JapanCupid Anmeldung
JapanCupid Nachrichten
JapanCupid Userprofil

Unser Testbericht

JapanCupid gehört wie 34 andere Nischen-Dating-Seiten ebenfalls zu Cupid Media und ist im selben Stil aufgebaut. Weltweit nutzen über 700.000 Singles die Seite, um andere Singles kennenzulernen. Neben Usern mit japanischer Herkunft, findest du hier User aus fast allen anderen Ländern. Wie groß ist die Chance hier die große Liebe zu finden und wie viele Singles gibt es überhaupt in deiner Nähe?
Da du auf JapanCupid eine Platin- und Gold-Mitgliedschaft abschließen kannst, stellt sich die Frage, ob du als Basis-Mitglied hier überhaupt Chancen hast mit anderen Nutzern in Kontakt zu treten. Wir haben die Seite JapanCupid ausführlich für dich getestet und beantworten dir hier alle Fragen zu den wichtigsten Themen rund um das Portal.

Wer ist hier angemeldet?

Mitglieder
70.000 aus Deutschland
Mitgliederaktivität
10.000 monatlich neue Mitglieder
Geschlechterverteilung
12 %
88 %
  • Du musst mindestens 18 Jahre alt sein, um einen Account zu erstellen
  • Alle Altersklassen von 18 bis 65 Jahren sind vertreten
  • Auch User ohne japanische Wurzeln sind willkommen
  • Weltweit nutzen mehr als 700000 User die Plattform
  • Nur 12 Prozent der User sind weiblich

Die User, die JapanCupid nutzen sind sehr gemischt. Zumindest was Alter und Wohnort angeht. Nur 12 Prozent der weltweit 700000 User sind weiblich. Somit stehen etwa 7 Männer für eine Frau zur Auswahl, was das Kennenlernen schwierig gestaltet. Besonders positiv ist, dass du in allen Altersklassen gleichmäßig viele User finden kannst. Ab 18 Jahren kannst du die Plattform nutzen und auch im höheren Alter sind hier Mitglieder angemeldet. JapanCupid bietet nicht nur japanischen Singles die Gelegenheit des Kennenlernens, sondern heißt auch User ohne japanische Wurzeln willkommen. Fake User gibt es aufgrund der strengen Kontrollen des Supports nicht. Besteht der Verdacht, dass ein User nicht echt ist, muss dieser sein Profil durch ein Ausweisdokument verifizieren.

Anmeldeprozess

JapanCupid Anmeldung
  • Nach der Anmeldung kannst du die Seite und alle kostenlosen Features nutzen
  • Das Profil wird nach der Anmeldung vom Support überprüft
  • Du musst deine Profilinformationen nicht direkt ausfüllen
  • Anmeldung über Facebook und E-Mail-Adresse möglich
  • Die E-Mail-Adresse muss nicht verifiziert werden

Die Anmeldung auf JapanCupid ist, wie auf allen Cupid Media Seiten sehr einfach und auf zwei Wegen möglich. Du kannst entweder deine E-Mail-Adresse verwenden und musst dann noch ein Passwort, deinen Geburtstag und Wohnort angeben. Die zweite Variante ist die Anmeldung über Facebook. Hier musst du JapanCupid die Berechtigung erteilen, auf deine Facebook Daten zuzugreifen. Bei beiden Wegen ist eine Verifizierung der Mail-Adresse nicht notwendig, um die Features nutzen zu können. Profilinformationen und Fotos kannst du später ausfüllen und hochladen. Um jedoch das Sperren deines Accounts durch den Support zu verhindern, ist es sinnvoll so viele Informationen wie möglich anzugeben. Die Anmeldung dauert maximal drei Minuten und ermöglicht ein schnelles Nutzen der Plattform.

