Badoo Erfahrungsberichte

2.15

Basierend auf 41 Erfahrungsberichten

Sehr gut
3
Gut
5
Durchschnittlich
5
Ungenügend
10
Schlecht
14
  • Anne*** 68 Jahre
    17.04.2021

    Einfache und gute Erreichbarkeit von Profilen. Sehr viele Scammer sowie echte Profile die nur auf Sex aus sind. Vorsicht vor echten Profilen von älte... ren Afrikanern die sich an alleinstehende Frauen ranmachen, Sex und später nach ca. 3 Monaten wenn sie glauben diese emotional abhängig gemacht zu haben erstmal um finanzielle Hilfe bitten (leihen aber nie zurück zu zahlen bereit sind) wird immer schlimmer, Fass ohne Boden. Gehen vor nach Scammerscript und sind Betrüger. Kommt keine Kohle mehr lassen sie dich fallen und suchen die nächsten gutherziger Frauen. So einer den ich von Lovoo kannte ist jetzt hier wieder zu Gange, ein absoluter Profi, lügt dass sich die Balken biegen und ist ausserdem verheiratet und hat 2 Kinder. Anzeigen kann man die leider nicht da ja alles "freiwillig " geschied über Emotionen halt nur die eigenen. Von denen sind hier mehrere zu Gange, ist ne ganze Organisation vom Senegal hier in München. So geht es leider auch ohne " Identitatsklau" «»

  • An***** 41 Jahre
    11.08.2020

    Die Seite ist ganz nett aufgebaut. Es gibt viele Männer die einen anschreiben und nicht richtig deutsch können. Fragt man zu Dingen aus dem Profil nac... h erhält man keine Antwort oder wird beschimpft. Dann gibt es die Kategorie wenn du nicht gleich mit mir ins Bett gehst ist es Zeitverschwendung. Und ja es gibt auch die die eine Beziehung suchen.. wobei einige traumatisiert wirken aber es gibt hier auch nette Unterhaltungen. Komisch ist nur wenn das Profil von dem Mann auf einmal gelöscht ist. «»

  • Sasc*** 44 Jahre
    04.08.2020

    Viele Volltreffer die keine sind... anschreiben unterschiedlich und ernstgemeint aber ohne Antworten... sehr viele Ausländische Frauen. Geht aber auch... anders... viele Versuche notwendig... «»

  • Joac*** 49 Jahre
    04.03.2020

    Der leider schon fast typische Online Denunziantentum. Hier im Besonderen oft von Badoo selber. Auf Live ist die Sitten-Polizei eher widersprüchlich. ... Crack-Pfeiffen/ rauchen, Drogenkonsum und ähnliches ist ohne Probleme zu sehen, "freizügigere" live Anftritte werden sofort geblockt, wobei "freizügig" oft lächerlich gemacht wird. Auffallend ist, ältere Damen (ab 30J ;))..) Schwarze und Asiaten haben kaum eine Chance. Profilbilder im Bikini sind okay, live wird sofort gesperrt. Das Ganze wirkt nur noch lächerlich. Wer etwas sagt oder kommentiert wird als Hassverbreiter hingestellt. Badoo selber stellt vermutlich auch Profile auf Online, eine automatische Abmeldung gibt es nicht. Wer eingelockt ist bleibt tagelang online zu sehen. Fakeprofile kann man melden, reagieren tut kaum jemand. Angebliche Nachfragen gibt es nicht, ein Support ist nicht zu finden..........eine nach meienr Meinung nahezu lächerliche Seite. Achtung auch vor Badoo Bezahlungen, hier wird wohl schnell ein "Folgeabbuchungsauftrag daraus konstruiert. Und dann wird es teuer. «»

  • Har**** 64 Jahre
    28.01.2020

    Bin nicht zufrieden mit den Möglichkeiten !!

