Aldiana - Sonne satt und Party pur

Die kühle Bergluft genießen, an Mittelmeerstränden Sonne tanken oder auf Fuerteventura unter Palmen entspannen - Aldiana bringt Urlaubsreife zu einigen interessanten Destinationen. Auch wer keine Partnerin, Lebensgefährten oder den passenden Bekanntenkreis hat, kann dank spezieller Singlereisen die schönste Zeit des Jahres zu etwas ganz Besonderem machen!
Unser Artikel verrät dir alles Wissenswerte über Singlereisen mit Aldiana und wartet zudem mit einigen nützlichen Tipps auf, die deine Urlaubsflirts noch erfolgreicher werden lässt!

Aldiana.de Singleurlaub

Betreiber mehrerer Club-Anlagen

Der Reiseveranstalter blickt auf eine bewegte Tradition zurück. Der Name des Anbieters, der auf Deutsch "Der Ort, an dem die Glücklichen leben" bedeutet, ist senegalesischen Ursprungs. Hier wurde 1973 die erste Aldiana-Ferienanlage eröffnet. Mittlerweile haben die selbsternannten Urlaubsexperten dem westafrikanischen Land den Rücken gekehrt und neue Standorte in Europa und Nordafrika aufgebaut. Das zu einer Schweizer Investmentgruppe und dem bekannten Reiseveranstalter Thomas Cook gehörende Unternehmen betreibt mittlerweile zehn Clubanlagen - und bietet dort auch Singles die Möglichkeit, einen aufregenden Urlaub unter Gleichgesinnten zu verbringen.

+ ausgewiesene Party-Reisen
+ vergleichsweise günstig
- niedriger Abenteuerfaktor
- geringe Auswahl an Destinationen
- keine Exklusivität für Singles

Nicht nur Single-Urlauber

Das wichtigste vorweg: Die von Aldiana betriebenen Clubanlagen sind keine reinen Singleparadiese. Vielmehr treffen Flirtwillige hier mitunter auf Familien mit Kindern. Dennoch bietet der Veranstalter spezielle Trips für Alleinreisende an, die einander in Gruppen schnell kennenlernen können. In erster Linie fokussiert der Anbieter dabei einen "Urlaub unter Freunden", in dem trotz eigener Zimmer keiner wirklich lange allein bleiben soll. Angaben zum Geschlechterverhältnis und der Alterszusammensetzung vermeidet der Anbieter.
Deutlicher Pluspunkt für Singlereisen mit Aldiana: Auch Alleinerziehende mit Kind treffen auf Singles in derselben Lebenssituation. Gesprächsstoff ist so vorprogrammiert und auch für die Kinder bedeutet ein Urlaub mit Gleichaltrigen jede Menge Spaß! Besonders vorteilhaft: Wenn die Eltern etwas ungestört sein möchten, kümmern sich die Mitarbeiter des Flosse Clubs um den Nachwuchs - so haben alle Urlauber eine tolle Zeit!

Aldiana-Ressorts: Mix aus Entspannung, Sport und Party

Aldania Club Anlagen

Die von Aldiana-Reisenden gewählten Clubs befinden sich größtenteils innerhalb Europas. Neben mehreren Ressorts rund um das Mittelmeer betreibt der Anbieter drei Anlagen in Österreich. Außerdem gibt es einen Club auf Fuerteventura und einen auf der tunesischen Insel Djerba - Sonne satt! Wer außergewöhnlichere Reiseziele sucht, sollte sich besser bei anderen Veranstaltern umsehen. Ebenso sollte der hier vorgestellte Anbieter nicht die erste Wahl für Alleinreisende sein, die großen Wert auf authentische Reiseerlebnisse und ein hohes Maß an Abenteuer legen.

Der Veranstalter für Singlereisen setzt auf Entspannung - und ausgelassene Parties. Das beflügelnde Urlaubsgefühl, die

warmen Temperaturen und der hohe Wohlfühlfaktor bieten optimale Voraussetzungen für deinen Urlaubsflirt! Auch sportliche Aktivitäten kommen in den Singleclubs nicht zu kurz und bieten ebenfalls die Möglichkeit, einander kennenzulernen. Wenn du dich bereits tagsüber attraktiv präsentierst und Kontakte zu unterschiedlichen Menschen knüpfst, kannst du bei den abendlichen Parties auf ein großes soziales Netzwerk zurückgreifen. Das imponiert - und bedeutet jede Menge Spaß für dich!