Kontaktaufnahme

JapanCupid Nachrichten
  • Der Nachrichtenaustausch ist nur mit Premium-Usern kostenlos möglich
  • Du kannst User mit gleichen Interessen über CupidTags finden
  • Über Likes kannst du kostenlos Interesse bekunden
  • User können blockiert und gesperrt werden

JapanCupid bietet nicht zahlenden Mitgliedern die Möglichkeit mit Premium-Mitgliedern zu kommunizieren, ein Nachrichtenaustausch zwischen Basis-Usern ist jedoch nicht möglich. Viele andere Möglichkeiten in Kontakt zu treten, gibt es leider nicht. Du kannst zwar anderen Usern ein Like schicken und somit Interesse bekunden, dies ermöglicht jedoch keinen Nachrichtenaustausch. Um deine Kontakte im Auge zu behalten, kannst du diese zu deiner Favoritenliste hinzufügen und somit jederzeit wiederfinden. Um neue Mitglieder zu finden, die zu dir passen, kannst du entweder den ausführlichen Suchfilter oder CupidTags verwenden. Beim Suchfilter kannst du alle möglichen Angaben zu der Person machen. CupidTags hingegen geben dir Interessen in Stichworten an. So siehst du direkt, wer ein Hobby mit dir teilt. Belästigt dich ein User und du möchtest daher keinen Kontakt mehr, kannst du diesen sperren und somit dein Profil für diesen unsichtbar machen. Entdeckst du einen Fake-User, kannst du diesen dem JapanCupid Support melden.

JapanCupid kostenlos testen

Profilinformationen

JapanCupid Userprofil
  • Auf den Profilen anderer User siehst du durch ein automatisches Matching, wie gut ihr zusammen passt
  • Profilinformationen können jederzeit geändert werden
  • Profile und Fotos werden vom Support überprüft
  • Du kannst bis zu 5 Fotos hochladen
  • Die Profile sind sehr detailliert

    Profilinformationen können auf JapanCupid sehr ausführlich ausgefüllt werden. Neben den üblichen Angaben zur eigenen Person, kannst du hier auch Angaben zu deinen Wünschen, die dein Traumpartner mitbringen sollte, machen. Besuchst du einen anderen User, siehst du durch ein automatisches Matching, wie gut ihr zusammenpasst. Gemeinsamkeiten werden grün hinterlegt und Gegensätze rot. So ist es einfach zu sehen, ob es für dich lohnenswert ist, das Profil anzuschauen oder nicht. Du hast die Möglichkeit 5 Profilbilder hochzuladen, welche den Richtlinien entsprechen sollten. Dies heißt, dass keine anderen Personen oder Nacktheit abgebildet sein darf. Verstößt du gegen diese Richtlinien, wird dein Foto abgelehnt. Auf dem Profil findest du neben diesen Informationen noch zusätzlich Auskunft darüber, welche Mitgliedschaft ein User abgeschlossen hat. Grau bedeutet, dass es sich um eine JapanCupid Basis-Mitgliedschaft handelt, Gelb steht für ein Gold-Abonnement und Blau für Platin. So siehst du auf Anhieb, welche User du kostenlos kontaktieren kannst.

    App

    JapanCupid App
    • Einige Funktionen sind, wie auf der Website kostenpflichtig
    • Download aus dem Google Play Store kostenlos
    • Alle wichtigen Features vorhanden
    • Nur für Android verfügbar
    • Einfaches Design

    Die JapanCupid ist kostenlos im Google Play Store verfügbar und kann so auf alle Android Geräte geladen werden. Für iOS gibt es derzeit noch keine App. Daher müssen Apple User auf die gut ausgebaute mobile Website zurückgreifen. 
    Die App ist einfach aufgebaut und bietet dir alle Features, die du auch auf der JapanCupid Website zur Verfügung gestellt bekommst. So hast du von unterwegs die Möglichkeit, allen Usern zu antworten und neue User zu entdecken.

    Praxistest

    JapanCupid ist eine tolle Gelegenheit, um User kennenzulernen, die japanische Wurzeln haben. Vor allem als Frau hat man es hier leicht, da die Mehrheit der User männlich ist. Eine Premium-Mitgliedschaft ist sinnvoll, wenn du keine Gelegenheit verpassen möchtest, einen anderen User anzuschreiben. JapanCupid ist vor allem durch den ausführlichen Suchfilter und das kostenlose Matching auf den Userprofilen überzeugend. 