  • Karl*** 39 Jahre
    28.12.2019

    Badoo ist ein reinfall. nur fakes. in der schule würde man eine 6 bekommen, für meine Rechtschreibung auch aber so what. Finger weg von badoo

  • Woll*** 48 Jahre
    13.12.2019

    Die Seite ist der letzte Mist . Man kann noch so freundlich schreiben und bekommt keine Antwort. Selbst im Premium muss man Punkte kaufen um zu schrei... ben . Wie gesagt der letzte scheiss. Selbst die Frauen die keiner will antworten nicht . Zeigt mir alles Fake . «»

  • ati**** 57 Jahre
    20.11.2019

    ich habe auf badoo zwei monate mit einem mann geschrieben, der mir schon bald seine liebe gestand. bald aber kam die ernüchterung; er bat mich um eine... grössere summe geld. bitte seit einfach vorsichtig. es hat viele betrüger im netz «»

  • U****** 52 Jahre
    09.11.2019

    Die Abzocke wird größer und größer und geht in den Bereich des Betruges.Betrug ? Warum? Nun, Badoo brüstet sich mit hohen Mitgliederzahlen. Fakt ist ... aber, daß mehr als 60 % nur noch Datenleichen sind, oder nicht mehr genutzte Profile, die sich aber Badoo auf die Fahne schreibt. Badoo ist ein Portal, was nicht darstellt, wann Mitglieder das letzte mal online waren. Und da liegt der Betrug. Badoo kenn seine inaktiven Mitgleider genau. Will man einem Mitglied schreiben, werden Punkte fällig. Oder man kann auch ein Geschenk kaufen, um auf sich aufmerksam zu machen. Das machen sicher einige und dann für Datenleichen ? Hier liegt der Betrug. Badoo läßt es zu (wissentlich), daß Zahlungen für Datenleichen gemacht werden, die sich Badoo in die Tasche steckt und sich in den Schlaf lacht. Inzwischen muß man auch beim Volltreffer-Spiel zahlen. Kommt der Hinweis, daß man einen Volltreffer verpaßt hat und man geht einen Schritt zurück und will den Volltreffer aktivieren, kommt natürlich erst einmal die Aufforderung bitte zur Kasse. Die Geldgeilheit der Badoo-Betreiber ist echt unverschämt und kriminell. Wer kann, sollte sein Netzwerk nehmen und komplett umziehen. Badoo ist seit Jahren nicht mehr das, was es ursprünglich mal war. Mitglieder werden immer mehr eingeschränkt, frühere Funktionen gibt es nicht mehr für die Suche, und jede Menge Optionen mit Zahlungsaufforderung. Empfehlung …………. sucht euch ein besseres Portal. «»

  • Wolf*** 57 Jahre
    03.11.2019

    knapp 50 % Schrott ind Fakes und etwa 15 % sind scammer und Betrüger dazu 5 % reine Spammer die gleich nach FB, Whats APP, und anderen Konten fragen..... ... und solchen die sofort Zahlungen via Western Union für Unpäßlichkeiten erwarten.Hier ist kaum eine Frau zu einem Treffen bereit hatte lediglich 2 unverbindliche meetings mit Frauen von Badoo .... die eigentlich an der Idee des Dating nicht interessiert waren. Ich war vor Jahren bei den Thai LoveLinks .. das war sehr viel seriöser ... «»

  • Rein*** 65 Jahre
    22.09.2019

    Die Doppelgänger Funktion entlarvt auch Fake-Profile, da hat eine Eva dann das identischen Bild einer Dorothea.

  • Da***** 52 Jahre
    16.07.2019

    Man"n" hört ja viel. Besser ist, eigene Erfahrungen zu machen.In diesem Fall mit der Singlebörse Badoo.Vorteil, diese App ist tatsächlich anfänglich... kostenfrei zu nutzen. Schon hier sollte natürlich ein schlauer Verstand aufhorchen.Auffällig ist, das offenbar nach Ablauf der kostenfreien Chatmöglichkeit urplötzlich attraktive Frauen auftauchen, die "Lust zum chatten" haben. Perfekte Bilder von Profis gemacht, sollen zum Chatten animieren, was dann natürlich nicht mehr kostenfrei funktioniert.Zweifelsfrei gibt es natürlich echte Profile, das ist auch sehr deutlich an weniger anspruchsvollen - aus dem Leben gegriffenen Bildern - zu sehen. Fazit: kurzweilige App, für Leute die gerne schreiben.Wer allerdings wirklich auf der Suche nach einem Partner ist, über einen wachen Verstand verfügt - dem sollte schnell klar werden - das es nichts umsonst gibt und auch hier Geld verdient werden soll.Den "Antwortschreibern" hinter den Hochglanzprofilen, viel Spass beim Leute veralbern. «»

  • Pet**** 60 Jahre
    10.06.2019

    Katastrophe, die meisten Männer wollen nur Sex und senden auch ungefragt Bilder von ihrem besten Stück

  • C****** 39 Jahre
    16.05.2019

    Es sind hier viele Fakes ...und wird sehr eingeschränkt mit Leuten zu schreiben eher musst du punkte kaufen. Nicht empfehlenswert.

