So machst du deine Traumfrau klar

Wie findest du deine Traumfrau? Und wenn du sie kennengelernt hast, wie schaffst du es, dass sie sich in dich verliebt? Wir geben Tipps.

So findest du die richtige Traumfrau: Unsere Tipps im Überblick

  • Traumfrau nach gemeinsamen Charaktermerkmalen auswählen
  • Traumfrau sollte eine positive Ausstrahlung haben
  • Guter erster Eindruck durch viel Mühe beim Anschreiben/Ansprechen
  • Lebensziele, die zueinander passen

Die meisten Männer halten Ausschau nach einer Frau mit Modelmaßen, jung und schön soll sie sein. Nach einiger Zeit stellen Männer fest, dass die äußere Hülle für den Alltag nicht viel Wert hat. Somit fängt die Suche nach der einen, wunderschönen Traumfrau von neuem an. Dieses Mal soll die Traumfrau Eigenschaften mitbringen, welche die erste Frau nicht hatte. Schönheit alleine genügt eben nicht. Die Charaktereigenschaften sollen schließlich auf lange Sicht zueinanderpassen. Doch die Traumfrau, wie soll sie sein? 

Daran erkennst Du, dass Deine Traumfrau vor dir steht

Frauen, die viele positive Eigenschaften und außerdem viel Humor haben, sind begehrt. Eine Frau, die humorvoll ist, wird schließlich in der Lage sein, auch schwierige Lebenssituationen zu meistern. Sie sollte außerdem deine Interessen teilen. Wer zum Beispiel viel verreist, möchte sich nicht gerne alleine auf seine Abenteuer begeben. Genauso verhält es sich auch mit allen anderen Vorlieben, die du gerne mit deiner Traumfrau teilen möchtest.

Diese 5 Dinge solltest du über deine Traumfrau wissen

Auf der Suche nach der Nummer eins kann es schnell passieren, dass die Traumfrau plötzlich vor dir steht. Sie sieht gut aus, lacht viel und hat eine positive Ausstrahlung. Doch ist sie deine Traumfrau, nur weil sie in dir ein Kribbeln auslöst, wie du es schon lange nicht mehr gespürt hast? Du solltest mit der Zeit Folgendes über sie erfahren, um dir sicher zu sein dass sie die Richtige ist:

  1. Teilt sie deine Interessen? Ihr solltet nicht die gleichen Hobbys haben und auch nicht alles zusammen machen, ansonsten könnt ihr euch vielleicht schnell nicht mehr sehen. Generell ist es gut, wenn ihr viele Interessen teilt, trotzdem ist es wichtig, dass ihr noch eigene Hobbys und Freunde habt, damit ihr nicht zu abhängig voneinander werdet.
  2. Was begeistert deine Traumfrau? Und wichtiger, kannst du ihr das geben, was sie begeistert? Zufriedenheit in der Beziehung ist langfristig sehr wichtig.
  3. Ähneln sich eure Wünsche für eine Traumpartnerschaft? Wie viel Zeit will sie in einer Beziehung mit dir verbringen? Will sie schnell mit dir zusammenziehen? Will sie viel mit dir unternehmen oder eher auch mal zu Hause bleiben? Und vor allem, sind deine Wünsche ähnlich zu ihren?
  4. Habt ihr langfristig vor, in dieselbe Stadt zu ziehen? Klar gibt es auch erfolgreiche Fernbeziehungen, aber die wenigsten überleben eine lange Trennung. Vor allem, wenn kein Ende in Sicht ist.
  5. Was sind ihre Lebensziele? Karriere, Kinder, vieles spielt eine Rolle für eine langfristig harmonische Beziehung.

Doch wie findest du schnell Antworten auf diese wichtigen Fragen?

Deine Vorteile beim Online Dating

Beim Online Dating hast du viele Vorteile:

  • Schnell auf den Punkt: Du kannst viel Zeit damit verbringen, Traumfrauen online zu suchen. Und diese Zeit ist viel effizienter genutzt, weil bei Online-Dating Portalen nur Dating-Interessierte Frauen angemeldet sind. Die Wahrscheinlichkeit, dass du jemanden anschreibst, die schon glücklich vergeben ist, ist also null (außer vielleicht bei Seitensprung-Portalen).
  • Keine Hemmschwelle: Die richtigen Worte, die dir im Supermarkt, in der Schlange der Wartenden oder bei einem kurzen Blickkontakt an der Bar einfach nicht einfallen wollen, fließen bei online Kontakten sozusagen frei aus deiner Feder. Und falls nicht, hast du genug Zeit, dir die richtigen Worte zu suchen oder dir sogar dabei helfen zu lassen.
  • Erster Eindruck durch das Profil: Aus dem Onlineprofil deiner Auserwählten kannst du bereits wichtige Dinge über sie erfahren. Was Du bei einem zufälligen Treffen im wirklichen Leben nicht über deine Traumfrau weißt, das wird dir beim Online Dating sozusagen auf dem silbernen Teller präsentiert.
  • Erst schreiben, dann treffen: Online steht die richtige Frau ebenfalls im Grunde genommen plötzlich vor dir. Jedoch kannst du vor einem ersten realen Kontakt erst einmal alle wichtigen Fragen klären. 