    Das Design, in dem JapanCupid aufgebaut ist, ähnelt den anderen Seiten von Cupid Media und ist somit sehr überschaubar und verständlich aufgebaut. Die Features sind meist über einen Klick erreichbar und zudem gut beschriftet. JapanCupid bietet Android Nutzern eine kostenlose App, die im Google Play Store erhältlich ist. iOS User hingegen müssen auf die mobile Website zurückgreifen, um von unterwegs die Nachrichten abzurufen. Die mobile Seite ist gut ausgebaut und lädt trotz vieler Bilder sehr schnell. Dies gilt natürlich nur, wenn eine gute Internetverbindung vorhanden ist. Da es auf der Website keine Pop-ups gibt, kann sich der User voll und ganz auf den eigentlichen Sinn der Website konzentrieren. Dem Dating. 

    JapanCupid Kosten und Preise

    Kostenlose Services
    Kostenpflichtige Services
    • Nachrichten von allen Usern empfangen und an alle User senden
    • Anonym surfen
    • Du erscheinst in der Suche weiter oben
    • Dein Profil kann hervorgehoben werden
    • Suche kann verfeinert werden
    • Übersetzungsfunktion für Nachrichten
    Dauer / Credits / CoinsKosten pro MonatGesamt
    Gold Mitgliedschaft
    1 Monat29,98 EUR / Monat29,98 EUR
    3 Monate19,98 EUR / Monat59,95 EUR
    12 Monate10,00 EUR / Monat119,98 EUR
    Platin Mitgliedschaft
    1 Monat34,98 EUR / Monat34,98 EUR
    3 Monate23,33 EUR / Monat69,99 EUR
    12 Monate11,67 EUR / Monat139,99 EUR

    Ist JapanCupid teuer oder günstig?

    Im Preisvergleich mit anderen Anbietern ist JapanCupid im oberen Mittelfeld.
    Jetzt kostenlos ausprobieren

    JapanCupid Preise
    Zahlungsmöglichkeiten
    • Kreditkarte
    • PayPal
    • GiroPay
    • Paysafecard
    • Sofortüberweisung
    Diskretion der Zahlung
    • Eine Zahlung ohne die Angabe des Namens ist auf JapanCupid nicht möglich.

    Besonderheiten

    Matching

    Auf Userprofilen kannst du sehen, wie gut ein User zu dir passt. Gemeinsamkeiten werden in Grün hinterlegt und Gegensätze in Rot.

    CupidTags

    Über CupidTags kannst du User finden, die gleiche Interessen haben. Diese werden in einzelnen Stichwörtern angegeben.

    Unsere Bewertung

    Anmeldeprozess: 4,0 / 5
    Kontaktaufnahme: 2,5 / 5
    Profilinformationen: 4,0 / 5
    App: 3,0 / 5
    Praxistest: 2,0 / 5

    Fazit unseres Testredakteurs

    Chris Pleines
    JapanCupid bietet dir die Möglichkeit Singles aus Japan zu treffen. Für die Männer sieht es hier jedoch schlecht aus. Mit einer Prozentzahl von 88 sind diese deutlich in der Überzahl. Da muss schon einiges an Kreativität her, um eine Frau auf sich aufmerksam zu machen. JapanCupid bietet dir als Basis-User einige Features an, um User zu finden und diesen dein Interesse zu bekunden. So kannst du die Suchfilter nutzen und die User, die deinen Vorstellungen entsprechen. Problematisch wird es, wenn ein User ebenfalls nur eine Basis-Mitgliedschaft hat, da dann keine Nachrichten ausgetauscht werden können. Im Großen und Ganzen ist JapanCupid gut geeignet, wenn du bereit bist, für Online-Dating zu zahlen und gegebenenfalls eine größere Reise aufzunehmen, um einen anderen User zu treffen.
    JapanCupid kostenlos testen

    FAQ

    Fakten

    Wann kann ich einen JapanCupid User dem Support melden?

    Besteht beispielsweise der Verdacht, dass es sich um ein Fake-Profil handelt, kannst du einen User melden. Doch auch wenn ein Regelverstoß besteht, ist dies möglich.

    Kann ich E-Mail-Benachrichtigungen erhalten, wenn neue Nachrichten oder Aktivitäten eingehen?

