Sunwave - Alles kann, nichts muss

Singles mit Fernweh kennen das leidige Problem nur zu gut: Auf eigene Faust verreisen ist zu langweilig und der gesamte Freundeskreis hat den Jahresurlaub schon mit der Partnerin oder dem Partner verplant. Singlereisen wenden sich an genau diese Zielgruppe - Alleinreisende, die ihre Lust auf spannende Destinationen mit ihrer Lust auf neue zwischenmenschliche Kontakte verbinden möchten. Dabei verfahren die meisten Anbieter nach dem Motto "Alles kann, nichts muss". So auch Sunwave - 1986 als Anbieter für Skireisen gegründet, fokussiert der Hamburger Veranstalter seit 2010 die Kundengruppe reiselustiger Singles. Der Wechsel der Zielgruppe scheint erfolgreich zu sein. So wurde der Anbieter 2019 zum "TOP-Reiseveranstalter" im Test der tourVERS GmbH und Rödl & Partner ernannt. 

Sunwave
Keine Lust auf Urlaub alleine?Entdecke das Angebot von Sunwave

Sunwave betont explizit, auf unangebrachte Flirtspiele zu verzichten. Gemäß der Philosophie des Veranstalters steht vor allem das Wohlbefinden jedes einzelnen Gastes im Vordergrund - zwischenmenschliche Kontakte jeder Art sollen von den Reisenden nach eigenen Vorstellungen geknüpft werden.

Hoher Flirtfaktor dank gemischter Gruppen

Kaum etwas ist ärgerlicher, als mit Ambitionen des Kennenlernens eine Singlereise zu buchen und schließlich nur auf gleichgeschlechtliche Menschen zu treffen. Anders als vergleichbare Anbieter setzt Sunwave deshalb explizit auf ein ausgewogenes Geschlechterverhältnis. So sind die Hälfte der zur Verfügung stehenden Plätze für männliche Singles und der gleiche Anteil für weibliche Alleinreisende reserviert. Alle Männer und Frauen, die sich darüber hinaus für die jeweilige Reise interessieren, werden vom Anbieter auf die Warteliste gesetzt. Die notwendige Spontanität vorausgesetzt, wird so der Reisewunsch mit etwas Glück kurzfristig ermöglicht. Wird das Kontingent nicht vollständig ausgeschöpft, können unter Umständen dennoch ungleiche Geschlechterverhältnisse auftreten.
Gute Nachricht für alle Alleinreisenden: Verfügbarkeit vorausgesetzt kann zwischen Einzelzimmer und Übernachtung im gemeinsamen Doppelzimmer ausgewählt werden. So lernt man direkt einen gleichgeschlechtlichen Mitreisenden besser kennen! Für die Buchung eines Einzelzimmers wird eine Zuzahlung fällig. Ebenso gibt der Veranstalter an, Belegungswünsche in der Regel zu ermöglichen. Für die ein oder andere Freundesgruppe dürfte interessant sein, dass sunwave.de in Abhängigkeit der verfügbaren Kontingente auch Gruppenbuchungen ermöglicht.
In der Regel bietet der Veranstalter diverse Termine für unterschiedliche Altersgruppen an. Prinzipiell werden jedoch Alleinreisende ab 25 Jahren angesprochen. Zu den Kunden zählen auch Singles jenseits der 50 Jahre.

Sunwave - Kurzinfo

+ Übersichtliche Website mit Fülle an Informationen
+ Experte für Skireisen
+ gutes Preis-Leistungs-Verhältnis
+ flirtfreudige Community dank ausgewogenem Geschlechterverhältnis
- unfreundliches Kritikmanagement

Klassiker und Exoten

Sunwave Destinations

Sunwave.de setzt bei den angebotenen Reisezielen hauptsächlich auf europäische Länder. Dennoch finden sich auch einige exotische Destinationen im Repertoire des Veranstalters. Dazu zählen neben etlichen Karibikinseln auch Kanada, Mauritius und Namibia. Ergänzt wird das Angebot durch Schiffsreisen. Neben Skireisen und internationalen Städtetrips finden Interessierte die Möglichkeit, spezielle Silvesterreisen mit Gleichgesinnten zu unternehmen - und so das neue Jahr mit abenteuerlichen Kontakten zu beginnen.
Die Reiseleitung organisiert etliche Aktivitäten und begleitet die Gruppe während der gesamten Reise. Urlaubern die auf einzelne Programmpunkte verzichten oder die Destination auf eigene Faust erkunden möchten, wird dies natürlich trotzdem ermöglicht. Besonders gelungen: Neben ausführlichen, durch Videos unterstützten Informationen zur Reisedestination und der übersichtlichen Angabe von Terminen je Altersgruppe wird die Qualität jeder Reise durch ein Balkendiagramm dargestellt. Basis dieser Statistik sind Kundenstimmen, die im Nachgang der Reise die Unterkunft, das Freizeitprogramm sowie die Reiseleitung separat beurteilt haben. Interessierte Alleinreisende, denen diese Informationen noch nicht genügen, können sich kostenfrei einen aktuellen Magalog bestellen - und sich von der heimischen Couch aus auf ihren Urlaub einstimmen.
Selbstverständlich ist die Höhe der Reisekosten auch bei sunwave.de von dem gewählten Reiseziel abhängig. Für eine Woche auf Lanzarote, die entsprechenden Flüge, mehrere Mietwagenfahrten und etliche Unternehmungen zahlen Singles beispielsweise ab 1000EUR. Die angebotene Rundreise durch Kuba kostet zwischen 2500EUR und 2900EUR. Zum kundenorientierten

