Jobsingles
JobSingles Anmeldung
JobSingles Fragenflirt
Jobsingles Profil

Unser Jobsingles Test Branchen-Liebe finden?

JobSingles Startseite

Ein gemeinsamer Job = ein gemeinsames Leben? Für viele Singles ist es tatsächlich wichtig, dass der Partner beruflich in der gleichen Branche tätig ist. Doch im Kollegenkreis die große Liebe finden ist nicht immer gewünscht. Was, wenn es schief geht? Doch wo lernt man Singles kennen, die ebenfalls im Krankenhaus, in der Bank oder im Supermarkt arbeiten? "Ich schenk Dir mein Herz" kann unter Metzger-Singles schon eine ganz andere Bedeutung haben :) Wir haben den Geschäftsführer und Meisterkoch Thomas Honold von Jobsingles interviewt und das Ergebnis zusammengefasst:

Neumitglieder bei Jobsingles im Juli 2021 im Vergleich

Hier siehst du, wie sich die Mitgliederzahlen bei Jobsingles im Vergleich zu anderen Anbietern entwickeln

Parship kostenlos testen

Mitglieder-Aktivität bei Jobsingles im Juli 2021 im Vergleich

So aktiv sind die Mitglieder bei Jobsingles im Vergleich zu anderen Anbietern

Joyclub kostenlos testen

Wer ist bei Jobsingles angemeldet?

Mitglieder
23.000 aus Deutschland
Mitgliederaktivität
2.500 wöchentlich aktiv
Geschlechterverteilung
52 %
48 %
  • Verschiedene Jobgruppen können hier nach Singles suchen
  • Etwa 28000 Nutzer aus ganz Deutschland aktiv
  • Frauen und Männer sind hier gleichstark vorhanden
  • Die meisten Nutzer haben einen Premium-Account
  • Ca. 30 Prozent der Nutzer ist verifiziert

Viele Singles arbeiten in Berufen ohne geregelten Feierabend und mit hohem Reiseaufkommen. Da ist es gar nicht so leicht, einen Partner zu finden, der sich darauf einlassen kann oder diese starke berufliche Einbindung versteht. "Bei Polizisten ist jeder zweite geschieden" erklärt uns Thomas Honold. Als Grund nennt er die häufige Schichtarbeit. Die Idee hinter Jobsingles ist es nun, Menschen aus ähnlichen Branchen eine Plattform zu bieten, auf welcher sie nach der besseren Hälfte gezielt suchen, sich verabreden und treffen können. Zwei Menschen etwa, die beide in der Gastronomie arbeiten, werden sich besser verstehen und häufiger zusammen frei haben als ein Barkeeper und ein Lehrer.

"Landwirte wollen keine Fernbeziehung. Da fährt niemand mehr als 200km für ein Date" fand Thomas Honold heraus. Für die Farmersingles ist es daher besonders wichtig, potentielle Partner aus der Umgebung zu finden. Das Gegenteil findet man bei den Polizisten-Singles: Hier spielt die Entfernung keine Rolle - wenn's funkt lassen die sich einfach versetzen.

Um dir einen ersten Überblick zu verschaffen, solltest du dich zunächst durch die angebotenen Spezialisierungen klicken. Es gibt Einzelportale für verschiedene Berufsgruppen. Angefangen hat der Aufbau der Portale mit der Online-Singlebörse Gastrosingles im Jahr 2007. Thomas Honold hatte versucht online eine Frau zu finden, die in sein Leben passt. Als die Suche floppte, gründete er kurzerhand sein eigenes Portal. Dies erwies sich als sehr erfolgreich, sodass 2008 das Hauptlabel "Jobsingles" folgte.