  • Anon*** 18 Jahre
    15.05.2019

    Ich habe ein nettes Mädchen gefunden zum Schreiben. Hoffe, dass es keine Fake ist, aber die App ist echt gut auch gut aufgebaut und übersichtlich. Hof... fe das mehr daraus wird und hoffe in Zukunft, dass man auch mehr ohne Geld nutzen kann. Ich verstehe auch, dass der App-Inhaber auch Geld dafür bekommen will. Kann die App weiterempfehlen zu 100% supi. Was ich cool finde ist, dass man auch von Frauen angeschrieben wird. Bei Lovoo wird man selten angeschrieben. kp warum und hier öfter. Das freut mich, denn so kommt man besser in Kontakt. Hoffe die App entwickelt sich weiter zum guten. LG «»

  • Mar**** 60 Jahre
    10.03.2019

    Eine reine Verarschung, gefiltert und ein Fake in Reinkultur. Eine Plattform für "Hungerleider" welche auf jeden dummen Trick hereinfallen. Keine Such... funktionen, selbst unter Premium. Kein Anreiz überhaupt Premium zu werden. Es ist nie sicher, ob eine Nachricht seinen Empfänger erreicht. Also, ich kann sehr gut ohne Badoo leben. Und noch was: ich suche nicht krampfhaft, denn das könnte ich in der realen Welt und gänzlich ohne Schwierigkeiten. «»

  • Patr*** 28 Jahre
    05.03.2019

    Hallo, Badoo ist im Grunde, wie alle Dating-Portale nur zum Zeitvertreib da, etwas Ernsthaftes wird man hier nicht finden. Und immer dieses Bezahlen, ... damit andere Funktionen freigeschaltet werden, Menschen werden hier hinterrücks abgezockt nichts weiter, ich habe mehrere Frauen angeschrieben, keine hat geantwortet, das sagt im Grunde schon alles aus. Die Live-Chats sind witzig, wie gesagt zum Zeitvertreib, aber mehr nicht. Man sollte hier keine großartigen Erwartungen haben, weil sich im Endeffekt sowieso nichts ergibt. Ich werde niemals für solche Portale mein Geld ausgeben, ich bin nicht so dumm wie viele andere, die Hoffnung dadurch Schöpfen, wenn die zahlen, das sich hier mehr ergibt, alles Blenderei und Utopie scheiß drauf «»

  • Mal**** 51 Jahre
    04.01.2019

    Wer mal Zeit hat, sollte sich mal Badoo paralell zu Blendr angucken...beide laufen identisch ab und haben auch das genau gleiche Erscheinungsbild.Ich... kann auf Badoo mit einer Frau schreiben und sehe den Schriftverkehr zeitgleich 1:1 bei Blendr...ein Schelm, wer da böses denkt. ;)Aber, mit etwas Kreativität muss man bei beiden nicht einen Cent bezahlen und kann trotzdem sehen, wer einen geleikt hat. Das mache ich schon seit Jahren so, egal auf welchen Portalen.Wie Gehts....ganz einfach = Nehmen wir Blendr ( Badoo lässt sich momentan nicht mit dem PC öffnen ) als Beispiel ( PC ):Ich sehe das mich jemand geliket hat am PC, aber nicht woher die Person stammt. Dazu dann einfach die App öffnen, da erscheint dann zu der Person der Ort.Nun guckt man sich das verpixelte Bild genauer an und beachtet einige Punkte, wie zum Beispiel " Schatten " oder " den Kopf " oder " Farben " etc... Und mit diesen Merkmalen macht man d´sich jetzt in der Umgebungssuche in dem Ort auf die Suche....und die Chancen stehen verdammt gut, das man beim vergleichen die passende Frau ausfindig macht. Ein klick aufs Herz wird es dann zeigen...Und dann kan man direkt mit den Frauen schreiben....Also spart euch die Kohle ! «»

