Dating-Tipps für jedermann: So klappt's mit der Liebe

Frank Sinatra hatte recht: "You're nobody 'til somebody loves you" (Du bist ein niemand, bis jemand dich liebt). Selbstverständlich, unabhänging und sich selbst genug sein kann sehr angenehm sein. Allerdings nur bis du feststellst, dass ein Kuschelkissen wohl doch nicht die wohlige Wärme eines anderen Körpers neben dir ersetzen kann. 

 

Dating ist eine wundervolle Sache, du erweiterst deinen Horizont und lernst neue Leute kennen. Von Freunden und Familie in den Arm genommen zu werden ist nämlich eine Sache - mit jemandem innige Zärtlichkeiten auszutauschen eine ganz, ganz andere. Jemand an deiner Seite kann jeden Aspekt deines Lebens ein Stückchen oder sogar viel viel besser machen. So wird ein einfaches Abendessen schnell eine romantische Angelegenheit. Jede Nachricht von ihm oder von ihr zaubert dir ein Lächeln aufs Gesicht und bringt dich leichter durch jeden noch so schwierigen Tag. Ein Partner oder eine Partnerin wird deine Leben eine völlig neue Dynamik geben und jede Farbe kräftiger strahlen lassen. 

 

Dating Tipps für Männer vs. Dating Tipps für Frauen - Gibts da 'nen Unterschied?

Dating ist eine sehr persönliche Erfahrung, die man mit einem besonderen Gegenüber teilt. Daher gibt es gute Gründe, warum sich Dating-Tipps und Ratschläge für Männer und Frauen doch deutlich unterscheiden. Die Geschlechter ergänzen einander zwar perfekt, aber Männlein und Weiblein ziehen nicht immer an einem Strang. Da gibt es Unterschiede hinsichtlich der Erwartungen, Bedürfnisse und Ansprüche - und Dating stellt hier keine Ausnahme dar.

Psychologische Unterschiede

Alles zwischen Kleinigkeiten wie eine Sensibilität gegenüber müffelnden Sportsocken bis signifikanteren Dingen wie dem Gemütszustand macht diese feinen psychologischen Differenten aus. Schuld sind die Hormone, unter anderem. Auch die Gesellschaft hat nach wie vor einen nicht zu verachtenden Einfluss auf die Persönlichkeit und das Verhalten der Geschlechter. Daher haben wir beschlossen, unsere Tipps jeweils anzupassen. Natürlich kann es sich auch lohnen, mal in die Tipps fürs andere Geschlecht reinzulesen und auch hier dazuzulernen. 

Nicht vergessen!

Ganz egal welches Geschlecht du hast oder mit welchem du dich persönlich identifizierst: Beim Dating gehts ums Glücklich-und-Zufrienden-Werden. Und ums Spaß haben. Dating kann zu einer glücklichen Beziehung führen - aber manchmal bleibt es vielleicht auch nur bei einem schönen Abend. Das hängt ganz von dir ab. Letztendlich wirst du dich beim Dating auch ein ganzes Stück selbst besser kennenlernen und verstehen, was dir wirklich gefällt und was weniger. Und triffst sicher den einen oder anderen spannenden Menschen, der dein Leben bereichern wird. 

Ganz schnell loslegen mit dem Dating kannst du natürlich sofort hier im Internet. Hier eine kurze Übersicht für dich, welche Portale du hier so finden kannst: 

Online-Dating Portale im Schnellvergleich

Besonders im Internet gilt: Du musst an der richtigen Stelle suchen! Denn, Dating-Portal ist nicht gleich Dating-Portal. Die meisten Seiten und Apps sind auf eine bestimmte Zielgruppe ausgelegt. Als Faktor gelten hier aber im Allgemeinen weniger Dinge wie Alter oder Wohnort, sondern die Dating-Absicht

  • Auf Singlebörsen erstellst du dir recht schnell ein persönliches Profil und findest dich unter hunderten oder gar tausenden anderen Singles wieder. Die sind auf der Suche nach Flirts, Dates, "mal gucken was so geht" oder auch der großen Liebe. Um das wirklich herauszufinden, musst du deine Kontakte kennenlernen.
  • Partnervermittlungen sind für die wirklich ernsthafte Online-Partnersuche gedacht. Anhand von Persönlichkeitstest bekommst du passende Partnervorschläge. Die Mitglieder hier haben, vor allem wenn sie Premium-Mitglieder sind, ernsthafte Absichten. 
  • Vielleicht suchst du aber auch eher den schnellen Spaß im Bett? Dann ist  Casual-Dating das richtige für dich. Auf diesen Portalen findest du Leute, die genauso denken wie du - ein kleines Abenteuer kann herrlich sein!