    Ja, du kannst dich per E-Mail benachrichtigen lassen, wenn neue Benachrichtigungen auf deinem JapanCupid Profil eingehen.

    Ich finde die JapanCupid App nicht. Woran kann das liegen?

    Findest du die App nicht, kann dies daran liegen, dass du ein iOS Gerät hast. Hierfür ist keine App vorhanden. Ein weiterer Grund kann sein, dass die App in dem Land, in dem du dich befindest nicht unterstützt wird.

    Benutzerfreundlichkeit

    Was kann ich machen, wenn ich zu einem User keinen Kontakt möchte?

    Möchtest du zu einem User keinen Kontakt mehr, kannst du diesen sperren. Hierzu musst du das jeweilige Profil aufsuchen und diesen über die Sperr-Funktionen sperren. Eine Kontaktaufnahme ist dann nicht mehr möglich.

    Warum wurde mein Foto abgelehnt?

    Wird ein Foto vom JapanCupid Support abgelehnt, kann es sein, dass dies gegen die Richtlinien verstoßen hat. Achte darauf, dass keine Nacktheit zu sehen ist und keine anderen Personen auf dem Bild abgebildet sind. Zudem sollte dein Gesicht klar erkennbar sein.

    Konto

    Warum wurde mein Account nach der Anmeldung vom Support gelöscht?

    Der JapanCupid Support überprüft jedes neue Profil nach der Anmeldung. Entsteht der Verdacht, dass es sich um einen Fake-Account handelt, wird das Profil gelöscht . 

    Was kann ich machen, wenn mein Account vom JapanCupid Support gelöscht wurde?

    Hat der Support deinen Account gelöscht, kannst du per E-Mail ein Ausweisdokument einreichen, welches nachweist, dass du die Person auf dem Profil bist. Du kannst hier beispielsweise deinen Ausweis oder Pass abfotografieren oder einscannen und einreichen. Auf deinem Profil, welches wieder freigegeben wird, erscheint dann ein Button, welcher bestätigt, dass du die Person auf dem Profil bist.

    Kosten

    Ist JapanCupid eine kostenlose Dating-Plattform?

    Nein, Funktionen wie das austauschen von Nachrichten ist kostenpflichtig. Die Anmeldung und das Suchen von Usern ist kostenlos möglich.

    Kostenlose Funktionen

    Kann ich mich auf JapanCupid kostenlos anmelden?

    Ja, die Anmeldung auf der Plattform ist kostenlos. Zudem kannst du einige andere Funktionen kostenlos nutzen.

    Zahlung

    Warum wird meine Zahlung der Premium-Mitgliedschaft nicht akzeptiert?

    Funktioniert die Zahlung nicht, kann es sein, dass dein Konto nicht gedeckt ist oder deine Karte abgelaufen ist. Funktioniert keine der Zahlungsoptionen, kontaktiere bitte den Support.

    Hast du deine Frage nicht gefunden? Frag uns!

    Bitte stelle deine Frage.
    Bitte gib deinen Vornamen an.

    Vielen Dank für deine Frage. Wir werden sie so bald wie möglich beantworten.

    Teile deine JapanCupid Erfahrung

    Leider gibt es noch keine Erfahrungsberichte über JapanCupid. Sei der/die Erste und teile deine Erfahrungen mit anderen:

    Ich bin:
    Bitte wähle eine der Optionen.
    Ich suche:
    Bitte wähle eine der Optionen.
    Bitte gib deinen Erfahrungsbericht an.
    Bitte gib dein Alter an.
    Bewerte JapanCupid:
    Bitte bewerte JapanCupid
    Bitte gib an ob du JapanCupid weiter empfehlen würdest.

    Vielen Dank für deinen Erfahrungsbericht. Nach der redaktionellen Prüfung werden wir diesen hier veröffentlichen.

    Persönliche Empfehlung

    Welche Dating Seite ist die richtige für dich?

    Wir erstellen Dir eine kostenlose, persönliche Empfehlung

    Mehr erfahren...

    Infos

    Unternehmen:Cupid Media Pty Ltd
    Adresse:PO Box 9304 Gold Coast MC QLD 9726 Australia
    Telefon-Hotline:+49 800 1824375