  • Stef*** 51 Jahre
    16.07.2018

    Habe dort meine große Liebe kennen gelernt. Erst als Volltreffer, kurz geschrieben, WhatsApp Nummer ausgetauscht, am nächsten Tag getroffen, sich verl... iebt und bis heute zusammen.Und das alles ohne einen Cent zu bezahlen. Wenn man eine Beziehung suchte wie ich, ein dementsprechendes Profil hat, kann es klappen. ONS wird man dort wahrscheinlich weniger finden. Hatte insgesamt 2 reale Dates, mit dem zweiten bin ich bald verheiratet. «»

  • Pa***** 51 Jahre
    04.02.2018

    Extrem Positiv, ich habe als dominanter Mann eine devote Drau gesucht und in 2 Wochen 2 Treffen gehabt, wobei das 2. zu einer langfristigen Beziehung ... führte «»

  • Jür*** 47 Jahre
    02.10.2017

    Ich hatte die Premium Mitgliedschaft gewählt. Trotz Filters wurden mir Treffer angezeigt, die ich so nie gewählt hätte. Fast jeder zweite Brief/Kontak... t den ich erhalten hatte, war ein Fake aus Russland, immer auf der Suche nach Geldquellen. Ich hatte mich dann doch für ein Profil aus Berlin entschieden, jedoch (gerade deswegen hatte ich ja den Filter gesetzt), war die Fernbeziehung (ich = Frankfurt) nicht beständig. Das ist besonders traurig, den eigentlich sollte ja die Filterfunktion solche Konstellationen vermeiden. «»

  • mar**** 52 Jahre
    12.09.2017

    viel schlechtes und wenig gutes viele faks

  • rica*** 23 Jahre
    03.03.2017

    Bis jetzt nach einigen Jahren Mitgliedschaft hatte ich hier eher weniger erfolg... bzw antworten bei mir um die 85% garnicht erst...

  • Mi***** 55 Jahre
    27.12.2016

    Badoo schränkt immer mehr die Suchfunktionen ein. Z.B. die Funktion "Alle" zeigen funktioniert seit einer Woche nicht mehr, auch die Detail-Suche ist ... nicht mehr verfügbar (wie z.B. nach Größe, Sprachkenntnissen...) . Leider war ich so dumm und hatte zuvor für die "Super-Powers" bezahlt. Das Geld kann man sich sparen, auch für die sogenannten "Punkte". Also alles nicht so positiv... und viele Fake-Profile. Badoo ist eine gute "Geldmache". «»

  • An***** 41 Jahre
    29.11.2016

    Hallo, ich finde es nicht so toll, dass man Badoo nach kurzer Zeit bezahlen muss. Es gibt genug kostenlose Dating-Apps. Ansonsten bin ich zufrieden.

  • Stef*** 52 Jahre
    16.10.2016

    Wollte es mal ausprobieren und 2 Fakes gefundenZwei Herren wollten nur Geld und als es das nicht gab war Ruhe. Einer der beiden benutzte fremde Foto... s. Achtung Finger weg von Leuten, die nach Syrien, Türkei oder Irak Verbindungen haben, sind meist Fakes. Zuerst wird das Blaue vom Himmel gelogen und wenn die denken einen an der Angel zu haben, wollen sie Geld. Wenn es das trotz Hartnäckigkeit gibt ist Ruhe. Schaut Euch die Fotos genau an bzgl. Fotomontage. Also ich hab die Nase voll «»

  • Agn**** 71 Jahre
    26.09.2016

    Bis jetzt war es soweit gut habe auch Anschriften erhalten möchte mich aber mehr zeigen lassen.

  • Hart*** 53 Jahre
    23.08.2016

    Ab und zu melden sich mal Frauen zurück. Aber meist Frauen die eine ernste feste Beziehung suchen. Bei den ausgefüllten Profilen liest sich das oft an... ders. «»

  • Hild*** 52 Jahre
    25.07.2016

    Ich habe die Erfahrung gemacht, dass viele Männer bei Badoo lediglich auf Bilder aus sind und kaum an reale Dates interessiert sind. Im Chat kommt d... ann spätestens bei der dritten Antwort die Frage "Kannst Du mir Bilder schicken?" , selbst wenn im Profil steht, dass kein Interesse an Bildertausch besteht. Frauen, die wirklich reale Treffen suchen, sind wahrscheinlich bei anderen Singlebörsen besser aufgehoben. «»

