Partnersuche ab 60 - wie finde ich einen Partner?

Den zweiten Frühling erleben? Online Dating ist ideal für die Partnersuche ab 60 - mit unseren Tipps und Tricks ist die Liebe schon ganz nah

Auch wenn man es nicht gerne hört, mit der 60 kommt man langsam aber sicher in den Genuss zu den "Senioren" zu gehören. Doch nicht umsonst preisen Schlagersänger durch die Zeiten hinweg das Leben jenseits der 60 als besonders lebenswert an: Endlich Freiheit, das zu tun, nach was es einem im Sinn steht! 

Doch auch ältere Menschen wollen die ausstehenden Abenteuer nur ungern allein erleben. Tatsächlich sind viele Singles um die 60 auf Partnersuche, ob in Reisegruppen, am Stammtisch oder eben auch im Internet. Viele Online-Dating Portale sind speziell auf Singles eines bestimmten Alters ausgerichtet und vereinfachen so die Partnersuche enorm.

Die Schwierigkeiten

Wer mit 60 plus Single ist, kommt meistens aus einer langen Lebenspartnerschaft. Man hat also bereits sehr viel Erfahrung in Sachen Liebe und Partnerschaft, die eigenen Kinder sind selbst schon Eltern und man ist vor allem eins: Auf sich alleine gestellt.

Einsamkeit als Risiko

Gerade Männer ab 60 haben ein großes Problem damit, plötzlich auf sich alleine gestellt zu sein. Wenn sich die Partnerin nach vielen Jahren Ehe plötzlich trennt, muss man sich mit so einigem auseinandersetzen - vor allem mit sich selbst und der Herausforderung für sich selbst angemessen zu sorgen. Dies kann in eine Einsamkeit führen, aus der man nur noch schwierig heraus kommt. 

Unsere Tipps.

Das geringe Markt-Angebot

Tatsächlich sind Singles ab 60 nicht gerade die am stärksten vertretene Gruppe auf dem Online-Dating Markt. Aber es gibt sie - und online wirst du leichter fündig als offline. Denn außer Senioren-Reisegruppen, die aber auch zum Großteil aus Paaren bestehen, sind die Möglichkeiten Singles in deinem Alter zu finden begrenzter.

Das Kennenlernen, Flirten und Daten verändert sich also im Alter und verläuft mit über 60 sicherlich anders als bei Singles mit 30. Fest steht, dass die Suche nach einer neuen Beziehung keineswegs kompliziert sein Muss - wenn man nur weiß, was Frauen und Männer 60+ bei der Partnersuche ausmacht. 

Frauen ab 60

Für viele Frauen ab 60 wird das Leben ruhiger - die Zeit bis zum wohlverdienten Ruhestand wird immer geringer, die Kinder sind aus dem Haus und man hat viele neugewonnen Freiheiten. Aktivitäten, die einem selbst Spaß machen, rücken endlich wieder in den Fokus der Alltagsgestaltung. Alleinstehende Frauen wünschen sich dafür oftmals einen neuen Partner an ihrer Seite, mit dem sie ihre Interessen teilen können. Dabei ist eine Beziehung mit einer funktionierenden Kommunikation und einer harmonischen Umgangsweise besonders wichtig - Frauen in dieser Altersgruppe haben also gewisse Ansprüche an einen Mann und wollen sich nicht nur um ihn 'kümmern' müssen. Auch wenn sich viele weibliche Singles über 60 noch wesentlich jünger und auch wohl in ihrem Körper fühlen steigt oft die Nervosität, wenn es um ein erstes Date mit einem potentiellen neuen Partner geht - vor allem, wenn das letzte romantisches Treffen schon eine Weile zurückliegt. 

Männer ab 60

Für alleinstehende Männer ab 60 ist es oftmals etwas schwieriger, mit dem Alleinsein zurechtzukommen; besonders dann, wenn der Mann viele Jahre in einer Partnerschaft gelebt hat. Der Wunsch nach einer neuen Beziehung bedeutet jedoch nicht, dass männliche Singles ab 60 weniger anspruchsvoll sind als Frauen. Der neue Lebensabschnitt, der auch mit viel freier Zeit verbunden ist, geht für viele Männer mit der Suche nach einer Partnerin auf Augenhöhe einher, mit der sie ihren Alltag kreativ und aktiv gestalten können. Ein liebevoller Umgang ist ihnen dabei besonders wichtig - Männer in diesem Alter haben viel zu geben und wissen, wie man Frauen behandelt und welche Fehler aus vergangenen Partnerschaften besser vermieden werden sollten. Sie können, anders als jüngere Männer, schlichtweg im Hier und Jetzt leben und die Gegenwart genießen, ohne ständig die mit Unsicherheiten verbundene Zukunft denken zu müssen. Wer einen Mann ab 60 datet, hat es oftmals mit wahren Genießern zu tun, die wissen, auf welche Kleinigkeiten es im Leben ankommt.

Die Möglichkeiten

Online bist du auf dem richtigen Weg! Tatsächlich sind die meisten Portale sehr simple zu bedienen, also auch für Menschen geeignet, die keine Computer-Profis sind. Außerdem kann man sich kostenlos anmelden und sich die Sache erst einmal anschauen, bevor man sich für eine dauerhafte Mitgliedschaft entschließt.

Gerade wenn man seine Rentenzeit, auch wenn diese noch ein paar Jährchen auf sich warten lässt, intensiv genießen will, möchte man einen Partner, der es ernst meint und die gleichen Interessen und Vorstellungen hat. Unsere klaren Empfehlungen: Partnervermittlungen mit Matching-System.

Warum gerade diese Portale sinnvoll sind? Entgegen der landläufigen Meinung sind hier auch Singles jenseits der 40 registriert. Alleine mit der Anmeldung signalisieren sie: Ich suche einen Partner, keinen Zeitvertreib.

Partnersuche 60 plus: Plötzlich wieder Dating

Wenn man sich auf Online Dating einlässt heißt das: Man muss sich früher oder später auch im wahren Leben mit Menschen treffen, genauer gesagt Dates vereinbaren. Das ist natürlich ein sehr ungewöhnliches Erlebnis, wenn man zuvor verheiratet war oder auch längere Zeit alleine gelebt hat.

Doch keine Bange! Gerade wer mit sich und seinem Leben zufrieden ist, muss bei einem Date einfach nur eins sein: Er selbst. Dann zeigt sich am schnellsten, ob es mit der anderen Person passt und Liebe daraus werden kann.

Das schöne ist: Niemand hat Druck einen Partner zu finden, man sucht niemanden, um eine Familie zu gründen, sondern einen Seelenpartner, mit dem man sein Leben und den Lebensabend positiver gestalten kann. Ältere Männer und Frauen sind also die entspanntesten Singles - dementsprechend kann man gelassen an die Partnersuche gehen.

Fazit

Das Internet macht es wesentlich einfacher auch im Alter auf die Suche nach dem idealen Partner zu gehen. Man kann bereits vor dem Treffen herausfinden, ob etwas aus dem Flirt werden kann, indem man sich Profilbilder und die Informationen der Person betrachtet. Besonders viel findet man über den Freitext und die ersten Nachrichten heraus: Liegt man auf einer Wellenlänge oder ist es nur ein hübsches Gesicht ohne weitere Tiefe? Die Möglichkeiten sind unbegrenzt, eine Anmeldung lohnt sich also auf jeden Fall.

Persönliche Empfehlung

lisa
Welche Dating Seite ist die richtige für dich?

Wir erstellen Dir eine kostenlose, persönliche Empfehlung

Mehr erfahren...

Zurück