Military Cupid Logo
MilitaryCupid Nachrichten
MilitaryCupid Profil

Unser Testbericht

Egal ob Soldaten der Armee, Marine, Luft- oder Küstenwache: MilitaryCupid verspricht, Zivilisten und Militär Dienstleistende zusammenzubringen. Die zu Cupid Media gehörige Dating-Plattform existiert seit 2006 und hat über 600,000 Mitglieder aufzuweisen. Finden hier alle, die sich entweder für einen Partner beim Militär interessieren oder selbst verpflichtet sind den passenden Partner? Die große Anzahl an Usern lässt auf eine Menge neue Kontakte hoffen, doch sind diese User auch wirklich aktiv und wie viele Neuanmeldungen gibt es? Da MilitaryCupid auch Platin- und Gold-Mitgliedschaften anbietet, stellt sich die Frage, welche Features kostenlos für dich verfügbar sind und ob ein kostenpflichtiges Abo ratsam ist. Hier kannst du alle wichtigen Details erfahren, die du über MilitaryCupid wissen solltest und kannst dann entspannt entscheiden, ob die Dating-Plattform für dich infrage kommt.

Wer ist hier angemeldet?

Mitglieder
30.000 aus Deutschland
Mitgliederaktivität
600 tägliche Logins
Geschlechterverteilung
70 %
30 %
  • Täglich bis zu 600 Logins, jedoch maximal 160 User gleichzeitig online
  • Die Altersspanne liegt hauptsächlich zwischen 25 und 44 Jahren
  • Wenige bis keine Fake-User
  • 70 Prozent der User sind Frauen
  • Kann weltweit genutzt werden, 75 Prozent der User sind jedoch aus den USA

Die Idee hinter MilitaryCupid ist einfach erklärt: Die Dating Plattform will Menschen, die dem Militär Dienst leisten, die Möglichkeit bieten, online einen Partner zu finden. Die User sind jedoch hauptsächlich Frauen und auch bei den Männern arbeiten nicht alle für das Militär. Du kannst hier User in allen Altersklassen finden. Die meisten Mitglieder sind zwischen 25 und 44 Jahren alt. Täglich loggen sich über 600 Mitglieder auf MilitaryCupid ein, zur gleichen Zeit online sind jedoch maximal 160. Dies bedeutet, dass du häufig etwas länger auf neue Nachrichten oder Antworten warten musst. Hier ist auch zu beachten, dass 75 Prozent der User aus den USA kommen und auch dort wohnen. Fake-User gibt es, dank den gründlichen Kontrollen des Supports, nur ganz wenige bis keine.

Anmeldeprozess

MilitaryCupid Anmeldung
  • Anmeldung innerhalb von 2 bis 3 Minuten erledigt
  • Profilinformationen können später ausgefüllt werden
  • Nach der Anmeldung siehst du direkt andere User, die zu dir passen können
  • Anmeldung über Facebook möglich

MilitaryCupid bietet dir einen einfachen und schnellen Anmeldeprozess. Außer der E-Mail-Adresse, deinem Namen, Alter, Geschlecht und einem frei gewählten Passwort musst du hier keine Angaben machen. Wenn du einen Facebook-Account hast, kannst du dich auch über diesen registrieren. Hier werden die benötigten Daten automatisch übernommen und die Fotos kannst du aus Facebook verwenden. Eine Verifizierung der E-Mail-Adresse ist nicht notwendig. Nach der Anmeldung kannst du wählen, ob du dein Profil direkt ausfüllst und ein Profilbild hochladen möchtest. Dies ist nicht zwingend notwendig aber empfehlenswert, da es sonst sein kann, dass der Support dies löscht, wenn der Verdacht aufkommt, dass es sich um einen Fake-Account handelt. Einfacher ist es, wenn du ein Ausweisdokument einreichst, um das Profil zu verifizieren. Bereits nach der Anmeldung kannst du auf der Startseite User sehen, die zu dir passen könnten.