Online-Dating lohnt sich schon allein, weil deine Chance viel größer ist deine Traumfrau dort auch wirklich zu finden. Mal ehrlich, wie viele Frauen die deine Ansprüche erfüllen hast du schon in der Realität kennengelernt? Und bei wie vielen hat es dann auch noch von beiden Seiten aus gefunkt? Beim Online-Dating kannst du direkt nach deinen Ansprüchen filtern. Dann werden dir nur die angezeigt, die deinen (zumindest oberflächlichen) Kriterien wie Bildung, Alter, Interessen, etc entsprechen. Dann musst du nur noch selbst so interessant auf deinem Profil aussehen und sie ansprechend kontaktieren, und schon steht einem Date oder wenigstens einem Flirt nicht mehr viel im Wege! Dagegen sieht das Dating im realen Leben nicht so rosig aus, aber sieh selbst:

Damit bringst du deine Traumfrau garantiert zum Lachen

Falls du einen Persönlichkeitstest gemacht hast oder in deinem Profil viele Drop-Down-Feldern ausfüllen konntest, werden dir passende Kontakte angeboten, aus denen du deine Favoritin auswählen kannst. Du kannst dir in Ruhe überlegen, wie du deine Traumfrau 'rumkriegen' willst oder ein Date für das erste Kennenlernen verabreden kannst. Du brauchst nicht einmal um deine Traumfrau zu kämpfen, alles verläuft vollkommen entspannt. Anmachsprüche, die bei der Traumfrau eines Mannes eher ein müdes Lächeln hervorrufen, gehören der Vergangenheit an. Frauen stehen auf persönliche Texte, vor allem wenn sie Bezug zu ihrem Profil zeigen. Sei nett, nicht überheblich und mach dich interessant. Sie soll einen Grund haben, dir zurückzuschreiben! 08/15-Sprüche werden keinen Erfolg haben.

Diese 3 Dinge solltest du von Anfang an bei der Partnerauswahl beachten

Nachdem du deine Traumfrau kennengelernt hast, stellt sich mit der Zeit heraus, welche ihrer Eigenschaften wirklich wichtig für dich sind. Die meisten Männer stellen erst nach einiger Zeit oder sogar erst nach Jahren fest, dass die Eigenschaften der Auserwählten nicht zu den eigenen Vorstellungen passen. Häufiger Streit um Kleinigkeiten sowie Frust und Unzufriedenheit sind die Folge. Wer keine Kompromisse eingehen will, der findet sich schnell in einer Einbahnstraße wieder, aus der es keinen Ausweg gibt.

1. Mit diesem Tipp kommt mehr Harmonie in dein Liebesleben

Doch Streit in der Partnerschaft muss nicht unbedingt sein. Beziehungen können ebenso wunderbar harmonisch und auf gegenseitigem Einvernehmen beruhen. Ein harmonisches Miteinander gibt der Liebe erst die Tiefe, die für eine erfüllte Zweisamkeit notwendig ist. Viele Fragen, welche die Eigenschaften, Meinungen und Toleranzgrenzen des Traumpartnersbetreffen, können im Vorfeld geklärt werden. 

2. Welches sind ihre Pläne für eure gemeinsame Zukunft?

Welche Faktoren wichtig und für die Zukunft ausschlaggebend sind, betreffen hauptsächlich die Einstellung zu Liebe, Familie und Partnerschaft. Auch der Wunsch nach Kindern gehört dazu. Wichtig sind darüber hinaus, der Beruf und die nähere Umgebung, in welcher der Traumpartner lebt oder in Zukunft leben möchte. Weitere wichtige Fragen können die Einstellung zur Arbeit im Haushalt und die Rollenverteilung in der Beziehung sein. Zum Beispiel möchte ein Mann, der gerne kocht, sicher eine Partnerin haben, die sich gerne von ihm verwöhnen lässt. Mit einer dominanten Frau in der Küche käme es in dieser Beziehung häufig zu Streit, der sich vermeiden ließe. 

3. Sofort die richtige Frau finden

Weitere gute Charaktereigenschaften deiner Traumpartnerin findest du am besten heraus, wenn du online nach ihr suchst. Denn beim Online Dating werden per Auswertungsverfahren alle Charaktereigenschaften miteinander verglichen. Du bekommst fortwährend Kontakte angeboten, die zu Deinem Profil passen. Beim Online Dating gibt es keine Zufälle. Ein Mann, der eine gewisse Bildung hat, möchte mit seiner Partnerin auf Augenhöhe kommunizieren und sich in die richtige Frau verlieben. 

3 Tipps wie sie sich in dich verliebt

Wie schon zu Beginn erwähnt, bringt es nicht viel, einer Frau ständig Sprüche aus der Anmachkiste zu servieren. Denn irgendwann reagiert sie darauf allergisch und sucht das Weite. Besser ist es, sie dort abzuholen, wo sie steht. 