Preiswerte Privatsphäre

Aldiana setzt bei der Unterbringung der Single-Gäste auf Doppelzimmer. Ausgenommen vom Hotel Hochkönig werden diese zu Einzelzimmern umfunktioniert - ein Punkt, in dem sich der Veranstalter positiv von den Mitbewerbern abhebt. Die damit einhergehende Privatsphäre kann im Zeichen der Entspannung genutzt werden, erlaubt dir aber gleichzeitig auch, geknüpfte Bekanntschaften besonders diskret zu "vertiefen". In vielen der Clubs befinden sich die Zimmer in gemütlichen Bungalows. Besonders attraktiv ist das Aldiana-Young-Programm. Junge Erwachsene von 18 bis 30 Jahren erhalten einen Rabatt in Höhe von 200EUR, wenn sie einen mindestens einwöchigen Urlaub buchen.
Im Vergleich zu anderen Anbietern für Singlereisen kann sich das Angebot von Aldiana durchaus sehen lassen. Für einen einwöchigen All-Inclusive-Aufenthalt im Club auf Fuerteventura zahlen Singles beispielsweise 850EUR - inklusive Flug!

Heiße Partynächte

Besonders interessant für Singles, die es nicht nur am Strand, sondern auch bei der Abendgestaltung heiß mögen: Aldiana bietet diverse Party-Urlaube an. In den Clubs in Andalusien, Costa del Sol, auf Djerba und Fuerteventura sowie auf Zypern werden zu ausgewiesenen Terminen ausschweifende Parties gefeiert. Auf einen langen Party-Abend einstimmen können sich Alleinreisende beim stilvollen Sundowner am Strand. Live-Musik, Club Sounds einheimischer und internationaler DJs oder die Beats der angepriesenen Küchenparty heizen anschließend so richtig ein. Ergänzt wird das Party-Angebot durch regelmäßig stattfindende Mottoparties: Die "La Camisa Negra Fiesta", eine Holi-Party am Strand oder die "White Night Beachparty" sind nur einige Beispiele. Außergewöhnliches Ambiente, gut gelaunte Singleurlauber und aufgeheizte Stimmung - hier findest du beste Voraussetzungen, das ein oder andere Abenteuer zu erleben!

Unser Fazit

Aldiana-Singlereisen sollten von allen Alleinreisenden in Betracht gezogen werden, die klassische Club-Urlaube bevorzugen. Ein relativ niedriges Preisniveau geht leider zu Lasten außergewöhnlicher Unternehmungen. Urlauber, die gerne Kontakte knüpfen möchten, sollten unbedingt auf die explizit ausgewiesenen Singlereisen zurückgreifen - ausschweifende Parties inklusive! Unabhängige Kundenbewertungen im Internet weisen darauf hin, dass es ansonsten zu Langeweile pur kommen könnte. In unserem Test besonders gut abgeschnitten hat der Veranstalter zudem im preislichen Niveau.

Was für ein Urlaub! Leider konnte die Programmgestaltung nicht mit meinen Erwartungen mithalten. An sich nicht so schlimm, da es in der Umgebung unseres Clubs auf Djerba einiges zu entdecken gab. Das Hotel und vor allem die Verpflegung sind positiv hervorzuheben. Ebenso möchte ich an dieser Stelle ein großes Lob an die Veranstalter aussprechen, die sich bei auftretenden Problemen immer schnell und unkompliziert um die Gäste kümmerten. So habe ich mich gut aufgehoben gefühlt - eigentlich. Denn was beim tagsüber stattfindenden Sportprogramm mit starrenden Blicken begann, setzte sich mit regelrechter Spannerei am Pool fort und fand mit aufdringlichem Anbaggern bei den abendlichen Parties seinen negativen Höhepunkt. Obwohl es natürlich auch nette Alleinreisende gab, war ein Großteil nur am schnellen Spaß interessiert - nichts für mich. Eventuell sollte Aldiana deutlicher kommunizieren, dass nicht jede Frau auf einer Singlereise an One Night Stands und ähnlichem interessiert ist. (Jana B., 26 Jahre)