Neben Menschen mit Gastronomieberufen können inzwischen auch andere Branchen nach Singles suchen:

  • Bäcker
  • Metzger
  • Farmer
  • Mediziner
  • Polizisten
  • Sicherheitsleute
  • Industrie- und Handwerkszweigen
  • Medienbranche

Anmeldeprozess bei Jobsingles

JobSingles Anmeldung
  • Anmeldung dauert kaum fünf Minuten
  • ID-Check erhöht deine Chancen auf Erfolg
  • Auch für die Knüpfung beruflicher Netzwerke lohnt sich die Anmeldung
  • Es gibt eine einmonatige Schnuppermitgliedschaft nach der Registrierung

Die Anmeldung bei Jobsingles ist unkompliziert und du entscheidest selbst, wie viel du von dir preisgeben möchtest. Das Portal prüft alle Mitglieder sehr genau. Für die Kontaktaufnahme gibt es Nachrichten und Chatrooms, die von Mitgliedern mit einem Premiumaccount genutzt werden können. Viele Mitglieder, die jemanden gefunden haben, bleiben dennoch weiterhin Mitglieder: Das Portal ist ausdrücklich auch dafür gedacht berufliche Netzwerk auszubauen und über verschiedene Branchen hinweg fruchtbare Kontakte zu knüpfen. Wer sich nicht sofort für einen längeren Zeitraum durch ein Premiumaccount festlegen möchte, kann für einen Monat erst einmal schnuppern. Die Preise bei dieser Singlebörse sind vergleichsweise moderat.

Kontaktaufnahme bei Jobsingles

JobSingles Fragenflirt
  • Als Basis-Mitglied kannst du Premium-Mitgliedern schreiben
  • Du erkennst Premium-Mitglieder an ihrer Krone
  • Flirtspielchen erleichtern das Kennenlernen
  • Nette Nutzer kannst du als Favoriten speichern
  • Unangenehme Nutzer kannst du blockieren
  • Du kannst Nachrichten von Premium-Nutzern kostenlos beantworten

Die Such- und Kontaktmöglichkeiten bei Jobsingles sind vielfältig, allerdings nur für Inhaber einer Premium-Mitgliedschaft. Als Basismitglied kannst du nur jenen Nutzern eine Nachricht schicken, die selbst Premium-Mitglied sind. Antworten diese, könnt ihr auch miteinander chatten. Erfolgreicher bist du in jedem Fall mit einer Premium-Mitgliedschaft denn nur damit kannst du wirklich allen anderen schreiben und Kontakt aufbauen. Mit zwei Spielchen, die wir dir in der Rubrik Besonderheiten noch genauer vorstellen, kannst du spielerisch Kontakt aufnehmen und mit den anderen ins Gespräch kommen.

Jobsingles Profilinformationen

Jobsingles Profil
  • Viele sympathische Visitenkarten am Start
  • Sehr viele Premium-Mitglieder
  • Anhand bunter Punkte kannst du den Onlinestatus checken
  • Die meisten Profile enthalten mindestens einen Freitext
  • Karteileichen haben wir nicht gefunden
  • Die Profile sind detailliert
  • Das Profil kann später verändert werden
  • Profilbilder sind für alle Nutzer kostenlos sichtbar

Die Profile und die daraus resultierenden Visitenkarten fanden wir sehr angenehm und umfangreich gestaltet. Auffällig ist, dass hier mindestens jedes zweite Profil eine Krone trägt, was für eine aktive Premium-Mitgliedschaft steht. Anhand bunter Punkte kann man außerdem nachvollziehen, wann ein Mitglied zum letzten Mal online war. Ist ein grüner Punkt vorhanden, ist dein Gegenüber gerade online und du solltest direkt eine Nachricht losschicken. Schön ist, dass fast alle Singles hier sich die Mühe machen und einen Freitext ins Profil stellen. Das macht Spaß und man bringt bereits beim Profilhopping einige Informationen in Erfahrung. Insgesamt zeigt sich Jobsingles mit zahlreichen gut ausgefüllten Profilen, was die Ernsthaftigkeit der Suche untermalt. Fakes haben wir überhaupt nicht entdeckt, großer Pluspunkt hierfür.

Jobsingles App

    Eine Native App bietet Jobsingles zwar nicht, dass Portal lässt sich aber über jedes mobile Endgerät (Smartphone/Tablet) optimal über den Browser bedienen.