Kontaktaufnahme

MilitaryCupid Nachrichten
  • Du kannst dich, wenn du nicht zahlst, nur mit Premium-Usern verbinden
  • Durch CupidTags ist es möglich, andere User mit den gleichen Interessen zu finden
  • Du kannst jedem User über Likes kostenlos dein Interesse bekunden
  • Freundschaftsanfragen können kostenlos gestellt werden

MilitaryCupid bietet dir eine Vielzahl an Möglichkeiten, mit Usern in Kontakt zu treten. So kannst du beispielsweise durch Likes dein Interesse bekunden. Diese Funktion ist für alle Mitglieder kostenlos. Auch sind Freundschaftsanfragen und das Hinzufügen zu einer Favoritenliste möglich. Das Versenden von Nachrichten ist kostenlos möglich, wenn es sich beim Chatpartner um einen Premium-User handelt. Wirst du von einem Basis-Mitglied kontaktiert, kannst du die Nachrichten nicht lesen und auch der andere User kann deine Nachricht nicht lesen. Auf deinem Profil kannst du CupidTags angeben, um anderen Mitgliedern deine Interessen näherzubringen. Über diese Tags kannst du User entdecken, die dieselben Interessen haben und auch die sehr ausführlichen Sucheinstellungen ermöglichen dir die genaue Suche nach den Mitgliedern, die zu deinen Vorstellungen passen.

MilitaryCupid kostenlos testen

Profilinformationen

MilitaryCupid Profil
  • Detaillierte Profilinformationen möglich
  • Die meisten User füllen die Profile halb bis dreiviertel aus
  • Du kannst bis zu 5 Fotos hochladen
  • Profile werden auch für Standard-User automatisch in die ausgewählte Sprache übersetzt
  • Anhand der Angaben im Profil wird ein automatisches Matching erstellt, welches in Prozent angegeben wird

    Dein Profil auf MilitaryCupid kannst du sehr detailliert ausfüllen. Hier werden Dinge über dich, deine Gewohnheiten und deine Vorstellungen über den zukünftigen Partner gestellt. Viele User füllen die Profile mindestens halb aus. Anhand dieser Angaben wird dann, wenn du ein Profil besuchst, im oberen Bereich ein Feld angezeigt, welches dir in Prozent angibt, wie gut ihr zusammenpasst. Besonders praktisch ist, dass das Profil des anderen Users automatisch in die von dir ausgewählte Sprache übersetzt wird. Auf den jeweiligen Profilen von anderen Mitgliedern kannst du sehen, ob ein User verifiziert ist und Premium-Mitglied ist. Ein blaues Symbol zeigt die Platin-Mitgliedschaft an und ein gelbes, die Gold-Mitgliedschaft. Auf deinem Profil kannst du bis zu 5 Bilder hochladen, die alle vom Support überprüft werden. Da dies bis zu 24 Stunden dauern kann, solltest du dir die Richtlinien genau durchlesen, um eine Löschung zu vermeiden.

    App

    MilitaryCupid App
    • App nur für Android verfügbar
    • Kostenloser Download im Google Play Store
    • Die App bietet die wichtigsten Features, die auch auf der Website angeboten werden
    • Die Kosten sind gleich, wie auf der Website
    • Sehr übersichtlich aufgebaut

    Die MilitaryCupid App kannst du, vorausgesetzt du hast ein Smartphone mit Android Betriebssystem, im Google Play Store downloaden und installieren. Der Download ist kostenlos. Die App bietet dir viele Funktionen, die du auch auf der Website finden kannst. Die Kosten gleichen denen der MilitaryCupid Plattform. Das Design der App ist, wie auch die Website selber, sehr übersichtlich und verständlich aufgebaut. Hast du kein Android-Gerät, kannst du die mobile Page nutzen. 

    Praxistest

    Für viele Militärdienstleistende ist die freie Zeit knapp und die Berührungspunkte mit potenziellen Partnern eher gering. MilitaryCupid schafft genau hier Abhilfe: Egal, ob du männlich, weiblich, Zivilist oder beim Militär verpflichtet bist, MilitaryCupid bietet dir User-Vorschläge, die zu deinem Profil passen an. Die Mitglieder der Plattform sind sehr kommunikativ und antworten schnell auf Nachrichten. Dank der Symbole auf den jeweiligen Profilen ist einfach zu erkennen, ob der User eine Premium-Mitgliedschaft hat. Als nicht zahlender User hast du hier viele Möglichkeiten, andere Mitglieder kennenzulernen und diese zu kontaktieren. Im Großen und Ganzen ist MilitaryCupid eine sehr gute Plattform, um andere User kennenzulernen. Zu 100% hat diese jedoch nicht mit dem Militär zu tun, da hier hauptsächlich Frauen angemeldet sind, die nach Männern in Uniform suchen.

