blick auch gleich andere Fotos und die Profilstatistik. Oben wird auch der Wohnort und die letzte Kontoaktivität angezeigt. Außerdem kann man eine Aufmerksamkeit zukommen lassen, oder sich eine Notiz zu der Person privat abspeichern.

Nicht alle Profile gut ausgefüllt

Im Test sind wir sowohl auf hervorragend ausgefüllte Profile, als auch auf nichtssagende Exemplare gestoßen. Fotos haben aber erstaunlich viele Mitglieder hochgeladen. Auch die Möglichkeit der FSK18-Foto-Funktion wird sehr begeistert genutzt. Schätzungsweise jedes 3. Profil enthält heiße Inhalte, die nur nach Durchführung eines Alterschecks sichtbar sind.

Gay.de App

Gay.de App
  • App Gaudi für IOS verfügbar
  • App Gaudi für Android verfügbar
  • Name der App lautet Gaudi
  • Abgespeckter Nutzungsumfang
  • Kommunikation per App möglich

Seit noch nicht so langer Zeit erfreuen sich die Gay.de Nutzer an einer eigens für sie kreierten App vom Anbieter. Da die Appstores bezüglich erotischer Datinginhalte sehr penibel sind, lautet der App-Name Gaudi. Zwar sind nicht alle Funktionen auf dem Smartphone nutzbar, die App reicht aber aus, um Nachrichten zu lesen und empfangen und dein Profil zu optimieren. Chat, Forum und Livestream funktionieren in der App nicht.

Besonderheiten

Die Community Gay.de bietet dir zahlreiche Beschäftigungsmöglichkeiten und Funktionen, wie du mit anderen in Kontakt kommst. 

Livestream: Gay.de bietet seinen Usern einen kostenlosen Livestream. Um diesem beizutreten, musst du nur den Zugriff auf Kamera und Mikrofon zulassen und schon bist du im Raum. Möchtest du ohne Kamera erst einmal schauen, wer sich im Livestream herumtreibt, kannst du auch einfach ein Bild hochladen.

Magazin und Forum

Im Magazin kann man sich durch alle relevanten und aktuellen LGBT-Topics lesen. Das Magazin ist unterteilt in die Bereiche "Life & Culture", "Gay Gossip", "Sex, Dating & Love" und "Körper, Geist und Seele" und beschäftigt sich mit aktuellen Fragen sowie Dauerbrennern der Homosexualität. Die Artikel sind umfangreich und informativ und durch die Kommentarfunktion, kann man unter den Beiträgen noch mit anderen Mitgliedern diskutieren.

Im Forum kann man hingegen selber Themen anschneiden und aufwerfen, die einen interessieren. Dies sind zumeist Themen die Neigungen, Vorlieben und Fantasien betreffen.

Dates und Wettbewerbe

Im Community-Bereich sind ebenfalls Aufrufe für Dates aufzugeben und ebenso zu finden. Hier zeigte sich aber, dass die meisten wirklich auf der Suche nach unverbindlichem Sex sind, bei dem sie ihre Fantasien ausleben können.

Spannender fanden wir den Wettbewerbs-Bereich, um andere Nutzer kennenzulernen. Hier werden regelmäßig neue (Foto-)Wettbewerbe ausgeschrieben, bei denen jeder selbst teilnehmen kann. Es gibt verschiedene Themen, wie: Gay Pride, Sextoys oder die Größe des kleinen Freundes.

Sex-Lexikon

Für alle Neulinge und unerfahrene hat Gay.de noch ein Mitglieder-Lexikon für Vorlieben, Neigungen und Spielarten angelegt.

Hier werden alle Praktiken erklärt und man kann sie zu der eigenen Liste hinzufügen, die im Profil angezeigt wird. Auch kann man sich Nutzer in der Umgebung mit diesen Vorlieben anzeigen lassen.

Speeddate

Ganz nach dem Hot-or-not Prinzip kannst du hier anhand eines Fotos und einer kurzen Beschreibung der Person entscheiden, ob du einen Flirt abgeben möchtest oder lieber zum nächsten User übergehst. Praktisch ist, dass du hier viele verschiedene User in kurzer Zeit sehen kannst. Die Mehrheit der User verwendet hier Fotos mit viel nackter Haut.

Escort finden

Gay.de bietet über die Kategorie Escort finden, die Möglichkeit, dass du einen User als Escort buchen kannst. Hier hast du eine Menge Suchmöglichkeiten. Angefangen bei der Entfernung, weiter über das Aussehen bis hin zu den Maßen des besten Stücks. Vor allem in großen Städten ist die Auswahl an potenziellen Escorts hier groß.

Parties, CSD, Sauna, Outdoor und Co.