    Jobsingles im Praxistest

    Uwe ist Polizist und hat aufgrund seiner Dienstzeiten schon zwei Beziehungen in den Sand gesetzt. Jetzt hat er keine Lust mehr und hat sich für Jobsingles entschieden. Er erzählt uns, warum er die Wahl getroffen hat:

    Uwe (29) aus Bonn:

    Wisst ihr, es ist gar nicht so einfach in meinem Job unterwegs zu sein. Sicher schauen die Frauen mich gern an, weil ich in meiner Uniform ziemlich sexy bin (Uwe lacht), aber eine feste Beziehung? Das wollen die wenigsten. Ich muss eben Nachtschicht fahren, ich habe auch mal gefährliche Einsätze und für eine Frau mit einem "nine to five" Job ist das vielleicht einfach auch eine Zumutung. Meine letzten Beziehungen sind an meinem Job gescheitert. Ich habe mich für Jobsingles entschieden weil ich denke, dass ich hier eine Partnerin finden kann, die im gleichen Beruf tätig ist. Sie wird verstehen warum ich Einsätze nicht planen kann und warum es auch mal länger dauern kann. Ich hoffe ich bin erfolgreich, drückt mir die Daumen!

    Wir drücken Uwe die Daumen

    Wir drücken Uwe, dem es geht wie vielen anderen Singles in aufregenden Berufen auch, die Daumen. Ob Nachtschichtler, Wechselschichtler oder LKW-Fahrer, es gibt einfach Berufe, die sich nicht mit dem klassischen Sinnbild eines familienfreundlichen Jobs vereinbaren lassen. Aber deswegen ewig Single bleiben? Dass das nicht sein muss, haben wir in unserem Jobsingles Test herausgefunden. Ein schönes Portal mit einer wirklich guten Idee dahinter.

    Design & Funktionalität

    Das Design von Jobsingles hat uns überzeugt, was aber bei Betreiber ICONY kein Wunder ist. Zahlreiche Websites des Anbieters laufen über das gleiche zuverlässige Script und überzeugen durch ein modernes Gesamtbild und durch super schnelle Ladezeiten.

    Jobsingles Kosten und Preise

    Kostenlose Services
    • Anmeldung
    • Profilerstellung
    • Suche
    • Nutzung des Forums
    Kostenpflichtige Services
    • Kontaktaufnahme
    • Nutzung des Videochats
    • Speed-Dating im Chat

    Ist Jobsingles teuer oder günstig?

    Im Preisvergleich mit anderen Anbietern ist Jobsingles sehr günstig.

    Dauer / Credits / CoinsKostenGesamt
    Premium
    1 Monat13,99 EUR / Monat13,99 EUR
    3 Monate10,00 EUR / Monat29,99 EUR
    6 Monate8,33 EUR / Monat49,99 EUR
    12 Monate5,00 EUR / Monat59,99 EUR
    JobSingles Kosten
    Zahlungsmöglichkeiten
    • Kreditkarte
    • Bankeinzug
    • GiroPay

    Besonderheiten

    Um die Kontaktaufnahme noch einfacher zu gestalten, hat sich Jobsingles zwei Spiele ausgedacht, die sogar wirklich Spaß machen.

    Der Fotoflirt

    Der Fotoflirt funktioniert ähnlich wie Tinder. Dir werden Profilbilder angezeigt und du klickst ob sie dir gefallen. Wenn ihr euch gegenseitig gefallt habt ihr einen "Wunschflirt" und könnt direkt miteinander chatten und Kontakt aufbauen.

    Der Fragenflirt

    Beim Fragenflirt geht es darum Fragen zu beantworten und diese anschließend auch dem Gegenüber zu stellen. Wenn sich eure Antworten decken, scheint dies von gemeinsamen Interessen zu zeugen und es könnte sich lohnen, einander mal etwas näher auf den Zahn zu fühlen. Es stehen wirklich viele Fragen zur Verfügung, mit unterschiedlicher Intensität.