  • Evel*** 58 Jahre
    03.06.2016

    Badoo hat sehr nachgelassen. Viele Männer sind seit längerer Zeit nicht mehr online und nicht nur in Deutschland.Fakes und Scammer werden immer mehr. ... Service ist schlecht wenn man Probleme hat.So kann man keinen Mann kennen lernen. «»

  • Mi***** 42 Jahre
    19.04.2016

    Ich war ca. 6 Monate auf Badoo aktiv. In dieser Zeit habe ich pro Tag in dem ich mich eingeloggt habe jeweils 5 Punkte erhalten. Für 20 Punkte konnte ... man die Profile von Besucher oder Likes / Matches aufdecken - als jeder 4. Tag ein Profil.Ich hatte ca. 1.200 Besucher und etwas über 100 Matches.Ich habe ungefähr 30 Frauen angeschrieben - eine Nachricht ist erlaubt - und von sage und schreibe 2 Frauen auch eine Antwort erhalten. Danach war Ende.Alles in allem waren mir zu viele Frauen mit modelhafter Erscheinung dort vertreten was doch stark nach Fakeprofilen stinkt. Der magere Profiltext / Details haben den Eindruck nur verstärkt.Habe Badoo wieder deinstalliert; für mich reine Zeitverschwendung. «»

  • gene*** 35 Jahre
    18.04.2016

    Nach Anmeldung wurde ich gezwungen ein Profilbild hochzuladen, um andere Leute "sehen" zu können und dann auch noch gezwungen meine Telefonnummer herz... ugeben, ansonsten kann ich nicht mehr auf mein Profil zugreifen. geht gar nicht!!! «»

  • Chri*** 50 Jahre
    16.04.2016

    Ich kann nur sagen, dass es hier halt genauso wie auf anderen Singlebörsen gute und schlechte Erfahrungen gibt. Das liegt aber eher an den Männern und... nicht an der Badoo-Seite. Sehr gut finde ich daher die Möglichkeit mit den "geheimen Kommentaren", welche man für das jeweilige Profil hinterlassen kann. Da sind manchmal recht gute Tipps, warum man dem angeklickten Mann lieber nicht schreiben sollte. Man kann aber nur hoffen, dass über einen selber nicht zu viel Negatives geschrieben wird ;-) «»

  • Caro*** 46 Jahre
    03.04.2016

    Liebe Männer, ja der erste Eindruck ist wichtig. Die Profilbilder und Texte sollten gut gemacht sein. Ich möchte weder Muskeln noch Autos sehen sond... ern euer Gesicht oder euch bei den Dingen die gerne tut. Aber warum ihr euch ständig mit Bier in der Hand oder betrunken mit Kumpels ablichtet wird mir ewig unklar bleiben. Sucht ihr eine Frau zum saufen?Ein Hallo als Ansprache reicht nicht, aber wenn ihr schreibt: "Hallo, wie geht es dir? Ich würde mich freuen etwas von dir zu hören." reicht das aus. Wenn darauf nicht geantwortet wird, dann war das Bild nicht ansprechend. Und schreibt doch bitte in ganzen und grammatisch korrekten Sätzten. Sonst habe ich das Gefühl, ihr gebt euch nicht die geringste Mühe. Wenn wir dann ein gutes Gespräch angefangen haben...warum schickt ihr ungefragt Schwanzbilder? Warum sollte ich mich mit jemandem treffen von dem ich schon alles gesehen habe? Das ist nicht erotisch!Als Frau hat man unendlich viele Anfragen. 90% davon bekommen keine Antwort aus oben genannten Gründen. Ich habe nicht die große Liebe gesucht, aber ich habe einige sehr nette Dates über badoo gehabt. Vorsicht aber beim verifizieren. badoo verschickt Nachrichten an Personen aus eurem Telefonbuch und übernimmt Bilder aus facebook.Viel Glück ;) «»

  • Jaqu*** 37 Jahre
    03.03.2016

    Ich gehe voll und ganz mit mit dem Testbericht der Personen wie hier beschrieben. Viele Fake-Profile die auf andere Flirtseiten verweisen oder aber di... e die E-Mail Adresse haben wollen, angeblich in Dänemark leben und sich dann per E-Mail aus Russland melden... Letzten Endes wollen diese "Profile" dann nur eins---> das liebe gute Geld. «»

  • taed*** 35 Jahre
    03.03.2016

    Nur Negativ, viele Fakes und irre-führende Bilder aus jüngeren Zeiten.