1. Beim Online Dating schnell die richtigen Worte finden

Online Dating bringt viele Möglichkeiten mit sich, die Auserwählte näher kennenzulernen und sich vorsichtig an sieheranzutasten. Mit einem Satz kann alles gewonnen, aber ebenso viel verloren sein. Der erste Eindruck zählt und ist nicht selten ausschlaggebend für ein ganzes Beziehungskapitel. Zum Beispiel ist es ein gutes Thema über Hunde zu schreiben oder zu sprechen, wenn sie Hunde mag. Falls das auch dein momentanes Lieblingsthema ist, dann brauchst du dir über die Liebe kaum noch Gedanken zu machen. Denn diese folgt der Freundschaft, die sofort entsteht, sofort nach.

2. Mit diesem Trick landest du mit Sicherheit einen Volltreffer bei ihr

Bei aller Liebe zu den gemeinsamen Themen solltest du nicht nur über dich reden. Die Traumfrau von Männern mag es, wenn er sich für sie interessiert. Hast du erst ein Einstiegsthema gefunden, ist es einfach, über das Zuhören mehr über sie zu erfahren. Dabei brauchst du sie nicht einmal auszufragen. Aktives Horchen bringt viel und signalisiert der Auserwählten, dass du es ernst mit ihr meinst. Geh ruhig tiefer auf das ein, was sie dir erzählt und stell nicht direkt die nächste Frage, sondern reagiere aktiv auf das was sie gesagt hat und stell diesbezüglich weitere Fragen, um dein Interesse auszudrücken. Pass auf, dass du nicht nur Ja-/Nein-Fragen stellst, sondern offene Fragen, die mehr Erzählstoff bieten.

Achtung: Das heißt nicht, dass du ihre Fragen ignorieren oder abwenden solltest, erzähl ruhig auch über dich sonst wirkt es so, als würdest du etwas verheimlichen.

3. Nicht zu schnell aufgeben

Nein, das heißt nicht, dass du ihr auf die Nerven gehen sollst. Lass ihr ruhig einige Tage Zeit auf deine Nachricht zu reagieren. Wenn du dann immer noch nichts gehört hast, musst du nicht unbedingt aufgeben. Manche Männer werden erst für Frauen interessant, wenn diese sich offensichtlich für sie interessieren. Mit anderen Worten, wenn du ihr noch mal schreibst merkt sie, dass du sie noch nicht vergessen hast. Dann zieht sie dich eher in Betracht, als wenn du sie direkt aufgibst. Ich mein, wer versucht es beim Online-Dating schon mehrfach bei derselben Frau, außer sie hat einem ganz besonders gut gefallen? Falls du es bei der ersten Nachricht mit einem versucht witzigen Spruch versucht hast, kannst du dich z.B. bei der zweiten Nachricht dafür entschuldigen und es "noch einmal in nett" probieren, vielleicht sogar deine Unsicherheit dabei ausdrücken.

So klappt der Smalltalk mit deiner Traumfrau

5 Anzeichen, dass sie nicht deine Traumfrau ist

In der ersten Verliebtheitsphase ist die Welt rosarot und plötzlich fällst du auf den Boden der Tatsachen weil du deutlich merkst, dass die Traumfrau dich nicht will. 

1. Plötzlicher Umschwung beim Flirten

Beim Flirten im Chat, bemerkst Du, dass sie plötzlich desinteressiert und kurz angebunden ist.

2. Deine Traumfrau möchte sich nicht festlegen

Sie sagt häufig, dass sie eigentlich für eine Beziehung nicht geschaffen sei oder sich nicht festlegen möchte. Sie will auch gar nicht erst darüber nachdenken, wie Eure Zukunft aussehen könnte. 

3. Kälte, trotz längerem Kontakt

Solltet ihr euch schon länger kennen, dann achte darauf, ob sie dir häufig die kalte Schulter zeigt. Sie könnte kurz angebunden sein oder sie könnte sich entschuldigen, weil sie plötzlich mit andern anderen Leuten chatten muss.

4. Sie interessiert sich nicht für dich

Bei einem Chat oder Gespräch ist es nicht nur ausschlaggebend, dass du dich für sie interessierst. Sie sollte ebenfalls Interesse an dir zeigen, dir zuhören und auf deine Belange eingehen. 

5. Das erste Date endet plötzlich ohne erkennbaren Grund

Beim ersten Date geht sie sofort bei der ersten Meinungsverschiedenheit nach Hause. Sie lässt euer Treffen also gar nicht erst harmonisch ausklingen, sondern es endet abrupt.

Also, was tun?!

In allen diesen Fällen ist es wichtig, schnell zu handeln und mit der Auserwählten ein Gespräch darüber zu führen, was für sie wichtig ist. 

Persönliche Empfehlung

lisa
Welche Dating Seite ist die richtige für dich?

Das Dating-Barometer erstellt Dir eine kostenlose, persönliche Empfehlung

Mehr erfahren...

Zurück