    Das Design

    Das Design, welches MititairyCupd dir bietet, ist sehr übersichtlich und vor allem leicht verständlich. Besondere Computerkenntnisse sind hier nicht erforderlich. In der Menüleiste findest du alle wichtigen Punkte klar beschriftet. Auch die besonderen Features sind durch einfache Symbole markiert. Die Ladedauer der Website ist trotz der vielen Userfotos, bei einer guten Internetverbindung nur sehr kurz. Android-User können sich über eine App freuen, die auch unterwegs das Abrufen und Beantworten der Nachrichten einfach gestaltet. iOS-User hingegen müssen auf die mobile Website, welche gut ausgebaut ist, zurückgreifen.

    MilitaryCupid Kosten und Preise

    Kostenlose Services
    • Matching
    • Freundschaftsanfragen
    • Nachrichten mit Premium-Mitgliedern austauschen
    • Automatische Übersetzung der Profile
    • Interesse per Like mitteilen
    • Jetzt kostenlos ausprobieren
    Kostenpflichtige Services
    • Nachrichten von Basis-Usern lesen
    • Frei von Werbung
    • Profil erscheint in der Suche weiter oben
    • Profil kann hervorgehoben werden
    • Übersetzungsfunktion für Nachrichten
    Dauer / Credits / CoinsKosten pro MonatGesamt
    Preise Platin-Mitgliedschaft
    1 Monat34,98 EUR / Monat34,98 EUR
    3 Monate23,33 EUR / Monat69,99 EUR
    12 Monate11,67 EUR / Monat139,99 EUR
    Preise Gold-Mitgliedschaft
    1 Monat29,98 EUR / Monat29,98 EUR
    3 Monate19,99 EUR / Monat59,98 EUR
    12 Monate10,00 EUR / Monat119,98 EUR

    Ist MilitaryCupid teuer oder günstig?

    Im Preisvergleich mit anderen Anbietern ist MilitaryCupid im oberen Mittelfeld.
    Jetzt kostenlos ausprobieren

    MilitaryCupid Preise
    Zahlungsmöglichkeiten
    • Kreditkarte
    • PayPal
    • GiroPay
    • Paysafecard
    • Sofortüberweisung
    Diskretion der Zahlung
    • Eine Zahlung ohne die Angabe des Namens ist nicht möglich

    Besonderheiten

    CupidTags

    Über die Tags kannst du deine Interessen in Stichwörtern angeben und so andere User finden.

    Likes

    Die kostenlose Like-Funktion hilft dir dabei, anderen Usern dein Interesse zu bekunden und diese gegebenenfalls zum Schreiben zu animieren.

    Suchfilter

    Der Suchfilter, der dir hier geboten wird, ist sehr ausführlich und zeigt , nach Angabe deiner Vorstellungen nur die User an, die für dich interessant sind.

    Unsere Bewertung

    Anmeldeprozess: 4,0 / 5
    Kontaktaufnahme: 2,0 / 5
    Profilinformationen: 4,0 / 5
    App: 3,0 / 5
    Praxistest: 2,0 / 5

    Fazit unseres Testredakteurs

    Chris Pleines
    Wie bei anderen Cupid Seiten auch, kann sich die Anmeldung auf MilitaryCupid etwas schwieriger gestalten. Denn füllst du dein Profil nicht direkt aus, kann es sein, dass der Support dein Profil aufgrund des Verdachts, dass du ein Fake-User bist, löscht. Die kannst du durch das Einreichen eines Ausweisdokuments rückgängig machen. Der Aufbau von MilitaryCupid ist sehr einfach und übersichtlich. Auch als nicht zahlender User hast du hier viele nützliche Features zur Verfügung. Nachrichten kannst du an alle User schicken. Jedoch können nur Premium-User deine Nachrichten lesen - dasselbe gilt auch für das Antworten auf Messages. CupidTags ermöglichen dir deine Interessen anzugeben und darüber andere User zu finden. MilitaryCupid ist eine perfekte Anlaufstelle, um Soldaten und Co. kennenzulernen. Möchtest du beim Flirten auch mal die Initiative ergreifen, ist es notwendig, eine Premium-Mitgliedschaft abzuschließen.
    MilitaryCupid kostenlos testen

    FAQ

    Fakten

    Gibt es unterschiedliche Optionen bei der MilitaryCupid Premium-Mitgliedschaft?