Service trägt auch bei, dass bei der Buchung eine Reiserücktrittsversicherung hinzugefügt werden kann. Mögliche Schnäppchen können sich reiselustige Singles in der explizit aufgeführten Kategorie der Last-Minute-Reisen sichern. Für Flugbuchungen, die mindestens drei Monate vor Reisebeginn getätigt werden, gewährt der Veranstalter einen geringen Frühbucherrabbat in Höhe von 20EUR. Auch die Treuerabatte reichen immerhin für ein paar Cocktails an der Poolbar!

Große Community und überwiegend positives Feedback

Reger Austausch herrscht in der zugehörigen Community. Bereits im Gästebuch des Internetauftrittes werden fleißig Telefonnummern ausgetauscht und Treffpunkte für eine gemeinsame Anreise vereinbart, so dass sich Mitreisende schon vor Beginn der eigentlichen Reise kennenlernen können. Die angebotene Mitfahrerbörse erlaubt gegebenenfalls eine günstigere Anfahrt - reinschauen lohnt sich! Zudem bietet der Veranstalter interne Bereiche zum Austausch und der sozialen Vernetzung. Für Reisende, die mit sunwave.de unterwegs waren, endet die Reise nicht mit der Rückkehr nach Deutschland. Viel mehr erhalten Kunden unter anderem einen exklusiven Zugangscode zu einem Fotoalbum, das an gemeinsame Erlebnisse erinnert.
Zur Übersichtlichkeit der Website tragen auch die FAQ bei, die schnelle Antworten auf potenzielle Kundenfragen liefern.
Hervorzuheben ist auch, dass neben einer Service-Hotline auch ein WhatsApp-Kontakt angegeben ist, an den sich potenzielle Kunden bei Interesse oder auftretenden Problemen wenden können.
Kundenbewertungen auf der Website sprechen dieselbe Sprache wie unabhängige Bewertungen im Netz: Die überwiegende Mehrheit der Mitreisenden ist zufrieden mit den Leistungen. Weniger erfreulich ist allerdings die Tatsache, dass der Veranstalter häufig versucht, gegen aufkommende Kritikpunkte zu argumentieren - mitunter unfreundlich. Die Kritik richtet sich vornehmlich an die zu niedrig empfundene Qualitätsstufe der Hotels und zwischenmenschliche Probleme mit der Reiseleitung. 

Entdecke tolle Single-Reisen bei SunwaveDeinen Single-Traumurlaub finden

Unser Fazit

Sunwave ist der richtige Veranstalter für alle Singles, die interessante Reiseziele besuchen wollen und aufregenden Flirts nicht abgeneigt gegenüber stehen. Zwar setzt Sunwave auf natürliche Kennenlerngeschichten, vor allem das ausgewogene Geschlechterverhältnis sorgt allerdings für hohe Chancen, den Traumpartner oder die Traumpartnerin kennenzulernen. Wie bei anderen Anbietern für Singlereisen gilt jedoch auch hier: Plumpes Anbaggern unterlassen!

Ich habe vor einigen Monaten mit Sunwave eine Reise an die Algarve gebucht und bin weitgehend zufrieden. Zwar spielte das Wetter nicht so mit, wie ich im Vorfeld gehofft hatte, ansonsten war allerdings alles bestens: Strand, Hotel, Reiseleitung. Und natürlich die Mitreisenden zwischen 25 und 40. Die tolle Kulisse hat dazu wohl ebenso beigetragen wie die Aktivitäten, die jede Menge Spaß machten, wenngleich nicht immer alle Teilnehmer bei allem mitmachen wollten. Bei einigen Singles ist es jedoch definitiv nicht beim Austausch von Smalltalk geblieben! Auch ich habe mich im Nachgang zweimal mit einem Bürokaufmann aus Hamburg getroffen, letztendlich zerbrach unser Kontakt allerdings an der zu großen Entfernung. - Claudia F., 29 Jahre.