MollyLove im Test

MollyLove.de ist eine Singlebörse für alle, die selbst etwas mehr auf den Rippen haben und für die, die genau darauf stehen. Man findet bei MollyLove deshalb nicht nur Menschen mit Rundungen, sondern auch schlanke Menschen, die jemanden suchen, der „mehr“ zu bieten hat. MollyLove dient dabei aber nicht nur als reine Singlebörse, sondern auch zum Freundschaften schließen und Quatschen, ohne dabei mit Vorurteilen wegen des Gewichts kämpfen zu müssen.

Die Anmeldung

Die Anmeldung auf MollyLove als Standard-Mitglied ist für jeden kostenfrei und innerhalb weniger Minuten ganz einfach zu machen. Als Pflichtangaben musst du nur einen Nickname wählen, deine Mailadresse und dein Geschlecht angeben. Beim weiteren Ausfüllen des Profils kannst du sehr viele verschiedene Angaben machen und dich so deinem möglichen Flirtpartner präsentieren.

  • Alle Angaben, auch die des Gewichts, sind optional

  • Interessen mit Hilfe von Checkboxen angeben

  • Möglichkeit, dich in Freitexten zu präsentieren

  • Du kannst direkt angeben, ob du an Treffen interessiert bist und was/wen du bei MollyLove suchst


Neben einem Profilbild hast du zusätzlich die Möglichkeit, Profil-Galerien hochzuladen. Das heißt, du kannst bis zu 200 Fotos auf verschiedene Alben verteilen und mit den anderen Nutzern teilen. Zusätzlich kannst du in der Privat-Sektion bis zu 6 Bilder und 3 Freitexte hochladen, die du für Mitglieder deiner Wahl freischalten kannst.

Die Kontaktaufnahme bei MollyLOVE

MollyLove bietet verschiedene Wege an, durch die du mit anderen Singles in Kontakt kommen kannst. Die einfachste ist sicher die private Nachricht, die du auch als Standard-Mitglied in unbegrenzter Anzahl verschicken und auch lesen kannst. Außerdem gibt es noch einen allgemeinen Live-Chat und ein Forum. Die Kontaktaufnahme ist auf MollyLove also sehr einfach und auch ohne Premiummitgliedschaft kannst du schnell neue Leute kennenlernen.

Um spannende und zu dir passende Single-Profile zu finden, gibt es verschiedene Möglichkeiten – vor allem, wenn man nicht den Chat oder das Forum nutzen möchte, sondern gezielt jemanden suchen und finden will. Die „Aktuell Online“-Rubrik listet alle Mitglieder auf, die online und interessant für dich sein könnten. Die Aufstellung ist zunächst unübersichtlich, da Männlein und Weiblein aus allen Regionen gleichzeitig angezeigt werden. Durch die Filtermöglichkeit kannst du aber einschränken, wen du sehen möchtest, sogar die Möglichkeit Transgender kannst du auswählen (was in unserem Test jedoch keine Treffer ergeben hat). Außerdem kannst du nach Land und Postleitzahl filtern, sodass du nur die Singles aus deiner Umgebung kennenlernst.

Wem das zu umständlich ist, der hat die praktische Option, sich eine Landkarte von Deutschland, Österreich und der Schweiz anzeigen zu lassen. In kleinen roten Punkten werden die User genau dort angezeigt, wo sie herkommen. Fährt man auf den Punkt, erscheinen der Name, das Foto und das Geschlecht – durch einen Klick kommst du direkt zum Profil.

Benutzeroberfläche und Bedienbarkeit

MollyLove ist vom Design her sehr einfach gehalten und sieht eher veraltet aus, ein Facelift würde der Seite guttun. Wen das nicht stört, der kann durch die einfache Bedienbarkeit schnell Kontakte knüpfen und andere Singles finden – vielleicht sogar den oder die Richtige!

Im oberen Bereich der Seite kommt man über Schnelllinks zu den wichtigsten Funktionen wie dem Postfach, dem Forum und den Gruppen.

Die linke Spalte ist anfangs etwas unübersichtlich, weil alle Unterpunkte aufgelistet sind, die es überhaupt gibt und man sich deshalb erstmal zurecht finden muss. Der Vorteil liegt allerdings darin, dass man sich nicht durch viele Seiten klicken muss, um am Ende bei der richtigen zu landen, sondern diese einfach durch Scrollen in der Leiste findet. Auch die unterschiedliche Schreibweise – manche Menüpunkte sind komplett in Großbuchstaben gehalten – ist optisch eher weniger ansprechend. Störend sind auch immer wieder auftretende Schreib- oder Zeichenfehler.

MollyLove bietet seinen Nutzern zwar keine eigene App, dafür aber eine mobile Version. Diese zu erreichen ist erstmal etwas umständlich, da man sich z.B. am Handy auf der normalen Desktop-Version einloggen und dann den Menüpunkt „Mobile Version“ suchen und anklicken muss. Danach funktioniert sie aber einwandfrei, ist übersichtlich gestaltet und optisch etwas schöner als die normale Version.