In dieser Kategorie werden Veranstaltungen aufgeführt, an denen du teilnehmen und so gleichgesinnte User treffen kannst. Die Standorte und Themen sind immer unterschiedlich. Vor allem, wenn du in großen Städten wohnst, hast du hier gute Chancen auf eine Party in deiner Nähe. Zudem gibt es in einer weiteren Kategorie die Gelegenheit sich mit anderen Usern in Parks und Saunen zu verabreden.

Kontaktanzeige

Du kannst selbst eine Kontaktanzeige schalten und so andere User auf dich aufmerksam machen oder durch die Kontaktanzeigen stöbern, um zu finden, wonach du suchst. Tipp: Hier geht es um Sex und Fetische.

Wie kann ich mein Gay.de Account kündigen und mein Abonnement beenden?

Wie kannst du dein Abonnement beenden?

  • Du kannst via E-Mail kündigen
  • Dein Abonnement kann via Fax gekündigt werden.
  • Du kannst postalisch kündigen
  • Du kannst kündigen, indem du dein App Store-Abonnement verwaltest

Wird dein Abonnement automatisch verlängert?

  • Ja, dein Gay.de Abonnement wird automatisch verlängert, wenn du nicht 4 Wochen vor Ablauf der Mitgliedschaft kündigst.

Gibt es eine Geld-Zurück-Garantie und kriegst du den vollständigen Betrag erstattet?

  • Ja, du erhältst den vollständigen Betrag zurückerstattet.

Wie viel Zeit hast du, um Gay.de Käufe rückgängig zu machen?

  • Du hast 14 Tage um deinen Gay.de Kauf erstattet zu bekommen.

Nach Ablauf des 14 tägigen Widerrufsrechts besteht keine Chance mehr aus dem Vertrag auszutreten, bevor dieser abläuft.

Gay.de kostenlos testen

Gay.de FAQ

Kostenlose Services

Ist die Gay.de Anmeldung kostenlos für mich?

Deine Anmeldung bei Gay.de ist kostenlos. Wenn du dich für weitere Funktionen freischalten lassen möchtest, brauchst du jedoch eine Premium- oder VIP-Mitgliedschaft.

Fakten

Wann muss ich den FSK 18 + Check auf Gay.de machen?

Auf Gay.de gibt es Inhalte, die als nicht jugendfrei eingestuft sind. Um diese sehen zu können, musst den den FSK 18 + Check durchführen. Um dies zu machen, ist eine Premium oder VIP-Mitgliedschaft Voraussetzung.

Muss ich den Gay.de Echtheitscheck machen?

Nein, dieser Schritt ist freiwillig. Machst du den Check zeigst du anderen Usern, dass du echt bist und es sich bei deinem Profil nicht um ein Fake-Profil handelt. Durch den Echtheitscheck erhältst du einen grünen Haken auf dem Profil.

Warum wurde ich auf Gay.de verwarnt?

Hast du eine Verwarnung bekommen, kann es sein, dass du gegen die Verhaltensregeln verstoßen hast. Um dies zu vermeiden, ist es sinnvoll dir die Verhaltensregeln durchzulesen bevor du die Website nutzt. So kann dies vermieden werden.

Gibt es auch bisexuelle Männer bei Gay.de?

Ja, bei Gay.de kannst du sowohl bisexuelle, als auch schwule Männer kennenlernen. Meist ist die sexuelle Orientierung im Profil angegeben. 

Wurde Gay.de von Stiftung Warentest getestet?

Nein, Gay.de wurde von der Stiftung Warentest bisher noch nicht getestet.

Wie hoch ist das Durchschnittsalter von Gay.de?

Das Durchschnittsalter ist 37-43 Jahre. Weitere Informationen finden Sie hier

Bedienung

Was sind die Kontaktanzeigen auf Gay.de?

Die Kontaktanzeigen helfen dir dabei, ganz gezielt nach neuen Kontakten zu suchen. Dies können Freundschaften, Beziehungen, Affären oder einfach nette Bekannte sein. Die Laufzeiten der Kontaktanzeige kannst du gestalten, wie du möchtest. Auch bestimmst du, wer die Anzeige sehen kann un wer nicht.

Wozu sind die Locations auf Gay.de gut?

Die Locations sind Treffpunkte für Schwule. Egal ob Spaß, Dates oder Romantik - hier findest du alle Orte in deiner Nähe. Besonders praktisch ist, dass diese nach Entfernung sortiert sind und du so direkt die Orte, die in deiner Nähe sind, sehen kannst.

Warum wurde mein Bild auf Gay.de nicht freigegeben?

Der Support überprüft die Bilder vor der Freigabe. Zeigen diese Dinge, die gegen die Richtlinien verstoßen, werden diese nicht freigegeben. Lies dir vor dem Upload die Richtlinien durch, um dies zu verhindern.