  • f****** 46 Jahre
    02.03.2016

    Wirklich kennenlernen kann man dort niemanden. Fast alles Fakes. Schade.

  • f****** 27 Jahre
    02.03.2016

    Die Seite ist echt gut und übersichtlich aufgebaut aber schade ist das man sich alle extras kaufen muss und kann sich die Punkte nicht durch andere M... ethoden verdienen wie zum Beispiel Nachrichten schreiben ein Punkt Bilder bewerten ein Punkt das man auch ohne Geld an die Punkte kommt «»

  • f****** 48 Jahre
    23.02.2016

    Also ich hab mich vor ein paar Tagen angemeldet bei badoo, ca. 1000 Frauenfotos im Volltrefferspiel geliket, Ergebniss: 8 (!) Profilbesuche, Ergebniss... = gleich 0.Nun Frag ich mich, wozu soll man dann auf badoo gehen? Wenn ich beim fortgehn ganz normal 1000 Frauen anspreche, so bleiben wenigstens 50 übrig! «»

  • f****** 34 Jahre
    23.02.2016

    Ich habe überhaupt Jahre keine Erfahrung mit dieser Art von Kommunikation (war von 2004 - 2015 in einer Beziehung) und bin 2015 auf Baddoo gestossen. ... Rund 580 Anfragen in 4 Wochen habe ich erhalten, entsprechend war auch der Nachrichteneingang....Es gibt für mich 3 Arten Männer auf dieser App.1. Ich suche wirklich eine feste Beziehung und event. meine Traumfrau2. Ich suche nette Gespräche und event. auch Treffen für die Freizeitgestalltung (wenige)3. Die Welt hat auch mich gewartet, da ich mich nur über Bilder gut darstellen kann, beglücke ich jede Frau mit Fotos meines besten Stückes....Letzteres gibt es zu hauf und es ist lustig und traurig zu gleich, das die nachkommenden Generationen wirklich glauben, das man auf sowas reinfällt. Ich selbst habe mir ein Spass aus diesen Nachrichten gemacht und diese auch nicht weiter ernst genommen, nie hätte ich mich mit so jemanden getroffen. ich hatte auch sehr nette Gespräche mit Männern, die eher nicht mein Typ sind aber darum geht es ja auch nicht immer. Es sind Erfahrungen und guter Austausch den man betreiebn kann wenn man an die Aufrichtigen User gerät.Eine Nachricht habe ich erhalten die wie folgt lautete: Hey... ich würde mich freuen wenn Du dich bei mir meldest, ich muss noch Wäsche aufhängen, ich bin gleich wieder da.Ich habe darauf geantwortet, nach 2 Wochen haben wir uns getroffen, es war liebe auf den ersten Blick und wir sind seit 9 Monat zusammen und planen die Zukunft...Also es geht, mann muss nur den haufen Frösche wegschaufeln um den Prinzen zu finden.Mein Tipp: Nicht jeden Mann ernst nehmen, einfach mal mehr als 3 Sätze austauschen.Viel Glück und nicht aufgeben..... «»

  • f****** 55 Jahre
    21.02.2016

    Also ich sage mal so wenn man das glück hat kein Fake (Scammer / Afrika) zu erwischen dann sind es fast nur Sexanfragen. Eigentlich ist Badoo ein Bord... ell wo man nicht bezahlen braucht. Ganz wenige die kein Sex wollen aber dafür andere Störungen haben,es ist eine Spielwiese für verhaltensgestörte Erwachsene, die Kontakt und Nähe scheuen. Es wird gleich nach Bildern gefragt oder man bekommt gleich ein passendes geschickt und guck mal nicht schlecht. Wenn man sagt man möchte das nicht werden viele ausfallend oder löschen gleich. Mein Mann ist vor zwei Jahren gestorben und eine Freundin meinte "Guck doch da mal". Aber wie es mal war wird es nie mehr, man wird gleich gefragt was man arbeitet ob man ein Haus hat und sowas das geht garnicht sind Fremde. Und zum richtigen Kennenlernen haben die fast alle kein Bock. Traurig. Gruß Christine «»

Weitere Informationen zu Badoo:

Badoo KostenBadoo TestTinder oder Badoo