Special Features

MollyLove hat einige Funktionen, die die Nutzung spannender machen können:

Volltreffer: Hier bekommst du täglich bis zu 30 Singles vorgeschlagen, die speziell für dich ausgesucht werden. Du siehst erstmal nur die Fotos, kannst von dort aber auf das Profil gehen und hinterher mit „Ja“, „Nein“ oder „Vielleicht“ angeben, ob du diese Person kennenlernen willst.

  • Wer macht was: Unter verschiedenen Rubriken kann jeder User mitteilen, was er gerade so treibt. Mit einem Youtube-Link kannst du den anderen zum Beispiel zeigen, was du im Moment schaust. Die Aktivitäten können kommentiert und außerdem nach Rubrik gefiltert werden.

  • Bildwand: Hier kannst du ein Bild hochladen und es von der Community bewerten lassen. Du kannst außerdem bei den Anderen Kommentare hinterlassen und die Profile der interessanten Singles direkt anschauen.

  • Voting: Ist eine ähnliche Funktion wie die Bildwand. Bilder anderer Singles können auf einer Skala von 1-10 bewertet werden, die besten und schlechtesten werden in der „Top 10“ bzw. „Last 10“ angezeigt.

  • REAL-Status: Damit kannst du dich als echter Single verifizieren. Das geschieht entweder durch einen MollyLove-Freund, der bestätigt, dass du echt bist, durch den Anruf bei einer kostenpflichtigen Nummer oder per Mail an den Support.

Der Praxistest

Innerhalb kürzester Zeit nach Anmeldung (weiblich, 27) sind schon die ersten Nachrichten eingetrudelt, obwohl im Profil überhaupt Angaben gemacht wurden und auch kein Foto zu sehen war. Oberflächlichkeit scheint auf MollyLove also kein Thema zu sein, was man nicht von allen Singlebörsen behaupten kann. Die Qualität der Nachrichten war dann aber ähnlich hoch, wie auf anderen Seiten – mehr als ein „Hi“ oder „Wie geht’s“ war kaum dabei (kann aber natürlich auch am unvollständigen Profil gelegen haben). Nur ein sehr penetranter Herr hat mit sechs Nachrichten in Folge – vom Inhalt allerdings auch nicht viel besser – zumindest für Aufmerksamkeit gesorgt. Die Nutzung der Seite macht wegen der Optik leider eher weniger Spaß.

Kosten und Preise

Dauer / Credits / CoinsKosten pro MonatGesamt
Premium
1 Monat12,00 € / Monat12,00 €
3 Monate8,27 € / Monat24,80 €
12 Monate3,75 € / Monat45,00 €
Kostenlose Services
Kostenpflichtige Services
  • Kontaktanzeigen schalten
  • Verfeinerte Mitgliedersuche
  • Versenden von Nachrichten mit Anhang
Zahlungsmöglichkeiten
  • Überweisung
  • Kreditkarte
  • Bankeinzug
  • Bareinzahlung
  • Sofortüberweisung

Es gibt auch die Möglichkeit eine lebenslange Premium-Mitgliedschaft zu kaufen. Diese kostet einmalig 88€.

Fazit

MollyLove ist als Singlebörse wirklich sehr funktional gestaltet, erfüllt aber ihren Zweck. Wenn man auf die Optik der Website weniger Wert legt und vor allem vorurteilsfrei fülligere Menschen kennenlernen möchte, ist MollyLove die richtige Adresse.

Wenn allerdings alle Datingportale so aufgemacht wären wie MollyLove, würde ich als jemand mit Sinn für schöne Designs wohl für immer Single bleiben.

Bitte stelle deine Frage.
Bitte gib deinen Vornamen an.

Vielen Dank für deine Frage. Wir werden sie so bald wie möglich beantworten.

Teile deine mollyLOVE Erfahrung

Leider gibt es noch keine Erfahrungsberichte über mollyLOVE. Sei der/die Erste und teile deine Erfahrungen mit anderen:

Ich bin:
Bitte wähle eine der Optionen.
Ich suche:
Bitte wähle eine der Optionen.
Bitte gib deinen Erfahrungsbericht an.
Bitte gib dein Alter an.
Bewerte mollyLOVE:
Bitte bewerte mollyLOVE
Bitte gib an ob du mollyLOVE weiter empfehlen würdest.

Vielen Dank für deinen Erfahrungsbericht. Nach der redaktionellen Prüfung werden wir diesen hier veröffentlichen.

Persönliche Empfehlung

lisa
Welche Dating Seite ist die richtige für dich?

Das Dating-Barometer erstellt Dir eine kostenlose, persönliche Empfehlung

Mehr erfahren...

Kontakt zu mollyLOVE

deeLINE GmbH
Tannenweg 12
D-35759 Driedorf