    Unsere Bewertung

    Anmeldeprozess: 4,0 / 5
    Kontaktaufnahme: 3,5 / 5
    Profilinformationen: 4,0 / 5
    Praxistest: 3,5 / 5

    Fazit unseres Testredakteurs

    ZU-ZWEIT.de Autor Chris Pleines
    Jobsingles.de ist eine sympathische Seite, die Singles aus einer Branche zusammenbringen will und dafür auch eine ideale Plattform ist. Selbst Singles, die aufgrund ihres Berufs schon fast die Suche nach der großen Liebe aufgegeben haben, sollten hier mal einen Blick riskieren. Es kann tatsächlich funktionieren.

    Jobsingles FAQ

    Fakten

    Was ist Jobsingles.de?

    Jobsingles ist eine Datingplattform für alle, bei denen die Liebe auch über den Job geht. Ein gemeinsamer Beruf = gemeinsame Interessen = Liebe? Das Konzept geht teilweise auf.

    Ist Jobsingles seriös?

    Ja, hinter dem Portal versteckt sich der bekannte Betreiber ICONY, der bereits vielfältige Erfahrungen auf dem Gebiet der Partnervermittlung bzw. des Datings gemacht hat.

    Muss ich für die Teilnahme an Jobsingles einen Job haben?

    Ja, da es hier darum geht in der gleichen Branche einen Partner zu bekommen, ist Jobsingles Menschen mit Job vorbehalten.

    Was bedeutet es Mitglied des ICONY Netzwerks zu sein?

    ICONY ist ein Netzwerk aus Dating-Plattformen. Mit deiner Anmeldung bei Jobsingles stimmst du zu, dass dein Profil auch auf anderen ICONY Datingplattformen angezeigt wird.

    Kosten

    Ist Jobsingles kostenlos?

    Nein, zwar ist deine Anmeldung bei Jobsingles kostenlos, wenn du jedoch alle Funktionen nutzen möchtest, brauchst du eine Premium-Mitgliedschaft.

    Wo bekomme ich einen Jobsingles Gutschein?

    Hin und wieder gibt es auf anerkannten Gutscheinportalen oder im Newsletter von Icony Gutscheine für eine vergünstigte Premium-Mitgliedschaft bei Icony. Abonniere einfach den Newsletter, um immer up to Date zu bleiben.

    Was kann ich mit einem Jobsingles Gutschein machen?

    Wenn du das Glück hattest einen Gratisgutschein von Jobsingles zu bekommen, kannst du diesen beim Kauf deiner Premiummitgliedschaft einlösen. Jeder Gutschein ist nur einmal anwendbar.

    Sicherheit

    Was bedeutet bei Jobsingles ID-Checked?

    Wenn du auf einem anderen Profil das Symbol "ID-Checked" entdeckst bedeutet dies, dass sich der User vom Support hat überprüfen lassen. Somit kannst du davon ausgehen, dass sich eine reale und echte Person hinter dem Account versteckt.

    Premium-Mitgliedschaft

    Kann ich bei Jobsingles die Premium-Mitgliedschaft verschenken?

    Ja, tatsächlich ist es möglich bei Jobsingles einen Gutschein für eine Premium-Mitgliedschaft zu verschenken. Du erhältst einen personalisierten Gutschein per Mail, den du einem lieben Menschen schenken kannst.

    Wofür steht das Kronensymbol bei Jobsingles?

    Hat ein Mitglied das Kronensymbol auf seinem Profil, steht dies für eine Premium-Mitgliedschaft. Der Nutzer hat somit den Vorteil, dass er auch von Nicht-Premium-Nutzern Nachrichten erhalten kann.

    Hast du deine Frage nicht gefunden? Frag uns!

    Bitte stelle deine Frage.
    Bitte gib deinen Vornamen an.
    Wie viel ist 3+9?*

    Bitte geben Sie eine gültige Antwort ein.

    Vielen Dank für deine Frage. Wir werden sie so bald wie möglich beantworten.

    Persönliche Empfehlung

    Lisa
    Welche Dating Seite ist die richtige für dich?

    Wir erstellen Dir eine kostenlose, persönliche Empfehlung

    Mehr erfahren...

    Infos

    Unternehmen:Jobsingles.de ACN
    Adresse:Schlesierstr. 11, 78325 Radolfzell
    E-Mail:info@jobsingles.de
    Telefon-Hotline:0171 3838860