    Ja, du kannst zwischen Platin und Gold wählen. Platin ist teurer, bietet aber dafür alle Funktionen an.

    Kann ich sehen, ob ein User verifiziert ist oder nicht?

    Ja, am Profilbild befindet sich unten links ein grünes Symbol, welches zeigt, dass der User seinen Account verifiziert hat.

    Was sind CupidTags?

    CupidTags ermöglichen dir, durch die Angabe deiner Interessen andere User mit denselben Interessen zu finden.

    Konto

    Warum wurde mein MilitaryCupid Account kurz nach der Anmeldung gelöscht?

    Passiert es, dass der MilitaryCupid Account nach der Anmeldung gelöscht wurde, kann dies den Grund haben, dass der Support deinen Account für unecht hält, da du zu wenige Informationen ausgefüllt hast.

    Was kann ich machen, wenn mein Account vom MilitaryCupid Support gelöscht wurde?

    Wenn dein MilitaryCupid Account gelöscht wurde, kannst du diesen durch das Einreichen eines Ausweisdokuments wieder aktivieren. Hierzu musst du den Support kontaktieren.

    Kann ich meinen MilitaryCupid-Account löschen oder stilllegen?

    Nutzt du deinen Account nicht mehr, wird dieser sechs weitere Monate in den Suchergebnissen angezeigt und anschließend deaktiviert. Durch das Kontaktieren des Supports kannst du dein Profil wieder aktivieren. Möchtest du den Account komplett löschen, kannst du dies über die Einstellungen machen. Hierzu musst du als Bestätigung dein Passwort eingeben. 

    Benutzerfreundlichkeit

    Wie kann ich einen User, der mich belästigt oder zu dem ich keinen Kontakt haben möchte sperren?

    Um einen lästigen User zu sperren, muss du einfach nur das Profil auswählen und kannst diesen dort sperren. Eine weitere Kontaktaufnahme ist nicht mehr möglich. Belästigt und beleidigt dieser dich, kannst du auch den Support einschalten. Hierzu benötigst du die Kundennummer, die auf jedem Profil angegeben wird,

    Kosten

    Ist MilitaryCupid kostenlos?

    Einige Funktionen, die MilitaryCupid anbietet sind kostenlos. Nachrichten schreiben beispielsweise gehört nicht zu den kostenlosen Features.

    Sicherheit

    Was mache ich, wenn ich einen Fake-User entdecke?

    MilitaryCupid geht streng gegen Fake-User vor, indem die Profile umgehen gelöscht werden. Entdeckst du also einen, kannst du diesen sofort dem Support melden.

    freie Funktionen

    Wozu sind Likes gut?

    Hast du auf MilitaryCupid einen User entdeckt, der dir gefällt, kannst diesem aber nicht schreiben, da du kein Premium-Mitglied bist, kannst du ein Like versenden. Somit zeigst du Interesse und erhältst gegebenenfalls eine Nachricht.

    Hast du deine Frage nicht gefunden? Frag uns!

    Bitte stelle deine Frage.
    Bitte gib deinen Vornamen an.

    Vielen Dank für deine Frage. Wir werden sie so bald wie möglich beantworten.

    Teile deine MilitaryCupid Erfahrung

    Leider gibt es noch keine Erfahrungsberichte über MilitaryCupid. Sei der/die Erste und teile deine Erfahrungen mit anderen:

    Ich bin:
    Bitte wähle eine der Optionen.
    Ich suche:
    Bitte wähle eine der Optionen.
    Bitte gib deinen Erfahrungsbericht an.
    Bitte gib dein Alter an.
    Bewerte MilitaryCupid:
    Bitte bewerte MilitaryCupid
    Bitte gib an ob du MilitaryCupid weiter empfehlen würdest.

    Vielen Dank für deinen Erfahrungsbericht. Nach der redaktionellen Prüfung werden wir diesen hier veröffentlichen.

    Persönliche Empfehlung

    Welche Dating Seite ist die richtige für dich?

    Wir erstellen Dir eine kostenlose, persönliche Empfehlung

    Mehr erfahren...

    Infos

    Adresse:Cupid Media Pty Ltd, PO Box 9304 Gold Coast MC QLD 9726 Australia
    E-Mail:militarycupid.com
    Telefon-Hotline:+49 800 1824375