Warum sollte ich das Gay.de Interview ausfüllen?

Im Interview, welches auf deinem Profil veröffentlicht werden kann, beantwortest du Fragen über dich und erhöhst somit die Chancen andere User kennenzulernen. Denn ein gut ausgefülltes Profil spricht mehr User an, als ein Profil, auf dem keine Informationen vorhanden sind.

Wie kann ich einen Gay.de User melden?

Möchtest du einen User melden, weil du den Verdacht hast, dass dieser nicht echt ist, kannst du den User direkt über die Melde-Funktion auf dessen Profil dem Support melden.

Kosten

Was kostet eine Gay.de Premium-Mitgliedschaft?

Möchtest du eine Premium-Mitgliedschaft abschließen, kannst du zwischen unterschiedlichen Laufzeiten wählen.
Die Kosten für diese sind die folgenden:
1 Monat für 9,90 €, 3 Monate für 7,50 € im Monat,
6 Monate für 5,98 € im Monat und 12 Monate für 4,49 € im Monat.

Außerdem gibt es eine VIP-Mitgliedschaft zu den folgenden Preisen:
1 Monat für 16,90 €, 3 Monate für 11,97 € im Monat, 6 Monate für 9,98 € im Monat und 12 Monate für 7,49 € im Monat.

Kannst du Gay.de kostenlos ausprobieren?

Bezahlung

Warum ist die VIP-Mitgliedschaft bei Gay.de teurer als die Premium-Mitgliedschaft?

Die VIP-Mitgliedschaft auf gay.de ist teurer, da du hier wirklich das gesamte Portal kostenfrei nutzen kannst. Anders als bei der Premium-Mitgliedschaft stehen dir hier Funktionen, wie das Hervorheben von Nachrichten oder deinem Profil in den Suchergebnissen zur Verfügung. Zudem kannst du von den unlimitierten Erstkontakten profitieren. Mehr zu den Kosten hier.

Welche Zahlungsmöglichkeiten gibt es auf Gay.de?

Deine Premium oder VIP-Mitgliedschaft kannst du per Rechnung, Lastschrift oder Paysafecard bezahlen. Hier ist zu beachten, dass die Paysafecard den Vorteil hat, dass du so anonym zahlen kannst. Dies ist bei der Zahlung per Rechnung und Lastschrift nicht möglich.

Wie kann ich FSK18 Bilder auf Gay.de sehen?

Nur wenn du den FSK18-Check gemacht hast, werden dir pikante und frivole Details angezeigt. Das ist dem Jugendschutz geschuldet, der von der Plattform sehr ernst genommen wird. Wenn du Premium- oder VIP-Mitglied wirst, durchläufst du den FSK18-Check automatisch. 

Sicherheit

Verkauft Gay.de deine Daten?

Nein, Gay.de verkauft deine Daten nicht.

Wurde Gay.de in der Vergangenheit gehackt?

Nein, Gay.de wurde noch nie gehackt.

Wie genau verfolgt Gay.de deinen Standort?

Gay.de nutzt keine Standortverfolgung.

Werden deine Gay.de Profilbilder und/oder Profilinformationen in den Google-Suchergebnissen angezeigt?

Nein, deine Gay.de Bilder und Informationen werden nicht in den Google-Suchergebnissen angezeigt.

Wer kann deine Bilder bei Gay.de sehen?

Alle Gay.de Mitglieder.

Wird deine Handynummer für die Anmeldung bei Gay.de benötigt?

Nein, keine Handynummer wird für die Anmeldung bei Gay.de benötigt.

Kannst du deine Daten bei Gay.de löschen?

Ja, du kannst deine Daten bei Gay.de löschen.

Wie kann ich mein Gay.de Account kündigen und mein Abonnement beenden?

Hast du deine Frage nicht gefunden? Frag uns!

Bitte stelle deine Frage.
Bitte gib deinen Vornamen an.
Wie viel ist 3+9?*

Bitte geben Sie eine gültige Antwort ein.

Vielen Dank für deine Frage. Wir werden sie so bald wie möglich beantworten.

Finale Ergebnistabelle

Anmeldeprozess: 4,0 / 5
Kontaktaufnahme: 4,0 / 5
Profilinformationen: 4,0 / 5
App: 3,0 / 5
Praxistest: 4,0 / 5

Persönliche Empfehlung

Lisa
Welche Dating Seite ist die richtige für dich?

Wir erstellen Dir eine kostenlose, persönliche Empfehlung

Mehr erfahren...

Infos

Unternehmen:SmH Servicecenter.de GmbH
Adresse:Postfach: 20 04 24, 13514 Berlin
E-Mail:kontakt@gay.de